This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Sprechanlagen Eltis, Vizit, Texkom, Metakom, Cyfral, Factorial, Keyman

Auf Seite:


Взлом домофонов Eltis, Vizit, Texkom, Metakom, Cyfral, Факториял, Keyman

Jeder weiß, dass die Arbeiter von öffentlichen Versorgungsunternehmen die Sprechanlagen einer großen Anzahl von Häusern öffnen, ohne eine große Tasche mit Schlüsseln von all diesen Geräten dabei zu haben. Sie nutzen den Eingang zum Programmiermodus, in dem das Öffnen der Tür nicht die schwierigste Funktion ist.

Die Hersteller schenken der Komplexität des Zugangs zum Programmiermodus nicht genügend Beachtung, so dass ein gewöhnlicher Mensch ohne besondere Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Programmierung elektronischer Geräte einen schlüssellosen Zugang zu den Eingängen von mit Gegensprechanlagen ausgestatteten Wohngebäuden realisieren kann.

Hacking Intercoms "ELTIS"

Zwei schnelle und einfache Optionen: Call - 2323; Der Anruf ist 7273.

Codes von Cyfralʻa passen manchmal in die Eltis-Türtelefone!

Codes funktionieren möglicherweise aufgrund einer Änderung des Master-Passworts nicht.

Aufrufen des Systemmenüs für die Eltis-Türsprechanlage 'SYS':

  • Drücken Sie die Taste 'B' und halten Sie sie 7 Sekunden lang gedrückt.
  • Geben Sie nach der Aufschrift "SYS" auf dem Display das Systemkennwort ein (dumme faule Systemanalytiker machen sich oft nicht die Mühe, das Standardkennwort zu ändern, nämlich 1234).

Wenn die Eingabe korrekt ist, zeigt die Gegensprechanlage die Firmware der Form '6_7x' an, wobei x die Firmware-Nummer ist, nachdem das Menü '_FUNC' geladen wurde.

Aus diesem Menü:

  • '1' - 'PAS' erscheint nach dem Eingabefeld, um das alte Passwort zu ändern, um in dieses Menü zu gelangen. (Geben Sie 4 Ziffern ein und die Gegensprechanlage kehrt zu '_FUNC' zurück.
  • '2' - das Menü '_ LOC' zum Aktivieren / Deaktivieren des allgemeinen Anmeldekennworts (Tasten 1/0)
  • '3' - Menü '_ dig', um das allgemeine Anmeldekennwort zu ändern. Drücken Sie 3, 4 oder 5, '____C' wird angezeigt. Abhängig von der gedrückten Taste können Sie ein neues Passwort mit 3, 4 oder 5 Ziffern festlegen. (neues Passwort eingeben)
  • '4' - Menü '_beep'. Diese Option aktiviert / deaktiviert das Öffnungssignal mit einem individuellen Wohnungscode in dieser Wohnung (das Mobilteil klingelt beim Öffnen mit dem Standardcode, 1/0-Tasten)
  • '5' existiert nicht
  • '6' - Menü '_FLOC' zum Ein- und Ausschalten einzelner Zugangscodes für Wohnungen (zum Überprüfen 'in' im normalen Modus drücken, wenn 'F'- bedeutet, dass es an ist, ist es an)
  • '7' existiert nicht
  • '8' - Menü '_OPEN ' - zum Ändern der Öffnungsdauer der Tür (Anzahl der Signale ändern, mit den Tasten von 1 bis 9 verringern / erhöhen)
  • '9' existiert nicht
  • '0' - Ausfahrt

Türsprech-Seriennummer

  • Drücken Sie die Eingabetaste und halten Sie sie 20 Sekunden lang gedrückt. 5 Stellen werden angezeigt und anschließend zurückgesetzt.

Planungscode eingeben (Systemmenü 'CODE' für Arbeiten an Wohnungen)

  • 1) Wählen Sie ein beliebiges DIGITAL und halten Sie die Taste 'CODE' gedrückt. Das Passwortfeld wird angezeigt.
  • 2) Geben Sie das Systemkennwort ein (standardmäßig 1234 wie im ersten Fall).
  • 3) Wenn die Eingabe korrekt ist, erscheint die Firmware, dann das Menü '_FUNC'.

Aus diesem Menü:

  • '1' - Legen Sie ein neues Anmeldekennwort für dieses Menü fest (ähnlich wie im ersten Fall, siehe oben).
  • '2' - Legen Sie ein neues gemeinsames Passwort für die Eingabe fest (4-stellig).
  • '3' - Wohnungspasswörter bearbeiten: '_FUNC' -> auf '3' klicken -> 'F' -> Wohnungsnummer eingeben und auf 'in' -> '____ C' klicken -> neuen Code eingeben (aber nicht 0000, da Sie durch die Eingabe die Verwendung des Codes für diese Wohnung verbieten.) -> Anruf geht zur Wohnung -> Bitten Sie, ZWEIMAL die Taste 'Tür öffnen' zu drücken -> der Code wird akzeptiert, '_FUNC'. '4', '5'-Menü' __ LF ', aber verschiedene Optionen verstecken sich unter verschiedenen Nummern.
  • '4' - einzelne Röhren in den Wohnungen deaktivieren / aktivieren. Wählen Sie die Apartmentnummer und klicken Sie dann auf "Ein". Es erscheint '*** #', wobei *** die Wohnungsnummer und # die Ziffer 1 oder 0 (ein oder aus) ist. Klicken Sie auf den gewünschten Wert.
  • '5' - Schlüsselkodierung. Wählen Sie die Wohnungsnummer und drücken Sie die 'In'-Taste (siehe oben). Es erscheint '*** LF', wobei *** die Wohnungsnummer ist. Lehnen Sie den Schlüssel zum Leser. Wenn Sie den Schlüssel noch nicht verschlüsselt haben, erscheint die Aufschrift "HINZUFÜGEN". Wenn verschlüsselt, erscheint die Wohnungsnummer, auf der der Schlüssel geschrieben ist. Nach dem Verschlüsseln können Sie mit diesem Schlüssel die Tür öffnen, nachdem Sie sich abgemeldet haben.
  • '6' - Menü '__ dF'. Option zum Löschen von Schlüsseln. Wählen Sie flach und drücken Sie die Eingabetaste. Ein '_ dEL' erscheint, drücken Sie 1 - die Anzahl der gelöschten Tasten erscheint. (* dEL). Drücken Sie 0, um zu '_FUNC' zurückzukehren.
  • '7' existiert nicht
  • '8' - existiert nicht
  • '9' - existiert nicht
  • '0' - Ausfahrt

Hacking Intercoms "METAKOM"

Drei Möglichkeiten, die Sprechanlage "METAKOM" zu öffnen:

  • Drücken Sie die Anruftaste, wählen Sie dann die Nummer der ersten Wohnung im Eingang und drücken Sie erneut die Anruftaste. Das Display sollte die Buchstaben COD hervorheben, wir führen eine Reihe von Zahlen - 5702.
  • 65535 - Herausforderung - 1234 - 8.
  • Rufen Sie an: 1234 - 6 - Rufen Sie an: 4568.

Tür öffnen:

  • B-1-B-5702
  • B-5-B-4253
  • B-6-B-4568
  • B-1234567
  • 65535-B-1234-B-8

Systemkennwörter ändern:

  • 65535-B-1234-B-9-3-neuer Code-B = Master-Passwort ändern (Standard ist 1234)
  • 65535-B-1234-B-0-new code-B = Gemeinsames Passwort ändern (Standard ist 1234567)
  • 65535-В-1234-В-Flat-Nummer-В-0-neuer Code- В = Änderung des Wohnungspassworts (für jedes eigene Passwort standardmäßig 4 Zeichen)

Mit Schlüsseln arbeiten:

  • 65535-B-1234-B-B-flache Nummer-B-7 = Schlüssel zur Wohnungsnummer schreiben
  • 65535-B-1234-B-B-Wohnungsnummer-B-7-0-111 = Alle Schlüssel aus der Wohnungsnummer löschen
  • 65535-B-1234-B-9-7-111 = Alle Hauptschlüssel löschen
  • 65535-B-1234-B-9-9 = Neuen Hauptschlüssel schreiben
  • 65535-B-1234-B-9-9-0-111 = Einen neuen Hauptschlüssel löschen

Eingabecodes für Türsprech-Menüs:

  • 65535-B-1234-B = Servicemenü
  • 65535-B-1234-B-B = Benutzerdefiniertes Menü
  • 65535-B-1234-B-9 = Systemmenü

Hacking Intercoms "CYFRAL"

Codes von Cyfralʻa passen manchmal in die Eltis-Türtelefone!

Codes funktionieren möglicherweise aufgrund einer Änderung des Master-Passworts nicht.

Zwei Öffnungsmöglichkeiten:

  • Befindet sich auf der Gegensprechanlage eine Markierung "M" Drücken Sie: 07054 oder - anrufen - 41 oder - anrufen - 1410.
  • Wenn es dreistellige Wohnungsnummern gibt: Rufen Sie an - Wohnungsnummer (100, 200) - Rufen Sie an - 2323; 7272; 7273 (eines von 3 Zimmern).

PIN-Codes des Cyfral-Administrators in Troyeshchyna:

  • 9104 und 2904

Tür öffnen:

  • B-100-B-7273
  • B-200-B-7273
  • B-300-B-7273

Zugangscode zum Ändern der Parameter und Einstellungen der Türsprechanlage Cyfral CCD-2094M:

  • Wählen Sie zuerst 0000 und drücken Sie " in ", die Aufschrift " cod " erscheint.
  • Geben Sie dann 123456 ein und klicken Sie auf " in ".
  • Wenn der Code auftaucht - erscheint die Aufschrift " f0 " - das Systemmenü.

Hacking Intercoms "FACTORIAL"

Der effektive Weg das Intercom Factorial zu öffnen:

  • Push-Nummern: 000000; 123456, drücken Sie im Fehlerfall - 5 - 180180 - call - 4 call.

Hacking Intercoms "Keyman"

Das problematischste bei der Umsetzung des Zugangs.

So öffnen Sie die Keyman-Gegensprechanlage:

  • K - 100 - 789 - kurzer Ton - 123456 - 8
  • K - 170862 - kurzer Ton - 0

Hacking Intercoms "VIZIT"

Bei unveränderter Werkseinstellung gibt es 4 Codeoptionen: * # 423; 12 # 345; 67 # 890; * # 4230 .

Für den Zugriff über das Servicemenü: # 999 . Geben Sie nach zwei intermittierenden Signalen Folgendes ein: 1234 (Standard) . Geben Sie im Fehlerfall Folgendes ein: 0000; 9999; 3535; 12345; 6767 . Das Zugriffssignal ist ein Ton, ein Fehler - zwei Töne.

So greifen Sie mit drei Tasten auf das Servicemenü zu: Drücken Sie "2" (einige Sekunden warten), "#" (einige Sekunden warten), "3535" - dann öffnet sich die Tür. Nach Drücken von "*" - wird der Programmiermodus verlassen.

Um die Tür zu öffnen, können Sie versuchen, folgende Nummer zu wählen: * # 423 (nicht immer geeignet) .

Das Aufrufen des Servicemodus über die VIZIT-Gegensprechanlage ist ganz einfach: # 999-piknet 2-mal den Mastercode eingeben, standardmäßig 1234, bei 1-maliger Annäherung an piknet, wenn der Code nicht korrekt ist, dann blinkt ein Zweitonsignal und die rote LED leuchtet auf.

Entschlüsselungsoperationen:

  • 2-stellige individuelle Codes für Wohnungen
  • 3-Tasten-Programmierung zur Eingabe
  • 4-Schlüssel aus dem Speicher löschen
  • * Verlassen Sie den Modus
  • # -Installation bestätigen (Änderungen speichern).
  • 1,5,6,7,8,9,0 - existiert nicht.

Codierschlüssel (zum Beispiel, wenn der Mastercode angezeigt wurde):

  • # 999 (2 Spitzen) 1234 (1 Spitzen) 3 (1 Spitzen) {Wohnungsnummer} Schlüssel anhängen (Geräusch) # und dann *

VIZIT-Sprechstellen haben auch einen speziellen Modus, in dem Sie alles ändern können - sogar den Mastercode!

Der Übergang in diesen Modus erfolgt ausgehend vom Normalzustand wie folgt (aus der Anweisung entnommen):

  • Schalten Sie die Gegensprechanlage aus
  • Trennen Sie die beiden Drähte "Programmierung" in der Zentraleinheit
  • Schalten Sie den Strom ein.

Wie aus dem Obigen ersichtlich ist, muss der Block mit den Knöpfen entfernt werden.

Breaking Intercom "TEHKOM"

Bei der Herstellung werden folgende Werte eingestellt (siehe Tabelle 1 ):

Tab. №1
Wohnungsnummernbereich von 0 bis 99
Programmierpasswort 1-2-3-4 (master_mog_change ..!)
Gemeinsamer Code deaktiviert
Dauer des Öffnens des Schlosses 4 sek.
Einzelne Codes deaktiviert
Klingeltonstufen Stufe 3
Schlüsselspeicher TK-13M gelöscht
Ruftonlautstärke Maximum
Sperrtyp Schloss ohne PU
* Jeder dieser Parameter kann geändert werden.


Um in den Programmiermodus zu gelangen, müssen Sie gleichzeitig die Tasten 2-5-8 drücken und einige Sekunden gedrückt halten (Taste 2 wird zuerst gedrückt). Das Aufrufen des Programmiermodus wird durch Blinken der Anzeige "- - - -" bestätigt.

Geben Sie anschließend den Code 1-2-3-4 ein (das Standard-Programmierpasswort ist Tab. Nr. 1 ). Wenn das Passwort erfolgreich eingegeben wurde, zeigt die Anzeige "F" an, und im Falle eines falschen Passworts wechselt die Gegensprechanlage in den Standby-Modus. Wählen Sie nach Eingabe des Passworts den gewünschten Modus ( Tabelle Nr. 2 ) und drücken Sie die Taste "B".

Tab. №2
Knopf Modus
0 Eingabe eines neuen Passwortes zum Aufrufen des Programmiermodus
1 Geben Sie die Nummer der Erstwohnung ein
2 Löschen aller Wohnungsschlüssel und gemeinsamen Schlüssel
3 Schlüssel eingeben
4 Trennschlauch Wohnung
5 Geben Sie einzelne Ruftonlautstärken ein oder ändern Sie sie
6 Ändern Sie den Signalpegel der Zentrale
7 Verbot des allgemeinen Kodex
8 Einzelne Codes eingeben oder ändern
9 Geben Sie den allgemeinen Code ein oder ändern Sie ihn
10 Öffnungszeit des Schlosses einstellen
11 Wählen Sie die Art der Sperre
12 Sound Bestätigung des Öffnens der Tür mit einem Schlüssel


wo:

0 - Neuer Passworteingabemodus für den Programmiermodus
Nach dem Drücken der Taste "0" wird "F0" auf dem Indikator angezeigt. Drücken Sie dann "B" (keine Anzeige).
Als nächstes müssen Sie einen 4-stelligen Passwortcode wählen und diesen durch Drücken der Taste "B" bestätigen.
Wenn ein neues Passwort eingegeben wurde, sollte es bei einem späteren Eintritt in den Programmiermodus gespeichert und eingegeben werden.
Der Wert des neuen Passworts sollte nicht mit der Zahl "0" beginnen.
Die Bedienung erfolgt bei der Installation der Sprechanlage und nach Bedarf.
ACHTUNG! Wenn das Passwort verloren geht, geht die Möglichkeit einer weiteren Neuprogrammierung der Gegensprechanlage einschließlich des Hinzufügens von PROXI-Schlüsseln verloren und kann nur durch Kontaktaufnahme mit dem Hersteller wiederhergestellt werden.
Verlassen Sie den Modus - drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

1 - Geben Sie die Nummer der ersten Wohnung ein
Nach dem Drücken der Taste „1“ wird auf der Anzeige „F1“ angezeigt. Drücken Sie dann die Taste "B" (keine Anzeige).
Als nächstes müssen Sie den neuen Wert der Nummer der ersten Wohnung wählen und mit der Taste "B" bestätigen.
(Eine Verschiebung ist nur um eine ganze Zahl von zehn möglich.)
Verlassen Sie den Modus - drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

2 - Schlüsselmodus löschen
Nach dem Drücken der Taste "2" zeigt die Anzeige "F2" an.
Drücken Sie dann "B" (keine Anzeige). Um die nach Wohnungsnummer aufgezeichneten Schlüssel zu löschen, müssen Sie die Wohnungsnummer wählen und die Taste "B" drücken.
Alle Daten auf zuvor registrierten Schlüsseln für dieses Apartment werden gelöscht.
Um die in der allgemeinen Liste eingetragenen Schlüssel zu löschen, wird die Wohnungsnummer nicht eingegeben, Sie müssen auf die Schaltfläche "B" doppelklicken.
Verlassen Sie den Modus - drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

3-Tasten-Eingabemodus (Hinzufügen)
Nach dem Drücken der Taste “3” wird auf der Anzeige “F3” angezeigt. Dann drücken Sie "B" (keine Anzeige)
Wohnungsschlüsseleingabe:
Wählen Sie die Wohnungsnummer und "B" und hängen Sie dann einen beschreibbaren Schlüssel an, nachdem Sie diesen gelesen und registriert haben. Ein Piepton ertönt. Wenn der Schlüssel bereits in der Anrufbox registriert ist, ertönen zwei Pieptöne und die Gegensprechanlage wartet auf den nächsten Schlüssel. Die Apartmentnummer wird vor jedem Schlüssel eingegeben.
Eingabe der Schlüssel gemäß der allgemeinen Liste:
Doppelklicken Sie auf „B“ und geben Sie die Schlüssel ein, wenn dies auf der Anzeige „F3“ angezeigt wird.
Die Bedienung erfolgt bei der Installation der Sprechanlage und nach Bedarf.
Verlassen Sie den Modus - drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

4 - Trennmodus für flache Rohre
Nachdem Sie die Taste "4" gedrückt haben, zeigt die Anzeige "F4" an.
Drücken Sie dann "B" (keine Anzeige).
Wählen Sie die Wohnungsnummer und drücken Sie "B" (keine Anzeige).
Drücken Sie: "1" oder "2"; und die "B" -Taste.
1 - entspricht der mitgelieferten Röhre
2 - entspricht der ausgeschalteten Röhre
Verlassen Sie den Modus - drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

5 - Modus zur Eingabe der Lautstärke des Rings
Nachdem Sie die Taste "5" gedrückt haben, zeigt die Anzeige "F5" an. Drücken Sie dann "B" (keine Anzeige).
Wählen Sie die Wohnungsnummer und drücken Sie "B" (keine Anzeige). Drücken Sie: "1", "2" oder "3"; und die "B" -Taste.
1 - entspricht geringer Lautstärke
2 - entspricht der durchschnittlichen Lautstärke
3 - entspricht hoher Lautstärke
Verlassen Sie den Modus - drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

6 - Eingabemodus der Lautstärke des Call Panels
Nach dem Drücken der Taste „6“ wird auf der Anzeige „F6“ angezeigt. Drücken Sie dann "B" (keine Anzeige).
Drücken Sie: "1" oder "2"; und die "B" -Taste.
1 - entspricht geringer Lautstärke
2 - entspricht hoher Lautstärke
Verlassen Sie den Modus - drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

7 - Art des Verbots eines gemeinsamen Zugangscodes
Nach dem Drücken der Taste „7“ wird auf der Anzeige „F7“ angezeigt. Drücken Sie dann "B" (keine Anzeige).
Drücken Sie: "1" oder "2"; und die "B" -Taste.
1 - entspricht dem Zulassen der Verwendung eines gemeinsam genutzten Codes
2 - entspricht einem Verbot der Verwendung eines gemeinsamen Zugangscodes
Verlassen Sie den Modus - drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

8 - Eingabe oder Änderung einzelner Zugangscodes
Nach dem Drücken der Taste „8“ wird auf der Anzeige „F8“ angezeigt.
Drücken Sie dann "B" (keine Anzeige).
Wählen Sie die Wohnungsnummer und drücken Sie die Taste "B" (keine Anzeige).
Wählen Sie dann einen 4-stelligen individuellen Zugangscode und bestätigen Sie diesen durch Drücken der Taste „B“ (keine Anzeige).
!!! Die Werte der einzelnen Codes dürfen nicht mit der Ziffer „0“ beginnen.
Die Operation wird nach Bedarf ausgeführt.
Verlassen Sie den Modus - drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

9 - Common Code Eingabemodus
Nach dem Drücken der Taste "9" auf der Anzeige erscheint "F9". Drücken Sie dann "B" (keine Anzeige).
Als nächstes müssen Sie einen 4-stelligen allgemeinen Zugangscode wählen und diesen durch Drücken der Taste "B" bestätigen (keine Anzeige).
!!! Der Wert des gemeinsamen Codes darf nicht mit der Ziffer „0“ beginnen.
Die Operation wird nach Bedarf ausgeführt.
Verlassen Sie den Modus - drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

10 - Einstellmodus zum Öffnen des Schlosses
Nach dem Drücken von "10" zeigt die Anzeige "F10" an. Drücken Sie dann "B" (keine Anzeige).
Als nächstes müssen Sie die Zeit zum Öffnen des Schlosses wählen und die Taste "B" drücken.
Die Öffnungszeit des Schlosses wird in Einheiten eingestellt, 1 Einheit entspricht? Sekunden
Beispiel: Das Schreiben der Zahl 40 entspricht 10 Sekunden nach dem Öffnen des Schlosses.
Verlassen Sie den Modus - drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

11 - Sperrtypeinstellung
Nach dem Drücken von "11" wird "F11" auf dem Indikator angezeigt.
Drücken Sie dann "B" (keine Anzeige).
Drücken Sie: "1" oder "2"; und die "B" -Taste.
1 - entspricht dem Schloss ohne Steuerplatine
2 - entspricht einem Schloss mit einer Steuerplatine oder einem elektromechanischen Schloss
Verlassen Sie den Modus - drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

12 - Tonbestätigungsmodus zum Öffnen der Tür mit einem Schlüssel
In diesem Fall signalisiert die Wohnungssprechanlage mit einem kurzen Piepton.
Nach dem Drücken von "12" wird "F12" auf dem Indikator angezeigt. Drücken Sie dann "B" (keine Anzeige).
Wählen Sie die Wohnungsnummer und drücken Sie "B" (keine Anzeige).
Drücken Sie: "1" oder "2"; und die "B" -Taste.
1 - entspricht der Aufnahme dieses Modus
2 - dieser Modus ist deaktiviert
Verlassen Sie den Modus - drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.
Diese Funktion wird durch die Eingabe des Wohnungsschlüssels bereitgestellt

Anleitung für Gegensprechanlage TECHKOM herunterladen Anleitung für die TECHKOM-Sprechanlage Anleitung für die TECHKOM-Sprechanlage Virusfrei von KAV
Домофон CyfralДомофон EltisДомофон MetakomДомофон TexkomДомофон Vizit

FAQ zu den beliebtesten Fragen

F: Wie kann ich von einer Röhre zur nächsten telefonieren?
A: Nein.

F: Kann ich vom Mobilteil zur Gegensprechanlage telefonieren?
A: Ja, aber zuerst müssen Sie das Engineering-Menü der Gegensprechanlage aufrufen.

F: Wie kann ich das Gespräch mithören?
A: Sie können mithören, wie Sie einfach von der Leitung stehlen.

F: Wie mache ich einen Klon der Tube?
A: Öffnen Sie das Gehäuse der Pfeife. Es gibt einige Jumper, die die Nummer der Wohnung anbringen. In der Rinde ist eine Röhre angebracht (dies gilt für Rainkman).

F: Wie betrete ich das Servicemenü Intercom Cifral?
A: Drücken Sie eine beliebige Nummer und halten Sie sie gedrückt, bis die Aufschrift erscheint. Geben Sie dann den technischen Code ein.

F: Wie betrete ich das Intercom Cifral-Systemmenü?
A: Drücken Sie die Glocke und halten Sie sie gedrückt, bis die Aufschrift erscheint. Geben Sie dann den technischen Code ein.

F: Wie rufe ich das Servicemenü der Rainmann-Türsprechanlage (Rainmann 2000 usw. und andere) auf?
A: Drücken Sie die Taste "key" und geben Sie 9 8 7 6 5 4 ein. Sie sollten einen doppelten Piepton hören. Geben Sie dann 1 2 3 4 5 6 ein, es erscheint der Buchstabe P. Sie haben die Steuerung der Gegensprechanlage betreten.
Denken Sie jetzt daran:
1 - Erweiterte Einstellungen der Gegensprechanlage. Ich rate Ihnen, nicht selbst darin zu graben, sondern einfach dieses Menü aufzurufen und etwas in der Nähe zu trinken. Verwirrte Mieter werden alles für Sie tun.
2 - Die üblichen Einstellungen für die Gegensprechanlage.
3 - Signal.
4 - Türschloss.
5 - ????
6 - ???? (Gegensprechanlage hängt)
7 - ????
8 - Öffnen Sie die Tür.
9 - ????
Dies gilt nur, wenn die Einstellungen nicht berührt werden. Anstelle von 987654 ist möglicherweise ein anderer Code vorhanden.
Pflügt auf Sprechanlagen, wo auf dem Bildschirm der Punkt auf der linken Seite ist.

F: Wie komme ich in das VIZIT Türsprech-Servicemenü?
A: # 999-piknet 2-mal (Mastercode, Standard ist 1234) -piknet 1-mal, wenn der Code nicht korrekt ist, ertönt ein 2-Tonsignal
Schaltflächenwerte:
1 - ???
2 - Einstellen individueller Codes für Wohnungen.
3 - Programmierschlüssel für die Eingabe.
4 - Löschen von Schlüsseln aus dem Speicher.
5 - ???
6 - ???
7 - ???
8 - ???
9 - ???
* - Verlassen Sie den Modus.
# - Installation bestätigen.

F: Wie rufe ich das Servicemenü der Eltis-Türsprechanlage auf?
A: Auch in Cifral.

F: Wie betrete ich die Service-Menü-Gegensprechanlage METAKOM?
A: Wählen Sie auf der Tastatur 65535 V (oder #) und dann 1234 V (oder #). Wenn alles in Ordnung ist, wird [] im Display angezeigt.

F: Wie deaktiviere ich die Gegensprechanlage vorübergehend mit einem Tablettschlüssel?
A: Wir nehmen den Piezo aus einem elektrischen Feuerzeug und geben eine Entladung an den Schlüsselempfänger, es hilft selten, es ist besser, einen Schocker zu benutzen.

F: Wie wird die Speicher-Gegensprechanlage zurückgesetzt?
A: Um dies zu tun, müssen Sie herausfinden, von wo aus die Gegensprechanlage mit Strom versorgt wird. In der Regel befindet sich im Armaturenbrett im ersten Stock ein kleiner Block. Er ist normalerweise sehr gut versteckt. Setzen Sie ihn zurück. Geben Sie einfach 1, 6, 8 und 12 m zu +1,5 Volt a zu 2 Die Stellfläche und der Speicher der Gegensprechanlage sind so sauber wie bei einem Baby.
Aber ein Fachmann wird es in 5 Minuten wiederherstellen.
Es gibt auch einen COM-Port, dessen Verwendung jedoch nicht bekannt ist.

F: Wie öffne ich die Türsprechanlage Cifral?
A: Wenn sich am Eingang Apartments mit den Nummern 100, 200, 300, 400 usw. befinden, können Sie versuchen, Folgendes einzugeben:
100 anrufen 7272 anrufen
200 anrufen 7272 anrufen
300 anrufen 7272 anrufen
Rufen Sie 400 an, rufen Sie 7272 an
Rufen Sie 500 an, rufen Sie 7272 an
600 anrufen 7272 anrufen
700 anrufen 7272 anrufen
800 anrufen 7272 anrufen
Anruf 900 Anruf 7272
Rufen Sie 100 an, rufen Sie 7273 an
200 anrufen 7273 anrufen
300 anrufen 7273 anrufen
rufen Sie 400 an, rufen Sie 7273 an
Rufen Sie 500 an, rufen Sie 7273 an
600 anrufen 7273 anrufen
700 anrufen 7273 anrufen
800 anrufen 7273 anrufen
Anruf 900 Anruf 7273

F: Wie kann ich Cifral noch öffnen?
A: CALL 41 CALL 1410 Oder geben Sie einfach 07054 ein. Manchmal hilft es.

F: Wie kann ich die Eltis-Gegensprechanlage öffnen?
A: B 100 B 7273 B 100 B 2323 Sie können auch die Optionen von Cifral ausprobieren.

F: Wie öffne ich die Türsprechanlage VIZIT?
A: Wenn die Standardeinstellungen nicht geändert werden, * # 4230 und die Tür öffnet sich. 12 # 345 hilft auch manchmal.

F: Wie wechselt man in den Systemmodus Intercom VIZIT?
A: Um in den Systemmodus zu gelangen, müssen Sie die Ausgänge des Kabels „PROGRAMMIERUNG“ am häufigsten anschließen, um das gesamte Gerät von der Tür zu entfernen, da diese Gewässer nicht zur Abschirmung führen.

F: Was ist der Unterschied zwischen Service- und Systemmodus?
A: Service- und Systemmodus sind unterschiedlich. Wenn Sie das Gerät aus der Tür nehmen und den Systemmodus einschalten, können Sie alles ändern. Sogar der Mastercode, um in den Systemmodus zu gelangen.

F: Wie schreibe ich meinen Schlüssel in den VIZIT-Speicher?
A: Drücken Sie im Programmiermodus 3, dann die Nummer der Hütte, bringen Sie den Schlüssel an, drücken Sie # und dann *


F: Was sind die Standardcodes in Gegensprechanlagen?
A: 1234, 6767, 3535, 9999, 12345, 0000, 11639 (VIZIT).

F: Wie öffne ich METAKOM?
A: Drücken Sie im Servicemenü 8. Hilft auch B (oder #) 1234567.

F: Wie viele Master-Tasten kann eine METAKOM-Gegensprechanlage haben?
A: Nur 1.

F: Können die Tasten der Gegensprechanlage mit einem Magneten töten oder zumindest lähmen?
A: Nein, das ist es nicht.

F: Wie ändere ich den Systemcode in der Gegensprechanlage Cifral?
A: Im Programmiermodus 1 (p ----) einen neuen Durchgang eingeben.

F: Gibt es spezielle Intercom-Codes zum Öffnen von Türen durch spezielle Dienste?
A: Nein, es gibt keine solchen Codes.

F: Wie schreibe ich meinen Schlüssel in den Speicher der Cifral-Gegensprechanlage?
A: Drücken Sie im Servicemodus 5 und geben Sie dann die Wohnungsnummer ein. Die Gegensprechanlage schreibt TOUCH, hängt den Schlüssel an - er befindet sich im Speicher.

F: Wie lösche ich die Tastenkombination aus dem Speicher der Cifral-Gegensprechanlage?
A: Drücken Sie im Servicemodus 5, geben Sie die Wohnungsnummer ein, mit der der Schlüssel verbunden ist, und drücken Sie dann 9.

F: Wie zeichnet man den optischen Schlüssel (flach mit Löchern) im Speicher der Cifral-Gegensprechanlage auf?
A: Drücken Sie im Systemmodus 5, geben Sie dann die Schlüsselzellennummer (1, 2, 3) ein, geben Sie den Schlüssel ein und drücken Sie den Anruf.

F: Wie ändere ich den allgemeinen Code der Gegensprechanlage Cifral?
A: Drücken Sie im Servicemenü 2 und geben Sie dann einen neuen Code ein. Wenn der Code kürzer als 4 Stellen ist, drücken Sie nach der Eingabe den Anruf.

F: Wie ändere ich den individuellen Cifral-Intercom-Code?
A: Drücken Sie im Servicemenü 3, dann die Wohnungsnummer, den Anruf, geben Sie den neuen Code ein, den Anruf, dann geht der Anruf, der Teilnehmer muss die Anruftaste zweimal drücken.

F: Wie deaktiviere ich die Teilnehmer-Gegensprechanlage Cifral?
A: Drücken Sie im Servicemenü 4, dann 0, dann die Wohnungsnummer und dann die Klingel.

F: Wie verbinde ich einen Teilnehmer, der von der Cifral-Gegensprechanlage getrennt wurde?
A: Drücken Sie im Servicemenü zuerst 4, dann 1, dann die Wohnungsnummer und dann die Klingel.

F: Wie lauten die Standardeinstellungen für die Gegensprechanlage Cyfral CCD-2094M?
A: Zugangscode zum Ändern der Einstellungen und Einstellungen 123456.
Der allgemeine Code lautet 1234.
Tabellennummer der einzelnen Codes 000.
Die erste Teilnehmernummer ist 1.
Anzahl der zu bedienenden Teilnehmer 100.
Die Dauer des Signals Z 1.
Die Verwendungsart des Common Code ist ON.
Die Verwendungsart der einzelnen Codes ist EIN.
Teilnehmer EIN / AUS.
zur Serviceliste Piepton Nummer 3.
Benachrichtigen Sie den Teilnehmer über das Öffnen der Tür bei eingeschaltetem Einzelschlüssel.

F: Auf der VIZIT-Gegensprechanlage die Tasten * und # nicht, was zu tun ist?
A: Es gibt C und K. C - * K - #.

F: Gibt es ein Systemmenü für alte Gegensprechanlagen (mit einem Stick)?
A: Nein.

Nützliche Bilder

Klicken Sie hier, um es in voller Größe anzuzeigen oder auf Ihrem Computer zu speichern ...

Взлом домофонов Eltis, Vizit, Texkom, Metakom, Cyfral, Факториял, Keyman
Взлом домофонов Eltis, Vizit, Texkom, Metakom, Cyfral, Факториял, Keyman
Взлом домофонов Eltis, Vizit, Texkom, Metakom, Cyfral, Факториял, Keyman
Взлом домофонов Eltis, Vizit, Texkom, Metakom, Cyfral, Факториял, Keyman
Взлом домофонов Eltis, Vizit, Texkom, Metakom, Cyfral, Факториял, Keyman