This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Preisgestaltung - Eruhimovich I.L.

PREISE

Lehrbuch 3. Auflage, stereotyp

Eruhimovich I.L.

E79 Preisangabe: Ucheb.-Methode. Zulage. - 3rd ed., Stereotype. - K .: IAPM, 2003. - 108 Seiten, Ill. - Bibliogr.: P. 103-104.

ISBN 966-608-317-5

Das vorgeschlagene Handbuch umreißt konsequent die theoretischen, methodischen und praktischen Fragen der Bildung der Produktionskosten. wirtschaftliche Substanz und Gewinnarten; das Konzept der Rentabilität und Methoden zu seiner Bestimmung; wirtschaftliche Substanz und Preisarten; Preisprinzipien unter Marktbedingungen; Preismechanismus und Preispolitik der Unternehmen in Abhängigkeit von der gewählten Geschäftsstrategie.

Für Fernunterricht und Fernunterricht von Doktoranden sowie Bachelor und College.

BBK 65.422ya7



ZMIST


Einleitung
1. Produktionskosten, Unternehmenskosten
1.1. Herstellungskosten. Konzept, wirtschaftliches Wesen
1.2. Kostenklassifizierung im Berechnungsbereich
1.3. Arten von Produktionskosten
1.4. Klassifizierung der Produktionskosten nach dem Grad der Abhängigkeit von der Anzahl der Produkte
Schlussfolgerungen
2. Gewinn und Gewinnspanne
2.1. Profit. Konzept, wirtschaftliches Wesen
2.2. Gewinnarten
2.3. Verteilung und Verwendung von Gewinnen
2.4. Rentabilität. Wirtschaftliche Essenz, Arten, Berechnung von Rentabilitätsindikatoren
Schlussfolgerungen
3. Grundsätze der Preisgestaltung
3.1. Das Konzept der Preisgestaltung und Preisgestaltung. Preis Funktionen
3.2. Marktpreismechanismus
3.3. Staatliche Preisregulierung
Schlussfolgerungen
4. Arten von Preisen
4.1. Faktoren, die das Preisniveau beeinflussen
4.2. Arten von Preisen nach dem Grad der Bilanzierung von Kosten und Gewinnen
4.3. Arten von Preisen (Tarife), abhängig vom Grad der Unabhängigkeit des Unternehmens
4.4. Arten von Preisen in Kaufverträgen
4.5. Arten von Preisen je nach Region der Umsetzung
4.6. Arten von Preisen zum Zeitpunkt ihrer Aktion
4.7. Arten von Preisen abhängig von ihren Transportkosten
4.8. Arten von Preisen in der Praxis der Rechnungslegung, Analyse und Planung verwendet
Schlussfolgerungen
5. Die Methode zur Berechnung der Groß- und Einzelhandelspreise für Waren
Schlussfolgerungen
6. Preispolitik des Unternehmens
6.1. Der Lebenszyklus der Ware. Konzeptphasen
6.2. Abhängigkeit der Marketingstrategie von der Phase des Produktlebenszyklus
6.3. Die Ziele des Unternehmens auf dem Markt und Preispolitik
6.4. Arten der Preispolitik des Unternehmens
Schlussfolgerungen
7. Preisfindungsmethoden in einer Marktwirtschaft
7.1. Legen Sie die Verkaufspreise basierend auf den durchschnittlichen Kosten und Gewinnen fest
7.2. Preisgestaltung auf Basis einer Break-Even-Analyse und Sicherstellung eines zielgerichteten Gewinns
7.3. Preisgestaltung basierend auf dem wahrgenommenen Wert
7.4. Preise basieren auf dem aktuellen Marktpreisniveau
7.5. Preisgestaltung im Prozess des geschlossenen Bietens
7.6. Festlegen des endgültigen Angebotspreises für das Produkt
7.7. Preisgestaltung mit Rabatten und Zuschlägen für Verkaufsförderung
7.8. Differenzierte Preisgestaltung
7.9. Analyse der Markt- und Betriebspreiskontrolle
Schlussfolgerungen
Liste der verwendeten und empfohlenen Literatur