This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Mein Blog: Witze Witze Witze Geschichten




Der Gnom kommt in den Laden: - Bitte wiegen Sie mir sieben Gramm Käse. - Willst du mich veräppeln? - Wenn ich mich lustig machen würde, würde ich darum bitten, zu hacken.


Sie beurteilen die Tschuktschen, die kein Wort auf Russisch sprechen, also sitzt der Übersetzer in der Nähe. Richter: - Stimmt es, dass Sie im Geschäft sind? Tschuktschen: - Ja. Übersetzer: - Er sagt ja. Richter: - Und ist es wahr, dass Sie durch den Deal 500.000 US-Dollar gewonnen haben? Tschuktschen: - Ja. Übersetzer: - Er sagt ja. Richter: - Sagen Sie uns, wo Sie das Geld verstecken. Tschuktschen: - Ich werde nicht sagen. Übersetzer: - Er sagt, dass er es nicht tun wird. Richter: - Sagen Sie ihm, wenn er nicht sagt, werden sie ihn erschießen. Chukchi: Nun, ich habe sie unter einer Jurte versteckt. Übersetzer: - Er sagt, dass es ihm egal ist.


- Wohin gehen wir mit Ferkel - ein großes, großes Geheimnis! - Oh, Vinnie, aber ich habe vergessen, die Zeitung zu nehmen!


- Mama, Mama, warum haben meine Freundinnen erotische Träume und ich habe einige seltsame Luftschiffe, Gurken und Bananen!


10. Markentoilettenpapier mit Ihrem Foto. 09. Während harter Arbeit werden Papierkugeln und Kieselsteine ​​auf dich geworfen. 08. Anstelle eines Computers wurden Ihnen eine Tafel und ein Abakus zugewiesen. 07. Ihr Auszubildender saugt nur Lutscher in Ihrer Gegenwart. 06. Sie werden nur in Metallmünzen bezahlt. 05. An deinem Geburtstag geben dir deine Kollegen ein weißes T-Shirt mit einem Ziel auf deiner Brust. 04. An der Tür Ihres Büros sind zwei große Nullen gezeichnet. 03. Der Antrag auf Entlassung wurde von allen Ihren Kollegen unterschrieben. 02. Ein Foto Ihrer Frau enthält mindestens 12 weitere Tische Ihrer Kollegen. 01. Du bist der Boss!


- Mama, ich werde nie wieder Pilze essen! - Warum, mein Sohn? "Ich habe es ihnen gestern versprochen!"


LEBEN. Mutter, Brei, Löffel, Katze, Buch, heller Umschlag, Pinocchio, Karabas, Schulranzen, Schule, erste Klasse, Schmutz in einem Notizbuch, drei, zwei, Vater, Schrei, Kopfwäsche, Sommer, Arbeit, Scheune, Stroh, Herbst, Schrottsammlung , Puschkin, Darwin, Cromwell, Om, Robespierre, Napoleon, Mendeleev, Herostratus, Abschiedsball, Zertifikat, Institut, Prüfung, Nerven, Wettbewerb, Vorträge, erster Kurs, Training, Seminare, Lieder, Tänze, Verpackungsstäbe, Lovely! Ich mag es! Zieht an ... Sitzung, Frühling, Offset, Bauteam, Hitze, Arbeit, Kulturreise, Zeitung, Foto, Schlafsaal, Pass und winzig, Radio, Fernsehen, Bleistift, Routenzeichnung, Haus, fünftes Jahr, Projekt, Diplom, Urlaub , Meer, Dampfer, Krim, Ai-Petri, Camping, Kulman, Koch, Ende des Blocks, Werkstatt, Grundstück, Plan für den Schacht, ZhSK, Garage, Wohnung, Schwiegermutter, Sohn, Elviras Frau, Kindergarten, Fahrrad, Karten, Schach, Nachbar, Herz, Leber, Übergewicht, Enkelkinder, Rente der sozialen Sicherheit, Jubiläum, Uhr, Auszeichnung, Reden, Denkmal, ZAUN ...


Ein Mann kommt von der Hintertür zum Zirkus. Er kommt zum Wächter und sagt: - Und wo sind die Türen? - Wie wo? Hier sind sie. - Nein, Türen hde? - Nun, hinter deinem Rücken! - Verdammt, TÜREN, TÜREN !!! TOLONES, TOBATSKI, TUTLIKI !?


Erster September, erste Klasse. Der Lehrer sagt: - Kinder, du bist zur Schule gekommen. Hier müssen Sie ruhig sitzen, und wenn Sie etwas fragen möchten, heben Sie Ihre Hand. Little John zieht eine Hand. "Willst du etwas fragen, Little Johnny?" - Nein, ich überprüfe nur, wie das System funktioniert.


Der kleine Johnny kehrt von der Party nach Hause zurück. Im Flur seiner Wohnung fummelt er lange mit den Händen an der Wand herum. Seine Mutter nähert sich: - Little Johnny, wonach suchst du dort? - Lass mich in Ruhe. "Sag mir, wonach suchst du?" Vielleicht weiß ich es. - Deine Mutter, es hat sich nur gelohnt, das Haus zu verlassen, die Tür war zugemauert.


Liebe Besucher! Wir erinnern Sie daran, dass: 1. Expresskarten - Zahlungen werden an der Abendkasse (rechts, im nächsten Raum) verkauft. 2. "Konto einrichten" kann sich an derselben Stelle befinden. 3. Tarifänderung - gegenüber der Dienstleistung. 4. "Roaming durchführen" - am selben Ort. 5. "Roaming platzieren" an derselben Stelle. 6. Und im Allgemeinen gibt es auch solche Tiere, die der Wissenschaft unbekannt sind, wie "Roaming", "Romling", "Roving" und "Rhombus". Und "RAMEN" auch !!! 7. Wiederherstellung der SIM-Karte - am selben Ort. 8. Sie können einen Ausdruck im Dienst von fin erhalten. Kontrolle (rechts schräg). 9. Alle Preislisten mit neuen (und alten) Tarifen befinden sich in einem Rack. 10. Der billigste Tarif existiert nicht in der Natur !!! 11. Das profitabelste auch. 12. Und das bequemste auch. (Es gibt nur das "rationalste", das "lokalste", das "aktivste" usw.) 13. Wir verkaufen keine Anweisungen für Telefone separat. 14. Wir haben KEINE BI + Karten! 15. Und wir wissen NICHT, wo sie verkauft werden !!! !!! 16. Es gibt auch keine MCC-Karten !!! 17. Siehe Punkt 15. 18. Und SONNET-Karten, "AUCH !!! !!! !!! !!! 19. Siehe Punkt 17. 20. Und wir haben auch KEINE Internetkarten !!! !!! !!! !!! 21. Wir wissen nicht, was Beeline ist. 22. Und wir stellen keine Verbindung her. 23. Hier haben wir NUR MTS. 24. Der Yubileiny-Tarif ist nur im Kundencenter verfügbar. Auch wirtschaftlich. 25. Was Wir kennen ein solches MSS nicht einmal. 26. Wir "nehmen" keine Dollars auf. 27. Wenn Sie einen Satz wie "MTS stiehlt Geld" sagen, riskieren Sie Ihr Leben. 28. "Megaphon" ist ein Gerät zur Verbesserung der Stimme. 29. Eine Frage wie "Ich brauche ein Telefon, damit ich es 300 km von Moskau entfernt nehmen kann." Es wird mit einem Vortrag über die Prinzipien der Arbeit bestraft GSM-Netze 30. Alle Geräte haben die gleiche "Empfindlichkeit", "Antwortrate" usw. 31. "Keine monatlichen Gebühren" -Tarife gibt es nur für Werbung. 32. Wir haben keine Kopfhörer und wir haben sie nicht Wir akzeptieren und planen nicht. 33. Das Taksafon-Set ist keine CD 34. Die Mini-Tastatur für Ericsson kostet wirklich 58 Rubel, dies ist kein Tippfehler ..... 35. Wir berechnen KEINE Telefone. 36. Wenn Sie 2 Telefone gleichzeitig kaufen Rabatte werden nicht gegeben. 37. Der "Sommer" -Tarif gilt im Sommer, im Herbst, möglicherweise im Winter und möglicherweise auch im Frühjahr. 38. Blyayaya! Wie hast du das alles bekommen!


- Wassili Iwanowitsch, für wen bist du: für die Beatles oder für die Rolling Stones? - Und für wen Lennon?


Nehmen Sie sich Zeit, um mit demjenigen abzurechnen, der Ihre Frau gestohlen hat. Er wird sich bald bereuen.


- Es ist gut, Nastenka! - Ja ... Aber nur ich bin nicht Nastenka ... - Es ist trotzdem gut.


Gespräch im Rampenlicht: Und warum isst du keine Wassermelone? -Erste Beute.


-Was ist die Verbindung zwischen Kultur und einem Kuss? - Je höher die Kultur, desto niedriger der Kuss.


Der Arzt fragt den Patienten: -Wie schläfst du? -Im Pyjama, ohne Schuhe und im Dunkeln ..


Im Krankenhaus. - Krank, wach auf! - Was ist passiert? "Ich habe dir Schlaftabletten gebracht."


Kommandant: - Ich sehe aus, Kamerad Kadett, Sie sind zu schlau. - Wer ich bin? - Nun, nicht ich!


Eine Ratte liegt auf einer Schiene. Lineman (hebt sie am Schwanz hoch): - Auch für mich, Anna Karenina!


- Mama, Papa ist gekommen. Was zeigen wir ihm zuerst - mein Tagebuch oder dein neues Kleid?


Kinder reden im Kindergarten: - Mama hat zwei von uns und jeder hat sein eigenes Zimmer! - Und wir haben drei Mütter und jede hat ihr eigenes Fahrrad! - Und wir und wir und wir haben sieben Mütter und jeder hat seinen eigenen Vater!


Ende der Form des Beginns der Form. Er umarmte sie sanft und fragte: - Bin ich dein erster Mann? Sie sah ihn lange an und antwortete dann: "Vielleicht denke ich, wo ich dich vorher gesehen habe."


Das Dorf. Der Abend. Großvater kommt aus der Hütte. Nach ein paar Sekunden sind zwei Schüsse zu hören, ein Hundequietschen und ein herzzerreißender Schrei eines Schweins. Der Großvater kommt zurück in die Hütte, eine tote Krähe baumelt an seinem Gürtel, ein Hund wird durch seinen Arsch durch seinen Arsch gezogen und ein (auch) Schwein zu seiner Linken. - Der Fernseher ... Der Fernseher ist kaputt, yoptvayumat! Und gute Nacht, die Kinder geben ihm trotzdem! =)


Ich rauche seit der zweiten Woche Gallier - und stilvolle blaue Flecken auf meinem Gesicht erscheinen nicht ... Vielleicht rauche ich nicht so ?!


Ich sitze hier und arbeite. Seltsam - deshalb bricht eine 5-Kopek-Münze in das rechte Nasenloch ein, aber nicht in das linke?


Das Gespräch der Frauen: -Ohhh! Das war hervorragend! Zuerst gab er mir einen riesigen Rosenstrauß! Dann fuhr er in ein schickes teures Restaurant: Dort tranken wir teuren Wein und am Ende des Abends küsste er mich! Nachdem wir zu ihm gegangen sind! Schöne Musik, gedämpftes Licht, etwas Champagner! Er umarmte mich sanft, küsste mich und nahm mir einen Stern vom Himmel! DREI MAL!!! Gespräch der Männer: -Ja? Ja. - Schön sein!


Der Typ fragt seine Freundin: - Natasha, hast du mein Geschenk gerettet? - Nein - ich hatte eine Abtreibung!


Engländer, Franzosen und Russen rühmen sich ihrer Frauen. "Wenn meine Frau reitet", sagt der Engländer, "erreichen ihre Beine den Boden." Nicht weil das Pferd verkümmert ist, sondern weil meine Frau lange Beine hat! "Ich umarme meine Frau mit zwei Fingern einer Hand an der Taille", sagt der Franzose, "nicht weil ich eine große Hand habe, sondern weil meine Frau eine schmale Taille hat!" "Bevor ich zur Arbeit gehe", sagt der Russe, "klopfe ich meiner Frau auf den Arsch." Und wenn ich von der Arbeit zurückkomme, zittert sie immer noch. Nicht weil der Arsch meiner Frau schlaff ist, sondern weil wir in der UdSSR den kürzesten Arbeitstag der Welt haben!


Jeden Tag bringt der Arbeiter das Fabrikfrühstück mit - ein Sandwich mit Sprotten. Sobald der Sekretär des Parteikomitees auf ihn zukam: "Morgen wird eine ausländische Delegation das Werk besuchen, also nehmen Sie, Ivanov, etwas Besseres von zu Hause mit!" Am nächsten Tag drehte sich Ivanov um und aß ein Sandwich mit schwarzem Kaviar vor den Augen von Ausländern! - Gut gemacht, ich habe nicht enttäuscht! - Dann sagt es ihm die Sekretärin. - Wie haben Sie es geschafft, schwarzen Kaviar zu bekommen? - Ich habe die ganze Nacht nicht geschlafen, ich habe meine Augen aus dem Kilka gezogen ...


Ein ausländischer Korrespondent, der in Begleitung des Sekretärs des Parteikomitees eine sowjetische Fabrik inspiziert, interviewt einen aufgetauchten Arbeiter. - Wie viel bekommst du? - Einhundert Rubel ... - Der Arbeiter antwortet und bleibt stehen, bemerkt die gruseligen Augen der Sekretärin - ... In der Woche! - fügt er hinzu. - Was ist deine Wohnung? - Ich habe ein Zimmer ... - Der Arbeiter sagt: - Fenster im Süden, eines im Osten und eines im Westen! - Was ist dein Hobby? "30 Zentimeter", platzt der Arbeiter heraus und sieht, wie die Sekretärin seinen Kopf umklammert. - Im Durchmesser! - Er stellt klar.


Die Station im Entbindungsheim. Professor umgehen. Fragen, Antworten ... Es stellte sich heraus, dass jeder am selben Tag - dem 1. Oktober - gebären würde. Der Professor ist überrascht. Sie erklären ihm: - Und wir haben Neujahr in einer Firma gefeiert.


Das Mädchen, das die Prüfungen für das Recht zum Autofahren bestanden hatte, hielt das Auto an der Kreuzung an, öffnete die Tür und stieg aus. Ausbilder überrascht: - Wohin gehst du? - Ich möchte um die Ecke schauen und niemand fährt ...


Der Mandant sieht sich die vom Anwalt ausgestellten Rechnungen an: - Was bedeutet das: "Trinkgeld während der Mittagspause"? - Erinnerst du dich nicht? - Der Anwalt ist überrascht. - Dann habe ich dir geraten, ein Fischfilet zu bestellen.


Der Hase ging angeln und fing einen Goldfisch. Zu dieser Zeit kam der Wolf vorbei und nahm den Fisch vom Hasen. Sie begannen zu streiten, wem der Fisch drei Wünsche erfüllen wird. "Nicht streiten", sagte der Fisch. "Ich werde drei Wünsche für euch beide erfüllen." Wer ist der erste? "Natürlich für mich", sagte der Wolf. "Vermutung", sagte der Fisch. - Mein erster Wunsch: Lass mich einen Schwanz auf die Knie haben ... Der Fisch erfüllte seinen Wunsch. - Zweitens: Lassen Sie alle Frauen im Wald sich dem Wolf ergeben. "Es wird dein Weg sein", sagte der Fisch. - Drittens: Lass die Schönheitskönigin unter den Wölfen am nächsten Tag zu meinem Bett kommen und lass mich mit mir machen, was ich will ... - Das wird auch dein Wunsch sein, sagt der Fisch. - Und jetzt, du, Hase. Der Hase nahm den Fisch in die Hand. - Lassen Sie mich zuerst einen Mercedes haben. Gleich daneben erschien ein Mercedes. - Zweitens, lassen Sie mich eine Million Dollar bei einer Schweizer Bank und eine Million Rubel hier haben. Auf dem Rücksitz des Mercedes erschienen zwei Sparbücher. Der Hase setzte sich ans Steuer und fuhr los. - Und der dritte Wunsch? - Fragt den Fisch. Der Hase schweigt. - Und der dritte Wunsch? - Wieder fragt der Fisch. Der Hase fuhr eine anständige Strecke, stieg aus dem Auto, ging zum Fluss und ließ den Fisch in den Fluss hinaus. Er sagte: "Und der dritte Wunsch: damit der Wolf keinen Hahn hat."


Es war einmal eine jüdische Familie in unserem Land. Sie beschlossen, in ihre historische Heimat zu eilen, und Isaac - ein Bruder und seine Familie gingen nach Israel, und Abram - der zweite - blieben in Russland. Eines Tages besucht Abram seine Familie und entdeckt, dass Isaac seinen eigenen Laden erworben hat. Abram kommt in sein Geschäft und findet ein solches Bild: Isaac steht hinter der Theke und vor ihm steht ein Käufer. Isaac: Nun, du hast eine Angelrute von mir gekauft - und was fängst du vom Ufer aus daran? Kaufen Sie ein Boot - schwimmen Sie mitten im See, fangen Sie mehr! "Komm auf das Boot", antwortet der Käufer. - Nun, du hast ein Boot. Stellen Sie sich vor: Sie fischen - es hat angefangen zu regnen. Was wirst du tun? Uhhh! Sie müssen einen Baldachin kaufen! - sagt Isaac. "Nun, lassen Sie uns auch ein Scharnier bekommen", sagt der Käufer. - Schau: du bist angeln gegangen, gesegelt - wo wirst du wohnen? Sie müssen ein Zelt kaufen, Sie werden darin leben, - Isaac überzeugt den Käufer. - Nun, ich werde auch ein Zelt kaufen. Der Käufer setzt alles zusammen, geht. Sobald sich die Tür hinter ihm schließt, fragt Abram seinen Bruder: "Hören Sie, wie haben Sie es geschafft, ihm so viel Müll zu verkaufen?" "Ja, ich bin selbst erstaunt", antwortet Isaac. - Eigentlich hat seine Frau monatliche Perioden, er kam wegen Watte zu mir und ich sagte zu ihm: "Was wirst du eine ganze Woche in der Stadt machen - fischen gehen ..."


Da ist ein Mann auf dem Feld, mäht. Ein Transistorempfänger hängt an seiner Brust. "Liebe Bewohner der Bauernhöfe des Uysky-Bezirks!" - sendet der Empfänger. "Letzte Nacht ist eine fliegende Untertasse in der Gegend des Dorfes Zyutkeli gelandet. Freundliche Humanoiden sind zu uns geflogen. Wenn Sie sie treffen, erklären Sie bitte ohne plötzliche Bewegungen in einfachen verständlichen Worten, wer Sie sind, woher Sie kommen, haben Sie keine Angst, sie haben keine Angst Sie werden nichts falsch machen. Anzeichen von Außerirdischen: Kniebeugen, Hände auf dem Boden, Gesichter rot, Augen ein wenig gewölbt. Wenn Sie einen von ihnen treffen, informieren Sie bitte das regionale Zentrum über UFO-Probleme. "Der Mann grinste an seinem Bart (" Schauen Sie, sie werden daran denken das sind gorodstki! ") und mäht ruhig weiter. Fertig bis zum Ende der Wiese, dreht sich um, schaut - bah! sitzen! Kniebeugen, Hände auf den Boden, Erysipel rot und pralle Augen! Ein Mann mit zitternden Lippen sagt: - Gras ... - zeigt auf den Boden, - Sense ... - Sense, - Sense ... - sticht sich mit dem Finger an, - Sense ... - zeigt den entsprechenden Vorgang. Alien kein Wort. - Gras ... Sense ... Mähen ... Koshu ... - wiederholt der Mann. Wieder Stille. Der Mann erstarrte auch - nicht gut, verstehen Sie! .. Plötzlich erwacht der Außerirdische zum Leben und zeigt in Richtung Wald: - Wald ... - zeigt auf sich selbst, - Förster ... Ich sitze ... Sru ...


Es gibt ein Scheidungsverfahren, sie fragen Ihren Mann, was haben Sie dazu gebracht, eine Scheidung zu beantragen? - Und sie hat mich beleidigt, sie hat mich eine Scheiße genannt. - Unter welchen Umständen? - Ja, ich komme nach Hause, sie schläft mit einem Mann, sie hat mich gesehen und sagt: Schau, Scheiße, wie es geht!


Der Lehrer fragte einen Aufsatz zum Thema "Was würde ich tun, wenn ich eine Million bekommen würde?" Eine halbe Stunde später stand ein Baby auf und ging auf sie zu. In ihren Händen hielt es zwei Laken mit einigen Berechnungen. "Entschuldigen Sie, Freken", sagte er, "ist es möglich, weitere 100.000 hinzuzufügen?"


Zwei Männer streiten sich über die Qualität der Waren. Erstens: Hier haben wir einen Typen aus dem 20. Stock, der es irgendwie vermasselt hat, einen Meter über dem Boden, den er eingehakt hat und der am Leben geblieben ist, und die Hosenträger sind intakt. Zweitens: Das ist also Müll, hier sind wir, einer aus dem 8. Stock hat sich in Stücke gerissen und Filzstiefel sind so gut wie neu!


- Ich mache nichts mit deiner Glatze. Sehen Sie einen Chirurgen. Er wird schneiden, damit die Haare für den Rest ausreichen.


- Ich war bei mehreren Ärzten und keiner stimmt Ihrer Diagnose zu. "Nun, warten wir auf die Autopsie."


- Der Arzt ist depressiv. - Tauchen Sie kopfüber in die Arbeit ein. Was machen sie? - Den Beton kneten ...


- Liebling, warum habe ich Vogue-Zigaretten im Handschuhfach deines Autos gefunden? - Diese Mascha ist gegangen, wir haben in meinem Auto gefickt ... - Lüg nicht! Mascha raucht nicht! -A ... Dann Sveta anscheinend von der Arbeit ... Ich habe sie irgendwie großgezogen ... erinnerst du dich, ich bin spät abends nach Hause zurückgekehrt? - Du lügst wieder! Sveta raucht Marlboro! - Vielleicht ist Julia gegangen? -Yulka raucht nicht mit Menthol. Und das waren Menthol. -Okay. Das ist alles. Gedrückt. Ich kann es nicht mehr verstecken ... Ich muss es dir zugeben ... Es ist schwer für mich, das zu tun, aber anscheinend muss ich es tun. Sei nicht verärgert, okay? Im Allgemeinen ... ja ... rauche ich manchmal Menthol Vogue. Aber sehr selten! Hörst du SELTEN!


Ein Kamelsohn und ein Kamelvater stehen. Sohn: Papa, warum brauchen wir einen Buckel auf dem Rücken? Vater: Im Buckel, mein Sohn, sammeln wir Wasser an und wenn wir durch die Wüste gehen, werden wir nicht vom Durst gequält. S: Papa, warum brauchen wir solche Hufe? A: Dies ist auf dem Sand zu gehen und die Beine hängen nicht durch. S: Warum brauchen wir so große und harte Lippen? A: Dass es möglich ist, Dornen in der Wüste zu essen S: Dann erklärt Papa mir, warum zum Teufel uns all diese Stimmung im Saratow-Zoo? ...


> Künstliche Intelligenz zitiert1 >> "Ein Mann kam in einen Sexshop. > -Ich will, sagt er, eine Gummifrau, empfehle es. > -Bitte gibt es das neueste Modell mit künstlicher Intelligenz. > -Und was ist gut? > Beißen, kratzen wie ein echter. > -Oh! cool, nimm es, wickel es ein. > -Sorry, aber die Anweisungen dafür wurden noch nicht aus dem Chinesischen übersetzt, niemand weiß, wie man es benutzt, kommen Sie nach vierzehn Tagen für sie. > -Nein, jetzt lass es uns irgendwie herausfinden. > Nun, wir haben gewarnt. Die einzige Bitte ist, uns erneut zu besuchen. Wenn Sie es herausgefunden haben, teilen Sie uns mit, wie wir es verwenden sollen, damit wir es anderen Kunden erklären können. > -Keine Frage. > Zwei Tage später kehrt der Mann zurück, alle gebissen, zerkratzt. > - Danke, sagt er, sehr zufrieden, zerkratzt, beißt, wie ein echter. > -Und in künstlicher Intelligenz ausgedrückt? > -Und ja, was drückt sich in ?! > - gibt nicht. " Zitat1 >> Nach der Geschichte des Witzes erzählte ein Mädchen mit einem verträumten Gesichtsausdruck laut ihre Gedanken. Es stellte sich heraus, dass es eine Größenordnung cooler war als ein Witz:> "Oh, ich müsste diese künstliche Intelligenz haben, zumindest ein bisschen."


An der britischen Grenze: Zoll: - Ihr Name? - Abdul Said. - Sex? - Viermal pro Woche. - Nein, nein - männlich, weiblich ... - männlich, weiblich, manchmal Kamel ...


Ein Mann fährt auf dem obersten Regal eines Abteilwagens. Plötzlich kommt am Bahnhof im Abteil eine Dame herein. Sie holt Wodka, Vorspeise heraus und benutzt genüsslich alles. Ein Mann hält es für schön, ein Gespräch zu beginnen, und beginnt: - Liebe Frau, wie heißen Sie? - Und wie soll ich mich nennen - jetzt trinke ich, nehme einen Snack und klettere selbst hinein!


- Herr Schirinowski, stimmt es, dass Sie in Ihrem Land eine Immobilienkrise haben? - Unsinn. Diese dummen Gerüchte werden von denen verbreitet, die nirgendwo leben können.


Eine Propagandakampagne zur Nominierung von Kandidaten für etwas dort. Rührwerke mit Flugblättern gehen durch die Wohnungen: - Unterschreiben Sie die Liste für unseren Kandidaten ... - Und wer ist das und woher? - Nun, Ivanov Ivan Ivanovich ... - Oh! Ja, ich kenne ihn! - Entschuldigen Sie bitte.


Sobtschak wurde stolz: "Ich kann nicht im selben Auto wie mein Fahrer fahren", sagt er.


- Gestern wurde meine Frau krank und heute kam ihre Mutter, um sich um sie zu kümmern. - Ja, Ärger kommt nie alleine.


- Haben Sie immer einen Hamster mit hochgezogenen Pfoten?


Nach der Feier des neuen Jahres treffen sich zwei Männer: - Wie haben Sie die Feiertage kennengelernt? - Ja, ich weiß nicht, wurde noch nicht gesagt ...


Ein riesiger Hirte griff den Gasmann an. "Hab keine Angst, hab keine Angst", ruft die Gastgeberin, "sie hat bereits eine Spritze von Tollwut erhalten."


Die Armee kündigte einen Wettbewerb um die beste Gesellschaft an. Die Firma N2 aus Teil N31188 hat gewonnen. Der Verteidigungsminister gibt dem Kommandanten eine Auszeichnung und sagt: "Nun, Captain, wie haben Sie es geschafft?" - Genosse General, tatsächlich sind wir seit 30 Jahren Fähnrich Filippenko, das ist sein Verdienst. Der Minister nähert sich der Fahne: - Nun, Fähnrich, wie haben Sie es geschafft? - Knopf hoch !!! - Warum? - Knopf hoch, bla-bla-bla-bla-bla ... - Warum, was ??? Der Kapitän flüstert: - Knöpfen Sie das Halsband, Genosse General, sonst wird er es nicht zum dritten Mal wiederholen.


Ein Mann besucht einen Freund im Dorf. Winter, Frost, er sitzt auf dem Herd, beschwipst, spielt Mundharmonika. - Großartig! - Und wo ist die Frau? - Ja, auf der Straße wird Holz gehackt. - Hör zu, irgendwie falsch! Du spielst warmes Akkordeon in der Wärme und sie schneidet Brennholz in der Kälte! - Und was kann ich tun, wenn sie nicht weiß, wie man Mundharmonika spielt?


Denk nicht nach! Wenn Sie denken, sprechen Sie nicht. Wenn Sie denken und sprechen, schreiben Sie nicht. Wenn Sie denken, sprechen und schreiben, unterschreiben Sie nicht. Wenn Sie denken, sagen, schreiben und unterschreiben - seien Sie nicht überrascht.


Haus. Ein Mann sitzt auf einem Stuhl. Plötzlich öffnete sich die Tür, er schaut und da ist sein Hund. (m) - Bist du betrunken? (c) - Nein! (m) - Trinken Sie etwas! (c) - Woof-Woof-Woof ... (m) - Komm schon! (c) - Lai-bai ...


Dialog in ICQ Kuzenka: Wie es funktioniert ??? Salzelefant: п .... п. Salzelefant: з ..... ob Kuzenka: Finger geklemmt ???


Der Hase (H) nähert sich dem Löwen (L) (H) Hallo, Onkel der Löwe Der Löwe achtet nicht darauf Der Hase belästigt weiter und so mehrmals, endlich ... (L) Nun, was willst du? (H) Onkel Löwe, bitte morgen werde ich hier vorbeikommen, sag mir bitte Hallo! und am nächsten Tag geht der Hase mit seiner Freundin durch den Wald. (L) Hallo, Hase! (H) Und du gehst ficken.


Am späten Abend. Laute Gesellschaft. Ein Passant geht vorbei. Sie verlangsamen ihn: - Äh, Mann, du kannst nicht rauchen? Ein Passant friert für eine Sekunde ein. Dann schnüffelt er laut, zieht Jacke und Hose aus, zieht die Schuhe aus, legt alles ab und legt eine weitere Brieftasche darauf. Er tritt zur Seite und drückt sich durch die Zähne: - Wann bekommst du nur ein bisschen Rauch!


Dispatcher: - Achtung, Board 135, ich rufe in Kontakt! - Board 135 in Kontakt! - Schließen Sie das Mikrofon des ersten Piloten an. - Das ist unmöglich, der erste Pilot ist betrunken. - Dann der Copilot ... - Der Copilot ist betrunken. - Dann gib den Kommandanten! - Und der Kommandant wurde zum Entgiftungszentrum am Boden gebracht. - Und wer spricht mit mir? - I-ick! Av-in-W-Pilot!


Der kleine Johnny zieht Gummistiefel an. Mama sagt ihm: - Little Johnny, es ist trocken auf der Straße, es gibt keinen Schmutz und keine Pfützen. "Und ich werde finden", antwortet er fröhlich.


Der Lehrer fragte einen Aufsatz zum Thema: "Wenn ich der Direktor des Unternehmens wäre." Jeder schreibt sorgfältig und nur Vovochka schaut aus dem Fenster. "Warum schreibst du nicht?" - Ich warte auf die Sekretärin!


Die kleine Vovochka will nicht schlafen. Vater setzt sich in sein Bett und beginnt ihm Geschichten zu erzählen. Erzählt eine Stunde, eine andere. Schließlich herrscht Stille im Raum. Mutter öffnet leise die Tür und fragt: - Er ist eingeschlafen? "Ja, Mutter", antwortet der Sohn flüsternd.


Es tut mir weh, die wahren Schöpfer anzusehen, die nicht einmal den Verdacht haben, dass sie sich bereits hingesetzt haben und mit Macht und Kraft reiten. Ich mag die Heldin von Leo Tolstois Roman "Krieg und Frieden" sehr, besonders wenn sie mit Stirlitz auf einem Ball tanzt. Viele Schriftsteller verpflichten sich, in die menschliche Seele einzutauchen (und oft mit ungewaschenen Händen). Aber sie können nicht mit Dostojewski verglichen werden, dem Meister des sozialpsychologischen Romans. Mein Vater ist Fernbusfahrer. Mein Vater ist von Beruf Vater. Junge Herzen konnten nicht still sitzen, sondern gingen mit einem breiten Schritt in Richtung Kommunismus.


Meine treue Freundin ist eine Freundin von Tolik. Wir werden Sie, unseren geliebten Taras Bulba, für Ihren mutigen Heldentum nicht vergessen. Am Ufer des Flusses melkte die Milchmagd eine Kuh, aber das Gegenteil spiegelte sich im Wasser wider. Das Bild zeigt ein Mädchen, einen Hund und ihre Großmutter. Ein rotes fünfzackiges Sternchen mit lockigem Volodya brennt auf meiner Brust. Auf dem Schlachtfeld gab es Schreie und Stöhnen der Toten. Im Zwinger hatte Troekurov Rennhunde. Die Rodelgesichter der Jungs fuhren auf einem Schlitten. Napoleon hatte Krebs und starb auf St. Helena.


Wir sind von Produkten der "Little Man" -Gesellschaft umgeben, und wir selbst sind auch Produkte dieser Gesellschaft, und es ist sehr gut, dass dieses Produkt bisher von schlechter Qualität ist. Natasha war eine echte russische Natur, sie liebte die Natur und ging oft auf den Hof. Natasha war durch einen roten Faden mit den Menschen verbunden. Natasha Rostova wollte etwas sagen, aber die geöffnete Tür schloss den Mund. Unsere entfernten Vorfahren machten die Revolution nackt, barfuß, in Bastschuhen. Austerlitz Himmel brach Bolkonsky in zwei Hälften.


Das Biest von Präsident Viktor Juschtschenko für das Volk der Ukraine Shanovna Ukraine ist riesig, im Leben erfahren, politisch stark, hat seine verbleibenden Spannungen ausgedehnt, hat sich bemüht, seinen Seelenfrieden zu erreichen, und wurde nicht zweimal überlegen müssen. Mit dem Glück dieses Jahres änderte sich die Situation. Viktor Fedorovich Yanukovych Zashov in meinem Tarnraum bei der Tarnung des NATO-Militärdienstes mit dem M-16-Schraubenzieher, nachdem er Hopak getanzt und „Lock“ ohne Papyrat gelesen hatte, um sich zu erinnern! Druzy, tsei gosadavnitsky vchinok nicht meg zalisiti weniger ich bajuim. Ich habe die Kandidatur des Parteivorsitzenden zur Überprüfung dem Parlament vorgelegt. Ich bin überzeugt, dass die Abgeordneten den Ehemann in die Ordnung des Volkes befördern. Dyakoy für Respekt


Der kleine Schotte kam in den Laden, reichte dem Besitzer einen Topf und sagte: Gießen Sie mir hier 20 Pence Honig. Nun, er hat es eingegossen. Der Junge nimmt den Topf und sagt - und Papa bringt dir morgen Geld - ich kenne dein "Morgen"! Er nahm den Topf, goss Honig ein und stellte den Jungen aus der Tür. Und er ging um die Ecke, schaute in den Topf und sagte: Nun, was, Papa hatte recht. Es gibt genug für ein paar Sandwiches!


Ein jüdischer Physiker kommt zum OVIR: F: - Ich möchte auswandern. Beamter: - Warum brauchen Sie, wir werden paradiesische Bedingungen schaffen, wir werden zu unserem Vergnügen arbeiten! F: - Ja, würde ich, aber meine Frau will wirklich ... H: - Nun, dann überzeugen Sie sie! F: - Ja, würde ich, aber mein Schwiegervater will wirklich ... H: - Nun ja, endlich, lass sie zu sich selbst gehen und du bleibst! F: - Ja, würde ich, aber ich bin der einzige Jude in der Familie ...


Die Nacht. Eine Frau geht eine verlassene Straße entlang. Plötzlich sieht er einen Mann hinter ihr her rennen. Sie bog in eine andere Straße ein, er folgte ihr; verwandelte sich in eine Gasse, und er folgte ihr. Ich rannte in das neunstöckige Gebäude und er rannte hinein. Sie ist am neunten und er ist am neunten. Ich rief in alle Wohnungen zurück - niemand öffnete sich, sie klammerte sich vor Angst an die Wand, schloss die Augen. Er rennt zu ihr, legt seine Hand auf seine Schulter: - Und jetzt holst du mich ein!


Eine junge Stenografin, nachdem der Koch ihr einen Brief diktiert hatte: - Können Sie wiederholen, was zwischen "Sehr geehrte Damen und Herren ..." und "Mit freundlichen Grüßen" passiert ist?


Chefsekretär: - Dass Sie bei der Arbeit Liebesbriefe schreiben, kann ich verstehen, aber warum geben Sie sie mir zur Unterschrift?


Zwei Sekretär-Schreibkräfte sprechen: - Sie scheinen das Institut für Schwermaschinenbau abgeschlossen zu haben? - Ja, aber dann habe ich beschlossen, ein Auto leichter zu wählen.


Eine Lektion in russischer Literatur in einer georgischen Schule. Lehrer: - Nun, Gogi, erzähl uns einen russischen Vers. Gogi steht auf und beginnt (mit einem charakteristischen Akzent): - Ein Hahn, ein Hahn, eine goldene Jakobsmuschel, er singt morgens, er lässt die Kinder nicht schlafen, seine Mutter fickt mich in den Mund.


Ein neuer Russe kommt in den Laden: - Ich bin Porsche ... Es heißt - fertig! Ich bin gegangen. Eine Stunde später kommt er an: - Ich bin dort angekommen ... eine Kiste flog ... Die Männer schauten und schauten - sicher! Box .. In .. Dort im Allgemeinen! Keine Frage - die Garantie wurde ersetzt! Eine Stunde später das gleiche Problem! Muzhiki: - Hey! Lassen Sie sich von uns zum Lachen bringen - es wundert sich schmerzlich, wie es fliegt! - OK! Iss! Die erste Geschwindigkeit - 60, die zweite - 100, die dritte - 180, die vierte - 250, die fünfte - 310, die sechste - 360 ..... - Und jetzt ... RAKETE! Der neue Russe sagte, vpybaya Hebel wo, wo der Buchstabe R gezeichnet ist ...


Georgian betritt den Laden. - Gib mir Süßigkeiten, wie heißen sie dort? "Ich bin du" ... - ??? - Nun ... "Du ihn" ... - ??? "Ah, ich erinnerte mich an AnAnas!"


Ein georgischer Verkehrspolizist hält ein Auto an. - Rechte. - Das ist sehr viel, bitte ... - Komm raus, du musst den Salon inspizieren. - Es gibt kein Problem, darag, pzhalsta ... - Öffne den Kofferraum. - Hör mal, ich gebe dir zehntausend und wir ne budem, um das Gepäck zu öffnen. - Öffnen Sie den Kofferraum! - Daragoi, 50.000? - Der Kofferraum !!! - 200 Tausend !? Der Verkehrspolizist sieht, dass der Fall nach Blut riecht - für die Waffe. - Entdecken !!! - Hören Sie daraga, ich tebe 200 Tausend angeboten? Und du hast abgelehnt? Hier ist der Kofferraum für Sie, bitte ... und er ist leer. Ein Reserverad, ein Kabel ... Ein Verkehrspolizist erstaunt: - Was haben Sie also gemacht? - Äh, Darago, ich und du haben in "Field of Miracles" gespielt!


Zwei Georgier schlafen. Eins: - Gogi, ist das dein Schwanz in meinem Arsch? - Ja, ich werde es jetzt herausziehen. - Ich hänge herum, gehe schlafen.


Studentenwohnheim. Ein Mädchen rennt ins Zimmer und schreit: "Mädchen, zieh lieber deine Unterhose aus - die Jungs kommen jetzt zu uns!" Eine Pause ... Das Rascheln der Röcke ... - Was machst du Dummköpfe ?! Nehmen Sie das Seil ab!


Drei Hunde sitzen im Korridor des Tierarztes - ein Schäferhund, ein Dobermann und ein Hund neben ihnen. Warten auf einen Empfang, reden. Dobermann fragt den Hirten: - Warum bist du hierher gekommen? - Oh, sie haben Kastration gebracht. - Wofür? - Ja, ich blieb, um ein Haus zu bewachen, plötzlich rieche ich den Geruch unter dem Zaun hervor - die fließende Schlampe rennt. Nun, ich folge ihr. Während ich sie fand, während ich fickte, war das Haus umgeben. Die Herrinnen des Pelzmantels nahmen die Ausrüstung heraus und der Safe wurde geöffnet. Im Allgemeinen sagte der Besitzer, dass er mich nicht mehr wegen Knoten gefickt habe. - Ja, ich habe etwas besseres. Ich ging mit der Herrin für eine Nacht in den Park. Ich fühle - irgendwo läuft eine fließende Schlampe durch. Ich folgte ihr während Dryuchit, die Gastgeberin selbst wurde gefickt, die Ringe wurden entfernt, der Pelzmantel wurde entfernt. Im Allgemeinen bin ich auch auf Kastration. Hören Sie, fragen wir den Hund, er, der Arme, hat es wahrscheinlich auch verstanden. "Auch ich wurde mit der Hausherrin allein gelassen", sagte der Hund, "wachte auf, aß, trank, ich schaute: Sie verließ die Dusche, ganz rosa, in einem durchsichtigen Peignoir, das nach Geruch roch. Sie brachte ihren Rücken zu mir und bückte sich, um das Bett zu machen ... Nun, ich konnte es nicht ertragen, wie ich es gepflanzt habe! - Nun, du armes Ding! "Nein, du hast es geschlagen." Sie brachten mich hierher für eine Maniküre.