This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Mein Blog: Witze lustige Witze


R / A / F
Einer meiner Bekannten, ein Student, moonlighted unterrichtet die Arbeit am PC von Studenten einiger fortgeschrittener Ausbildungskurse. Und bei einem von ihnen hat DOS R / A / F ausgegeben. Pascha, dachte nichts falsch, sagte: - Sie müssen eine Abtreibung haben. Stille Szene. Ein Kommentar von einer anderen Freundin von mir: - Sie muss gedacht haben: Woher weiß er das?
Alles ist gut, aber in Maßen
Als ich noch Student war, musste meine Fledermaus in einem Moskauer Forschungsinstitut arbeiten. Und im gleichen Labor übte ein Student aus einem "sozialistischen Freundschaftsland". Also ... Einmal den Kopf. Labor, kam von einer Geschäftsreise, brachte ein Fünf-Liter-Glas mit schwarzem Kaviar - ein Geschenk der lokalen Arbeiter. Und wie üblich wurde ein improvisierter Tisch bei der Ankunft organisiert, direkt im Labor, und Kaviar wurde zur Bequemlichkeit der Benutzung in ein kleines Becken gebracht - er versuchte sich mit einem Löffel und aß den Befehl. Solange der Punkt ist - unser Getränk, essen, Basar über, wie eine Geschäftsreise erfolgreich war, wie ein Leben weit weg von der Hauptstadt usw., berührt diese Brezel aus dem sozialistischen Land Alkohol nicht, egal wie es vorgeschlagen wurde (der Mann selbst ist sein Meister - Sie wollen trink, wenn du willst - nein), aber alles ist auf Kaviar und Löffel in den Mund gelegt. Es ist verständlich - ein Mann hat in seinem Leben noch nie schwarzen Kaviar in solchen Mengen gesehen, und hier haben Sie ein Becken und einen Löffel. Im Allgemeinen, ungefähr zwei Stunden später, wurden alle fröhlichen und leicht enthaupteten Personen divergent. Und am nächsten Tag schauen - der Praktikant vom sozialistischen Lager bei der Arbeit und nein. In der zweiten Hälfte des Tages begannen sie sich Sorgen zu machen, und es gibt keinen Ort, an dem sie anrufen können - im Hostel gibt es kein Telefon. Und am nächsten Tag erscheint die Brezel auch nicht. Wie sich später herausstellte, lag der Typ drei Tage in seinem Zimmer mit einem wunden Schmerz im Magen und die einzige Art, wie er sich kurz bewegte, war nur auf der Toilette - ein ganzer Kaviarkaviar (und das ist fast reines Protein) machte sich bemerkbar. In diesem Beispiel möchte ich feststellen, dass alles in Ordnung ist, aber in Maßen.

Höschen und Uhren
Es war, es war in einem hohen Alter, nicht jetzt, ich war damals jung, aber ich lebte getrennt von meinen Eltern. Ich war ein Athlet und bin immer irgendwo in andere Städte gereist, aber in der Geschichte geht es nicht darum. Die Geschichte, wie ich einmal zurückgekommen bin.
Ich kam früh am Morgen an, ich kam nicht zu Hause an, aber um 5 Uhr im Haus der Eltern, und um 8 Uhr zur Arbeit, die Mappe für meinen Job, meine Mutter war noch zu Hause, rannte in der Nacht zu Hause herum, fütterte, aß, ändern. Und ich bin dreckig, dreckig, ich bin schneller im Bad - um mich zu waschen, zu rasieren, umzuziehen und wegzulaufen. Und so gehe ich aus dem Bad, alles so sauber, nicht mehr schmutzig und finde, dass auf der Reise ich meinen ganzen Vorrat an sauberen gab, gut, mit denen ich nicht gewesen bin ... Höschen. Und da ich nicht bei meinen Eltern lebe, sind meine Hosen auch nicht da. Ich finde einen Ausweg - um von meinem Vater etwas zu borgen.
Ein kleiner Rückzugsort - 5 Uhr, dass ich bin, dass meine Mutter nicht ganz so müde ist - halb schlafend. Ich bin meine Mutter und ich sage - Mama, aber gib mir ein paar Ordner. HOSEN Das ist der entscheidende Punkt. Mama hörte alles, aber anstelle des Wortes Feiglinge hörte sie das Wort WATCH. Nächster Dialog:
- Ja, er hat nichts.
- Wie nicht?
- Nun, da ist nichts, GEBROCHEN alles.
- Was?
- Nun, es ist so, es bricht immer!
Sleepy, ich kann nicht verstehen, wie er es geschafft hat, sie und alles zu brechen.
- Mama, gib mir irgendwelche Ordner Höschen sauber!
- Ja, nein, warum steigst du hoch! HIMMEL MEIN!
Stupor ist voll, dann müssen Sie immer noch wissen, dass meine Mutter - nicht inchvochka gut, Fantasy zeichnet Bilder ...
- Ja, was hast du - ich habe viele, da, nimm irgendwas, stecke es in den KAMASHEK und geh!
Pause:
- NIEMAND UND SEHT NICHT, DASS SIE FRAUEN SIND!
Warum habe ich Mamkina Höschen in der Tasche, ich konnte den Kopf nicht ganz verstehen ... Also, dann kam endlich die Frage - wovon sprichst du?
- Wovon redest du?
Verstanden und so hat Rzali, als wahrscheinlich nie in meinem Leben mit meiner Mutter, nicht gelacht ...

Fehlende Rechte
Ich gehe von Berdsk, Heimat meiner Novosib, ich rauche, ich höre Musik, sie halten mich auf einem lausigen Hügel auf, es ist mir egal, alle Unterlagen sind in Ordnung, meine Laune ist gut, ich gehe raus - ich sage dem Boten:
- ÜBERSETZUNG!
Ich fange an, Dokumente zu bekommen. Vollmacht, Zulassungsbescheinigung von Fahrzeugen, Versicherung .... RECHTE. Warte, wo sind sie? Pass durch die Taschen, der zweite Durchgang, krampfhafter ... Nein. Das Gehirn versucht sich zu erinnern, aber es funktioniert nicht. WO? Milzoner freut sich, aber wie immer zeigt es nicht, seufzt, wechselt von Fuß zu Fuß. Ich wähle meine Frau, ich frage sie, ob sie die Rechte auf dem Tisch sieht, sie sagt, dass sie nicht, UND ERINNERUNG, vor ein paar Tagen auf die Eisbahn ging, vermietete Schlittschuhe, verließ das Versprechen der rechten - er nahm es nicht.
Als nächstes, wie immer, der Parkplatz, gut, shcha gehen, Ihre Vorschläge, 200, das Protokoll in der Hand, mnem Stück Papier, 400, UUUU, Nuuuu, 500. OK!
Am Morgen - auf der Eisbahn, gibt es keine Tanten von der Miete, da ist ein Onkel, ich habe ein Problem, ich sagte ihm, dass er für 500 Rubel skatete, er lachte. Sie fanden die Schlüssel, suchten danach - nein, er ruft die Tante vom Vermietungsbüro an, sie sagt, dass sie keine Rechte in den Augen sieht, ich frage die Schlüsselfrage: - Wo legen Sie das Pfand normalerweise auf Ihren Schreibtisch oder in eine Tasche mit Schuhen?
Antwort:
- Nein, nicht im Paket, wir legen es direkt in die Schuhe ...
Sekundäre Verzögerung ... Ich ziehe meinen rechten Schuh aus. Die Augen des Onkels sind so groß (er hat nicht gehört, was sie mir am Telefon gesagt hat). Ich nehme aus dem Kofferraum ... OUT!
Herren von Autofahrern ERINNERN, dass die verlorenen Rechte nicht nur Taschen fummeln müssen, sie können an den interessantesten Plätzen sein! Ich stehe vor diesem Bastard, er züchtet mich und die Rechte - in seinem Schuh ...

Schilder
Mein Mann hat es mir gesagt. Sobald er nach einem Büro suchte, war es notwendig für die Arbeit und achtete deshalb auf die Zeichen. Und jetzt gibt es ein Gebäude, alle Zeichen hängen eng aneinander. In ihr befindet sich eine breite Doppeltür, von denen jede offenbar zu ihrem Büro führte. Über dem linken Blatt waren helle Buchstaben "INTIM" geschrieben. Rot in Schwarz. Über dem rechten Flügel schmückte bescheiden der "Lombard".
Der Gesamteindruck ist "Intim-Pfandhaus". Ich frage mich, welche Werte dort weitergegeben werden können?

Straßenbahn verschütten
Zuletzt war ich in einer Straßenbahn. Der Tag war nach dem Urlaub von einigen, ich kann mich nicht genau erinnern. Wir fahren und hier, vorbei an der Kurve, bremst die Straßenbahn scharf. Die erste Tür öffnet sich und der Schaffner läuft aus und dann sieht jeder den Schaffner in den Straßenbahnwagen laufen, aber mit einer riesigen Seitenwand von der Straßenbahn. Weiter alle beschränkte sich kaum ein Lächeln auf dem Gesicht.

Chinesisch
Vor langer Zeit hatte ich einen Freund mit einem einfachen sowjetischen Nachnamen, Silin. Und da war ein Funker namens Dima Rychagov.
Stellen Sie sich vor - die Sowjetzeit, die sowjetische Wäscherei - chemische Reinigung. Dima Silin gibt Kleidung an chemische Reinigungen.
Der Empfänger fragt:
"Wie ist dein Name?"
Dima Silin deutlich, nach Silben:
"Si-lin!"
Nutze, schaue hinter seine Schulter:
- Ja, ja, ohne Bindestrich!
Die Rezeptionistin schreibt in der Form: "Si Lin" Type Chinese Person ...

Nicht ganz nutzlose Beschäftigung
Eines Tages wurde ein Freund von mir, der kein Dummkopf war, ins Pionierlager gebracht. Tag der Pioniere gebaut, und am Abend, nach dem Befehl "Release", begann das Leben - eine Menge Wodka, ein wenig Snacks und eine Gitarre. An diesen Versammlungen nahm gewöhnlich ein gewisser Hirte teil, der daran gewöhnt war, Glasbehälter zu sammeln. Nun, da haben sie die Flasche fertig gemacht - und in die Büsche. Und der Schäferhund dort bricht auch und wird es in ihre Zähne bringen. Es scheint, dass die Besatzung völlig dumm und bedeutungslos ist, aber es stellte sich heraus, dass das nicht ganz so war. Denn einmal kehrte der Hund nicht mit einem leeren, sondern mit einem vollen Container zurück. Zuerst entschied jeder, dass sie endlich in die Hölle tranken. Dann entstand der Verdacht in ihren betrunkenen Gehirnen, dass sie nicht zusammen verrückt wurden. Ein wenig mehr Zeit verging, und ein heller Kopf erkannte schließlich, dass diese volle Flasche in den Büschen das Werk der findigen Pioniere war.
PS. Ah, junge Leute ...

Handkrähe
Wir beschlossen, zu meinen alten Leuten zur Datscha zu gehen. Die Datscha liegt auf malerischen Wiesen in sechzig Kilometer von St. Petersburg entfernt. Es gibt viele Granaten, Pilze, Muscheln, Birken und Schrotpatronen. Die Sammlung und Überprüfung der oben genannten und wir waren in ein paar Tagen beschäftigt. Es ist Zeit zu gehen. Wir tranken Sauermilch, verabschiedeten uns von Oma Opa und schoben die Peshkarya quer durch den Wald zum Bahnhof. Wo auf dem Weg und sah eine Krähe auf einem Baumstumpf sitzen. Die Krähe muss zahm gewesen sein und ihren Besitzer verloren haben. Sie sah uns, sie schrie freudig etwas in ihrem Kauderwelsch, lange Sprünge und Flüge rannten sich entgegen. Ich musste sie kennenlernen und ein paar Sätze austauschen. Die Krähe könnte so etwas wie das Wort "m-boych-ch-chik-k-ki" und krächzten Morsecode sagen. Wir haben uns entschieden, es mitzunehmen. Habe eine Schulter für das Fehlen eines Käfigs angelegt. Während der Fahrt nach St. Petersburg drehte sie ständig ihren Kopf und erfreute die Öffentlichkeit mit zwei Augenblicken, zwei oder drei Mal in Folge mit einer beneidenswerten Frequenz von ungefähr einmal alle zehn Minuten.
Sie teilte wahrscheinlich die bittere Erfahrung des Lebens im Wald und übermittelte die Signale der genauen Zeit. Karkala durchbohrte sie und irgendwie plötzlich, die Aufmerksamkeit des gesamten Publikums im Auto erregend, was unsere bescheidenen Leute dazu brachte, Interesse zu wecken. Natürlich gefiel uns dieses Geschäft, wir beantworteten bereitwillig Fragen, sprachen über die Krähe alles, was wir nur wüssten - und die Tatsache, dass sie die einzige Überlebende des Treibens auf dem Eis des tapferen Kommunisten Papanin ist, und die Tatsache, dass sie die Rebellion von Spartacus sah Sie war eine Kavalierin des Ordens vom Tapferen Strumpfband ... Es gab ein Geräusch im Waggon, ein Lärm, ein Witz, und wir genossen den Ausflug nach St. Petersburg. Als wir am Bahnhof ankamen und bereits in der U-Bahn ankamen, waren wir schon bereit, mit den Zuschauern aller Ebenen zu kommunizieren und Voronins Biografie in Minuten und bis ins kleinste Detail zu erzählen. Die Krähe, ich muss sagen, war glückselig von unserer Teilnahme daran und krächzte jede Minute ein Dublett, nur mit dem Glück des neu erworbenen säkularen Lebens glühend. Aber in der Metro mit den Krähen sind nicht erlaubt, und ich musste es von der Schulter meines Freundes schieben. Als Folge wurde klar, warum dieses beschissene Krächzen. Wie das von uns durchgeführte Untersuchungsexperiment gezeigt hat, wollte kark zweimal pinkeln und dreimal - Sie selbst verstehen. Mein Freund schwor so sehr, dass der Mount Everest mit gewaltigem Zittern erschüttert sein musste und Bergsteiger von ihm fielen. Gerade als er das Ausmaß der Anreicherung der Jacke sah, versuchte er, einem armen Tier einen Stumpf zu geben oder wenigstens etwas damit zu tun. Nichts lächerliches, vor allem in Form seines Rückens von hinten, war es nicht. Es war notwendig, etwas zu tun. Unter Hinweis auf alle bekannten Arten, wilde und gefährliche Tiere zu fangen, entschieden wir uns für die Methode, Schlangen zu fangen. Die Krähe wurde in eine Segeltuchtasche gedrängt, in der unsere Schuhe mit etwas Kleidung lagen. Pokarkav vorwurfsvoll wie "Eh, Jungs, Jungs ...", beruhigte sie sich. Das Haus war nicht so weit weg und die Chancen, ohne weitere Abenteuer ein Arschloch zu bekommen, waren sehr real. Das U-Bahnauto traf uns mit Körpern und dem einzigen freien Platz, wo sich mein Freund niedersetzte, und ich hing, gestützt von Körpern, über seinem Kopf. Nach ein paar Stopps hielt der Zug im Tunnel an. Es war ungefähr fünf Minuten. Sehr, du weißt, bedrückende Stille. Es scheint, als ob jeder pupsen will, aber sie sind sehr schüchtern, das ist alles, worauf sie warten, die sich als erste blamieren werden.
Inzwischen hat mein Freund, der die Tasche gefühlt hat, ein tragisches Gesicht gemacht und hat mich mit seinem Fuß getreten:
"Es rührt sich nicht einmal", sagte er, "vielleicht ist sie gestorben?"
"Schau", riet ich, "nur sanft. Was er tat, öffnete langsam die Tasche und legte seine Hand dort hin.
Als Antwort hörte er die durchdringende Carr Nummer Eins. Ich weiß nicht, wie es für St. Petersburger Bürger im Auto ausgesehen hat, aber die Stille war einfach ernst.
Niemand hat das erwartet und hat wild zugehört.
Carr Nummer Zwei folgte. Und ... Carr Nummer Drei war wie die Explosion einer Gasflasche in einer Molkerei. Nachdem das Echo die Exkremente des stolzen Tieres auf unseren Sporthosen und Sneakers verkündete und das Brüllen und die Aufregung des Publikums blockierte, klang die sonore Stimme meines Freundes mit einer unbemerkten Sehnsucht nach verlorenen Hosen, die den ganzen Orden von Lenin Metropolitan durchbohrten, was Urin ist:
- Pizdets! Vanka !!! B # ich !!! Sie wird glücklich sein # # wird es sein !!! ..
Die Krähe flog für eine lange Zeit über ein Auto voller Körper und Kadaver, fickte, krächzte, fickte ... krächzte ...

Funky Bulls
Dort lebte mit meiner Schwester die Kugel, die freundlichste Seele der Hunde, und, das ist typisch für alle Arten kleiner Geschöpfe, war diese toothy Bank extrem gefräßig. Einmal machte die Schwester etwas Leckeres, duftend und mit einer knusprigen Kruste, damit das Bier besser getrunken wurde. Wir setzten uns an den Tisch, begannen Bier zu trinken und appetitlich zu knistern. Die Hunde saßen unter dem Tisch und sabberten offen (Pawlows Hunde ruhen sich aus), begleitet diesen spektakulären Prozess mit einem ruhigen Grunzen. Aber niemand hat auf den Hund geachtet. Ein paar Minuten später, als sich eine anständige Pfütze auf dem Boden ausbreitete, beschlossen die Hunde, auf den unbesetzten Hocker neben dem Tisch zu gehen. Von dem neuen Beobachtungsposten hörten die Hunde nicht nur, sondern sahen auch, wie etwas Köstliches in den unersättlichen Mündern gieriger Herren verschwindet. Es wird gesagt, dass sich Buly wie echte Immigranten nicht in Emotionalität unterscheiden - sie irren sich. Die Hunde, die nicht anhielten, um zu sabbern und zu grunzen, gingen zum Tisch und begannen mit unglaublicher Geschwindigkeit einen Biersnack zu verschlingen. Prigigevshy von solcher Unverschämtheit, der Ehemann der Schwester reagierte nicht sofort auf den ungestümen Angriff, aber, nach einer kurzen Auszeit, hatte eine würdige Abwehr des unersättlichen Geschöpfs - hat eine schwere Faust zwischen den Schweinaugen geschlagen. Als die Hunde durch den Schlag zur Besinnung kamen, tat er eine völlig unerwartete Sache für alle - GAB AUF DEM TISCH !!! Verärgert über das Schweineverhalten der Kreatur, haben die Schwestern seiner Schwester das Gesicht des Hundes in einen frischen Kothaufen gestoßen und die Exekution mit schrecklichen Schreien und Schlägen auf den muskulösen Hundearsch begleitet. Nach einer Weile wurde es bemerkt, dass die Hunde aufhörten zu grunzen und im Prinzip keine Lebenszeichen gaben. Sofort wurde eine frühzeitige tierärztliche Hilfe ausgerufen und der Hund versuchte unterdessen mit Ammoniak wiederzubeleben. Natürlich pumpten die Ärzte das arme Tier aus, aber was sich nach ihrer Diagnose als das interessanteste herausstellte, war der Hund aus unhöflichem Verhalten - INFARKT!

Trügerische Bremse
War bei meinem Freund 401. Moskowiter. 1956, wenn ich mich nicht irre. Er wurde gelegentlich repariert, wenn er nur ging, also hatte er nur die linke Hinterradbremse, die Handbremse funktionierte überhaupt nicht, und die Feder auf dem Gaspedal war sehr fest.
Da diese Einheit nur für Fahrten zur Datscha verwendet wurde, machte der Kamerad vom nicht arbeitenden Hebel der Handbremse einen Handgashebel. Die Strecke ist lang, leer, es ist ein Vergnügen: den Hebel herausgezogen und du setzt deinen Fuß auf dein Bein, du steckst deinen Finger. So kamen wir zum Landhaus, ließen gewöhnlich das Auto offen (naja, niemand braucht es), gingen zum Wodka trinken und tranken bis sie fielen. Am Morgen entdeckten sie folgendes Bild: Moskwitsch war nicht da, sie wurden entführt. Es ist nicht weit gekommen. Das Dorf verlassen, dieser Idiot, der gestohlen hat, hat sich dafür entschieden zu verlangsamen, die Bremse hat natürlich, nicht gearbeitet. Dann zog er den Griff heraus.
Weiter ist es leicht vorstellbar: Wir fanden dieses Dorf Schumacher in den Büschen neben dem Auto, in völliger Entkoppelung (vom Mondschein und vom Unfall) und mit der grundsätzlich um das Lenkrad gebrochenen Physiognomie. Das Einzige, was mein Freund und ich bedauerten, war, dass wir diese Art von Gesichtsausdruck nicht sahen, als das Auto mit einer deutlichen Beschleunigung der Handbremse reagierte.

Ace Straßen
Auf die Fahrer, die in Moskau zur Arbeit kamen. Ich bin selbst Spediteur. Das Gehalt hängt direkt von der Geschwindigkeit der Bewegung in der Stadt ab, so dass die Fahrer alle möglichen geheimen Wege kennen, um Staus zu einem günstigen Preis zu vermeiden!
Besonders geschätzt werden ehemalige Taxifahrer, die zu Gazellen umgezogen sind.
Die Maschinen, die wir im Unternehmen haben, sind maßgeschneidert, jeden Tag neu. Hier geht es vor allem darum, am Morgen bei der Fahrerwahl keinen Fehler zu machen. Und heute Morgen. Vor dem Lagerhaus sind ein Dutzend Gazellen. Keine einzige Bekanntschaft.
Ich fliege auf ein und dasselbe, wer hat gearbeitet? Er spricht seit 15 Jahren als Taxifahrer. Nun, ich denke Schokolade! Ich packe ihn in einem Arm und Stiefel. Nach einer halben Stunde fahren wir zur Moskauer Ringstraße und dann "teuer", wie er sich den Kopf umklammert und ausgibt:
- Kein Scheiß, was MKAD geworden ist.
!!! Ich bin raus! Es stellte sich heraus, dass er 15 Jahre lang als Taxifahrer in Lipetsk arbeitete. Zuhause war ich um 3 Uhr morgens!

Specht
Am Samstag schleppten mich zwei bekannte Männer mit mir auf die Jagd. Geben Sie, schießen Sie Kaninchen. Gute Männer, sowohl Serega, auf der Jagd und Fischerei bewegt. Wir ritten in die Wildnis von Tuva, ungefähr einen Kilometer entfernt, kein einziges Dorf, wunderschön, die Skier wurden immer weiter befestigt, alles war wie es sein sollte. Wir gehen eins nach dem anderen, ich bin das letzte, wir umrunden den Wald am Rand.
Plötzlich hält der 1. Serega an. Der zweite steckt seine Skier in seine Stiefel und flucht leise. Dann folgt ein Dialog, der dem Film eines Guy Ritchie würdig ist:
1. Serega:
- Specht.
2. Serega (beleidigt):
"Du selbst bist ein Specht."
1.:
- Nein, da, auf dem Baum - ein Specht.
2. nach einer Pause:
- Nun, da, auf dem Baum - ein Specht. Was dann?
1. (nachdenklich):
- Ich brauche einen Specht.
2. (irritiert):
- Warum bist du ein Specht?
1.:
- Meine Tochter hat gefragt, sagt sie - ich will einen Specht im Haus.
"Er hat zu Hause eine Vogelscheuche - 10-20 Stück, Tiere und Vögel." 2. (sarkastisch):
- Ich konnte nicht sagen, dass sie schon lange einen Specht hatte?
1. (Entfernen des 16. Kalibers von der Schulter):
- Sie braucht einen echten Specht.
BABAH. Duplet, kleiner Schuss. Vom Baum fällt ein Schneehaufen, vor diesem Hintergrund eilt der unversehrte Specht in Rente.
1.:
- ####### !!!
Dann plötzlich vor den Metern durch 300 von einem Holz mit einem Unfall springt der riesige SCHLAG von uns und in allen Elch Elch, die sofort in den Größen abnimmt.
2. Serega (bösartig):
- Nun, und wer ist jetzt hier ... REAL DATEL_?!
Ich konnte dem Skifahren nicht widerstehen. Konnte nur fünf Minuten später weitergehen.

Der betrunkene Boxer
Ein leichtgewichtiger Boxer, ein Ableiter, mit einem ziemlich bekannten Namen Shishkin, trat gerne vor einem vollen Ausfall ein, und danach stolperte er auf dem Autopiloten zum Haus, normalerweise 10 Kilometer und unterwegs immer ohne Abenteuer. Aber an den Ort, völlig getrennt - entweder auf einer Bank in der Nähe des Hauses oder auf einer Plattform im Eingang. Irgendwie kam er ins Erdgeschoss und stieg aus. Seine Nachbarin bemerkte es und erzählte es ihrer Mutter. Seine Mutter versuchte, ihn zu bekommen - und er ging in keine ... Dann ging die arme Frau auf die Straße, bat die beiden Männer, den Sohn zu bringen ... Sie gingen hinein, nahmen den Kerl unter seine Arme ... Und er wachte plötzlich auf, beurteilte schnell die Situation ... Zwei Streik - die Männer im KO - Shishkin schläft weiter! Also musste er die Veranda eingießen ...

Zwei Ersatzspieler
Ich hatte einen Bekannten auf Fiztekh, einen guten Mann, aber sein Dekanat mochte ihn wirklich nicht. Nun, war nicht mit den Charakteren einverstanden, was können Sie tun. Dementsprechend für seine Ergebnisse in den Prüfungen ständig überwacht und arrangiert alle Arten von Strenge. Und nach einem weiteren Versäumnis, an der Prüfung teilzunehmen (wer weiß, was eine Person dort erlebt haben könnte), bringt er eine Bescheinigung aus unserer eigenen Poliklinik in unser Dekanat. Ein Abgeordneter nimmt das Zertifikat nicht.
"Es passiert nicht", sagt er, "so dass der Therapeut eine Bescheinigung über einen kranken Zahn geben würde." Ich werde gehen und die Dinge in Ordnung bringen.
Es gibt einen Abgeordneten mit dieser Bescheinigung dem Therapeuten, arrangiert Auseinandersetzungen, und zu ihm antwortet der Arzt (die liebste Frau, deshalb, wie viel er für solche Zahlen nicht mochte):
- Es gab an diesem Tag kein Gebiss, aber ein Mann kam mit einer Temperatur und einem Schmerz - was sonst noch damit zu tun?
Zamdekana überzeugte nicht und er ging zum Chefarzt, um Erklärungen zu bekommen. Der Chefarzt hat bestätigt, dass der Zahnarzt an diesem Tag nicht gearbeitet hat. Und zur Bitte eines Abgeordneten, um darüber zu zeigen, hat der entsprechende Bericht geantwortet: Es ist ein MEDIZINISCHES GEHEIMNIS! So hat er den Abgeordneten mit nichts verlassen. Aber die Hauptsache ist, dass am nächsten Tag der zweite Abgeordnete entschied, dass er viel schlauer war als der erste, und dasselbe wiederholte. Mit einem ähnlichen Ergebnis. Und der Mann, mit einem Zertifikat, und studierte am Physikalischen Institut für eine lange Zeit und glücklich.

Wie hieß Beethoven?
Ich hatte einen Freund - Misha. Irgendwie nähert er sich im Alter von 16 bis 17 Jahren dem Papa und fragt: - Papa, und wie hieß Beethoven?
Dad, ein alter intelligenter Jude, fängt Misha an zu spucken:
"Misha, wie kannst du!" Du bist eine intelligente Person! Du bist in der Schule! Wir haben dich großgezogen! Es ist nur eine Schande in diesem Alter, es nicht zu wissen! Jeder muss es mit der Muttermilch aufnehmen!
Nun, und so weiter. Dann, in einem Ton der Vorsicht gesagt:
"Denk daran, Misha, Beethovens Name war Johann ... Sebastian ..."
(Sitzt auf einem Stuhl, pausiert Sekunden für 10 ...) ... Bach.
Misha musste lachen, und Papa war sehr verlegen.

Der lüsterne Papagei
Ich hatte einen Papagei (wellig). Vor nicht allzu langer Zeit bist du gestorben, aber hier kannst du die Natur nicht zertrampeln ... 16 Jahre haben gelebt, ein Schuft, und das ist ein Fall, der fast einzigartig ist, da sie in der Gefangenschaft selten leben. Der Lebensweg dieser niedlichen Kreatur war voller Abenteuer, die er selbst auf seinem Arsch fand. Hier ist nur ein Beispiel.
Ich war damals 10-11 Jahre alt, der Papagei war auch jung und voller Energie, auch sexuell. Und da er alleine lebte (wir kauften ihm keinen Freund), befriedigte er seine Geilheit, na ja, wörtlich musste er sich mit Gummihandschuhen zum Abwasch, Küchengeschirr (er wohnte in unserer Küche) ficken. Aber seine größte Liebe waren Eier. Huhn. Beim Anblick von ihnen Chalél wie eine Katze aus Baldrian und war zu allem fähig. Eines schönen Morgens frühstücke ich, bevor ich zur Schule gehe. Ich esse das Ei. Weich gekocht. Der Papagei beim Anblick dieses Spektakels konnte sich nicht zurückhalten, sprang in meine Hand und verlangte, dass ich mein Lieblingsspielzeug gebe. In Bestätigung der Ernsthaftigkeit seiner Absichten griff er nicht schwach nach meinem Finger. Ich schrie den guten Kumpel an. Mama, erschrocken, dass der ganze Inhalt des Eis, das jetzt auf meine frisch geknitterte Schuluniform gegossen wurde, schrie:
- Drop auf den Tisch, Feigen mit ihm, lass was er will, dann tut er! .
Ich warf alles, der Papagei in Ekstase stürzte auf das Thema seiner Leidenschaft und fing an, sich mit ihm zu beschäftigen, Ei, Liebe. (Für diejenigen, die nicht wissen, wie die Vögel das tun, erkläre ich: Er saß auf dem Schwanz, Pfoten versuchten, das Ei zu halten, während "dieser Ort" Drehbewegungen machte, genau wie Menschen, das schwöre ich!). Und nun stell dir die Situation vor: Der Papagei huscht auf dem Tisch, der Inhalt des Eies im "Prozess" fließt schnell und gießt alles umher. Der Papagei, der nicht aufpasst, ist in diesem ganzen Zhizhe beschäftigt. Nachdem die harte Arbeit der Vögel beendet ist, geht stolz in den Käfig, wo er sofort auf die Stange trocknet. Da am Morgen keine Zeit war, sich mit ihm zu beschäftigen, war das Problem bis zum Abend gelöst. Als wir nach Hause zurückkehrten, fanden wir einen erbärmlichen Anblick - der Papagei, der fest an den Schlafplatz gebunden war, konnte sich nicht einmal bewegen, weil die Flügel am Körper befestigt waren. Mit Mühe, es von der Stange zerreißend, stießen wir es unter dem Hahn, in der vollen Überzeugung, dass dieses Baden das letzte für ihn sein würde (sie tun das tatsächlich vom Sterben). Nahm die Hälfte seiner Federn, dann in ein Handtuch gewickelt und schob zwischen Abschnitten der Batterie, um sich zu erwärmen. Im Gegensatz zu allen Naturgesetzen überlebte dieser Schuft und war sogar mit Federn überwachsen. Zu allen Todesfällen Glück!

Brauche eine Lötlampe
Nachdem ich den Heizkörperofen in der Wolga mit einer geblasenen Lampe (ein Spektakel ist nichts für schwache Nerven) nach Hause gebracht habe, beschloss ich, die Möwe zu stellen.
Ich hebe den Kessel, und in kleinen pokachianiyami versuche ich zu bestimmen - weil es innen mit Wasser ist. Verdammt, nichts hängt. Verdammter, gefrorener Bastard. Es ist notwendig, einen Freund zum Laufen zu bringen, wenn er noch in der Garage ist, das würde eine Lötlampe auf dem Weg bringen. Auf dem Weg zum Telefon, allmählich, verschwommen in einem Lächeln, fange ich an, mit meinem Kopf zu denken und zu lachen!

Mieten Sie ein Auto oder Sie werden nicht ausgeben-2.
Die Hindus, die meinen Kampfgeist und die Beharrlichkeit der Lokomotive sahen, klebten das Rad und legten es mit der Geschwindigkeit des Boxenstopps der Formel 1 zurück (während ich mir die Hände wusch). Der geheime Schlüssel, als Souvenir aus Russland, wurde ich den Indianern (noch nicht zu meinen Sinnen) mit den Worten stolz übergeben:
- Derzeitige From ist Mechaniker!
Die Mietdauer für ein Auto war vorbei, und wir mussten in zwei Tagen nach Hause fliegen ... Die Araber wurden abgeholt, im Auto (das ist untypisch für Miete, ja?) - Bonbonpapier, allerlei Babys, egal.
Unser Araber angekommen, nahm still die Schlüssel zum Auto und fuhr zum Ausgang ...
Nein Hallo, noch nicht!
-A? Äh-ah ... Ah? - Wir murmeln danach.
"Es scheint ein gutes Versprechen zu sein, sozusagen zurückzukehren - ich habe Verhandlungen aufgenommen."
-Was für ein Geld? Und du liest den Vertrag, oder?
Und steckt mich unter "besonderen Bedingungen" mit einem schiefen kleinen Finger an, und da ist etwas Müll geschrieben, naja, keine verdammte Sache, die man zerlegen könnte. Handschrift, Pfannkuchen, wie ein Schularzt. Den Leitfaden aufrufen ...
Führer, freudig so (!!!):
- Und er wird Ihnen das Geld in zwei Wochen zurückgeben, er hat es hier geschrieben. Wenn Sie natürlich nicht bestraft werden. Und dann weißt du was die Bußgelder sind ?? U-U-U! - ZIELE !!
Ich:
- Ja, was sind die Strafen! Wir sind bei den Kindern, verstehst du ... Da ist ein voller Handschuhkasten mit Parketaschen, wir haben Recht und sind uns alle gleich ... Wo sind die Verstöße?
D:
- Ich persönlich glaube Ihnen, aber Sie haben seine Ergänzungen unterzeichnet, so - zugestimmt. Ich sehe, dass er unleserlich geschrieben hat. Es ist nicht zuerst mit dir. Dies ist ihr Geschäft, sie bekommen Ihren Rabatt zurück. Kein Wunder, dass er von 80 auf 60 Dollar fiel. Er sieht, dass du bei den Kindern bist und somit mehr Sicherheiten genommen hättest ...
Sie machen es alle hier.
- Und was ist mit dir, GNIDA (!!!!), wir wurden vorher nicht gewarnt ?! Wir sind bei dir und auf deiner Tippmaschine hat etwas mitgenommen !!!!
D:
- Nun, es ist Zeit für mich, die Tour, weißt du, die Band hat gewartet ... (zurückweichend).
Alle im Chor, einschließlich Kinder:
-BELL !!!
Es war eine klingelnde Stille in der Halle des Hotels ...
Wir sind ein Araber:
"Weißt du, aber wir haben uns entschieden und entschieden, dein wundervolles Handy für ein paar Tage zu mieten, aber auf die Kaution. Alles klar?
- Wissen Sie, mein Herr!
- Und hier so .....?
- Wissen Sie, mein Herr!
- Aber eine solche Option ...?
- Wissen ......
- Und was?
- Ihnen für zwei Tage als ständige Kunden absolut ein Geschenk-100 Dollar! Aber jetzt Geld.
Dann tritt meine Freundin Sanya in Aktion (geflüstert):
"Nimm es trotzdem, er hat uns schon geworfen, und dann sind die Strafen abgefuckt, der GAI hat kein Radar und deshalb wird er unser Versprechen zurückbekommen!" Mach besser einen machbaren Beitrag zur Entwicklung der Emirates Road Police !!!!
- Nun, wir nehmen!
Der Araber, der glücklich hunderttausend in einer Hand hält, verlässt glücklich (übrigens, auf Lehus).
- Nun, haben Sie sich beruhigt? Der Spaß fängt gerade an! - Sanya bestellt. Wir gehen zum Wasserpark. Ich muss sagen, dass die Straße dort sehr gerade und sehr gut ist, aber es gibt Anzeichen für Geschwindigkeitsbegrenzung ... km 80, ich erinnere mich nicht genau ...
Nach der Geschwindigkeit von 140 Kindern von hinten hörte auf zu fummeln, verstummte und befestigte ......
Wir setzen den Tacho, sag es. Ich selbst habe gefragt:
"Es ist gut, San, wir sind nicht alleine!"
Oh, und waren stark überrascht von den Lehuis und Mais, im Vorübergehen ...... als sie von einem Familien-Minivan in die Luft gesprengt wurden. Wir gingen auf das Restaurant zu.
OOOgrugnym Zeichen (anscheinend für uns) - "Parken Sie nicht" 2 durch 2 Meter - nicht weniger als ein Pfeil, wo, sie sagen ... Sie können sehen, dass wir niemanden stören und direkt unter diesem Zeichen im Schatten von akkuratnenko - springen Sie!
Läuft einen Parkmann, winkt mit den Armen und sagt etwas ...
Wir haben ihm gesagt:
"Mach dir keine Sorgen, lieber Mann, wir wissen, dass wir nicht hier sein können, aber wir können!" Wir haben eine Reisekarte! Ja, wir wissen, dass es eine Strafe geben wird, aber wir können. Wir sind mit einem speziellen Pass, dem Kreml, verdammt ...
Und so sind sie gegangen. Der Unverschämte.
Ich esse und sehe, dass jemand am Auto steht, ich habe genau hingeschaut: Die Heiligen sind heilig! Wen wir sehen! - GAI !!!! San, sieh mal, die Polizei fuhr vor, wir gehen zu ihnen. Du brauchst mich, mein eigenes! Hier sind die Dokumente, Versicherung, figovka und so weiter.
-A? Was? ........ Natürlich werden wir etwas später bezahlen ........ Natürlich ..... ja .... nein, habe das Schild nicht gesehen. Die Sonne ist hell und steht im Schatten (!). Das Restaurant hat russische Hysterie ...
Unverschämtheit sammeln:
- Und wie viel kannst du nach einer Geldstrafe aushalten?
- Überhaupt nicht! Nehmen Sie das Auto weg, sonst wird der Evakuierer es wegnehmen!
- Dann haben wir noch einen bitte schreiben!
- ?????? !!!!!
- Und wir werden nach dem Restaurant schwimmen gehen !!!!!
Der Polizist erstarrte, sein Gehirn konnte es nicht gleich ertragen .......
....... Der Vorhang.
Natürlich, wenn ich dieses Abenteuer heute analysiere, sehe ich, dass wir (um es milde auszudrücken) nicht richtig waren - aber das war es. Ich werde versuchen, mich selbst zu korrigieren.
Sie werden nicht sozusagen zurückkehren. Aber es gibt etwas, an das man sich erinnern muss!

Mein Mann ist der beste Mann der Welt!

Er bereitet mir Frühstück, Mittagessen und Abendessen vor. Und sogar nachmittags Snacks. Mischt Cocktails genau so, wie ich es mag, und bringt Hausschuhe mit, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme. Er geht stundenlang mit mir einkaufen, reißt meine Mutter auf, liebt meine Freunde. Er trägt mich in seinen Armen durch Pfützen, Hände aus, wenn ich aus dem Auto steige, frage nicht wohin das Geld geht. Er ist ein großer Liebhaber. Fantastisch, aber ...
Aber er ist ein PADONAK. Nein, er nimmt keine Süßigkeiten von den Kindern, schlägt nicht die Glühbirnen in den Veranden, schwört nicht auf öffentlichen Plätzen, spuckt auf den Boden, schreibt keine dumpfen Worte im Aufzug und springt nicht in Pfützen, um Passanten zu bespritzen.
Er ist regelmäßiger Besucher und Autor der Kreationen einer einzelnen Padonka-Site.
Ich wusste davon, als wir gerade begannen, unsere Beziehung aufzubauen. Ponach alu Ich glaube fromm an die wunderbare Kraft unserer Liebe und daran, dass ich damit umgehen kann und ich kann sie umerziehen (ich habe drei höhere pädagogische Ausbildungen und eine A3-Ehrenurkunde, die Makarenko selbst gegeben hat + Kurse illusionistischer Trainer).
Es ist einfach unmöglich mit ihm zu reden.
Auf meine Bitte, normales Russisch zu sprechen, antwortete er, ich solle Albanisch lernen. Ich habe gelernt. Erst Albaner, dann Suaheli, dann Turkmenen. Aber das hat unsere Kommunikation überhaupt nicht verbessert, und die Kluft zwischen uns wächst und wächst weiter. Während unseres ersten Geschlechts, anstatt Zärtlichkeit in seinem Ohr, erklärte er lautstark "Freeder!". Als ich ihm ein tolles Plüschherz, bestickt mit Strasssteinen, Perlen und Spitze, präsentierte, passte ich speziell auf ihn zum Valentinstag, seine Reaktion war "Coole Userpic!".
Ich las es laut und mit der Intonation von Prishvin, Paustowski, Derschawin, Schukowski, um es an die russische Sprache anzuhängen. Er riet mir, einen Yadu zu trinken und schickte einen Glücksfall.
Auf die Frage meiner Mutter, wann wir heiraten werden, weil sie seit langem keine Tante eines Cousins ​​aus Kryschopol gesehen hat, und die Hochzeit ist eine sehr geeignete Gelegenheit, antwortete er ihr "schrecklich, wo ist der Moderator?" Ich war geschockt. Mama war geschockt. Jeder war in einem Schockzustand. Selbst die Tante des Aljoscha war geschockt. Als er wieder über die Hochzeit sprechen wollte, antwortete er: "Bayan".
Ich liebe ihn wirklich. Und ich möchte wirklich mit ihm zusammen sein. Ich möchte ihn heiraten und ich möchte seine Kinder zur Welt bringen: zwei Jungen und zwei Mädchen. ABER wenn ich wieder von ihm höre, wenn er die Beziehung "Gib zwei, um einen Schubs zu geben" oder "Abfluss ist geschützt" ... Ich fange an zu weinen und zu weinen ..... und dann höre ich "Kisa, kuku!" - Du bist mit was für einem Hagel ? "...
Ich stellte ihn Tutoren, sperrte ihn für den ganzen Tag in der Toilette, so dass er nicht auf seiner podonkovskom Website kommunizieren konnte, schlug ihn mit einem Zeiger auf seine Hände, wusch seinen Mund mit Seife, ging ich zu meiner Mutter laut die Tür zuschlagen ..... aber trotzdem kam zurück ... weil meine Mutter nicht so gut Cocktails mischen kann.
Tanten, liebe und liebe Tanten! Liebe Tanten! Und Onkel auch! Sag mir, ist er wirklich ein unverbesserlicher Padonak? Wirklich alle Bauern muzhiks ??? Oder kannst du etwas dagegen tun? Vielleicht brauchen Sie eine vierte pädagogische Ausbildung? Oder ein Yada trinken und nach Bobruisk gehen? Oder gibt es eine spezielle Technologie, die Tür zu knallen ??? Vielleicht habe ich falsch geklatscht ???
Ich bin verzweifelt ... Ich weiß nicht, was ich tun soll? Hat jemand schon eine wertvolle Erfahrung in der Umschulung solcher Männer gemacht? Bitte hilf mir ...
stark> 10 Phasen des Katers am Morgen

1. kontemplativ. Er schaut mit klaren, durchsichtigen Augen auf den Monitor, tut nichts, drückt nirgendwohin, sagt manchmal erstaunt und schaut auf den Bildschirm: "Das ist es, wer hätte das gedacht!" Der Computer ist nicht angeschlossen.
2. Aktiv. Mit Argwohn und Schielen betrachtet er die Tastatur, schwingt seinen ganzen Körper, dann wirft er seine Hand mit einer scharfen Bewegung aus und versucht, den Knopf zu drücken, den er wollte. Im Falle eines erfolgreichen Treffers schreit er "E-hoo !!!", im Falle eines erfolglosen Treffers bläst der Monitor auf den Fön, während gute Laune es murrt "gut, das ist das dritte Mal heute"
3. Düster. Ponuro sitzt vor dem Computer und versucht, keine plötzlichen Bewegungen zu machen. Den Text auf der Tastatur mit der Sprache des Kopfes eingeben und beide Hände mit seinen Händen halten, um nicht vom Stuhl zu kippen ... Wie sich herausstellte, war es umsonst.
4. Automobil. Versucht, den Computer mit Autoschlüsseln zu starten, den Radio-Kassettenrekorder an die Computerkonsole anzuschließen und die Wischer einzuschalten, weil "keine Scheiße sichtbar ist, aber Sie müssen gehen"
5. Unterhaltung. Er spielt Quake, und von allen Arten von Waffen bevorzugt er seine eigenen Hände und kämpft mit dem Monitor, droht dem Computer, morgen mit Freunden-Karate-Spielern zurückzukehren und es so zu veröffentlichen, dass "Mama" es nicht erkennt.
6. Terrorist. Nach einem weiteren Versuch, die Augen zu öffnen, ist der Horror des Schreies, dass der Computer abgebaut wird, weil die Uhr in der unteren rechten Ecke tickt und unter den Tisch taucht.
7. Der Staat. Auf das Angebot "Gib dein Passwort ein" schreit in den Computer: "Ah Schlampe, kennst du mich nicht?", Zeigt die Bildschirmsprache, unanständige Gesten und stellvertretender Abteilungsassistent der Staatsduma.
8. Optimistisch. Fröhlich, spielerisch, behandelt den Computer auf Augenhöhe. Nachdem er die Seite von Anekdot.ru gelesen hat, erinnert er sich auch an ein paar lustige Geschichten und erzählt sie dem Monitor. Dann trinken sie gemeinsam Bier, der Computer schluckt an der Fahrt.
9. Das Einzigartige. - schaltet den Computer aus, braucht zwei Minuten, um Bier zu trinken, schaltet ihn wieder ein, wartet auf den Bildschirmschoner und sagt "Wieder hasse ich Gates", schaltet den Computer aus, braucht zwei Minuten, um Bier zu trinken, schaltet ihn wieder an.
10. Beruhigend. Lange nachdem die Silben vom Bildschirm lesen "Jetzt kann der Computer ausgeschaltet werden", woraufhin er leise lächelt, "Danke" sagt und auf der Tastatur einschläft.