This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Bestimmung von Entfernungen und Hörbarkeit von Geräuschen am Boden und Zielbezeichnung

Определение расстояния и слышимости различных звуков

Alle Vorteile für Reisende: Touristen, Jäger - legen immer großen Wert auf die Methoden, um Entfernungen zu irgendwelchen Objekten ohne die Hilfe von speziellen Werkzeugen zu bestimmen. Natürlich ist die Fähigkeit nicht fehl am Platz. Ich denke jedoch, dass Sie bei der Vorbereitung der Überquerung des Flusses ein wenig verlieren werden, wenn Sie seine Breite von 75 Metern bestimmen, obwohl sie tatsächlich 120 Meter beträgt. Nun, du musst ein paar Minuten länger rudern - das wird sich ändern. Es ist viel wichtiger, in der Lage zu sein, nicht die Breite der Kreuzung zu bestimmen, sondern einen Ort zu finden, der gut dafür ist, die Tiefe und den Charakter der Furt herauszufinden (darüber - unten). Für einen Jäger ist es wichtig, genau die Entfernung zu kennen, zum Beispiel, um die Elche, die im Schnee liegen, zu nehmen, um das Übermaß der Fliege zu nehmen und einen Schlag auf einmal zu machen. Dies wird nicht nur durch große Übung erreicht, sondern auch durch spezielle Techniken und Geräte, die wiederum diese Praxis selbst unterstützen.

Sehr oft ist es erforderlich, die Entfernungen zu verschiedenen Objekten im Gelände zu bestimmen und deren Größe zu schätzen. Die genauesten und schnellsten Entfernungen werden mittels spezieller Instrumente (Entfernungsmesser) und Entfernungsskalen von Ferngläsern, Stereoröhrchen und Zielfernrohren bestimmt. Aber wegen des Mangels an Instrumenten werden Entfernungen oft improvisiert und mit dem Auge bestimmt.

Zu den einfachsten Möglichkeiten, die Entfernung zu Objekten auf dem Gelände zu bestimmen, gehören folgende:

  • Okular;
  • lineare Abmessungen von Objekten;
  • Sichtbarkeit (Erkennbarkeit) von Objekten;
  • durch die Winkelgröße bekannter Objekte;
  • durch Ton usw.

Ophthalmisch

Ophthalmisch ist der einfachste und schnellste Weg. Die Hauptsache ist das Training des visuellen Gedächtnisses und die Fähigkeit, auf dem Terrain eine gut repräsentierte Dauermaßnahme (50, 100, 200, 500 Meter) mental abzulegen. Wenn man diese Standards im Speicher festlegt, ist es leicht, mit ihnen zu vergleichen und Abstände auf dem Terrain zu schätzen. Unter dem Link Ein Beispiel für die Verwendung der Augenmessmethode zur Bestimmung von Entfernungen in Bildern .

Wenn man Distanz misst, indem man eine gut untersuchte Maßkonstante sequentiell mental verschiebt, muss man sich daran erinnern, dass das Gelände und die lokalen Objekte entsprechend ihrer Entfernung reduziert zu werden scheinen, dh durch zweimaliges Entfernen wird das Objekt halb so klein erscheinen.

Bei der Entfernungsmessung werden daher die gedanklich verschobenen Segmente (Geländemaße) entsprechend der Entfernung abnehmen.

In diesem Fall ist es notwendig, folgendes zu beachten:

  • Je näher die Entfernung, desto klarer und schärfer erscheint uns das sichtbare Objekt;
  • Je näher das Objekt, desto mehr scheint es;
  • größere Objekte erscheinen näher an kleinen Objekten in der gleichen Entfernung;
  • das Objekt einer helleren Färbung erscheint näher als das Objekt einer dunklen Farbe;
  • hell erleuchtete Objekte scheinen näher am schlecht beleuchteten, in gleichem Abstand gelegenen;
  • während des Nebels, des Regens, der Dämmerung, der bewölkten Tage, wenn die Luft mit Staub gesättigt ist, scheinen die beobachteten Gegenstände weiter als an klaren und sonnigen Tagen;
  • je schärfer der Unterschied in der Farbe des Gegenstandes und dem Hintergrund, auf dem es sichtbar ist, desto mehr scheinen die Abstände vermindert; so zum Beispiel, im Winter, das Schneefeld, da es sich dunklen Objekten nähert;
  • Objekte auf einem ebenen Gelände erscheinen näher als auf einer hügeligen, vor allem Entfernungen, die durch große Wasserflächen bestimmt sind;
  • Geländefalten (Flusstäler, Mulden, Schluchten), vom Betrachter nicht oder nicht vollständig sichtbar, verdecken die Entfernung;
  • Beim Beobachten einer Bauchlage erscheinen die Objekte näher als wenn sie stehen;
  • von unten nach oben gesehen - von der Bergsohle bis zur Spitze erscheinen Objekte näher und von oben nach unten betrachtet - weiter;
  • Wenn die Sonne hinter uns ist, ist die Entfernung verborgen, scheint in den Augen - es scheint größer als in Wirklichkeit;
  • Je weniger Objekte auf dem betrachteten Standort (bei Betrachtung durch Wasser, glatte Wiese, Steppe, Ackerland), desto weniger scheinen die Entfernungen.

Die Genauigkeit des Auges hängt vom Training der Person ab.

Bei einer Entfernung von 1000 m variiert der übliche Fehler zwischen 10-20%.

Nach linearen Abmessungen

Определение расстояния и слышимости различных звуков
Bestimmung von Abständen entlang der linearen Dimensionen des Objekts (Objekt)

Die Bestimmung von Abständen entlang der linearen Dimensionen von Objekten ist wie folgt (Fig. 9). Mit einem Lineal im Abstand von 50 cm vom Auge wird die Höhe (Breite) des beobachteten Objekts in Millimetern gemessen. Dann wird die tatsächliche Höhe (Breite) des Objekts in Zentimetern durch das in einem Lineal in Millimetern gemessene Ergebnis multipliziert mit einer konstanten Zahl 5 und der erforderlichen Höhe des Objekts in Metern .

Zum Beispiel beträgt der Abstand zwischen Telegraphenmasten 50 m (Abb. 8) und ist auf einem Lineal mit einem Abschnitt von 10 mm geschlossen. Folglich ist die Entfernung zur Telegraphenleitung:

Die Genauigkeit der Bestimmung von Abständen von Winkel- und Linearwerten beträgt 5-10% der Länge der gemessenen Entfernung. Um die Abstände von den Winkel- und Linearabmessungen von Objekten zu bestimmen, empfiehlt es sich, die Werte (Breite, Höhe, Länge) einiger der in der folgenden Tabelle angegebenen Werte zu speichern

Thema Abmessungen, m
Höhe Länge Breite
Mittlerer Tank 2-2.5 6-7 3-3 5
Gepanzerter Mannschaftswagen 2 5-6 2-2,4
Motorrad mit Kinderwagen 1 2 1.2
LKW 2-2.5 5-6 2-3.5
Personenkraftwagen 1.6 4 1.5
Pkw vierachsig 4 20 3
Der Eisenbahntanker ist ein Vierachser 3 9. 2.8
Wooden Post der Kommunikationslinie 5-7 - -
Mann von mittlerer Höhe 1.7 - -

Um die Entfernung auf diese Weise zu bestimmen, benötigen Sie:

  • halte das Lineal auf Armlänge (50-60 cm vom Auge entfernt) vor dir und maß in Millimetern die scheinbare Breite oder Höhe des Gegenstandes, zu dem du den Abstand bestimmen willst;
  • Die tatsächliche Höhe (Breite) des Objekts, ausgedrückt in Zentimetern, geteilt durch die scheinbare Höhe (Breite) in Millimetern, und das Ergebnis multipliziert mit 6 (eine konstante Zahl), erhalten wir die Entfernung.

Wenn zum Beispiel eine 4 m hohe Säule (400 cm) entlang eines Lineals von 8 mm geschlossen wird, beträgt der Abstand 400 x 6 = 2400; 2400: 8 = 300 m (tatsächliche Entfernung).

Um Entfernungen auf diese Weise zu bestimmen, müssen Sie die linearen Abmessungen verschiedener Objekte gut kennen oder diese Daten zur Hand haben (auf dem Tablett, im Notebook). Die Dimensionen der am häufigsten anzutreffenden Objekte muss man sich merken, da sie auch für die Messmethode in Bezug auf die Winkeldimension, die für uns die wichtigste ist, benötigt werden.

Nach Aussehen (Erkennbarkeit) von Objekten

Mit bloßem Auge können Sie die Entfernung zu den Zielen (Objekten) in Bezug auf ihre Sichtbarkeit näherungsweise bestimmen. Zum Beispiel, wenn jemand eine Pfeife auf dem Dach des Hauses gesehen hat, bedeutet das, dass das Haus nicht mehr als 3 km und nicht genau 3 km ist. Ein Soldat mit normaler Sehschärfe kann einige Objekte von den folgenden in der Tabelle angegebenen Grenzabständen sehen und unterscheiden:

Objekte und Zeichen

Entfernungen von denen sie
sichtbar werden (unterscheidbar)

Separates kleines Haus, Häuschen 5 km
Rohr auf dem Dach 3 km
Flugzeug am Boden Tank an Ort und Stelle 1 2 km
Baumstämme, Kilometerpfosten und Kommunikationssäulen 9 Meilen
Bewegung der Beine und Arme einer laufenden oder gehenden Person 700 m
Maschinengewehr, Mörser, Panzerabwehrkanone, Stacheldraht Barrieren 500 m
Ein Maschinengewehr, ein Gewehr, eine Farbe und Kleidungsstücke auf einem Mann, ein Oval seines Gesichts 250 - 300 m
Dachziegel, Blätter von Bäumen, Draht auf Pfählen 200 m
Knöpfe und Schnallen, Details der Waffen des Soldaten 100 m
Die Merkmale des Gesichtes einer Person, Hände, Details von Handfeuerwaffen 100 m

Es ist zu beachten, dass die Tabelle die Grenzabstände angibt, ab denen bestimmte Objekte zu sehen sind. Zum Beispiel, wenn ein Soldat eine Pfeife auf dem Dach des Hauses gesehen hat, bedeutet dies, dass das Haus nicht mehr als 3 km und nicht genau 3 km ist. Verwenden Sie diese Tabelle als Referenz wird nicht empfohlen. Jeder Wartungstechniker sollte diese Daten einzeln klären.

Wenn der Abstand visuell bestimmt wird, ist es wünschenswert, Orientierungspunkte zu verwenden, deren Abstände bereits bekannt sind.

Aus der Winkelbemaßung

Определение расстояния и слышимости различных звуков
Bestimmung von Abständen entlang der Winkelmaße des Objekts (Objekt)

Die Bestimmung von Abständen von den Winkeldimensionen von Objekten basiert auf der Beziehung zwischen Winkel- und Lineargrößen. Die Winkelmaße von Objekten werden mit Hilfe von Ferngläsern, Beobachtungs- und Zielgeräten, Linealen usw. in Tausendstel gemessen. Um diese Methode anzuwenden, müssen Sie die lineare Größe des beobachteten Objekts (seine Höhe, Länge oder Breite) und den Winkel (in Tausendstel), unter dem dieses Objekt gesehen wird, kennen.

Zum Beispiel ist die Höhe der Eisenbahnkabine 4 Meter, das Gesicht sieht es in einem Winkel von 25 Tausendstel (die Dicke des kleinen Fingers).

Dann beträgt die Entfernung zum Stand 4 x 1000 = 4000, geteilt durch 25, also 160 Meter.

Um den Winkelwert zu bestimmen, ist es notwendig zu wissen, dass ein Abstand von 1 mm, der um 50 cm vom Auge entfernt ist, einem Winkel von zwei Tausendstel entspricht (es wird geschrieben: 0-02).

Daher ist es einfach, den Winkelwert für beliebige Segmente zu bestimmen. Zum Beispiel beträgt der Winkelwert für ein Intervall von 0,5 cm 10 Tausendstel (0 bis 10), für ein Segment von 1 bis 20 Tausendstel (0 bis 20) usw.

Der einfachste Weg ist es, die Standardwerte von Tausendstel zu speichern:

Artikelname Größe in Tausendstel
Dicke des Daumens 40
Dicke des Zeigefingers 33
Dicke des Mittelfingers 35
Dicke des kleinen Fingers 25
Patrone auf der Breite der Patronenhülse (7,62 mm) 12.
Hülse 7,62 mm breit 18.
Bleistift einfach 10-11
Streichholzschachtel auf Länge 60
Streichholzbreite 50
Streichholzschachtel in der Höhe 30
Match Dicke 2

Die Entfernung zu Objekten in Metern wird durch die Formel bestimmt: , wobei B die Höhe (Breite) des Objekts in Metern ist; Y ist die Winkelgröße des Objekts in Tausendstel.

Zum Beispiel:

  • Die Winkelgröße der Landmarke (Telegraphenmast mit einer Stütze), deren Höhe 6 m beträgt, entspricht der kleinen Teilung des Fernglasgitters (0-05). Daher wird die Entfernung zum Bezugspunkt sein:
  • Winkel in Tausendstel, gemessen mit einem Lineal 50 cm vom Auge entfernt (1 mm ist 0-02) zwischen zwei Telegraphenmasten 0-32 (Telegraphenmasten sind 50 m voneinander entfernt). Daher wird die Entfernung zum Bezugspunkt sein:
  • die Höhe des Baumes in Tausendstel, gemessen mit einem Lineal 0-21 (wahre Baumhöhe 6 m). Daher wird die Entfernung zum Bezugspunkt sein:

Bestimmung der Entfernung auf dem Boden

Um zu lernen, Entfernungen zu berechnen, müssen Sie zuerst die Länge Ihres Schrittes, Ihre Höhe und die Dicke Ihres Fingers kennen , die Sie sehen. Darüber hinaus ist es notwendig, eine Vorstellung davon zu bekommen, wie weit der Horizont vom Betrachter entfernt ist. Mit anderen Worten, es ist notwendig zu wissen, in welcher Entfernung ein Jäger das umliegende Gelände überblicken kann. Zu diesem Zweck sollten wir die Formel verwenden: Horizon distance = 113 √ h km , wobei h die Höhe des Beobachters in km ist.

Auf der Ebene sieht ein 1,60 m großer Mann die Umgebung bei 131 √ 0,0016 = 4,52 km. Wenn man in einem Boot sitzt und nur 1 m über dem Wasser steht, kann man das umliegende Gelände nur um 113 √ 0,001 = 3,58 km überblicken. Natürlich nimmt in Wirklichkeit die Reichweite des Horizonts zu, da die Erdatmosphäre den Weg der Lichtstrahlen (Refraktion) biegt, während sie den Horizont um etwa 6% im Vergleich zu den aus der Formel erhaltenen Zahlen bewegt. Aus diesem Grund sieht ein 1,6 m großer Mann das umliegende Gelände 4,8 km weit. Die Sichtweite des Horizonts erhöht sich auch bei atmosphärischem Druck, bei kaltem Wetter, aber auch morgens und abends.

Aber aus welcher Höhe und in welcher Entfernung erscheint der Horizont?

Определение расстояния методом большого пальца

Für die Augenabschätzung der Entfernung kann die folgende Tabelle verwendet werden:

Определение расстояния и слышимости различных звуков

Merkmale einer Vision auf einer Route von verschiedenen Themen. Abhängig von vielen Faktoren und vor allem von der Entfernung zu Objekten.

Je weiter sich das Objekt befindet, desto mehr sieht es tiefer und enger aus als es tatsächlich ist.

Daher scheinen große Objekte näher als kleine Objekte zu sein. Liegende Objekte (zB ein umgestürzter Baum) scheinen länger zu sein als in gleicher Größe zu stehen:

Определение расстояния и слышимости различных звуков

Bei der Orientierung und Auswertung der Streckenlänge ist zu beachten, dass die Steilheit der exponierten Hänge meist größer ist als die der bewaldeten; Entfernung zum fernen Wald, zu Flüssen, Bergen - kürzer als echt; glatte Straße - weniger lang als die gleiche Straße im Gelände.

Besonders "längere" Kilometer wurden unter einem schweren Rucksack, bei schlechtem Wetter oder bei schlechten Sichtverhältnissen überwunden:

Определение расстояния и слышимости различных звуков

Die Entfernung auf dem Wasser, in der Schlucht, auf dem Schnee scheint kürzer als die tatsächliche Entfernung. Die Breite des Flusses von einem flachen Ufer ist größer als von einem steilen Ufer aus gesehen.

Von oben gesehen, vom Fuß des Berges bis zu seinem Gipfel, scheint der Hang weniger steil zu sein, und die Objekte auf dem Berg sind näher, als wenn man von oben nach unten vom Berg aus sieht. In der Nacht erscheinen alle Lichtquellen und hell erleuchteten Objekte viel näher an ihrer tatsächlichen Position.

Helle Objekte, die in leuchtenden Farben gemalt sind, scheinen tagsüber näher als dunkle Objekte oder kontrastieren mit dem natürlichen Hintergrund:

Определение расстояния и слышимости различных звуков

Tabelle der Entfernung des Beginns der Sichtbarkeit von Objekten:

Определение расстояния и слышимости различных звуков

Bestimmung der Entfernung mit der AK-47/74 Fliege:

Определение расстояния и слышимости различных звуков

Natürlich sind diese Daten gerundet, aber das ist eine Größenordnung genauer als die Entfernung zum Auge: Die durchschnittliche Höhe beträgt 1,75 Meter, läuft -1,5 Meter, Schultern -0,5 Meter, in Winterkleidung Schultern -0,6 Meter.

Namen von Objekten und Entfernung zu ihnen

Tageszeit:
.
  • Menschliche Siedlungen 10-12 km
  • Große Gebäude 8 km
  • Freistehende kleine Häuser 5 km
  • Fenster in Häusern (ohne Bindung) 4 km
  • Rohre auf Dächern 3 km
  • Einzelne Bäume 2 km
  • Menschen (in Form von Punkten) 1,5-2 km
  • Bewegung der Füße, Hände des Menschen 700 m
  • Bindemittel für Fensterrahmen 500 m
  • Kopf eines Mannes 400 m
  • Farbe und Teile der Kleidung 250-300 m
  • Blätter auf Bäumen 200 m
  • Merkmale des Gesichts, Hände 100 m
  • Augen (in Form von Punkten) 60-70 m

  • Glockentürme und große Türme 15000-20000 m
  • Windmühlen 10000 m
  • Dörfer und große Häuser 8000 m
  • Windows in Häusern 4000 m
  • Rohre auf den Dächern von 3000 m
  • Einzelne Bäume 2000 m
  • Menschen als Punkte von 2000 m
  • Unterscheiden Sie den Reiter von einem Fußgänger 1000 m
  • Baumstämme 900 m
  • Unterscheiden Sie den Fuß vom Pferd 700 m
  • Pferdefüße Bewegung 600 m
  • Bindungen an Fenstern 500 m
  • Handbewegung 400 m
  • Farben und Teile von Kleidung 250 m
  • Das menschliche Gesicht von 200 m
  • Dachziegel und Bretter 200 m
  • Knöpfe und Metallschmuck von Kleidung 150 m
  • Gesichtsausdruck 100 m
  • Augen (scheinen getrennte Punkte zu sein) 70 m
  • Augen und Mund (deutlich anders) 35 m
  • Augenweiße 20 m
Nachtzeit:
.
  • Brennendes Feuer 6-8 km
  • Taschenlampe 1,5-2 km
  • Brennendes Spiel 1-1,5 km
  • Feuerzigaretten 400-500 m

Natürlich muss man bei der augenlangen Bestimmung von Entfernungen berücksichtigen, dass die Sehkraft der Menschen unterschiedlich ist. Daher müssen Sie bei der Verwendung der Tabelle die Daten in der Praxis überprüfen und die notwendige Korrektur für sich vornehmen.

Darüber hinaus sollten Sie immer daran denken:

  1. Hell erleuchtete Gegenstände scheinen näher zu sein. Zum Beispiel scheint ein Feuer oder ein Feuer immer näher an der wahren Entfernung.
  2. Gegenstände, die in leuchtenden Farben - weiß, gelb und rot - lackiert sind, wirken näher.
  3. Im Nebel scheinen Entfernungen mehr, und nach dem Regen, wenn es keinen Staub gibt, - näher. In der Abenddämmerung erscheinen alle Objekte weiter entfernt.
  4. Wenn die Sonne dem Beobachter voraus ist, sind die geschätzten Entfernungen kürzer und die Sonne dahinter ist wahrer.
  5. Große Objekte scheinen näher zu sein als kleine.
  6. Gegenstände auf einer ebenen Fläche scheinen näher zu sein als die gleichen Objekte auf hügeligem Gelände oder hinter irgendwelchen Barrieren. Deshalb scheint das gegenüberliegende Ufer des Flusses oder Sees immer näher zu sein, als es wirklich ist.
  7. Von unten betrachtet erscheinen die Objekte näher als von oben betrachtet. Aus diesem Grund, eine Person, die am Fuße eines Berges ist, scheint der Berg immer steiler.
  8. Je dunkler der Hintergrund des Objekts ist, desto mehr scheint es zu sein. Deswegen scheint das Haus gegen den Himmel immer näher als das gleiche Haus auf einem dunklen Hintergrund eines Waldes oder eines Berges.

Die Genauigkeit der Augenmessung der Entfernung hängt von der Geschicklichkeit sowie von der Größe der gemessenen Entfernungen ab. Bei Entfernungen über 1 km kann der Fehler 50% erreichen. Bei kleinen Entfernungen für erfahrene Beobachter überschreitet der Fehler nicht 10%.

Bestimmung der Entfernung durch Messung von Winkeln

Diese Methode ist schwieriger zu trainieren. Der Ausgangspunkt für das Messen von Abständen auf diese Weise ist die folgende Regel: Jedes Objekt, das in einem Winkel von 1º sichtbar ist, wird um einen Abstand entfernt, der 57 mal grßer ist als sein Durchmesser. Das in einem Winkel von 2 ° sichtbare Objekt wird um 28 Durchmesser entfernt; in einem Winkel von 5 ° - um 11 Durchmesser; in einem Winkel von 7 ° - von 8 Durchmessern usw. Wenn der Winkel, unter dem das Objekt gesehen wird, bekannt ist, kann der Abstand zu diesem ungefähr bestimmt werden. Die einfachste Art zu messen ist mit dem Zeigefinger. Es ist notwendig, die Hand zu strecken und den Zeigefinger anzuheben (der Abstand vom Finger zu den Augen beträgt 60 cm). Das mit dem Fingernagel des Zeigefingers bedeckte Objekt (Nagelbreite 1 cm) wird üblicherweise in einem Winkel von 1 ° gesehen und ist 57 mal größer als sein Durchmesser. Wenn der Nagel nur die Hälfte des Objekts bedeckt, beträgt sein Winkelwert 2 ° und der Abstand zu seinen Breiten 28. Für Messungen können Sie das Nagelgelenk des Daumens verwenden. Seine Länge beträgt üblicherweise 3,5 cm, der Gegenstand, der von diesem Gelenk mit einem länglichen Arm bedeckt ist, ist in einem Winkel von 3 ° gesehen und 18 mal größer als sein Durchmesser.

Ermitteln der Höhe von Objekten

Ориентирование на местности

Es gibt mehrere einfache Möglichkeiten, die Höhe von Objekten zu bestimmen. Mit einigen von ihnen sollten Jäger vertraut sein.

Durch den Schatten. An einem sonnigen Tag ist es einfach, die Höhe eines Objekts zu messen, einen Baum entsprechend seinem Schatten. Нужно лишь руководствоваться следующим правилом: высота измеряемого дерева во столько раз больше высоты известного вам предмета (например, палки или ружья), во сколько раз тень от дерева больше тени от палки. Если при нашем измерении тень от ружья или палки будет в два раза больше длины ружья или палки, то высота дерева будет в два раза меньше длины его тени. В том же случае, когда тень от ружья или палки будет равна их длине, высота дерева также равна своей тени.

По шесту. Этот способ можно применять, когда нет солнца и не видно тени от предметов. Для измерения нужно взять шест, равный по длине вашему росту. Шест этот надо установить на таком расстоянии от дерева, чтобы лежа можно было видеть верхушку дерева на одной прямой линии с верхней точкой шеста. Тогда высота дерева будет равна линии, проведённой от вашей головы до основания дерева.

По луже. Этот способ можно удачно применять после дождя, когда на земле появляется много лужиц. Измерение производят таким образом: находят невдалеке от измеряемого предмета лужицу и становятся около неё так, чтобы она помещалась между вами и предметом. После этого находят точку, из которой видна отражённая в воде вершинка предмета. Измеряемый предмет, например дерево, будет во столько раз выше вас, во сколько расстояние от него до лужицы больше, чем расстояние от лужицы до вас. Вместо лужицы можно пользоваться положенным горизонтально зеркальцем.

Определение ширины водоемов

Ориентирование на местности

Первый способ. Нужно подойти как можно ближе к воде и заметить на противоположном берегу два каких-либо предмета, расположенных у самой кромки воды. Затем нужно взять травинку (палочку, бечёвку) и, держа её горизонтально за концы обеими вытянутыми руками, закрыть один глаз. Глядя поверх травинки, надо закрыть ею промежуток между замеченными ориентирами. После этого следует отметить точку, в которой вы находитесь, сложить травинку пополам и отойти от водоёма под прямым углом до другой точки, из которой расстояние между ориентирами закроется укороченной травинкой. Расстояние от этой точки до реки, где вы производили измерение в первый раз, и будет равно ширине водоёма.

Ориентирование на местности

Второй способ. Нужно подойти к воде, засечь на противоположном берегу какой-либо ясно видимый предмет А, расположенный у самой кромки воды, и отметить точку своего стояния камнем или колышком Б. Затем нужно пройти вдоль берега по линии, перпендикулярной к направлению между А и Б, ровно 30 шагов, воткнуть палку В, отсчитать еще 30 шагов и сделать новую заметку Г. После этого, повернувшись спиной к берегу, нужно идти от заметки Г до точки Д, пока палка не окажется на одной линии с предметом за рекой А. Расстояние ГД и будет равно ширине водоема

Ориентирование на местности

Третий способ. Нужно надвинуть на голову фуражку или кепку, подойти к самому берегу и посмотреть на него так, чтобы козырек прикрывал берег. После этого, не изменяя наклона головы, надо повернуться вполоборота и заметить место на берегу, которое прикрывается козырьком. Число шагов до этой точки на вашем берегу и будет указывать ширину водоема.»

Ориентирование по звукам

В таблице указана дальность начала слышимости звуков в открытой местности в условиях тишины и при нормальной влажности воздуха.

Определение расстояния и слышимости различных звуков

Ночью и в туман, когда наблюдение ограничено или вообще невозможно (а на сильно пересеченной местности и в лесу как ночью, так и днем) на помощь зрению приходит слух.

Мы обязательно должны учиться определять характер звуков (то есть что они означают), расстояние до источников звуков и направление, откуда они исходят.

Если слышны различные звуки, человек должен уметь отличать их один от другого. Развитие такой способности достигается длительной тренировкой (таким же образом профессиональный музыкант различает голоса инструментов в оркестре).

Почти все звуки, означающие опасность, производятся человеком.

Поэтому если человек слышит даже самый слабый подозрительный шум, он должен замереть на месте и слушать.

Возможно, что недалеко от него затаился враг.

Если противник начнет двигаться первым, выдав тем самым свое месторасположение, то он первым и умрет.

Точно так же неопытный или нетерпеливый охотник выдает свое присутствие зверю, за которым охотится.

Умелый же охотник своей выдержкой превосходит животных.

В тихую летнюю ночь даже обычный человеческий голос на открытом пространстве слышно далеко, иногда на полкилометра.

В морозную осеннюю или зимнюю ночь всевозможные звуки и шумы слышны очень далеко.

Это касается и речи, и шагов, и звяканья посуды либо оружия.

В туманную погоду звуки тоже слышны далеко, но их направление определить трудно.

По поверхности спокойной воды и в лесу, когда нет ветра, звуки разносятся на очень большое расстояние.

А вот дождь сильно глушит звуки.

Ветер, дующий в сторону человека, приближает звуки, а от него o удаляет.

Он также относит звук в сторону, создавая искаженное представление о местонахождении его источника.

Горы, леса, здания, овраги, ущелья и глубокие лощины изменяют направление звука, создавая эхо.

Порождают эхо и водные пространства, способствуя его распространению на большие расстояния.

Звук меняется, когда источник его передвигается по мягкой, мокрой или жесткой почве, по улице, по проселочной или полевой дороге, по мостовой или покрытой листьями почве.

Необходимо учитывать, что сухая земля лучше передает звуки, чем воздух.

Поэтому прислушиваются, приложив ухо к земле или к стволам деревьев.

Ночью звуки хорошо передаются через землю.

Существуют определенные способы, помогающие слушать ночью, а именно:

  • лежа: приложить ухо к земле;
  • стоя: один конец палки прислонить к уху, другой конец упереть в землю;
  • наклонившись: стоя, слегка наклонившись вперед, перенеся центр тяжести тела на одну ногу, с полуоткрытым ртом, - зубы являются проводником звука.

Обученный человек при подкрадывании, если только ему дорога жизнь, ложится на живот и слушает лежа, стараясь определить направление звуков.

Это легче сделать, повернув одно ухо в ту сторону, откуда доносится подозрительный шум.

Для улучшения слышимости рекомендуется при этом приложить к ушной раковине согнутые ладони, котелок, отрезок трубы.

Для лучшего прослушивания звуков человек может приложить ухо к положенной на землю сухой доске, которая выполняет роль собирателя звука, или к сухому бревну, вкопанному в землю.

При необходимости можно изготовить самодельный водяной стетоскоп.

Для этого используется стеклянная бутылка (либо металлическая фляга), заполненная водой до горловины, которую зарывают в грунт до уровня воды в ней. В пробку плотно вставляют трубку (пластмассовую), на которую одевают резиновую трубку. Другой конец резиновой трубки, снабженный наконечником, вставляют в ухо.

Для проверки чувствительности прибора ударить пальцем землю на расстоянии 4 м от него (звук от удара ясно слышен через резиновую трубку).

Источники звука (Средняя дальность начала слышимости):

  • Шум идущего поезда 5—10 км
  • Стрельба из охотничьего ружья 2— 4 км
  • Резкий шум мотора трактора, тягача, гудки автомашины 2— 3 км
  • Лай собак, ржанье лошадей 1—2 км
  • Движение автомашин по шоссе 1— 2 км
  • Громкий крик (неразборчиво) 1—1,5 км
  • Движение автомашин по грунтовой дороге 0,5—1 км
  • Падение, треск срубленного дерева 800 м
  • Стук топора, визг пилы, звяканье котелков 300—500 м
  • Разговор людей (неразборчиво) 200 м
  • Негромкая речь, кашель 50—100 м