This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Relief des Bodens, unterschiedliche Tiefen, Gruben, Pools, Untiefen, Fairway des Dnjepr

Карта речки Днепр

Der Dnjepr (Belor. Dnyapro, Dnjepr, Ukrainisch. Dnipro, Dnjepr) ist der drittlängste Fluss innerhalb der Ukraine nach der Wolga, der Donau und dem dritten Fluss Europas im Einzugsgebiet. Die Länge des Dnjepr in seinem natürlichen Zustand betrug jetzt 2285 km (nach dem Bau der Stauseekaskade), als das Fairway vielerorts begradigt wurde - 2201 km; Innerhalb der Ukraine - 1121 km, innerhalb von Belarus - 595 km (115 km befinden sich im Grenzgebiet zwischen Belarus und der Ukraine), innerhalb von Russland - 485 km. Die Beckenfläche beträgt 504.000 km², wovon 291.400 km² in der Ukraine liegen. Der durchschnittliche Wasserverbrauch beträgt 1670 m³ / s.

Bevor wir mit dem Studium der Topographie und Struktur des Bodens fortfahren, sollten wir uns überlegen, ob es Sinn macht, den Boden zu studieren, wo wir uns befinden. Die Frage ist nicht müßig, der Fisch ist, wie Sie wissen, nicht gleichmäßig im Reservoir verteilt. Menschen leben auch nirgendwo, angeleitet von einigen Überlegungen.

Relief des Bodens, unterschiedliche Tiefen, Gruben, Pools, Untiefen, Fairway des Dnjepr

Tschernobyl-Gebiet Kosachovka Bezirk
Bezirk Tschernobyl (1.4Mb) ​​Bezirk Kosachovka (0.7Mb)
Bezirk Lyutezh Lebedevka Bezirk Bezirk Lyutezh (0.6Mb) Bezirk Lebedevka (0.45Mb)
Kiewer Bezirk (rechts) Kiewer Bezirk (links) Bezirk Kiew (rechts) (0.19Mb) Bezirk Kiew (links) (1.0Mb)
Ukrainka Bezirk Pereslav Bezirk Karagul Bezirk Ukrainka Bezirk (1.7Mb)
Pereslav Bezirk (0.65Mb)
Karagul Bezirk (0.14Mb)
Kanev Bezirk Bezirk Lepleno Kanev Region (1.58Mb)
Viertel Leplino (0.6Mb)
Bezirk Svidovok Tscherkassy Region Veremeevka Bezirk Svidovok Bezirk (0.99Mb)
Tscherkassy Gebiet (1.3Mb)
Bezirk Veremeevka (1.3Mb)
Sagunovka Bezirk Chigirin Bezirk Kremenchug Bezirk Komsomolsk Bezirk Sagunovka Bezirk (0.37Mb)
Chigirin Bezirk (1.2Mb)
Bezirk Krementschug (1.6Mb) Region Komsomolsk (0.39Mb) Bezirk Mischurin Rog (1.6Mb) Region Orlik (1.85Mb) Mischurin Rog Bezirk Orlik Bezirk
Gebiet Werchnedneprowsk (0.45Mb)
Dneprodzerzhinsk district (1.15Mb)
Verkhnedneprovsk Bereich Dneprodzerzhinsk Bezirk Dnipropetrovsk Region
Dnepropetrovsk region (1.22Mb) District Military (1.27Mb)
Bezirksmilitär
Zaporozhye Region (1.22Mb) Vasylivka Region (0.9Mb) Saporischschja
Energodar Bezirk (1.3Mb) Nikopol Bezirk , Kamenka (1.48Mb) Zolotaya Balka Bezirk (0.47Mb) Bezirk Goldener Strahl Nikopol Bezirk Energodar Bezirk Vasilievka Bezirk, Dniprorudny
Lepetiha Bezirk (1.23Mb)
Kaira Region (0.52Mb)
Lepetihi Bezirk
Neuer Bezirk Kakhovka (0.9Mb) Bezirk Kherson (0.6Mb)
Antonovka Bezirk Neuer Bezirk von Kakhovka Kaira Bezirk Antonovka Bezirk (0.38Mb)
Stanislav Bezirk (0.76Mb)
Ochakovo Bezirk (1.48Mb)
Ochakovo Bezirk Stanislav Bezirk Kherson Bezirk

Kartenliste

Tschernobyl (0.59Mb)
Kosachovka Bezirk (0.4Mb)
Bezirk Lyutezh (0.28Mb)
Lebedevka Bezirk (0.2Mb)
Kiewer Bezirk (rechts) (0.28Mb)
Kiewer Bezirk (links) (0.28Mb)
Ukrainka Bezirk (0.7Mb)
Pereslav Bezirk (0.15Mb)
Karagul Bezirk (0.14Mb)
Kanev Region (0.58Mb)
Bezirk Leplino (0.3Mb)
Svidovok Bezirk (0.5Mb)
Tscherkassy Gebiet (0.54Mb)
Bezirk Veremeevka (0.56Mb)
Sagunovka Bezirk (0.37Mb)
Chigirin Bereich (0.56Mb)
Kremenchug district (0.72Mb)
Komsomolsk district (0.22Mb)
Mischurin Rog Bezirk (0.73Mb)
Orlik Bereich (0.7Mb)
Gebiet Werchnedneprowsk (0.21Mb)
Dneprodzerzhinsk district (0.47Mb)
Dnepropetrovsk region (0.49Mb)
Militärbezirk (0.54Mb)
Saporischschja (0.56Mb)
Wassiljewka Bezirk (0.6Mb)
Energodar Bezirk (0.61Mb)
Nikopol Bezirk , Kamenka (0.54Mb)
Golden Beam-Bereich (0,3 MB)
Lepetihi Bezirk (0.6Mb)
Kaira Region (0.33Mb)
New Kakhovka Bereich (0.45Mb)
Antonovka Bezirk (0.24Mb)
Region Cherson (0.49Mb)
Stanislav Bezirk (0.58Mb)
Ochakovo Bezirk (0.66Mb)

Einen Ort zum Fischen auswählen Es ist bekannt, dass Fisch exotische Dinge liebt, dh Orte, die sich irgendwie von der umgebenden Realität unterscheiden.

Der Kanal des Flusses Der Kanal ist leicht an den Bojen zu erkennen, die das Fairway kennzeichnen. Wenn der Fluss nicht befahrbar ist und keine Bojen vorhanden sind, verläuft der Kanal näher am steilen Ufer als an der Ebene. Wenn die Küsten gleich sind, dann näher am rechten Ufer (aufgrund der Coriolis-Beschleunigung für die nördliche Hemisphäre). In der Biegung des Flusskanals näher am äußeren Ufer der Biegung. Von der Seite der abfallenden Bank kann der Rand des Kanals nicht sein, die Tiefe wird einfach gleichmäßig zunehmen.

Die Geschwindigkeit der Strömung Die Geschwindigkeit der Strömung nimmt an der Stelle der Verengung des Flusses zu. Steigt die Strömungsgeschwindigkeit hier nicht merklich an, so nimmt hier die Tiefe zu. Steigt die Strömungsgeschwindigkeit, ohne den Fluss zu verengen, so verringert sich hier die Tiefe. Ein Streifen mit einer schnelleren Oberflächenströmung auf der Oberfläche des Flusses zeigt, wo der Kanal verläuft. Bei ruhigem Wetter weist ein Grundstück mit ständigen Wellen auf dem Wasser eine geringe Tiefe auf. Der Kanalabschnitt mit einer langsameren Strömung zeigt eine Grube.

Gruben Die Grube ist eine bedeutende Vertiefung im Relief des Flussbodens mit ausgeprägten Bestandteilen.

Rolls Perekatom nannte flaches Gebiet im Fluss. Bei Walzen liegt die Tiefenänderungslinie in der Regel senkrecht (oder nahezu senkrecht) zur Strömungsrichtung.

Kosa Kosa ist ein schmaler Landstreifen, der von der Küste aus unter Wasser in eine flache Oberfläche übergeht.

Suvode Suvodyu ist eine kreisförmige Bewegung von Wasser über Becken und in Bächen, manchmal wird Suvode als Rückstau mit einer ausgeprägten starken Rückströmung bezeichnet.

Bank Bank namens Unterwasser-Flachwasser. Im Relief des Flussbodens, besonders wenn die Flüsse mit starker Strömung und der Boden, auf dem sie fließen, aus weichen Steinen bestehen, finden sich die Ufer nicht so häufig in den Nebengewässern und Buchten oder als Fortsetzung der Streamer.

Über darfish.oriontv.net & wiki