This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Wir überprüfen die Arbeit von Emulatoren und Karten.

Für mich, oft die Frage stellen, dass der Pier nicht funktioniert offizielle Karte, etc.
In dieser Lektion werden wir uns anschauen, wie man prüft, ob ein Drift eine Karte oder einen Sharingserver sieht.

Es geht um das Bündel von MGCamd + NewCS !!!! (Für andere Emus ist alles anders!)
Nichts ist einfacher!
Wir starten den Traum, stecke die Karte ein (Chip vorwärts!).
Schalte den gewünschten Kanal ein und gehe. Wenn alles zeigt, dann ist alles in Ordnung, dann lesen wir es nicht!
Wenn es nicht angezeigt wird, geh zum ftp im Verzeichnis / tmp /.
Dort sehen wir je nach Bild und Konfiguration 5-10 Dateien.
Wir unterhalten nur 3.

Mgshare.info
Mgstat.info
Ecm.info


Eröffnung mgshare.info sieht es so aus:
Code:
Newcamd Route 4A70: Dummy: 127.0.0.1: 34000: newcs EMM ON online
Newcamd Route 0000: Dummy: 127.0.0.1: 34001: newcs EMM OFF offline
Siehe die erste Zeile - EMM ON online
Das bedeutet, dass der Traum unsere Karte ganz sieht!
Wenn es ausgeschaltet oder offline ist, dann ist Ihre Karte entweder nicht funktionierend, oder der Traum sieht oder versteht es nicht.


Etwas auch, du wirst sehen, wenn du den Sharig Server in der config hinzufügst.
Es wird entweder online sein, was bedeutet, dass du erfolgreich eingeloggt bist und alles in Ordnung ist, oder OFF online, was bedeutet, dass der Server da ist, aber du bist nicht erlaubt (falsches Login / Passwort, Festplatte, etc.) oder OFF offline, Was bedeutet, dass der Server überhaupt nicht reagiert.

Auf den beiden anderen Dateien, mgstat.info und ecm.info können Sie einfach den Prozess der Arbeit des Kartenservers steuern. Um solche Parameter zu betrachten, wie die Anzahl der Zügel, die Schlüssel, die zu dir gekommen sind, die Schlüssel selbst, die Zugriffszeit usw.

Durch laugen