This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Fundamentals of Marketing - Kotler Filip

Fundamentals of Marketing - Philip Kotler

Philip Kotler

Northvestern Universität

Marketing-Grundlagen

Philip Kotler

Fundamentals of Marketing

Übersetzung aus dem Englischen V. B. Bobrova

Allgemeine Überarbeitung und ein Einführungsartikel E. M. Penkovoy

Moskau

„Progress“ Verlag

1991

BBK 65,9 (7SSHA)

K73

Redaktion: OG Radynova, YI Kukolev

K 0607000000-355 Änderungen ohne angekündigt.

BBK65.9 (7SSHA)

Die Veröffentlichung wurde von „Choro“ unter Beteiligung des Fonds „für ökonomische Bildung“ vorbereitet

© 1984 von Prentice-Hall, Inc., Englewood Cliffs, NJ 07632 ISBN-0-13-557232-0

© russische Übersetzung, Einführung, Notizen und Design - Verlag "Progress", 1990



ZMІST


Öffnungs Marketing. prolusion
Vorwort
Werkzeuge , um die Assimilation des Materials zu erleichtern
Kapitel 1: Social Marketing Grundlagen: die Befriedigung der menschlichen Bedürfnisse
Jeden Tag Exposition gegen Marketing für die Verbraucher
Was ist Marketing?
Bedürfnisse
Bedürfnisse
Anfragen
Waren
Austausch
Deal
Markt
Marketing
Marketing - Management
Marketing - Management - Konzept
Das Konzept der Verbesserung der Produktion
Die Verbesserung des Produktkonzeptes
Konzept der Intensivierung der kommerziellen Aufwand
Marketing - Konzept
Das Konzept des sozial-ethischen Marketings
Marketing - System Ziele
Das Erreichen der höchstmöglichen hohen Verbrauch
Das Erreichen höchster Kundenzufriedenheit
Die Bereitstellung der größten Auswahl
Optimale Lebensqualität
Die rasche Verbreitung des Marketing - System
Auf dem Gebiet des Unternehmertums
In der internationalen Arena
Im Bereich der Non-Profit - Aktivitäten
Zusammenfassung
Fragen zur Diskussion
Konzepte in Kapitel 1
Kapitel 2. Marketing - Management - Prozess
Aufstieg des Unternehmens "Miller bruing Company"
Marktchancen Analyse
Identifizierung neuer Märkte
Bewertung der Marketing - Möglichkeiten
Die Auswahl der Zielmärkte
Messungen und Bedarfsprognose
Segmentierung des Marktes
Die Auswahl der Zielmarktsegmente
Die Positionierung des Produkts auf dem Markt
Entwicklung des Marketing - Mix
Durchführung von Marketingaktivitäten
Marketing - Planungssystem
Das System der Organisation von Marketing - Service
Marketing Steuersystem
Recap Fäden
Zusammenfassung
Fragen zur Diskussion
Konzepte in Kapitel 2 von
Kapitel 3. Suchmaschinen - Marketing Forschung und Marketing Information
Marktforschung - der Schlüssel zum Erfolg von Shampoo und Cremespülung, „Agri“
Marketing Information Systemkonzept
Das interne Reporting System
Das Sammeln externes Strommarketinginformationssystemes
Suchmaschinen - Marketing Forschung
Marketing Information Analysis System
Schema der Marktforschung
Identifizierung von Problemen und die Formulierung von Forschungszielen
Auswahl von Informationsquellen
Stichprobenplan
Methoden für die Kommunikation mit dem Publikum
Zusammenfassung
Fragen zur Diskussion
Konzepte in Kapitel 3 von
Kapitel 4. Marketing Umwelt
Der Ausfall eines Kabelfernsehprogramm C-PBS und Marketing - Umfeld, hat diese Fehler verursacht
Die wichtigsten Faktoren der Mikroumgebung des Unternehmens Funktionieren
Lieferanten
Marketing Vermittler
Kundschaft
Konkurrenz
Kontakt Publikum
Die wichtigsten Faktoren des Makro Funktionierens des Unternehmens
demographischen Umfeld
Betriebsumgebung
Die natürliche Umgebung
Wissenschaftliche und technische Umgebung
politische Umwelt
kulturelle Umfeld
Zusammenfassung
Fragen zur Diskussion
Konzepte in Kapitel 4
Kapitel 5. Verbrauchermärkte und Kaufverhalten
„Korfu“ Firma „Dupont“ - ein teures Gut Versagen
Das Modell des Konsumentenverhaltens
Käufer Spezifikationen
Faktoren kulturelle Ebene
Faktoren der sozialen Ordnung
Faktoren des persönlichen Bedarfs
Die Faktoren , von psychologischer Natur
Der Prozess der Kaufentscheidungen
Verständnis des Problems
Information Retrieval
Bewertung der Optionen
Kaufentscheidung
Reaktion zu kaufen
Verschiedene Varianten der Entscheidung ein Produktneuheiten zu kaufen
Stages Wahrnehmungsprozess
Individuelle Unterschiede in der Bereitschaft zu Innovationen Wahrnehmung
Die Rolle des persönlichen Einflusses
Einfluss auf die Geschwindigkeit der Produktmerkmale seiner Wahrnehmung
Zusammenfassung
Fragen zur Diskussion
Konzepte in Kapitel 5 von
Kapitel 6. Markt für Unternehmen und das Verhalten der Kunden im Auftrag von Unternehmen
Catering - Firmen konkurrieren um den Studentenmarkt
Industriemarkt
Wer wirkt auf dem Markt für Industriegüter?
Welche Beschaffungsentscheidungen nehmen die Käufer von Industriegütern?
Wer wird bei Entscheidungen über die Beschaffung von Industriegütern beteiligt?
Das hat einen großen Einfluss auf den Käufer von Fertigwaren?
Genau wie die Käufer von Industriegütern Entscheidungen über die Beschaffung zu machen?
Markthändler
Der Markt für Regierungsbehörden
Wer spricht bei öffentlichen Einrichtungen Markt?
Wer bei der Entscheidungsfindung über die Auftragsvergabe im Auftrag von Regierungsbehörden beteiligt?
Das hat einen großen Einfluss auf die Käufer von öffentlichen Institutionen?
Genau wie Behörden Entscheidungen über die Beschaffung?
Zusammenfassung
Fragen zur Diskussion
Konzepte in Kapitel 6
Kapitel 7. Marktsegmentierung, die Auswahl der Zielsegmente und Produktpositionierung
„Coca-Cola“ und „PepsiCo“ im Kampf um den Markt der alkoholfreien Getränke, die kein Koffein und Zucker
Segmentierung des Marktes
Der allgemeine Ansatz zur Marktsegmentierung
Die Grundprinzipien der Segmentierung der Verbrauchermärkte
Die Segmentierung nach geografischen Gesichtspunkten
Segmentierung nach Demographie
Psychographische Segmentierung PRINZIP
Segmentierung Verhaltensgrundsätze
Die Grundprinzipien der Segmentierung der Märkte für Industriegüter
Die Auswahl der Zielmarktsegmente
Drei Optionen Marktabdeckung
Die Identifizierung der attraktivsten Segmente des Marktes
Die Positionierung des Produkts auf dem Markt
Zusammenfassung
Fragen zur Diskussion
Konzepte in Kapitel 7
Kapitel 8. Entwicklung von Waren: Waren, Marken, Verpackungen, Dienstleistungen
Besuche „Avon“ Unternehmen Verkäufer gerechtfertigt
Was ist das Produkt?
Ist an einem Plan, das Produkt in realer Leistung, die Ware mit Verstärkungen
Die wichtigsten Arten der Klassifizierung von Waren
Gebrauchsgüter, Verbrauchsgüter, Dienstleistungen
Klassifizierung von Konsumgütern
Klassifizierung von Industriegütern
Die Entscheidung über die Verwendung von Stempeln
Entscheidungen auf Vintage - Zeichen
Die Entscheidung , die Marke zu bewirten
Die Entscheidung über die Qualität von Markenartikeln
Die Entscheidung über die Marke von Nepotismus
Die Entscheidung , die Grenzen der Benutzung der Marke zu erweitern
Die Entscheidung mnogomarochnom zu nähern
Entscheidungen auf der Produktverpackung
Entscheidungen in Bezug auf die Kennzeichnung
Entscheidungen in Bezug auf Kundenservice
Entscheidung über die Palette von Dienstleistungen
Die Entscheidung über die Service - Level
Die Entscheidung über die Form der Dienstleistung
Kundendienst
Entscheidungen über die Produktpalette
Die Entscheidung über die Breite der Produktpalette
Die Entscheidung über die Warennomenklatur
Zusammenfassung
Fragen zur Diskussion
Konzepte in Kapitel 8
Kapitel 9. Entwicklung der Produkte: ein Ansatz zur Entwicklung neuer Produkte und Produktlebenszyklen
Corporation "Procter & Gamble" mutig in der Vermarktung von Kartoffelchips beschäftigt, "Pringle"
Strategie der Entwicklung neuer Produkte
die Bildung von Ideen
Auswahl von Ideen
Design - Entwicklung und deren Überprüfung
Erarbeitung einer Marketingstrategie
Die Analyse der Produktions- und Vermarktungschancen
Produktentwicklung
Markttests
Der Einsatz der kommerziellen Produktion
Die Annäherung an die Phasen des Produktlebenszyklus
Stufe Entnahme der Ware auf dem Markt
Wachstumsphase
Stadium der Reife
Bühne Rückgang
Zusammenfassung
Fragen zur Diskussion
Konzepte in Kapitel 9
Kapitel 10: Preise der Produkte: Herausforderungen und Preispolitik
Ansätze zur Einrichtung von Museen Eintritt Größen
Preise in verschiedenen Arten von Märkten
Formulierung von Preisproblemen
Bedarfsermittlung
Methoden zur Beurteilung Nachfragekurven
Preiselastizität der Nachfrage
Evaluierungskosten
Die Analyse der Preise und Wettbewerbsprodukten
Die Auswahl der Preismethode
Die Preisgestaltung basiert auf einem „durchschnittlich Kosten plus Gewinn“
Berechnung auf der Grundlage des Preises Break-even - Analyse und Gewinnziel gewährleisten
Die Einrichtung auf der Grundlage der Preise empfundenen Wert
Die Einrichtung auf der Grundlage der Höhe der aktuellen Preise Preise
Die Einrichtung auf der Grundlage von versiegelten Geldkurs
Die Einrichtung des Endpreises
Zusammenfassung
Fragen zur Diskussion
Konzepte in Kapitel 10
Kapitel 11. Festlegung der Preise von Waren: Ansätze zur Preis Problem
„Hyublin“ Der Erfolg Preispolitik des Unternehmens zu „Smirnoff Wodka“
Ansätze für das Problem des Preises
Die Preise für ein neues Produkt
Preise unter der Warennomenklatur
Preis auf geografischer Basis
Preisnachlässe und Offsets
Die Preise für Verkaufsförderung
Proaktive Preisänderung
Proaktive Preissenkung
Proaktive Preiserhöhung
Die Reaktion der Verbraucher auf Preisänderungen
Wettbewerber Reaktionen auf Preisänderungen
Firm Reaktion auf Veränderungen der Preise der Wettbewerber
Zusammenfassung
Fragen zur Diskussion
Grund in Kapitel Konzepte 11
Kapitel 12. Methoden der Verteilung der Güter: Verteilung und Merchandising - Kanäle
Blumen - Industrie auf der Suche nach den „pink“ Gewinnen
Die Art der Vertriebskanäle
Warum brauchen wir Vermittler?
Die Verteilungsfunktion des Kanals
Die Anzahl der Kanalebenen
Die Kanäle im Dienstleistungssektor
Aufteilung der vertikalen Marketing - Systeme
Die Verbreitung von horizontalen Marketing - Systemen
Die Verbreitung von Multi-Channel - Marketing - Systemen
Zusammenarbeit, Konflikt und der Wettbewerb ist Vertriebskanäle
Entscheidungen über die Kanalstruktur
Die Identifizierung der wichtigsten Optionen von Kanälen
Entscheidungen über die Channel - Management
Die Auswahl der Teilnehmer in dem Kanal
Motivierende Kanalelemente
Auswertung der Teilnehmer in dem Kanal
Entscheidungen zu den Fragen des Rohstoffs
Art der Ware
tovarodvizhenija Ziele
Auftragsabwicklung
Lagerung
Die Aufrechterhaltung Vorräte
Transport
Die Wahl der Transportart
Warenwirtschaftsstruktur des Unternehmens
Zusammenfassung
Fragen zur Diskussion
Grund in Kapitel Konzepte 12
Kapitel 13. Hinweise zur Verteilung von Waren: Einzel- und Großhandel
Einzelhandel zu günstigen Preisen gewinnt an Dynamik
Einzelhandel
Art und Wert des Einzelhandels
Arten von Einzelhandelsunternehmen
Der vorgeschlagene Produktportfolio
Die relative Aufmerksamkeit auf die Preise
Die Art der Handelsräume
Zubehör Shop
Eine Variation der Konzentration von Geschäften
Marketing - Lösungen Einzelhändler
Großhandel
Art und Wert des Großhandels
Arten von Großhändlern
Zusammenfassung
Fragen zur Diskussion
Grund in Kapitel Konzepte 13
Kapitel 14. Das Vordringen der Waren: Die Strategie der Kommunikation und anregend
Integrierte Kommunikations - Software Firma „Pizza Inn“
Phasen der Entwicklung einer effektiven Kommunikation
Identifizierung der Zielgruppe
Bestimmen einer gewünschten Antwort
Die Wahl der Behandlung
Die Wahl der Mittel der Informationsverbreitung
Auswahl der Eigenschaften der Referenzquelle charakterisierenden
Accounting Feedback Strom
Entwicklung komplexer Stimulation und Auswahl der Komponenten des komplexen Stimulus Budget
Die Berechnung des Gesamtbudgets für die Förderung von
Bildung stimulierender Komplex
Zusammenfassung
Fragen zur Diskussion
Grund in Kapitel Konzepte 14
Kapitel 15: Förderung von Produkten: Werbung, Verkaufsförderung und Werbung
Erfolgreiche "Columbia Records" des Unternehmens Verkaufsförderungsaktion Album Orchestra "Wark et Maine"
Anzeige
Die Festlegung von Zielvorgaben
Entscheidungen über die Budgetentwicklung
Entscheidungen über die Werbewirkung
Entscheidungen über die Mittel zur Verbreitung
Bewertung von Werbeprogramm
Verkaufsförderung
Statement der Verkaufsförderung Aufgaben
Die Wahl der Verkaufsförderung Werkzeuge
Vorläufige Tests des Verkaufsanreizprogramm
Die Umsetzung des Verkaufsförderungsprogramm
Auswertung der Verkaufsförderung Programmergebnisse
Propaganda
Statement von Propaganda Aufgaben
Die Wahl Werbe-Referenzen und deren Träger
Die Umsetzung des Förderplanes
Die Auswertung der Ergebnisse der Befürwortung
Zusammenfassung
Fragen zur Diskussion
Grund in Kapitel Konzepte 15
Kapitel 16. Das Vordringen der Waren: persönlicher Verkauf und Verkaufsmanagement
Poruchenets-razyasnitel Firma „Merck & K °» fördert neues Medikament Unternehmen in Tennessee
Festlegung von Zielen und Handelsgesellschaft Einheit
Die Wahl der Organisationsstruktur des Verkaufsautomaten
Grundlagen des Automaten
Die Organisationsstruktur der Handelsgesellschaft Fahrzeugs
Abmessungen Firmenfahrzeug Handel
Das System der Vergütung der Vertriebsmitarbeiter
Rekrutierung und Auswahl von Vertriebsagenten
Die Bedeutung der sorgfältigen Auswahl
Die grundlegenden Eigenschaften eines guten Handelsvertreter
Verfahren für die Auswahl von Kandidaten
Ausbildung von Vertriebsagenten
Bezogen auf den Umsatz der Kunst
Die Kontrolle über die Arbeit von Vertriebsagenten
Orientation Vertriebsagenten
Motivierende Verkaufsagenten
Die Bewertung der Wirksamkeit der Vertriebsorganisation
Quellen von Informationen
Eine formelle Bewertung der Arbeit
Zusammenfassung
Fragen zur Diskussion
Konzepte in Kapitel 16
Kapitel 17: Strategie, Planung, Überwachung
Strategische Planung im Kreditgeschäft
strategische Planung
Programm des Unternehmens
Ziele und Ziele des Unternehmens
Plan für die Entwicklung des wirtschaftlichen Portfolio
Unternehmen der Wachstumsstrategie
Marketing - Planung
Abschnitte eines Marketingplans
Entwicklung von Marketing - Budget
Vertriebssteuerung
Rentabilitätskontrolle
strategische Kontrolle
Marketingplan Revision
Zusammenfassung
Fragen zur Diskussion
Konzepte in Kapitel 17
Kapitel 18. Internationales Marketing
Kalter Empfang in Brasilien, „Campbell“ Suppe
Die Studie der internationalen Marketing - Medium
Das internationale Handelssystem
Betriebsumgebung
Politische und rechtliche Rahmenbedingungen
kulturelle Umfeld
Entscheiden Sie, ob die ausländischen Markt einzutreten
Die Entscheidung darüber , welche Märkte einzutreten
Entscheidung darüber , wie auf dem Markt
Ausfuhr
Joint Venturing
Direktinvestitionen
Eine Entscheidung über die Struktur des Marketing - Mix
Waren
Förderung
Preis
Vertriebskanäle
Die Entscheidung über die Struktur der Marketing - Abteilung
Exportabteilung
internationale Partner
multinationalen Unternehmen
Zusammenfassung
Fragen zur Diskussion
Konzepte in Kapitel 18
Kapitel 19. Service Marketing und Marketing in Non-Profit - Aktivitäten
Krankenhäuser verwenden Werbe-Patienten zu gewinnen
Marketing - Dienstleistungen
Die Art und das Hauptmerkmal von Dienstleistungen
Klassifizierung von Dienstleistungen
Verbreitung und Bedeutung des Marketings im Dienstleistungssektor
Marketingorganisationen
Beurteilung der Organisation des Bildes
Das Bild der Planung und Überwachung der Bedingung
Marketing Einzelpersonen
Vermarktung von politischen Kandidaten
Orte Marketing
Immobilien - Marketing
Marketing und wirtschaftliche Entwicklungszonen
Marketing - Investitionen in das Landeigentum
Marketing Erholung
Marketing - Ideen
Zusammenfassung
Fragen zur Diskussion
Konzepte in Kapitel 19
Kapitel 20. Marketing und Gesellschaft
Die Kampagne für die Erhaltung der Wasserressourcen in der Stadt Palo Alto, CA.
Die öffentliche Kritik an der Vermarktung
Die Auswirkungen von Marketing an einzelne Verbraucher
Die Auswirkungen der Vermarktung auf die Gesellschaft als Ganzes
Die Auswirkungen der Vermarktung auf anderen Unternehmer
Bürger Aktion für Marketing Verordnung
Konsum
Umweltschutzbewegung
Staatliche Regulierung von Marketingmaßnahmen
Aktionen der Geschäftsleute in Richtung ein sozial verantwortliches Marketing immer
Moralische Prinzipien des Marketings
Zusammenfassung
Fragen zur Diskussion
Konzepte in Kapitel 20
ANHANG A - Marketing - Arithmetik
Über die Ergebnisse der wirtschaftlichen Tätigkeit Bericht
Berechnung der Kennzahlen
Auf- und Abschläge
ANHANG B. Karriere im Bereich Marketing
Anmerkungen und Schrifttum
Autorenindex
Sachregister