This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Ein Penny ist ein Kredit - Savluk M.I.

Der Manager hat die theoretischen Funktionsaspekte auf dem Markt für solche wirtschaftlichen Kategorien, Pennies, Kredite, Pennies und Fremdwährungen, die auf der Grundlage der Methodik, der Bank und der Bank sowie der Bank gekennzeichnet sind Analysieren Sie den Prozess der Entwicklung der größten Pennys-Theorie, der täglichen keynesianischen und monetaristischen Pennys.

Für Studenten der Wirtschaftsspezialitäten höherer Hypotheken segne die dritte und vierte Akkreditierung, Doktoranden, Absolventen, Naturwissenschaftler und Praktiker.



ЗМІСТ


PERMEDOVA
TEIL 1. Pennies und Pennies-Systeme
ROZDIL 1 SATNITY, DIE FUNKTIONEN VON ERBSEN
1.1. MENSCHEN WIE. DIE ROLLE DER MACHT FÜR KREATIVEN STIFT
1.2. Die Essenz der Pfennige. GROSHNY YAK GROSHI І GROSHI YAK KAPITAL
1.3. FORMEN VON PENNIES TA ЇX EVOLUTSII
1.4. VARITY PEAN
1.5. FEEDBACK-FUNKTIONEN
1.7. ROLLE VON PENGLES IN DER WIRTSCHAFTLICHEN ENTWICKLUNG
ROZDIL 2. EIN ZIEL UMSATZ VON I GROSHOVA MASA, SHCHO YOGO SERVICEЄ
2.1. WAHRHEIT, DIE WIRTSCHAFTLICHE GRUNDLAGE DES ANHÄNGERUMSATZES IST
2.2. ZEICHNUNGSMODELL. ANHÄNGERFLÜSSE DES ЇX-GLEICHGEWICHTS
2.3. DIE STRUKTUR DES ANHÄNGIGEN UMSATZES FÜR DEN WIRTSCHAFTSZMIST UND DIE FORM DER ZAHLUNG ZASOBIV
2.4. MASSE BIRNEN IM UMSATZ. GROSHOVI VEREINIGT DIESE GROSHOVA-BASIS
2.5. SHIDKIST OBIGU GROSHEY
2.6. GESETZ DES PENITIVEN OBIGU
2.7. MECHANISMUS ZMINI MASI BIRNEN IM UMSATZ. GROSSHOVO-CREDIT-MULTIPLIKATOR
ROZDIL Z. DER ANHÄNGER RINOK
3.1. WESENTLICHE EIGENSCHAFTEN DER FEEDBACK-FUNKTION
3.2. INSTITUTION Modell des Pennilmarktes
3.3. STRAFMARKTSTRUKTUR
3.4. AUF DEN ANHÄNGER TRINKEN
3.5. PROSPOSITION VON BIRNEN
3.6. GRAFISCHES MODELL EINES ANHÄNGEMARKTES. RIVNOVAGA AUF EINEM ZAHLUNGSMARKT, DER PROZENT
3.7. CASTAJENNYA DIESE INVESTITION IN DEN MECHANISMUS DES ANHÄNGEMARKTS
ROZDIL 4. Pennies SYSTEMS
4.1. ZUSAMMENFASSUNG BESTELLT, DASS STRUKTUR DER STRAFSYSTEME
4.2. SEHEN SIE DIE PENISHING-SYSTEME, DIE X EVOLUTION
4.3. SCHLOSS I SPARK OF PENISHING SYSTEMS OF UKRAINE
4.4. STÄNDIGE REGELUNG DES ANHÄNGIGEN UMSATZES, DER IN DEN NEUEN HAUSHALTS- UND STRAFKREDITPOLITIKEN VERSCHIEDEN IST
4.5. GROSHOVO-CREDIT-POLITIK, Ії ІїЛЦІ ТА INSTRUMENTI
4.6. MONETARISIERUNG DES HAUSHALTSDefizits DIESES BRUTTOMATISCHEN ERZEUGNISSES IN DER UKRAINE
ROZDIL 5. INFLATSIA TA GROSHOVI REFORM
5.1. SUTNITY, SIEHE DAS GESETZ, RENTABILITÄT DER INFLATION
5.2. GRÜNDE FÜR DIE INFLATION
5.3. WIRTSCHAFTLICHE UND SOZIALE UNTERSTÜTZUNG
5.4. STROMREGELUNG DER INFLATION
5.5. MERKMALE DER INFLATION IN DER UKRAINE
5.6. ESSENZ, DIE STRAFBESTIMMUNGEN SEHEN
5.7. EIGENSCHAFTEN DURCH REFORM IN DER UKRAINE
ROSDIL 6. WÄHRUNGSMARKT UND WÄHRUNGSSYSTEME
6.1. WESENZ DER WÄHRUNG UND WÄHRUNG VIDNOSIN. Währungsumrechnung
6.2. WÄHRUNGSMARKT. SEHEN SIE DIE OPERATION AUF DEM AUSLÄNDISCHEN BÖRSEMARKT
6.3. WÄHRUNGSKURS
6.4. WÄHRUNGSSYSTEME UND WÄHRUNGSPOLITIK. MERKMALE DER BILDUNG VON WÄHRUNGSSYSTEMEN DER UKRAINE
6.5. ZAHLUNGSBILANZ, DIE GOLD UND WÄHRUNGSRESERVEN IM MECHANISMUS DER WÄHRUNGSREGELUNGSREGELUNG BLEIBEN
6.6. SVITOVA TA MITTELWÄHRUNGSSYSTEME
6.7. MITTELMÄRKTE VON PENCIES TA KAPITALIV
ROZDIL 7. KILKISNA-THEORIE DER SANKTIONEN ICH HABE DEN MONETARISMUS
7.1. KLASICHNA KІLK_SNA THEORY OF GROSHEY
7.2. NEO-KLASSISCHE VARIANTE KILKISNOЇ THEORIЇ GROSHEY
7.3. EXTRA J. M. KEYNS BEI COL'KISNOЇ THEORIЇ PEAN
7.4. AKTUELLER MONETARISMUS YAK ENTWICKELT DIREKT KILK_SNOЇ THEORIЇ
7.5. LÄSSIGE KEYNSIAN-NEO-KLASSISCHE SYNTHESE IN DER BLEISTIFT-THEORIE
7.6. ENTWURF EINER KREDITPOLITIK DER UKRAINE IM ZEITRAUM BEI SVITLI MONETARISKOЇ THEORIЇ
TEIL 2 KREDIT I ​​BANKEN
ROZDIL 8. NEOKH_DNIST DIESE DIMENSION DES DARLEHENS
8.1. ZAGALNY REINDEMIN UND WIRTSCHAFTSAMT FÜR BENÖTIGTE KREDITDIENSTLEISTUNGEN
8.2. ZUSAMMENFASSUNG DES DARLEHENS. THEORETISCHE KONZEPTE DES KREDITS
8.3. STADI THA GESETZ DES DARLEHENS
ROZDIL 9. VIDI, FUNKTIONEN UND DARLEHEN
9.1. FORMULAR, SIEHE DIESES FUNKTIONSDARLEHEN
9.2. MERKMALE DER HAUPTTYPEN DES DARLEHENS
9.3. WIRTSCHAFTLICH ZWISCHEN DARLEHEN. GEGENSEITIGE BEDINGUNGEN VON KREDIT UND PENNIES
9.4. Zinssatz
9.5. Rolle des Kredits bei der wirtschaftlichen Entwicklung
9.6. ENTWICKLUNG VON CREDIT VIDNOSIN IN DER UKRAINE IM ZEITRAUM
ROSDIL 10. FINANZIERUNG FINANZIELLE WOHNER
10.1. BEDEUTUNG, DIE EINE FINANZIELLE VERMITTLUNG SEHEN
10.2. YAK-BANKEN DES VORGESEHENEN UNTERAUSSCHUSSES DER FINANZMITTEL. FUNKTIONSBANK
10.3. BANK SYSTEM: SUTNITY, PRINZIP, UM DIESE FUNKTION ZU ERHALTEN. FUNKTIONEN FÜR DEN EMPFANG VON BANKSYSTEMEN IN DER UKRAINE
10.4. NEBANK FINANCIAL-CREDIT-INSTALLATIONEN
ROZDIL 11. ZENTRALE BANKEN
11.1. ERNANNTE STATUS, DIE DIE ORGANISATION DER ZENTRALBANK GEGRÜNDET HAT
11.2. FUNKTION DER ZENTRALBANK
11.3. WIE DIESE ENTWICKLUNG DER ZENTRALBANKEN
11.4. BILDUNG DER ZENTRALBANK IN DER UKRAINE
ROZDIL 12. GESCHÄFTSBANKEN
12.1. VERSTEHEN SIE DIE ERNENNUNG DIESER KLASSIFIZIERUNG VON HANDELSBANKEN
12.2. WIE DIESE ENTWICKLUNG VON HANDELSBANKEN
12.3. ORGANISATIONSGRUNDLAGEN UND DIESE SPEZIFISCHE DIAGNOSE DER OKREMICH VIDІV COMMERCIAL BANK
12.4. PASIVNI OPERATSІЇ BANKIV
12.5. AKTIVE BETRIEBSBANK
12.6. ROSRAKHUNKOVO-KASOVA SERVICEKUNDEN
12.7. BANK DIENSTLEISTUNGEN
12.8. STABILITÄT DER BANKEN, MECHANISMUS, SICHERHEIT
12.9. EIGENSCHAFTEN DER BILDUNG UND ENTWICKLUNG VON GESCHÄFTSBANKEN IN DER UKRAINE
ROSDIL 13. MITTLERE WÄHRUNG-KREDIT INSTALLIEREN TA-FORMEN ЇХ СПІВРОБІТНИЦТВА З УКРАЇНА
13.1. INTERNATIONAL MONETARY FUND I YOGO DIIALNIST IN DER UKRAINE
13.2. SVITOVIY BANK
13.3. REGIONALE MITTELKREDITFINANZINSTITUTEI
13.4. Є WIEDERAUFBAU DER EUROPÄISCHEN BANK Ї ENTWICKLUNG DER TA
13.5. BANK VON MITTLEREM ROSRAKHUNKIV
LITERATUR