This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Finanzen und Statistik - A. Kovalev

Empfohlen vom Bildungsministerium der Russischen Föderation als Lehrbuch für Studenten wirtschaftlicher Richtungen und Fachrichtungen von Hochschulen

Moskau

" Finanzen und Statistik "

2005

AUTOREN:

A.M. Kovaleva , Geehrte Arbeiterin des Gymnasiums der Russischen Föderation, Dr. of Econ. wissenschaften prof. (Kap. 5.12);

N.P. Barannikova, Cand. Wirtsch Sciences, Assoc. (Kapitel 1 §1.2, Kapitel 2 §2.1, Kapitel 3);

V.D. Bogachev, Cand. Wirtsch Sciences, Assoc. (Kap. 7);

L.A. Burmistrova, Cand. Wirtsch Sciences, Assoc. (Ch. 2 §2.4);

A.A. Volodin, Dr. Econ. wissenschaften prof. (Kap. 4, Kap. 10 §10.1);

Ss Golubev Dr. Econ. wissenschaften prof. (Kap. 13);

A.N. Zhilkina, Cand. Wirtsch Sciences, Assoc. (Kap. 11);

Mv Karp, Ph.D. Wirtsch Sciences, Assoc. (Ch. 6);

OM Mahalnna, Cand. Wirtsch Sciences, Assoc. (Kap. 2 §2.3);

NF, Samsonov, Dr. Econ. wissenschaften prof. (Kap. 2 §2.2, Kap. 10 §10.2);

N.I. Strokova, Dr. Wirtsch Sciences, Assoc. (Kap. 1 § 1.1, Kap. 3);

L.V. Tokui, Ph.D. Wirtsch Sciences, Assoc. (Ch. 2 §2.4, 2.5);

E.M. Shebalin, Dr. Econ. wissenschaften prof. (Kap. 8, 9).

BEWERTER:

Abteilung "Geld, Kredit, Banken" des Instituts für Finanz- und Sozialpolitik der Finanzakademie

Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Professor V. V. Ilyin



INHALT


1. WESENTLICHKEIT UND FUNKTIONEN DER FINANZIERUNG DER RUSSISCHEN FÖDERATION
1.1 STUFEN DER FINANZENTWICKLUNG IN RUSSLAND
1.2 FUNKTIONEN DER FINANZIERUNG
2. FINANZSYSTEM
2.1 BILDUNG DES FINANZSYSTEMS
2.2 HAUSHALT UND HAUSHALTSVORRICHTUNG
2.3 EXTRABUDGETFONDS
Obligatorische Krankenkasse
2.4 ORGANISATION, FUNKTIONEN UND VERSICHERUNGSARTEN
Sozialversicherung
2.5 AKTIENMARKT ALS TEIL DES FINANZSYSTEMS
3. MANAGEMENT DER ÖFFENTLICHEN SCHULDEN
3.1 WESENTLICHKEIT UND WICHTIGKEIT DER ÖFFENTLICHEN SCHULDEN
3.2 REGIERUNGSSICHERHEITEN ALS WERKZEUG DES ÖFFENTLICHEN SCHULDENMANAGEMENTS
3.3 EIGENSCHAFTEN EINZELNER TYPEN VON REGIERUNGSWERTPAPIEREN
Staatliche Sparbriefe
4. FINANZIERUNG VON UNTERNEHMEN
4.1 FINANZIELLE BEZIEHUNGEN DER UNTERNEHMEN
4.2 BARGELD VON UNTERNEHMEN
4.3 KAPITALFLUSSMANAGEMENT
5. GEWINN DES UNTERNEHMENS. SEINE PLANUNG UND VERTRIEB
5.1 ROLLE DES GEWINNS IN DEN BEDINGUNGEN DER ENTWICKLUNG DES UNTERNEHMENS
5.2 FAKTOREN, DIE DEN GEWINN BEEINFLUSSEN
5.3 ZUSAMMENSETZUNG DES GEWINNS DES UNTERNEHMENS
5.4 ERMITTLUNG DES GEPLANTEN GEWINNS - URSPRÜNGLICHER MOMENT DER GESCHÄFTSTÄTIGKEIT
Berechnung der Grundrentabilität
5.5 GEWINNVERTEILUNG UNTER DEN BEDINGUNGEN DES MODERNEN STEUERSYSTEMS
5.6 Der Wert des Nettogewinns, der dem Unternehmen zur Verfügung steht
6. BESTEUERUNG VON UNTERNEHMEN
6.1 STEUERSYSTEM IN DEN RUSSISCHEN BUNDESGESELLSCHAFTEN
6.2 SOZIOÖKONOMISCHE ESSENZ DER STEUERN
6.3 STEUER AUF ZUSÄTZLICHE KOSTEN
6.4 ZUGRIFFE
6.5 Körperschaftsteuer
6.6 STEUER AUF DAS EIGENTUM DER UNTERNEHMEN DER RUSSISCHEN FÖDERATION
6.7 SONSTIGE VON UNTERNEHMEN GEZAHLTE STEUERN
6.8 VEREINFACHTES SYSTEM ZUR BESTEUERUNG VON KLEINEN UNTERNEHMEN
7. FINANZIELLE PROBLEME BEI ​​BILDUNG UND NUTZUNG DER ARBEITSKAPAZITÄTEN VON UNTERNEHMEN
7.1 Das wirtschaftliche Wesen des Betriebskapitals von Unternehmen
7.2 ORGANISATION DER UNTERNEHMENSFONDS
7.3 Ermittlung des Bedarfs von Unternehmen an Betriebskapital
7.4 Betriebsmittelquellen
7.5 Effizienz des Umlaufvermögens
8 ANLAGEPOLITIK DER UNTERNEHMEN
8.1 GRUNDSÄTZE DER DURCHFÜHRUNG DER INVESTITIONSTÄTIGKEITEN
8.2 QUELLEN UND ANLAGEMETHODEN
8.3 ROLLE EINES GESCHÄFTSPLANS BEI DER BEWERTUNG VON INVESTITIONSPROJEKTEN
9. FINANZIELLE ASPEKTE FÜR DIE ERSTELLUNG EINES GESCHÄFTSPLANS
9.1 KONZEPT DES GESCHÄFTSPLANS, GELTUNGSBEREICH UND ENTWICKLUNGSBEDINGUNGEN
9.2 FINANZIELLE ASPEKTE DER ENTWICKLUNG DER ABSCHNITTE GESCHÄFTSPLAN DES UNTERNEHMENS
ARBEITSPROGRAMM ZUR ENTWICKLUNG UND UMSETZUNG EINES GESCHÄFTSPLANS
10. FINANZIELLE PROBLEME BEI ​​AUSFALL (BANKRUPPE) VON UNTERNEHMEN
10.1 Finanzielle Ursachen und Insolvenz von Unternehmen
10.2 ANWEISUNGEN ZUR FINANZGESUNDHEIT DES UNTERNEHMENS
11. FINANZANALYSE UND FINANZSTRATEGIE DES UNTERNEHMENS
11.1 FINANZANALYSE IM UNTERNEHMEN
Die Koeffizienten der Finanzergebnisse des Unternehmens
Vermögensbilanzanalyse
Analyse der Finanzkennzahlen
11.2 FINANZIELLE STRATEGIE DES UNTERNEHMENS
12 FINANZMÖGLICHKEITEN EINER GEMEINSAMEN AKTIENGESELLSCHAFT
12.1 GRUNDSÄTZE DER GRÜNDUNG UND TÄTIGKEIT EINER GEMEINSAMEN AKTIENGESELLSCHAFT, ROLLE DER FINANZIERUNG
12.2 KAPITAL, GEWINN UND FONDS DER GEMEINSAMEN AKTIENGESELLSCHAFT
12.3 WERTPAPIERE DER GEMEINSAMEN GESELLSCHAFT
12.4 REGISTRIERUNG DER GEMEINSAMEN AKTIONÄRE
12.5 FINANZIELLE FRAGEN DER REORGANISATION UND LIQUIDATION EINER GEMEINSAMEN AKTIENGESELLSCHAFT
13. FINANZIELLE BRANCHENGRUPPEN
13.1 WIRTSCHAFTLICHER INHALT DER GRÜNDUNG FINANZIELL-INDUSTRIELLER GRUPPEN IN RUSSLAND
13.2 Entwicklungsschwerpunkte und staatliche Unterstützung für finanzindustrielle Konzerne
13.3 FINANZIELLE UND WIRTSCHAFTLICHE ASPEKTE DER TÄTIGKEITEN DES FPG
LITERATUR