This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Ästhetik - Levchuk L.T.

ÄSTHETIK - L.T. Levchuk

Ästhetik : Pidruchnik / L.T. Levchuk, D.Ju.Kucheryuk, V.I. Panchenko; Für zag, ed. L.T. Levchuk - K-Vishcha shk., 1997.- 399 mit ISBN 5-11-004388-4.

Sered of Humanities Wissenschaft estetika vor allem in der Welt geliehen: spirayuchis auf bagatovіkovy dosvid, vona aktiv vplyiv'e auf formuvannya chuttvevoi kul'tury sushasnoї Menschen.

Autoren pidrugnika proponuyot svіy poglyad na іstorіyu, problematiku, teoretichno-znachennosti znachennja estetichnogo znannya.

Für Studenten in den Geisteswissenschaften Spezialitäten der viskosen Navigatoren.

ВІД АВТОРІВ

Підручник писний викладачами Київського університету ім. Taras Shevchenko i vіdbivaє їhnyu Naukovo orієntatsіyu, vlasnі teoretichnі rozrobki dass bagatorіchny dosvіd vikladannya estetiki - Wissenschaft, Yak organіchno poєdnuє bagatovіkovu іstorіyu іz Suchasnyj іnterpretatsієyu solche Faltung Probleme, Yak estetichne pochuttya, schön, doskonale, tragіchne, komіchne. Suhasna estetika vystupaє yak metatoorіya mistetstva і viznachaet shlya formvannya vyskonalo ya yans'ko chutt'evsti, vplyvaє auf die Künstler-Kultur von suspilstva. Aktive vzaimodіyuchi z sumіzhnimi Wissenschaft, zokrema zetikoyu і psihologієyu, estetica spiray viyavlennu kreative mozlivostey mneni, її moral-etic potentiialu.

In der Ukraine, Chomalo Chodo Vikladannya і Propaganda estetichnyh Znan. Lische im Rest der Schlösser vijshli druzhv druzhivno-methodischer Begleiter "Ästhetik" (K-, 1991), "etablieren estetiki" (K., 1993) ist das Programm für methodische Empfehlungen für Vorträge, Vokabular für die Poetik dieser ästhetischen Vichovany. Systematisch veröffentlichen Monographien, das Material der numerischen Wissenschaftskonferenzen, die internationalen Kongresse der Ästhetik. Der Prototyp des Decalit in der Ukraine ist Mizhuvuzivskyi Naukovy Zbirnik "Ethik, Ethik und Theorie der Kultur", an dessen Wänden ich die wissenschaftlichen und kreativen Schritte des Bagdad der ukrainischen Ästhetik, die Entdeckung der Allwissenheit, die Spontaneität und die theoretischen Perspektiven der Wissenschaft eindeutig studiert habe.

Formumuchi zmist protoprovanovogo pidrugnika, der Autor namagalisya maximal vrachuvati teoreticheshny pogobok duschastnykh doslosdnikiv i izveti estetiku yak gefaltet, bagatornu і vodnochas tsilysnu system ynn.

Autoritäten vyslovlyuyut shiru podyaku Olegov Iwanowitsch Mayraslovu Vіktory Ustinowitsch Zherditsky für Sponsoring der Sponsoring in den Prozess der Vorbereitung der Manuskript an den Freund, sondern auch in der gleichen Zeit, um das Schicksal der überprüft und Peer überprüft werden.

Autoren: L.T. Levchuk (rozdіli: І, X, XI, XII und takozh § 7 bei der Geburt von IX); D. Yu Kucheryuk (rozdili: V, VI, VII, VIII); V.I. Panchenko (rozdili: II, III, IV, XIII und takozh § 1-6 im IX.).



ZMIST


Розділ І. GEGENSTAND DER ÄSTHETIK; ІСТОРІЯ І THEORIE PROBLEME
§ 1. DAS GEGENSTAND DER ÄSTHETIK: DAS PROBLEM DER THERMALOLOGIE
§ 2. DAS GEGENSTAND DER ÄSTHETIK: DIE BILDUNG DER PROBLEME DER WISSENSCHAFT
§ 3. ÄSTHETIK ALS SELBST-REGIERUNGSWISSENSCHAFT
§ 4. ÄSTHETIK IN DER STRUKTUR VON MIZHPREDMETNIKH ZV'JAKKIV
Rozdil II. ÄSTHETISCHER DIALOGNITION DIESER FORMEN
§ 1. KREATIVES POTENTIAL VON LYUSSKA PRACI
§ 2. DIE MENSCHEN DER ISSPILNI VIDNOSINI JACKEN DIE OBSTACLES DER ÄSTHETISCHEN DIALOGEN
§ 3. NATUR IN DER STRUKTUR DER ÄSTHETISCHEN DIVISITÄT
§ 4. ÄSTHETISCHER DIALOGNITION I DER MISTERCEVO
Rozdil III. STRUKTUR DER ÄSTHETISCHEN EIGENSCHAFTEN
§ 1. AETHETISCHE POCHUTTYA
§ 2. ÄSTHETISCHES SMAK
§ 3. ÄSTHETISCHE IDEAL
§ 4. ÄSTHETISCHE ANSICHTEN DER THEORIE
Rozdil IV. BASIC ÄSTHETISCHE KATEGORIE
§ 1. KATEGORIE "HARMONIE" І "MIRA"
§ 2. KATEGORITÄT "SCHÖN" UND "POTVORNE"
§ 3. KATEGORIE "PEDESEN", "HEROKEN", "NIEDRIG"
§ 4. KATEGORIE "TRAGICHNE" UND "COMMUNE"
§ 5. KATEGORIE DER ÄSTHETISCHEN
Rozdil V. ÄSTHETIK YAK METAEORIYA MISTETSTVA
§ 1. METHODOLOGISCHE GRUNDLAGEN DES ANALYZA MISTETSTVA
§. 2 VIDOBRAZHUVALNA DATINNITY MISTETSTVA
§ 3. GEGENSTAND DER ÄSTHETISCHEN PERIODORENNYA IN DEN MISTERCES. KÜNSTLER YAK IST ÄSTHETISCHE KATEGORIE
§ 4. ZMIST IST DAS FORM IN DEN MISTERNEN: DIALECTICS
§ 4. ZMIST IST DAS FORM IN DEN MISTERNEN: DIALECTICS
Rozdil VI. KÜNSTLERISCHES SYSTEM DER MISTETZTVA
§ 1. GENESE І DIE NATUR DER KÜNSTLERISCHEN URSPRUNG
§ 2. VERSTÄNDNIS DER UNFINISHEDITÄT DER "DATENSCHUTZ" IM KÜNSTLERISCHEN OBJEKTION
§ 3. DER GRUNDSATZ DER ANTIMONOMIZITÄT DER POBUDOV UND DIE ANALYSE DES KÜNSTLERISCHEN BILDES
§ 4. ASOCIASTIVNI PORIVYANNYA. METAPHOR SYMBOL ALEGORY
О Р і.
§ 1. SPOSIB BUTTYA MISTETSTVA
§ 2. FREIHEIT DES DETERMINISMUS IN DER BESCHEINIGUNG
§ 3. DIE DYNAMIK DER FUNKTIONEN MYSTERARCHIE
§ 4. DER ZUSTAND DES MYSTERTES
Rozdil VIII. ЕТНІЧНЕ, НАЦІОНАЛЬНЕ, ЗАГАЛЬНОЛЮСЬКЕ У МИСТЕЦТВІ
Rozdil IX. Istoricheskii zakonomirnost ich kudozhnogo rozvitku
§ 1. ISTORICHNA TYPOLOPIE MISTETSTVA
§ 2. DAS MISTETTZVO DER HISTORISCHEN MENSCHEN
§ 3. MISTETSTSVO JAHRESTAG DER ST.
§ 4. MYSTETSTSVO SERENNOVICHCHYA
§ 5. MISTETZTSVO VIDROZHENNYA
§ 6, BASIC POLITICIANS DURCH DIRECT NEW CLOCK
§ 7. METHODE DES SOZIAL-REALISMUS REALISMUS: Istoriya I THEORIE
Rozdil X. ÄSTHETIK XX ST: THEORETISCHE SCHWEISSEN
§ 1. PHILOSOPHIE DES ANDEREN HALBES DES XIX. JAHRHUNDERTS DER THEORIE DER THEORETISCHEN GRUNDLAGE DER ÄSTHETIK DES KINTHS XIX - DER KAUF DES XXSTES: DAS PROBLEM DER SPITZEN UND DER SCHLÜSSEL DES VLAS
§ 2. THEORETISCH METHODOLOCHNE OBGRINTUVANNYA AETETISCHES KONZEPT DES 20. JAHRHUNDERTS.
Rozdil XI. DIE ÄSTHETIK DER XX ST: MIETETSKA PRAXIS
§ 1. ABSOLUTION VON FORMALEN TECHNOLOGISCHEN POWKS IM MISTERTENT DER XX ST.
§ 2. ABSTRAKTZIONISMUS
§ 3. EXPRESSIONISMUS
§ 4. SURREALISMUS
Rozdil XII. ÄSTHETISCHES POTENZIAL DER KÜNSTLERISCHEN KREATIVITÄT
1. KÜNSTLERKREATIVITÄT: DAS PROBLEM DES KONZEPTLICHEN APARATS
§ 2. SPEZIFIKATIONEN DES KREATIVEN PROZESSES IN DEN MISTERCES
§ 3. Bildung und Entwicklung künstlerischer Geisteswissenschaften
Rozdil XIII. DAS KÜNSTLERISCHE LEBEN DER SUBSISTENZ