This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Logistik - Kalchenko A.G.

Logistika

Kalchenko A.G.

К 00 Logistik: Підручник. - К.: КНЕУ, 2003. - 284 mit.

ISBN 966-000-000-0

Die wichtigsten zadannya logistiki yak naukovoi Disziplinen - Verwaltung von Material, Informationen, Pennies und andere Arten von Streams.

Neabyachogo erweitert logistische Nabula bei rozvinutyh kraynah zinkinkoyu ekonomikoyu. Tsezomleno nasampered tom, schot rastvortosprozhdomnist fyrm znachnoyu moryu zalezhit vіd yakostі logisticheskogo obysgovovuvannya. In der Stunde der Logistik fing ich an, im Volksstaat der Ukraine zu stecken. Auf pidpriemstvah, in den Transport von denen auf der Mitte der Agentur, ist der Service für Logistiker erforderlich.

Даний підручник є einer der besten in der Ukraine. Die Yogokiste wird auf der Grundlage der früheren Autorisierung durch den Autor der Wissenschaftswissenschaften aufgebaut, und das ist die Regel der gesetzlich regierten der ukrainischen Philologie und der Wissenschaften der Logistik. In ооmu rozglyаnіti grundlegende logisticheskiy pozdnjanja, und takozh logistika pіdpriєmstva (zagotivelna, vibronicha, rozpodil'cha), Lagerung des Staates, transportutvaniya, dass der mittleren Organisationen. Takozh ist an den Transport-Expeditions-Logistikdienst angeschlossen.

Pіdruchnik rozrakhovaniya na studentu vyzіv ekonomichnogo profilju, und takozh fahіvtsіv z marketingu das Management.



ZMIST


PEREDMOVA
ROZDIL 1. LOGISTIK YAK DIE INVESTITION VON ROZWINUTO RINKOVO ECONOMICS
1.1. VERSTÄNDNIS LOGISTIK DAS RIVNI ЇЇ ROUTINE
1.2 LOGISTIK
1.3. KONZEPTLICHE LOGISTIK
1.4. LOGIN DER I LEGISTIKEN
ROZDIL 2. RISNOMANNITY FORM VON LOGISTIK UTWORENE
2.1. VERSTÄNDNIS ÜBER LOGISTISCHE LUNGEN
2.2 KANÄLE ZU TOUROUS TU ЇH FUNKTION
2.3 SPIVPRACIA, KONFLIKTTI DIESER WETTBEWERB IN LOGIKKANÄLEN
2.4 LOGISTISCHE SYSTEME
2.5 INFORMATSINY SYSTEME
ROZDIL 3.TECHNOLOGISCHE PROZESSE I MANAGEMENT MATERIALFLÜGE IN LOGISTIK
3.1. EIGENSCHAFTEN TECHNOLOGISCHER PROZESSE
3.2 VERSTÄNDNIS MATERIALFLUSS
3.3. ORGANISATIONSMANAGEMENT DURCH MATERIALFLÜGE
3.4 NICHT VIDOMOSTI PRO MANAGEMENT MATERIAL FLOW IN SYSTEMS
3.5 FORMEN VON LOGISTISCHER UTWORN FÜR CORDON
3.6 PERSPEKTIVEN ZUR LOGISTIKLAGE IN UKRAINE
ROSDIL 4.FAKTORI, YAKI VOLL AUF DAS FORM DES SPRACHSYSTEMS
4.1. DIREKT ZUM VIBOR DES SYSTEMS DES INTERMEDIATS
4.2. VERBESSERTE I GESCHLOSSENE MATERIALIEN
4.3 BEZIEHUNG DES TRANSPORTINFORMATIONS SERVICE I LOGISTIK
4.4 EKONOMICHNA WIRKSAMKEIT TA VIDI VITRAT FÜR LOGISTIK
ROZDIL 5.ZAGOTYVELNA LOGISTIK
5.1. SIGNED I FUNKTIONSLOGOTICS
5.2. ORGANISATION DER FUNKTIONENEN LOGISTIK
5.3. SHIHI VIBOR LIEFERANTEN
5.4 STYLES EIGENSCHAFTEN VON LOGISTISCHEN WASSERSYSTEMEN
ROZDIL 6.SUTNITY ROSPODILCHOЇ LOGISTIK
6.1. WIRTSCHAFTLICHES ZMIST VON ROSPODILCHOЇ LOGISTIK
6.2. METHODEN VON ROSPODILCHOЇ LOGISTIK
6.3. GRUNDFUNKTIONEN DER ORGANISATION VON ROSPODILCHOЇ LOGISTIKEN
6.4 YAKOSTI LOGISTISCHES LANTSYUCHKIV ROSPODILCHOЇ LOGISTIK
6.5 LOGISTISCHE SYSTEME VON ROSPODILCHOЇ LOGISTIK
6.6 VERSTÄNDNIS ÜBER DAS DRV-SYSTEM
ROZDIL 7.VNUTRISHNOVYROBNICHNA LOGISTIK
7.1. PIDVISCHENNYA ORGANIZOVANOSTI MATERIALAL POTOKIV IN VYROBNICTION
7.2 VIMOGI ZUR ORGANISATORISCHEN VERWALTUNG VON MATERIALFLÜSSIGKEITEN
7.3 ORGANIZACIA VIROBNITSTVA I WETTBEWERBSFÄHIGKEIT
7.4 SYNCHRONIZACIA ZYKLEN VON VYROBNICTVA
7,5. VYROBNICH LOGISTISCHE SYSTEME
ROSDIL 8. DIE PHILOSOPHIE DES POST-BÜROS
8.1. GRUNDLAGEN DER VORWÄRTSLISTE LOGISTIK
8.2. FORMANS DES FOTOGRAFERS ALS DIE FUNKTION
8.3. TRANSPORTNI TERMINALY YAK DIE ANSICHT DER LOGISTISCHEN PRIORITÄT
8.4. DIE SHELLS DES TAGES DER TÄGLICHEN POST-DRUCKE
8.5. ORGANISATION DER HANDEL-POST-PRIVATE LOGISTIK
8.6 INTEGRIERTE HANDELSLOGISTIK
ROSDIL 9. LOGISTIK DES FOLDERES
9.1. LOGISTISCHER PROZESS IN WARENHÄUSERN
9.2. VIDI-LAGER DES WICHTIGSTEN MAHANISMIV
9.3. SYSTEM DER GEFALTETEN FAHRZEUGORGANISATION VON VANTAZHIV
ROZDIL 10. TRANSPORTLOGISTIK
10.1 HAFTUNG DER TRANSPORTLOGISTIK
10.2 LOGISTISCHER PIDKHD FÜR DIE TECHNOLOGISCHE VERARBEITUNG VON TRANSPORTGALUZEN
10.3 LOGISTISCHES KONZEPT DER ROBOTER DER TRANSPORTPIDPRIES
10.4 VIBIR SHLYAKH ZUR ÜBERTRAGUNG VON VANTAZHOPOTOKIV
10.5 HAUPTANZEIGEN VON ROBOTERN DER TRANSPORTLOGISTIK
ROZDIL 11. TRANSPORT UND EXPEDITION VON LOGISTIKEN
11.1.SUTNYSTY TA KINDER DER SERVICE
11.2. ORGANISATION VON TRANSPORT- UND EXZIPTIONSDIENSTEN
11.3 ZENTRALISCHANISCHE ERKLÄRUNG VON VANTAZHIV
11.4 GRUNDFUNKTIONEN DES ÜBERLASTPROZESSES
ROZDIL 12. KURZE EIGENSCHAFTEN VON CORE ELEMENTS LOGICS
12.1. MATERIAL UND TECHNISCHE BASIS FÜR TRANSPORT
12.2. EIGENSCHAFTEN VON AUTOMOBIL UND WASSERTRANSPORT
12.3. TARA DIESER VERPACKUNG IST EIN WEG VON ELEMENTS LOGISTICS
LITERATUR