This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Wirtschaftsgeschichte - Kornіychuk L.Ya.

Wirtschaftsgeschichte : Pidruchnik / L. Ya. Kornіychuk , N.O. Tatarenko, A.M. Für die ed. L. Ya. Kornіychuk, N.O. Tatarenko. - K .: KNEU, 1999 .-- 564 p.

ISBN 966-574-152-7

Wir haben eine Geschichte von der Entwicklung des wirtschaftlichen Denkens in alten Zeiten bis in unsere Tage. Der größte Teil des Respekts kommt von den Grundsätzen wirtschaftlicher Konzepte, den Merkmalen der Hauptverzeichnisse und der Schule der Wirtschaftstheorie. Es gibt ökonomische Doktrinen, die sich mit der aktuellsten Position zu den Gesetzen der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der Spannung befassen. Roskrito Geschichte des wirtschaftlichen Denkens in der Ukraine, ein Auszug der ukrainischen Studenten aus der Entwicklung der Wirtschaftswissenschaften wird gezeigt.

Für Studierende mit höheren wirtschaftlichen Hypotheken und Fakultät.



ЗМІСТ


Rozdil I SUBJECT I KURS DES KURSES
1. Lehrfach
2. Überschrift des Kurses
Rozdil II WIRTSCHAFTLICHER GEDANKEN DES ALTEN LICHTS UND DER MITTEL. Merkantilismus
1. Ein ökonomischer Gedanke einer altmodischen Abstammung
2. Der ökonomische Gedanke des antiken Lichts
3. Der ökonomische Gedanke der Mitte
4. Merkantilismus
Rozdil III. KLASSISCHE SCHULE POLITISCHE WIRTSCHAFT
1. Das Merkmal der klassischen politischen Ökonomie ist unerheblich
2. Weingut der klassischen politischen Ökonomie in England
3. Weingut der klassischen politischen Ökonomie in Frankreich
4. Wirtschaft A. A. Smita
5. Wirtschaftlich vchenchenya D. Rіkardo
Rozdil IV. ENTWICKLUNG EINER KLASSISCHEN Ї POLITISCHEN Ї WIRTSCHAFT IN DER ERSTEN HÄLFTE DES XIX. JAHRHUNDERTS. KOMPLETTE KLASSISCHE TRADITIONEN
1. Politische Ökonomie in England
2. Politische Ökonomie in Frankreich
3. Wirtschaftstheorie in den USA
Rozdil V. KRITISCHE DIREKT POLITISCHE WIRTSCHAFT. Bildung sozialistischer Ideen
1. Schauen Sie wirtschaftlich S. Sіsmondі
2. Das ökonomische Konzept von P. J. Proudhon
3. Das wirtschaftliche Aussehen von C. Rodbertus
4. Das Wirtschaftsprogramm von F. Lassalle
Rozdil VI WIRTSCHAFTLICHE ANERKENNUNG DES WESTEUROPÄISCHEN SOZIALSTIV-UTOPISTV
1. Theoretische Dzherela des westeuropäischen utopischen Sozialismus
2. Der utopische Sozialismus von Saint-Simon, Fur'y y Ouyen
3. Saint-Simon, Sensibilität
4. Sozialist-Asozialist-Charles Charles Fur'i i Robert Owen
Rozdil VII VINKINNY I ROSVITOK MARXISTISCHE WIRTSCHAFTSTHEORIEN
1. Die Entstehung der marxistischen Wirtschaftstheorie in den 40-50er Jahren pp. XIX Jahrhundert
2. Theoretische Probleme und "Kapitalu" K. Marx
Erster Band “Kapitalu”
Ein weiteres Volumen von Kapitalu
Dritter Band von Kapitalu
3. Pracі K. Marx und F. Engels 70-90's pp.
4. Rosvitok V. І. Leninim Marxist ekonomіchnogo vchenenya
5. Marxismus und soziale Sicherheit
Rozdil VIII. WEINE ALTERNATIVE КО SCHULEN POLITISCHE WIRTSCHAFT. NIMETSKA NATIONAL POLITECONOMY
1. Zapatkuvannya System und nationale politische Ökonomie in Nimechchinі
Wirtschaftsnationalismus
Die Rolle der Macht und die Theorie des Protektionismus
2. Historische Schule
3. Nova historische Schule und "Social Direct"
Rozdil IX. Marginalismus. WERDEN SIE ZU EINER NEO-KLASSISCHEN TRADITION IN DER WIRTSCHAFTS-THEORIE
1. Marginalismus
2. Österreichische Schule für Grenzkorinosität
3. Die Bildung klassizistischer Traditionen. Cambridge Schule
4. American School of Neoclassics
5. Shvedska (Stockholm) Schule
Rozdil X WIRTSCHAFTLICHE DAUME IN ROSІЇ
1. Ein wirtschaftlicher Gedanke am Ohr des 19. Jahrhunderts
Liberaler Adel
Wirtschafts- und Sozialdemokraten
2. Ein wirtschaftlicher Gedanke in der Zeit der Krise und der Liquidität
Die Wirtschaft des konservativen Adels
Bürgerliche Kritik
3. Das wirtschaftliche Programm der Menschen
Revolutionäres Volk
Liberale Leute
4. Politische Ökonomie in Russland in der anderen Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts - auf dem Pfeiler des zwanzigsten Jahrhunderts.
Rozdil XI WIRTSCHAFTLICHES GEDANKEN IN DER UKRAINE
1. Wirtschaftliche Probleme in der Zeit der Vorbereitung und Gesundheitsreform 1861 p.
2. Das liberal-bürgerliche Wirtschaftsdenken in den Reformen der Zeit
3. Revolutionär-demokratisches wirtschaftliches Denken
Wirtschaftliche und ideologische Revolutionäre
4. Liberaler Narodnitsvo
5. Entwicklung der politischen Ökonomie
Rozdil XII. KEYNSIANSTVO, DASS YOGA BESONDERHEITEN DES AUFSTIEGS DER KRAIN
1. Historischer Sinneswandel Winery Keynesianism
2. Theoretisches System und wirtschaftliches Programm von J. M. Keynes
3. Umfassender Keynesianismus in der Tschechischen Republik
4. Neo-keynesianische Theorie der wirtschaftlichen Entwicklung
5. Post-Keynesianismus
6. Keynesianische Theorie und Wirtschaftspolitik
Rozdil XIIII ENTWICKLUNG NEO-KLASSISCHER IDEEN NEOLIBERALISMUS
1. Evolution neoklassischer Ideen ab dem 20. Jahrhundert
2. Eine Überprüfung der neoklassischen Theorie des Marktes. Monopol und Wettbewerb
Theorie des monopolistischen Wettbewerbs E. Chamberlina
Preiswettbewerb
J. Schumpeter. Theorie des wirksamen Wettbewerbs
3. Konservative Klassiker. Neoklassische Theorie des Wirtschaftswachstums
4. Neoliberalismus: London, Freiburg, Paris, Chikaz-Schule
Englischer Neoliberalismus
Neoliberalismus in Nimechchinі. Theorie sozialer Marktstaatlichkeit
Französische Schule des Neoliberalismus
Amerikanischer Neoliberalismus. Monetarismus
Wirtschaftlich und Ideal M. Freidman
5. Neoklassizistische vіdrodzhennya. Theorien der „Economy of Proposal“ und des „Regional Ochiquan“
Theorie der Rasse Ochivan
6. Neoklassische Synthese
7. Dosvid zastosuvannya neoklassichnyh Modelle in der Wirtschaft der Region
"Thatcherismus"
Reaganomika
Rozdil XIV INSTITUTIONAL_ZM
1. Die ideologischen und theoretischen Grundlagen der institutionellen und sozialen Entwicklung und Entwicklung
2. Früher Institutionalismus
Sozialpsychologie Institutionalismus
Sozialer und rechtlicher Institutionalismus
Gesetzlicher und statistischer Institutionalismus
3. Neoinstitutionalismus
Sozial (industriell-technologisch) und institutionell
Theorie des transaktionalen Vitrat
Theorie der Suspendierungsschwingung
4. Theorie des Transformationskapitalismus
Theorie des "nationalen Kapitalismus"
Theorie der "Diffusion von Feuchtigkeit"
Theorie der "Management Revolution"
Theorie der "Revenue Revolution"
Das Konzept des "kollektiven Kapitalismus"
Das Konzept der "Sozialpartnerschaft"
5. Theorie der "industriellen Suspendierung"
Das Konzept der "postindustriellen Aussetzung"
Theorie der Konvergenz
6. Konzepte der Zukunftsforschung
Rozdil XV. WIRTSCHAFTLICHE KONZEPTE SOZIAL-DEMOKRATISCH
1. Revolution
2. Formuliertes theoretisches Dzherel des sozial-sozialen Reformreformismus in den 20-30er Jahren pp. XX Jahrhundert
Englischer Laborismus
Österreich-Marxismus
Nіmetska Sozialdemokratie und Nationalsozialismus
Wirtschaftliche und ideologische amerikanische liberale Reformer
Französischer Sozialist
Das Programm der schwedischen Sozialdemokratie
3. Modell der Sozialreformreform für die wirtschaftliche Entwicklung
Nimetska Modell der "Wirtschaft"
Österreichisches Wirtschaftsmodell
Labour (Fabian) Modell der "Wirtschaft"
Skandinavisches Modell der "Wirtschaft". Schwedischer Sozialismus
Französische Version von "Wirtschaft"
4. Der gegenwärtige soziale Reformismus
Rozdil XVII. RADYANSKA WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFT
1. Das Hauptstadium der Entwicklung der Wirtschaftswissenschaften in der SRSR
2. Wirtschaftsdiskurs der 20-30er Jahre pp.
3. Rosvitok radyanskogo Wirtschaftswissenschaft in den 30-90er Jahren
4. Entwicklung der Wirtschaftstheorie in der Ukraine zur Radiansky-Zeit