This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Finansovaya dіyalnist sub'єktіv gospoduyuvnya - Tereshchenko OO

Tereshchenko O. Oh .

T 35 Finansovaya dіyalnіst sub'єktіv gospodyuvannya : Navch. posibnik. - K .: KNEU, 2003. - 554 p.

ISBN 966-574-441-0

Sieh dir dein Zuhause ganz individuell an;)

Die Aufgaben für Studierende, Studierende der Magistratur der Wirtschaftswissenschaften, Hochschulen, Finanzinstitutionen Direktoren, Controller und Analysten, Business Manager, professionelle Banken, Beratungsunternehmen, Finanzprogramme. Für die zusätzliche Unterstützung eines Spezialisten in einem Finanzbereich können Sie ein grundlegendes Schulungsprogramm für ein Finanzorgan in einem Unternehmensumfeld erstellen.

BBK 52.290-93



ZMIST


Eintrag
Rozdil 1. Ermittelte die Grundlage für die finanziellen Aktivitäten der Unteraufträge
1.1. Kapіtal pіdpriєmstva dass Yogo ekonomichna sutnіst
1.2. Zm_st ta der Haupt zavdannya fіnansovo d_yalnost_ sub'єktіv gospodaryuvannya
1.3. Finanzielle Tätigkeit im System der funktionalen Start-up-Finanzverwaltung des Unternehmens
1.4. Unternehmen mit organisatorischen finanziellen Anreizen
1.5. Formi fіnansuvannya pіdpriєmstv
1.6. Kriterien für die Annahme von Finanzentscheidungen
1.7. Theoretische Djarela der finanziellen Beziehungen von Unternehmen
1.7.1. Klassische Finanztheorie
1.7.2. Der Satz ist irrelevant
1.7.3. Theorie der Optimierung Anlageportfolio
1.7.4. Model otsіnki dokh_dnost_ kapіtalnyh aktiv_v (SARM)
1.7.5. Neoinstitutionelle Finanztheorie
1.7.6. Konzept zur Maximierung von VAROSTOST Kapitalu Vlasnik (Shareholder-Value-Konzept)
Tests und Aufgaben
Rozdil 2. Besonderheiten der finanziellen und subjektiven Natur von sub' subktіv gospodaryuvannya іznyh organisatorisch-rechtlichen Formen
2.1. Kriterien für die Annahme einer Entscheidung über die Schwingung der gesetzgebenden Organisation der Organisation
2.2. Finansovaya dіyalnіst sub'єktіv gospoduvannya ohne juristische Personen
2.3. Besonderheiten des Private Equity von Privatunternehmen
2.4. Besonderheiten von Partnerschaften von Partnerschaften zwischen den beiden Bezirken
2.5. Besonderheiten bei Personengesellschaften von Aktiengesellschaften
2.6. Besonderheiten der finanziellen Aktivitäten des Kommandierens und neuer Partnerschaften
2.7. Finansovaya dіyalnі Genossenschaften
2.8. Besonderheiten der unternehmerischen Tätigkeit bei bodengebundenen Investitionen
2.9. Finansovaya dіyalnist Souverän in der Staatskasse pіdpriєmstv
2.10. .Інансування спіленої діяльності підприємств auf der Grundlage der Vereinbarung der Genossenschaft
Tests und Aufgaben
Rozdil 3. Formula vlasnogo kapіtalu p_dpriєmstv
3.1. Vlasny kapіtal, Yogo-Funktionen und Lagerhallen
3.2. Gesetzliches Kapital Gesellschaftsrechte des Unternehmens
3.2.1. Nominale Kapitalgesellschaften
3.2.2. Vorzugsaktien
3.2.3. Saldo und Marktkurs der Anteile
3.3. Reservekapital des Unternehmens, sehen Sie dieses Formular
3.4. Zbіlshennya statutnogo kapіtalu pіdpriєmstva
3.4.1. Grundlagen und Zinsänderungen des statutarischen Kapitals
3.4.2. Zbіlshennya statutnogo kapіtalu TOV
3.4.3. Methodik der Globalisierung des Kapitals AT
3.4.4. Bulk vlasnik Recht auf pridbannya akts_y (chastok)
3.4.5. Kurs des Gesellschaftsrechts
3.4.6. Die Ordnung des Statutskapitals auf der Grundlage von Unternehmensrechten
3.5. Vertretung der gesetzlichen Körperschaften
3.5.1. Zavdannya, die ihre Meinung über das Statut des Kapitals des Unternehmens grundlegend ändern
3.5.2. Ersetzung des gesetzlichen Kapitals durch TOV
3.5.3. So ändern Sie das gesetzliche Kapital von AT
3.5.4. Sanaciya Balance
3.6. Zvіt über vlasny kapіtal
Dodatki nach Rozdilu
Tests und Aufgaben
Rozdil 4. Internal dzherela funktiv pіdpriєmstv
4.1. Klasifіkatsіya vnutrіshnіh dzherel fіnansuvannya pіdpriєmstva
4.2. Samofіnansuvannya pіdpriєmstv
4.2.1. Prihovane samofіnansuvannya
4.2.2. Tezavratsіya Rekrutierung
4.3. Zbіlshennya Statut Kapitalist ohne zusätzliche Beiträge erhalten zu haben
4.4. Mit offensiven Zahlungen
4.5. Reiner sauberer Topf (Cash-Flow)
4.6. Cashflow-Indikatoren
4.7. Zvіt über ruh groshovih koshtіv
Dodatki nach Rozdilu
Tests und Aufgaben
Rozdil 5. Dividendenpolitik pіdpriєmstv
5.1. Zmist, der Wert der Hauptteilungspolitik
5.2. Theorien in der Spaltungspolitik
5.3. Faktor Dividendenpolitik
5.4. Bestellen Sie Narahuvannya Divіdendіv
5.5. Formen der Zahlung divіdendіv
5.6. Instrumente der Dividendenpolitik
5.7. Methode narahuvannya divіdendіv
5.8. Opodatkuvannya divіdendіv
5.8.1. Opodatkuvannya divіdendіv, yakі bestreitet Nichtansässige
5.9. Wirksamkeit der Dividendenpolitik
Tests und Aufgaben
Rozdil 6. Fіnansuvannya pіdpriєmstvza rakhunki pozichkovogo kapitalu
6.1. POSITIONALES KAPITAL DES UNTERNEHMENS, IHR ZERTIFIKAT UND LAGERUNG
6.2. Finanzielle Darlehen
6.2.1. Dovgostrokov und das kurzfristige Bankdarlehen
6.2.2. Praktischer Roboter ist zlamennya bankіvskih Kredit
6.2.3. Kredit-Promotions
6.2.4. Darlehen Darlehen
6.2.5. Darlehen in Devisenwährungen
6.3. Obligatsi ppdpriєmstv
6.3.1. Siehe Flächen- und Parameterparameter
6.3.2. Em_sіya obligatorisch
6.3.3. Einlösungsbereich
6.3.4. Obligatsі Zero Coupon (Zerobond)
6.3.5. Konvertierte Regionen
6.3.6. Varani
6.4. Gewerbliche Kredite
6.5. Factoring
Tests und Aufgaben
Rozdil 7. Finanzielle Aspekte und Umstrukturierung von Privatunternehmen
7.1. Neuordnung der Besonderheiten von Finanzinstituten
7.2. Zadalnaya pereumovi reorganizatsії
7.3. Erweiterung des Unternehmens
7.3.1. Sutnіst ta fundanі zavdannya reorganizatsії, versteckt in der erweiterten pіdpriєmstva
7.3.2. Zlitya das priєdnannya
7.3.3. Poglinannya (aquatisch)
7.4. Reorganisation des Unternehmens, in diesem rosukrupnenya versteckt
Tests und Aufgaben
Rozdil 8. Finanzermittlungen
8.1. Aber es ist klasifisch, wenn man Investierbarkeit in Kauf nimmt
8.2. Dovgostrokovі fіnansov Investition
8.3. Performance von Finanzanlagen
8.4. Otsіnka dotsіlnostіnansovіh Investitіn
8.4.1. Schätzung des Investitionsbeitrags in die festverzinsliche Anlagepolitik
Abschaltmethode für den Cashflow
Methode der effektiven Zinssätze
Rizik Zinssätze in dyuratsіya
8.4.2. Otsіnka dotsіlnostі fіnansovyh investvіy y korporativnі rights
Fundamentalanalyse
Technische Analyse von aktsіy
8.5. Darstellung der Varianz der finanziellen Investition in das Spiel
Tests und Aufgaben
Rozdil 9. Otsinka vartost p_dpriєmstv
9.1. Notwendigkeit, Überschrift und Prinzip der Experteneinschätzung des Status des Unternehmens
9.2. Vartіst kapіtalu pіdpriєmstva
9.3. Methodische Überlegungen zur Bewertung von Partnerschaften
9.3.1. Dohdny p_dkhіd bei der Beurteilung von varonost ppdprimstv
Discounted Cashflow = DCF-Methode
Die Methode der Kapitalgewinne
9.3.2. Maynovy (vitranny) p_dkh_d
9.3.3. Otsіnka vartosti p_dpriєmstva auf der Grundlage des Marktes
9.4. Praktisches Arbeiten mit der Robotik
Test- und analytische Situationen
Rozdil 10. Finansovaya d_yalnit p_dpriєmstv über Bereiche gemeinsamer wirtschaftlicher Fragen
10.1. Kompetenzen von Finanzdienstleistungen im Bereich der lokalen Wirtschaftstätigkeit des Unternehmens
10.2. Regulyuvannya rozpodіlu Viren vіd zovnіshnoeekonomichno und dіyalnost іnozemnnі Währung
10.3. Rosrahunki bei heilen Inlandsoperationen
10.3.1. Die Regeln für den Bau des Rozrahunkіv in Bereichen der Zonen der Wirtschaft
10.3.2. Typische Zahlung von inländischen Wirtschaftsabkommen (Vertrag)
10.3.3. Verfall
10.4. Mitne entworfen, dass opodkuvannya zovnіshnnodobelnnyh Operationen
Test
Rozdil 11. Finanzkontrolle
11.1. Natürlich ist er nicht der Hauptverantwortliche für die Finanzkontrolle
11.2. Strategische Finanzkontrolle
11.3. Operative Finanzkontrolle
11.4. Koordination der zentralen Steuerungsfunktionen
11.5. Interne Revision (Revision) in der Systemfunktionskontrolle
11.6. Das System der frühen Übertragung und Reaguena (СРПР)
11.6.1. Zm_st, prikaznennya that organizatsіya
11.6.2. Insolvenzprognose aufgrund diskriminierender Analyse
11.7. Kontrollmethode
11.7.1. Break-Even-Analyse-Punkte analysieren
11.7.2. Benchmarking
11.7.3. Vartisny analiz
11.7.4. Portfolio-Analyse
11.7.5. ABC-analiz
11.7.6. Analyse der starken und der schwächeren Masse im Unternehmen
11.8. Methode der finanziellen Voraussage
11.8.1. Expertenvorhersage (subaktiv)
11.8.2. Kausale Vorhersage
11.8.3. Extrapolationsverfahren
Tests und Aufgaben
Rozdil 12. Haushaltsmittel für ppdpriєmstvі
12.1. Das Budget der Yak-Funktionen der Finanzkontrolle
12.2. Grundsätze des Budgets
12.3. Budget weg
12.4. Das System der Haushalte zum Wohle von
12.5. Viznachennya verbrauchen pіdpriєmstva in der Hauptstadt
12.5.1. Zm_st ta Verbrauch im Kapital sehen
12.5.2. Anspruchsvolle Kapitalinvestitionen für das Hauptgeschäft und nicht aktive Vermögenswerte
12.5.3. Bedarf an Kapitalinvestitionen für Betriebskapitalvermögen
12.6. Regeln der fsnuvuvannya pіdpriєmstv
12.6.1. Goldfinanzregel
12.6.2. Goldabgleichsregel
12.6.3. Die Regel der vertikalen Struktur des Kapitals
12.6.4. WIRKUNG VON FINANZIELLEM LEBEN
12.7. Planung der Gewinne und der zbits
12.8. Planung lіkv_dnostі
12.9. Plannuvenka pokaznikіv Gleichgewicht
12.10. Cashflow-Prognose (Cashflow)
12.11. Haushaltskontrolle, die anal_z v_dkhilen
Tests und Aufgaben
Glosar
Literatur
Dodatki