This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Mathematiker programmvannya - Nakonechny S.I.

Mathematiker programmvannya - Nakonechny S.I.

Nakonechny S. I., Savina S. S.

Н-22 Mathematikprogramm : Nav. посіб. - К.: KNEU, 2003. - 452 p.

ISBN 966-574-538-7

Навчальний посібник ist es відповідно den Programmierern zum Kurs "Mathematiker програмування" für die Vorbereitung des Bachelorstudiums in den Wirtschaftswissenschaften geschrieben. Im Zuge der Forschung die grundlegenden mathematischen Methoden des Modells der wirtschaftlichen Systeme und Prozesse, die Grundlage für den Erwerb von Führungskräften im wirklichen Leben. Rozdili der erste in Bezug auf privisvyacheny Aufgaben lennyi programmvannya, teorii dvuhistosti, ekonomichnogo analizu optimalnykh planiv. Z shostogo auf odnadtsyatii rozdіli rozglyadayutsya zablonnііі problematisch ich matematichnogo programmuvannya: tsіlochislovі, nelinіynі, dynamichny, stochastichny, shobovo-linnіyni, problemi teorii іgor.

Teorotitschnija das Material лесструється die numerisch wirtschaftlich-mathematischen Modelle, yakі adäquat відображають die grundlegenden виробничо-економічні Prozesse. An einigen Stellen gibt es ponadprogrammy Material.

Es wird empfohlen, einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaft und Wirtschaft für diejenigen Studenten, die keine navigierbaren Hypothekendarlehen haben, zum Beispiel "Mathematica programuvannya" und "Dosljędzhennya operacij", sowie für Studenten von Russland Kurse und Stipendien, für die Wirtschaft.

BBK 22.18



ZMIST


PEDEDMOVA
ROZDIL 1. GEGENSTAND, SPHERIA TA OBOBILIVOSTY ZASTOSUVANNYA MATHEMATISCHES PROGRAMMUNNYA IN DER WIRTSCHAFT. VEREINIGUNG VON AUFGABEN
1.1. Das Thema dieses Faches ist mathematische Programmierung
1.2. Mathematische Formulierung von Problemen der mathematischen Programmierung
1.3. Приклад економіко-математичной моделі
1.4. Багатокритеріальна оптимізація
1.5. Історична довідка
1.6. Klassifizierung von Problemen der mathematischen Programmierung
1.7. Schaltflächen für wirtschaftliche Probleme der mathematischen Programmierung
ROZDIL 2. ZAGALNA DAS PROBLEM DES LINE PROGRAMMAN DIESER VERZÖGERUNGEN VON METHODEN ЇЇ ROSV'JaZOVANNA
2.1. Anreize für ökonomische und mathematische Modelle ökonomischer Prozesse
2.2. Das ökonomische und mathematische Modell der Probleme der linearen Programmierung
2.3. Formen der Aufgabenerfassung der linearen Programmierung
2.4. Geometrische Interpretation von Problemen der linearen Programmierung
2.5. Die grundlegenden Behörden der rozv'yakiv Aufgaben der linearen Programmierung
2.6. Die grafische Methode zur Lösung von Problemen der linearen Programmierung
2.8. Die Simplex-Methode, um die Aufgaben der linearen Programmierung zu skizzieren
2.8.1. Povotkovy Unterstützungsplan
2.8.2. Perehid von einem Grundplan zum nächsten
2.8.3. Optimale Abfüllung. Kriterium der Optimalität für den Plan
2.8.4. Rozv'yazavannya problematisch lennyi programmmannya Simplex-Methode
2.8.6. Unit-Basis-Methode
2.8.7. Zatsiklennya in den Aufgaben der literarischen Programmierung
2.8.8. Geometrische Interpretation einer Simplex-Methode
2.9. Modifikatsii Simplex-Methode
Аключні зауваження
Überwachte Lebensgrundlagen
Butts dass zavdannya für Selbstrobotik
ROZDIL 3. THEORETISCHE DOPPELT ZWEI ZWEI OCINS IN LINE PROGRAMMIERUNG
3.1. Ökonomische Interpretation der direkten Aufgaben des linearen Programms
3.2. Regeln für die Motivation binärer Aufgaben
3.3. Die grundlegenden Sätze der zweifachen Ökonomie der Wirtschaft
3.3.1. Der erste Satz der Dualität
3.3.2. Der andere Satz von binär
3.3.3. Der dritte Satz von binär
3.4. Butts zastosuvannya teorії dvuhistostі für oderhodzhennya optimale planіv direkte ya dvoystoy Aufgaben
3.5. Післяоптимізаційний аналіз задач лінійного програмування
3.5.1. Analis auf den Bereich der Komponente des Vektors der
3.5.2. Analiz dіапазону зміни коефіцієнтів цільової функції
3.5.3. Матриці омежень
3.6. Die Simplex-Methode
3.7. Parametrisch programmiert
3.7.1. Parametrische Eigenschaften des Vektors
3.7.2. Parametrische Änderungen im Vektor von Funktionen in der Funktion von Funktionen
Аключні зауваження
Überwachte Lebensgrundlagen
Butts dass zavdannya für Selbstrobotik
ROSDIL 4. ANALYSE VON LINIENMODELLEN WIRTSCHAFTLICHER ZIELE
4.1. Приклад економічної интерпретації Wetten von konjugierenden Aufgaben
4.2. Analiszz rozv'yakіv Konjugation ekonomiko-mathematikeskih Probleme
4.3. Оцінка рентабельності продукції, яка виробляється, і нової продукції
4.4. Analyse des Defizits und der nicht-negativen Ressourcen
4.5. Analiz koefіtsієніv tsіllovoї функції
4.6. Analis von Gesichtsmatratzen
4.7. Angewandte Praxis bilingualer Studien zur Analyse ökonomischer Probleme
Аключні зауваження
Überwachte Lebensgrundlagen
Butts dass zavdannya für Selbstrobotik
ROZDIL 5. TRANSPORTAUFGABE
5.1. Wirtschaftliche und mathematische Formulierung von Transportaufgaben
5.2. Vlastivostі der Grundpläne von Transportaufgaben
5.3. Methoden zur Motivation des Grundplans der Transportaufgaben
5.4. Vipadok virodzhennya Grundplan für Transportaufgaben
5.5. Methoden zur Entwicklung von Transportaufgaben
5.5.1. Aufgabe, binär zu transportieren
5.5.2. Die Methode des möglichen Transportes von Aufgaben
5.5.3. Monotonie und Lehrplan zur Methode der Möglichkeiten
5.5.4. Butts rozv'yavannya Transportaufgaben nach der Methode von potentialsialav
5.5.5. Угорський метод розв'язування транспортної задачиі
5.6. Transportproblem mit außergewöhnlich schnell
5.7. Dvahhetapna Transportproblem
5.8. Transportproblem für die kritische Stunde
5.9. Розв'язування транспортної задачі на мережі
5.9.1. Das Transportproblem in Form von Schimmelpilzen
5.9.2. Methode der Potenzierung auf das Geringste möglich
5.10. Schaltflächen wirtschaftlicher Aufgaben, die zum Transport von Modellen aufgebaut werden
Аключні зауваження
Überwachte Lebensgrundlagen
Butts dass zavdannya für Selbstrobotik
ROZDIL 6. TSILOCHISLOVI ZIELE DES LINE PROGRAMMAN. Grundlegende Methoden ЇX ROSVYAZUNANNYA TA ANALYSZ
6.1. Wirtschaftliche und mathematische Formulierung der Ziele der linearen Programmierung
6.2. Geometrische Interpretation von rozv'yakiv in der Anzahl der Probleme der linearen Programmierung auf flachen Oberflächen
6.3. Die Charakteristik der Methode bei der Entwicklung von numerischen Problemen der linearen Programmierung
6.4. Методи відтинання. Methode Гоморі
6.5. Kombinatorische Methoden. Die Methode
6.6. Nablistheni Methoden. Zerfallsvektor-Methode
6.7. Butts zashosuvannya tsіlochislichyh Probleme lіnіynogo programmvannya u planuvanni v Verwaltung vibrobnitsvom
Аключні зауваження
Überwachte Lebensgrundlagen
Butts dass zavdannya für Selbstrobotik
ROZDIL 7. PROBLEME DES FREESTY-LINE PROGRAMMS. Grundlegende Methoden ЇX ROSVYAZUNANNYA TA ANALYSZ
7.1. Wirtschaftliche und mathematische Formulierung von Problemen der Schiess- und Minenprogrammierung
7.2. Geometrische Interpretation der Aufgaben der Schiess- und Minenprogrammierung
7.3. Розв'язування дробово-лінійноної задачі зствняням до задачі лінійного програмування
Аключні зауваження
Überwachte Lebensgrundlagen
Butts dass zavdannya für Selbstrobotik
ROZDIL 8. ZIELE DES NICHT PROLIVIERTEN PROGRAMMS. Grundlegende Methoden ЇX ROSVYAZUNANNYA TA ANALYSZ
8.1. Wirtschaftliche und mathematische Formulierung von Problemen der nichtlinearen Programmierung
8.2. Geometrische Interpretation von Problemen der nichtlinearen Programmierung
8.3. Die Hauptschwierigkeiten bei der Entwicklung der Aufgaben der nichtlinearen Programmierung
8.4. Klassische Methode der Optimierung. Die Lagrange-Multiplikationsmethode
8.4.1. Die Klugheit der wahnsinnigen Extras der Funktion
8.4.2. Die Lagrange-Multiplikationsmethode
8.5. Notwendigkeit des Sinuspunktes
8.6. Der Kuhn-Tucker-Satz
8.6.1. Опуклі й угнуті функції
8.7. Opukle programmiert
8.8. Quadratische Programmierung
8.8.1. Die quadratische Form dieser Macht
8.8.2. Die Methode zur Lösung der Probleme der quadratischen Programmierung
8.9. Економічна интерпретація множів Lagrange
8.10. Gradientenmethode
Аключні зауваження
Überwachte Lebensgrundlagen
Butts dass zavdannya für Selbstrobotik
ROSDIL 9. DYNAMICHNE PROGRAMMANNNAYA
9.1. Die wirtschaftliche Natur der Aufgaben der dynamischen Programmierung
9.2. Die Aufgabe der rozpodil kapitalovkladen mizh duma pіppriemstvami n n rockiv
9.2.1. Die Methode der wiederkehrenden spivvidnoshen
9.3. Die Aufgabe der Rozpodil kapitalovkladen mіzh pіpriєstvami
9.4. Das Prinzip der Optimalität
9.5. Bagatocrocus Prozess priinyattya Raisen
9.6. Butts rozv'yavannya Aufgaben dynamisches Programmvannya
Аключні зауваження
Überwachte Lebensgrundlagen
Butts dass zavdannya für Selbstrobotik
10. STOKHASTICHNE PROGRAMMANNNAYA
10.1. Die mathematische Formulierung von Aufgaben und stochastische Programmierung
10.2. Besonderheiten der mathematischen Formulierung der Probleme der stochastischen Programmierung
10.3. Ärger mit wirtschaftlichen Aufgaben der stochastischen Programmierung
10.4. Einzweckaufgaben der stochastischen Programmierung
10.5. Dvokhetapny Aufgaben der stochastischen Programmierung
Аключні зауваження
Überwachte Lebensgrundlagen
Butts dass zavdannya für Selbstrobotik
ROSDIL 11. THEORIE IGOR
11.1. Основныені поняття теорії ігор
11.2. Класифікація ігор
11.3. Матричні ігри двох осіб
11.4. Graz zimishanimi strategi
11.5. Geometrische Grid-Interpretation 2 x 2
11.6. Мведення матричної гри до задачі лінійного програмування
Аключні зауваження
Überwachte Lebensgrundlagen
EMPFOHLENE LITERATUR