This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Mathematische Programmierung - Nakonechniy S.І.

Mathematische Programmierung - Nakonechniy S.І.

Nakonechny S. І., Savina S. S.

H-22 Mathematisches Programm : Navc. posib - K .: KNEU, 2003. - 452 p.

ISBN 966-574-538-7

Die Grundschule ist im Programm "Mathematische Programmierung" für die Ausbildung von Bachelor in Wirtschaftswissenschaften geschrieben. Der Botschafter verfügt über grundlegende mathematische Methoden und Modelle wirtschaftlicher Systeme und Prozesse, die die Grundlage für die Akzeptanz von Steuerungslösungen in der Realität bilden. Sie stellten die ersten Aufgaben im Zusammenhang mit den Problemen eines programmatischen Programms, der Theorie der binären, wirtschaftlichen Analyse optimaler Pläne. Von einander die rozglyaduyutsya raznadayutsya Faltungsprobleme der mathematischen Programmierung: Zahlen, nichtlineare, dynamische, stochastische, schusslineare, nicht theoretische Probleme.

Theoretisches Material ist ein numerisches ökonomisch-mathematisches Modell, das die grundlegenden virobnischen ökonomischen Prozesse angemessen widerspiegelt. In kіlkoh rozdіlah ponadprogramny wird das Material herbeigeführt.

Empfohlen für Junggesellenkinder.

BBK 22.18



ZMIST


KAPITEL
ROSDIL 1. THEMA, KUGELN UND BESONDERHEITEN DES UNTERSUCHENS EINES MATHEMATISCHEN WIRTSCHAFTSPROGRAMMS. KLASSIFIZIERUNGSAUFGABEN
1.1. Das Subjekt dieses Objekts ist ein mathematisches Programm.
1.2. Mathematische Aussage zum Problem der mathematischen Programmierung
1.3. Hintern von ökonomischen und mathematischen Modellen
1.4. Bagatokriterіalna optimizatsiya
1.5. Historische Dovdka
1.6. Klassifikation mathematischer Programmieraufgaben
1.7. Aber die wirtschaftlichen Aufgaben der mathematischen Software
ROSDIL 2. ZAGALNA-PROBLEM FÜR LINEALE PROGRAMMIERUNG UND DEYAKI-Z-METHODEN ЇЇ IM EINZELHANDEL
2.1. Unterstützen Sie ökonomische und mathematische Modelle ökonomischer Prozesse und Entwicklungen
2.2. Zagaln wirtschaftlich-mathematisches Modell des Problems des Programms des Programms
2.3. Formularschreibaufgaben für ein programmatisches Programm
2.4. Geometrisches Aufnehmen von Aufgaben mit einem programmatischen Programm
2.5. Grundlagen der rosi'zykk_v Aufgaben im Linіynogo-Programm
2.6. Eine grafische Methode zur Entwicklung von Aufgaben in einem Softwareprogramm
2.8. Die Simplex-Methode zur Entwicklung von Aufgaben für ein Softwareprogramm
2.8.1. Offener Grundriss
2.8.2. Wechseln Sie von einem Support-Plan zum nächsten
2.8.3. Optimale roz'yazok. Kriterien optimaler Plan
2.8.4. Verteilen eines Problems mit einer programmierten Simplex-Methode
2.8.6. Methode basiert auf der Basis
2.8.7. Zatsiklennya in den Aufgaben des Programms Programm inogo
2.8.8. Geometrische Interpretation der Simplex-Methode
2.9. Modifizierte Simplex-Methode
Fazit
Stromversorgung steuern
Butt das zavdannya für Selbstroboter
ROZDIL 3. THEORIUM DOPPELTE ENTFERNUNGEN UND ZWEI WEGE OTSINKI BEI EINEM GEFÜTTERTEN PROGRAMM
3.1. Ekonomicna interpretiert richtig, dass zwei Aufgaben des Programms in inogo
3.2. Regeln zum Auffordern von zwei Aufgaben
3.3. Der Grundsatz der binären und ökonomischen Ökonomie
3.3.1. Persha-Doppelsatz
3.3.2. Ein weiterer doppelter Satz
3.3.3. Dritter Doppelsatz
3.4. Setzen Sie die Theorie der Theorie für die bestmöglichen Pläne direkt in diese Aufgabe ein
3.5. Psevlyaoptimіzatsіyny analіz Aufgaben linіynogo Programm
3.5.1. Analysieren Sie den Bereich der Vektorkomponente des Vektors
3.5.2. Analysieren Sie den Bereich
3.5.3. Analiz dіsaponu zmіni kodfіtsієntiv_v matrixes obmezhen
3.6. Dual-Simplex-Methode
3.7. Parametrische Programmierung
3.7.1. Parameter des Vektorvektors
3.7.2. Parameter des Vektors eines codierten Vektors der Funktionsfunktion
Fazit
Stromversorgung steuern
Butt das zavdannya für Selbstroboter
ROSDIL 4. ANAL_Z MODELLREIHE WIRTSCHAFTLICHER PROBLEME
4.1. Hintern wirtschaftlich Іnterpretatsi Wetten bezogenen Aufgaben
4.2. Analiz roz'yazkіv konjugieren wirtschaftliche und mathematische Probleme
4.3. Schätzungen der Rentabilität von Produkten, Yak viroblyatsya und neuen Produkten
4.4. Analiz obmezheni defitsitnyh i nedefitsitnyh Ressourcen
4.5. Analiz kofіtsієntіv centres_ functions
4.6. Analiz kofіtsієntіv Matrizen obmezhen
4.7. Der Hintern des praktischen Siegers der beiden Biennien der analytischen Wirtschaftsaufgaben
Fazit
Stromversorgung steuern
Butt das zavdannya für Selbstroboter
ROZDIL 5. TRANSPORTAUFGABE
5.1. Wirtschaftliche und mathematische Formulierung von Transportproblemen
5.2. Leistungsstarke Supportpläne für Transportprobleme
5.3. Methode zur Unterstützung des Unterstützungsplans der Transportaufgabe
5.4. Vipadok Virogenna Support Plan für Transportaufgaben
5.5. Methodik der Transportaufgaben
5.5.1. Problem, dvoista zu transportieren
5.5.2. Methode zur möglichen Entwicklung von Transportaufgaben
5.5.3. Monotonie und Scripting-Methode des Potenzials
5.5.4. Unterstützt die Entwicklung von Transportaufgaben durch die Methode der Potenziale
5.5.5. Ugorsky Methode der Entwicklung von Transportaufgaben
5.6. Transportaufgabe mit zusätzlichen Köpfen
5.7. Dvohetapna Transportaufgabe
5.8. Transportaufgabe für Kriterium Zeit
5.9. Die Entwicklung von Verkehrsproblemen zumindest
5.9.1. Transportaufgabe in Formen
5.9.2. Methode der Potenz auf das Ausmaß
5.10. Hinternökonomische Aufgaben, die auf Transportmodelle abgestimmt sind
Fazit
Stromversorgung steuern
Butt das zavdannya für Selbstroboter
ROSDIL 6. FARBEN DER AUFGABEN DES LINEALPROGRAMMS. GRUNDLEGENDE METHODEN ЇХ ROZV'YAZUVANNYA TA ANALІZU
6.1. Wirtschaftliche und mathematische Aussage zum Zahlenproblem der Software
6.2. Geometrische Informationsinterpretation von Aufgaben in Bezug auf die Anzahl der Aufgaben des Programms auf dem Gebiet
6.3. Zagalnaya Eigenschaften der Methoden von rozvyazuvannya der Gesamtaufgaben des Programms des Programms
6.4. Methodik. Methode Gomori
6.5. Kombinator-Methode. Methode Gilok das zwischen
6.6. Nablizheni-Methoden. Zerfallsvektor-Methode
6.7. Butt zasosuvannya tsilochislovyh Aufgaben in inynogo programnuvnya haben planuvannya, die vyrobnitstvom steuern
Fazit
Stromversorgung steuern
Butt das zavdannya für Selbstroboter
ROSDIL 7. AUFGABEN FÜR DIE DROBOVO-LINEALE PROGRAMMIERUNG. GRUNDLEGENDE METHODEN ЇХ ROZV'YAZUVANNYA TA ANALІZU
7.1. Wirtschaftliche und mathematische Formulierung des Problems der fraktionell - linearen Programmierung
7.2. Geometrisches Aufnehmen von Aufgaben von shot-linierbarer Software
7.3. Bestimmung von shotgun-linearen Problemen für zveddennyam bis hin zu Problemen des Programms programm
Fazit
Stromversorgung steuern
Butt das zavdannya für Selbstroboter
ROSDIL 8. PROBLEME BEI ​​NICHTLINIENPROGRAMMIERUNG. GRUNDLEGENDE METHODEN ЇХ ROZV'YAZUVANNYA TA ANALІZU
8.1. Wirtschaftliche und mathematische Formulierung des Problems eines nicht programmierten Programms
8.2. Geometrische Anfangsaufgaben für nicht programmierte Software
8.3. Grundsätzlich schwierige Entwicklung von Aufgaben nicht programmierter Software
8.4. Die klassische Optimierungsmethode. Lagrange-Multiplikator-Methode
8.4.1. Intelligente und verrückte Extremum-Funktionen
8.4.2. Lagrange-Multiplikator-Methode
8.5. Unnötige Gedanken aus der Mitte
8.6. Kuhns Satz - Tucker
8.6.1. Funktionen für opuskuläre Konstanten
8.7. Oucle Programming
8.8. Quadratische Software
8.8.1. Quadratische Form und Kraft
8.8.2. Die Methode zur Lösung quadratischer Programmaufgaben
8.9. Ekonomichna іnterpretatsіya mnozhnikіv Lagrange
8.10. Gradientenmethode
Fazit
Stromversorgung steuern
Butt das zavdannya für Selbstroboter
ROZDIL 9. PROGRAMMSTIMME
9.1. Ekonomichna sutnіst Aufgaben dynamische programnuvannya
9.2. Die Aufgabe der rozpodil Kapitalentwicklung mischen dvomu pіdpri пmstvami n Rock
9.2.1. Die Methode der wiederkehrenden sp_vv_dnoshen
9.3. Die Aufgabe des rozpodіl Kapitalisten mіzh pіdpriєmstvami
9.4. Das Prinzip der Optimalität
9.5. Bagatokrokovy Prozess priynyattya Lösung
9.6. Aufgaben des dynamischen Programmierers übernehmen
Fazit
Stromversorgung steuern
Butt das zavdannya für Selbstroboter
ROSDIL 10. STOKHASTICHNYA-PROGRAMM
10.1. Zalnal mathematische Formulierung stochastischer Programmprobleme
10.2. Besonders mathematisch stellen sich die Probleme der stochastischen Software
10.3. Hintern wirtschaftliche Aufgaben stochastische programuvannya
10.4. Single-Task-Stochastik-Programme
10.5. Zwei Aufgaben stochastischer Software
Fazit
Stromversorgung steuern
Butt das zavdannya für Selbstroboter
ROZDIL 11. TEORIYA ІGOR
11.1. Grundlagen der Theorie von Igor
11.2. Klasifіkatsіya іgor
11.3. Matrix spielt mit
11.4. Graz zmіshanimi strategiyami
11.5. Geometrische Interpretation Gri 2 x 2
11.6. Einführung der Matrix in die Aufgabe eines programmatischen Programms
Fazit
Stromversorgung steuern
EMPFOHLENE LITERATUR