This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Breaking Gegensprechanlagen Eltis, Vizit, Texkom, Metakom, Cyfral, Fakultät, Keyman

Auf der Seite:


Взлом домофонов Eltis, Vizit, Texkom, Metakom, Cyfral, Факториял, Keyman

Jeder weiß, dass die Arbeiter der öffentlichen Versorgungsunternehmen die Türsprechanlagen einer großen Anzahl von Häusern öffnen, während sie keine große Tasche mit den Schlüsseln all dieser Geräte tragen. Sie benutzen den Eingang zum Programmiermodus, in dem das Öffnen der Tür nicht die komplexeste Funktion ist.

Die Hersteller achten nicht genug auf die Komplexität des Zugriffs auf den Programmmodus, wodurch eine gewöhnliche Person, die keine besonderen beruflichen Fähigkeiten in der Programmierung von elektronischen Geräten hat, einen schlüssellosen Zugang zu den Eingängen von mit Gegensprechanlagen ausgestatteten Wohngebäuden realisieren kann.

Hacking Intercoms "ELTIS"

Zwei schnelle und einfache Optionen: Anruf - 2323; Der Anruf ist 7273.

Codes von Cyfral'a passen manchmal zu den Eltis Türsprechern!

Codes können aufgrund einer Master-Passwortänderung nicht funktionieren.

Aufruf des Systemmenüs für Intercom Eltis 'SYS':

  • Drücken Sie die Taste "B" und halten Sie sie 7 Sekunden lang gedrückt.
  • Nach der Aufschrift "SYS" auf dem Display, geben Sie das Systempasswort ein (blöde Lazy-System-Analytiker kümmern sich oft nicht darum, das Standardpasswort zu ändern, welches 1234 ist)

Wenn die Eingabe korrekt ist, zeigt das Intercom die Firmware in der Form '6_7x' an, wobei x die Firmware-Nummer ist, dann wird das Menü '_FUNC' geladen.

Aus diesem Menü:

  • '1' - 'PAS' wird erscheinen, nach dem Eingabefeld, um das alte Passwort zu ändern, um in dieses Menü zu gelangen (4 Ziffern eingeben und die Gegensprechanlage kehrt zu '_FUNC' zurück
  • '2' - das Menü '_ LOC' zum Aktivieren / Deaktivieren des allgemeinen Login-Passwortes (jeweils Tasten 1/0)
  • '3' - Menü '_ dig', um das allgemeine Login-Passwort zu ändern. Drücken Sie 3, 4 oder 5, "____C" erscheint. Abhängig von der gedrückten Taste können Sie ein neues Passwort mit 3, 4 oder 5 Ziffern eingeben. (neues Passwort eingeben)
  • '4' - Menü '_beep'. Diese Option aktiviert / deaktiviert das Eröffnungssignal mit einer individuellen Wohnungsnummer in dieser Wohnung (das Mobilteil klingelt beim Öffnen mit dem Standardcode, 1/0 Tasten)
  • '5' existiert nicht
  • '6' - Menü '_FLOC' zum Ein- / Ausschalten einzelner Zugangscodes für Wohnungen (zu prüfen, im normalen Modus 'in' drücken, wenn 'F' - bedeutet auf, es ist eingeschaltet)
  • '7' existiert nicht
  • '8' - Menü '_OPEN'- um die Dauer der Türöffnung zu ändern (Anzahl der Signale ändern, verringern / erhöhen mit den Tasten von 1 bis 9)
  • '9' - existiert nicht
  • '0' - beenden

Seriennummer der Türsprechanlage

  • Drücken Sie "in" und halten Sie diese 20 Sekunden lang gedrückt. 5 Ziffern erscheinen und werden dann zurückgesetzt.

Konfigurationscode eingeben (Systemmenü 'CODE' für Arbeiten an Wohnungen)

  • 1) Wählen Sie ein beliebiges DIGITAL und halten Sie die Aufschrift 'CODE' gedrückt, dann erscheint das Passwortfeld;
  • 2) Geben Sie das Systempasswort ein (standardmäßig 1234 wie im ersten Fall);
  • 3) Wenn die Eingabe korrekt ist, erscheint die Firmware, dann das Menü '_FUNC'.

Aus diesem Menü:

  • '1' - Legen Sie ein neues Passwort fest, um in dieses Menü zu gelangen (ähnlich wie im ersten Fall, siehe oben).
  • '2' - Geben Sie ein neues gemeinsames Passwort für die Eingabe ein (4-stellig).
  • '3' - Arbeit an Wohnung Passwörter: '_FUNC' -> klicken Sie auf '3' -> 'F' -> geben Sie die Wohnung Nummer und klicken Sie auf 'in' -> '____ C' -> geben Sie den neuen Code (aber nicht 0000, weil durch die Eingabe, Sie die Verwendung des Codes für diese Wohnung zu verbieten) -> Anruf wird in die Wohnung gehen -> bitten, die Taste "öffnen Sie die Tür" zwei Mal drücken -> der Code wird akzeptiert, "_FUNC". '4', '5'-Menü' __ LF ', aber verschiedene Optionen verbergen sich unter verschiedenen Nummern.
  • '4' - Deaktivieren / aktivieren Sie einzelne Röhren in den Wohnungen. Wähle die Apartmentnummer und drücke 'in'. "*** #" wird angezeigt, wobei *** die Apartmentnummer und # die Ziffer 1 oder 0 (ein oder aus) ist. Klicken Sie auf den gewünschten Wert.
  • '5' - Tastencodierung. Wählen Sie die Wohnungsnummer und drücken Sie die "In" -Taste (siehe oben). '*** LF' erscheint, wobei *** die Apartmentnummer ist. Lehnen Sie den Schlüssel zum Leser. Wenn Sie den Schlüssel noch nicht codiert haben, erscheint die Aufschrift "ADD". Wenn Sie den Schlüssel eingegeben haben, erscheint die Wohnungsnummer, auf der der Schlüssel steht. Nach dem Encodieren können Sie nach dem Abmelden die Tür mit diesem Schlüssel öffnen.
  • '6' - Menü '__ dF'. Option zum Löschen von Schlüsseln. Wählen Sie die Wohnung und drücken Sie die "In" -Taste. Ein '_ dEL' erscheint, drücken Sie 1 - die Anzahl der Tasten, die gelöscht wurden, erscheint. (* dEL). Drücken Sie 0, um zu '_FUNC' zu gelangen.
  • '7' existiert nicht
  • '8' existiert nicht
  • '9' - existiert nicht
  • '0' - beenden

Hacking Intercoms "METAKOM"

Drei Arten der Öffnung der Gegensprechanlage "METAKOM":

  • Drücken Sie die Ruftaste, wählen Sie dann die Nummer der ersten Wohnung im Eingang und drücken Sie erneut die Ruftaste. Das Display sollte die Buchstaben COD markieren, wir tragen eine Reihe von Zahlen - 5702.
  • 65535 - Anruf - 1234 - 8.
  • Anruf - 1234 - 6 - Anruf - 4568.

Die Tür öffnen:

  • B-1-B-5702
  • B-5-B-4253
  • B-6-B-4568
  • B-1234567
  • 65535-B-1234-B-8

Systemkennwörter ändern:

  • 65535-B-1234-B-9-3-neuer Code-B = Master-Passwort ändern (Standard ist 1234)
  • 65535-B-1234-B-0-neuer Code-B = Gemeinsames Passwort ändern (Standard ist 1234567)
  • 65535-В-1234-В-В-flache Nummer-В-0-neuer Code- В = Änderung des Apartment-Passworts (für jedes eigene, standardmäßig 4 Zeichen)

Arbeit mit Schlüsseln:

  • 65535-В-1234-В-В-flache Nummer-В-7 = Schreiben Sie den Schlüssel für die Wohnungsnummer
  • 65535-B-1234-B-B-Flat-B-7-0-111 = Löschen aller Schlüssel aus der Wohnungsnummer
  • 65535-B-1234-B-9-7-111 = Alle Hauptschlüssel löschen
  • 65535-B-1234-B-9-9 = Neuen Hauptschlüssel schreiben
  • 65535-B-1234-B-9-9-0-111 = Löschen eines neuen Hauptschlüssels

Zugangscodes für Türtelefone:

  • 65535-B-1234-B = Servicemenü
  • 65535-B-1234-B-B = Benutzerdefiniertes Menü
  • 65535-B-1234-B-9 = Systemmenü

Hacking Intercoms "CYFRAL"

Codes von Cyfral'a passen manchmal zu den Eltis Türsprechern!

Codes können aufgrund einer Master-Passwortänderung nicht funktionieren.

Zwei Öffnungsoptionen:

  • Wenn an der Gegensprechanlage eine Markierung "M" vorhanden ist, drücken Sie: 07054 oder - Anruf - 41 oder - Anruf - 1410.
  • Wenn dreistellige Wohnungsnummern vorhanden sind: Anruf - Wohnungsnummer (100, 200) - Anruf - 2323; 7272; 7273 (eines von 3 Zimmern).

PIN-Codes des Cyfral-Administrators in Troyeshchyna:

  • 9104 und 2904

Die Tür öffnen:

  • B-100-B-7273
  • B-200-B-7273
  • B-300-B-7273

Zugangscode zum Ändern der Parameter und Einstellungen der Türsprechanlage Cyfral CCD-2094M:

  • Wählen Sie zuerst 0000 und drücken Sie " in ", die Beschriftung " cod " erscheint.
  • Geben Sie 123456 ein und klicken Sie auf " in ".
  • Wenn der Code aufkam, erscheint die Beschriftung " f0 " - das Systemmenü.

Hacking Intercoms "FACTORIAL"

Der aktuelle Weg, wie man das Intercom-Factorial öffnet:

  • Drücke die Zahlen: 000000; 123456, im Fehlerfall drücken Sie - 5 - 180180 - Anruf - 4 Anruf.

Hacking Intercoms "Keyman"

Die problematischste bei der Implementierung des Zugriffs.

Der aktuelle Weg, um die Keyman Intercom zu öffnen:

  • K - 100 - 789 - kurzer Ton - 123456 - 8
  • K - 170862 - kurzer Ton - 0

Hacking Intercoms "VIZIT"

Bei unveränderten Werkseinstellungen gibt es 4 Codeoptionen: * # 423; 12 # 345; 67 # 890; * # 4230 .

Für den Zugriff über das Service-Menü: # 999 . Nach zwei unterbrochenen Signalen geben Sie ein: 1234 (Standard) , im Fehlerfall geben Sie ein: 0000; 9999; 3535; 12345; 6767 . Das Zugriffssignal ist ein Ton, Fehler - zwei Töne.

Der Weg zum Service-Menü mit drei Tasten: Drücken Sie "2", (warten Sie ein paar Sekunden), "#" (ein paar Sekunden), "3535" - dann öffnet sich die Tür. Nach Drücken von "*" - beendet den Programm-Modus.

Um die Tür zu öffnen, können Sie versuchen zu wählen: * # 423 (nicht immer geeignet) .

Der Einstieg in den Service-Modus ist sehr einfach an der VIZIT Intercom: # 999-piknet 2 mal, geben Sie den Master-Code, standardmäßig 1234, wenn es piknet 1 Mal, wenn der Code falsch ist, dann blinkt ein zwei-Ton-Signal und die rote LED leuchtet auf.

Entschlüsselungsoperationen:

  • 2-stellige individuelle Codes für Wohnungen
  • 3-Tasten-Programmierung für den Einstieg
  • 4 löscht Schlüssel aus dem Speicher
  • * Exit-Modus
  • # -Bestätigung der Installation (Änderungen speichern).
  • 1,5,6,7,8,9,0 - existiert nicht.

Codierschlüssel (zB wenn der Mastercode aufkam):

  • # 999 (2 Spitzen) 1234 (1 Spitze) 3 (1 Spitze) {Wohnungsnummer} Schlüssel anhängen (machte ein Geräusch) # und dann *

VIZIT Intercoms haben auch einen speziellen Modus, in dem Sie alles ändern können - sogar den Master-Code!

Der Übergang in diesen Modus erfolgt aus dem Normalzustand wie folgt (aus der Anweisung):

  • Schalten Sie die Sprechanlage aus
  • Trennen Sie die beiden Kabel "Programmierung" in der Zentraleinheit
  • schalte den Strom ein.

Wie aus dem obigen ersichtlich ist, muss der Block mit den Tasten entfernt werden.

Gegensprechanlage "TEHKOM"

Während der Herstellung werden folgende Werte eingestellt (siehe Tabelle 1 ):

Tab. №1
Wohnungsnummernbereich von 0 bis 99
Programmier-Passwort 1-2-3-4 (master_mog_change ..!)
Gemeinsamer Code ist deaktiviert
Dauer des Öffnens des Schlosses 4 Sek.
Individuelle Codes deaktiviert
Klingeltonpegel Stufe 3
Schlüsselspeicher TK-13M gelöscht
Die Lautstärke des Anruffelds Maximum
Sperrtyp sperren ohne PU
* Jeder dieser Parameter kann geändert werden.


Um in den Programmiermodus zu gelangen, müssen Sie gleichzeitig die Tasten 2-5-8 drücken und für einige Sekunden gedrückt halten (Taste 2 wird zuerst gedrückt). Das Aufrufen des Programmiermodus wird durch Blinken der Anzeige "- - - -" bestätigt.

Geben Sie danach den Code 1-2-3-4 ein (das Standard-Programmierpasswort lautet Tab. Nr. 1 ). Wenn das Passwort erfolgreich eingegeben wurde, zeigt die Anzeige "F" an; im Falle eines falschen Passworts geht die Gegensprechanlage in den Standby-Modus. Wählen Sie nach Eingabe des Passworts den gewünschten Modus ( Tabelle Nr. 2 ) und drücken Sie die Taste "B".

Tab. Nr. 2
Knopf Modus
0 Ein neues Passwort eingeben, um in den Programmiermodus zu gelangen
1 Geben Sie die Nummer der ursprünglichen Wohnung ein
2 Löschen aller Wohnungsschlüssel und freigegebenen Schlüssel
3 Schlüssel eingeben
4 Disconnection Rohrwohnung
5 Geben Sie einzelne Ruftonlautstärkepegel ein oder ändern Sie sie
6 Ändern Sie den Signalpegel der Anrufanzeige
7 Verbot des allgemeinen Kodex
8 Geben Sie einzelne Codes ein oder ändern Sie sie
9 Geben Sie den allgemeinen Code ein oder ändern Sie ihn
10 Einstellen der Öffnungszeit des Schlosses
11 Wählen Sie die Art des Schlosses
12 Ton Bestätigung des Öffnens der Tür mit einem Schlüssel


wo:

0 - neuer Passwort-Eingabemodus für den Programmiermodus
Nach dem Drücken der Taste "0" wird "F0" auf der Anzeige angezeigt. Dann drücken Sie "B" (keine Anzeige).
Als nächstes müssen Sie einen 4-stelligen Passwort-Code wählen und mit der Taste "B" bestätigen.
Wenn ein neues Passwort eingegeben wurde, sollte es bei einem nachfolgenden Eintritt in den Programmiermodus gespeichert und eingegeben werden.
Der Wert des neuen Passwortes sollte nicht mit der Zahl "0" beginnen.
Der Vorgang wird bei der Installation der Gegensprechanlage und bei Bedarf durchgeführt.
ACHTUNG! Wenn das Passwort verloren geht, ist die Möglichkeit einer weiteren Neuprogrammierung der Gegensprechanlage, einschließlich des Hinzufügens von PROXI-Schlüsseln, verloren und kann nur durch Kontaktaufnahme mit dem Hersteller wiederhergestellt werden.
Exit-Modus - Drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

1 - Geben Sie die Nummer der ursprünglichen Wohnung ein
Nach dem Drücken der Taste "1" wird "F1" auf der Anzeige angezeigt. Dann drücken Sie die Taste "B" (keine Anzeige).
Als nächstes müssen Sie den neuen Wert der Nummer der ursprünglichen Wohnung wählen und bestätigen Sie mit der Taste "B".
(Verschiebung ist nur mit einer ganzen Zahl von Zehner möglich).
Exit-Modus - Drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

2 - Löschtaste-Modus
Nach dem Drücken der Taste "2" auf der Anzeige erscheint "F2".
Dann drücken Sie "B" (keine Anzeige). Um die nach Wohnungsnummer aufgezeichneten Wohnungsschlüssel zu löschen, müssen Sie die Wohnungsnummer wählen und die Taste "B" drücken.
Alle Daten zu zuvor registrierten Schlüsseln für dieses Apartment werden gelöscht.
Um die in der allgemeinen Liste aufgezeichneten Schlüssel zu löschen, wird die Wohnungsnummer nicht eingegeben. Sie müssen auf die Schaltfläche "B" doppelklicken.
Exit-Modus - Drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

3 - Tasteneingabe (Hinzufügen) Modus
Nach dem Drücken der Taste "3" wird "F3" auf der Anzeige angezeigt. Dann drücken Sie "B" (keine Angabe)
Wohnungsschlüsseleingabe:
Wählen Sie die Wohnungsnummer und "B", dann einen beschreibbaren Schlüssel, nach dem Lesen und Registrieren, die, ein Piepton wird klingen. Wenn der Schlüssel bereits in der Anrufbox registriert ist, ertönen zwei Pieptöne und die nächste Taste wartet auf die Gegensprechanlage. Die Wohnungsnummer wird vor jeder Taste eingegeben.
Eingabe von Schlüsseln gemäß der allgemeinen Liste:
Wenn auf der Anzeige "F3" angezeigt, doppelklicken Sie auf "B" und geben Sie die Tasten ein.
Der Vorgang wird bei der Installation der Gegensprechanlage und bei Bedarf durchgeführt.
Exit-Modus - Drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

4 - Flachrohrtrennungsmodus
Nach Drücken der Taste "4" auf der Anzeige erscheint "F4".
Dann drücken Sie "B" (keine Anzeige).
Wählen Sie die Apartmentnummer und drücken Sie "B" (keine Anzeige).
Drücken Sie: "1" oder "2"; und die Schaltfläche "B".
1 - entspricht der mitgelieferten Röhre
2 - entspricht der ausgeschalteten Röhre
Exit-Modus - Drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

5 - Modus zum Eingeben der Ruftonlautstärke
Nach dem Drücken der Taste "5" wird "F5" auf der Anzeige angezeigt. Dann drücken Sie "B" (keine Anzeige).
Wählen Sie die Apartmentnummer und drücken Sie "B" (keine Anzeige). Drücken Sie: "1", "2" oder "3"; und die Schaltfläche "B".
1 - entspricht geringer Lautstärke
2 - entspricht der durchschnittlichen Lautstärke
3 - entspricht hoher Lautstärke
Exit-Modus - Drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

6 - Eingabemodus der Lautstärke des Anruffeldes
Nach dem Drücken der Taste "6" wird "F6" auf der Anzeige angezeigt. Dann drücken Sie "B" (keine Anzeige).
Drücken Sie: "1" oder "2"; und die Schaltfläche "B".
1 - entspricht geringer Lautstärke
2 - entspricht hoher Lautstärke
Exit-Modus - Drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

7 - Modus des Verbots eines gemeinsamen Zugangscodes
Nach dem Drücken der Taste "7" wird "F7" auf der Anzeige angezeigt. Dann drücken Sie "B" (keine Anzeige).
Drücken Sie: "1" oder "2"; und die Schaltfläche "B".
1 - entspricht der Verwendung eines gemeinsamen Zugangscodes
2 - entspricht dem Verbot der Verwendung von Code-Sharing
Exit-Modus - Drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

8 - Modus zum Eingeben oder Ändern einzelner Zugriffscodes
Nach dem Drücken der Taste "8" wird "F8" auf der Anzeige angezeigt.
Dann drücken Sie "B" (keine Anzeige).
Wählen Sie die Nummer der Wohnung und drücken Sie die Taste "B" (keine Anzeige).
Wählen Sie anschließend einen 4-stelligen individuellen Zugangscode und bestätigen Sie mit der Taste "B" (keine Anzeige).
!!! Die Werte der einzelnen Codes dürfen nicht mit der Ziffer "0" beginnen.
Der Vorgang wird nach Bedarf ausgeführt.
Exit-Modus - Drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

9 - gemeinsamer Code-Eingabemodus
Nach Drücken der Taste "9" auf der Anzeige erscheint "F9". Dann drücken Sie "B" (keine Anzeige).
Als nächstes müssen Sie einen 4-stelligen gemeinsamen Zugangscode wählen und bestätigen, indem Sie die Taste "B" drücken (keine Anzeige).
!!! Der Wert des gemeinsamen Codes darf nicht mit der Ziffer "0" beginnen.
Der Vorgang wird nach Bedarf ausgeführt.
Exit-Modus - Drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

10 - Einstellmodus zum Öffnen des Schlosses
Nach Drücken von "10" wird "F10" auf der Anzeige angezeigt. Dann drücken Sie "B" (keine Anzeige).
Als nächstes müssen Sie den Zeitpunkt des Öffnens des Schlosses wählen und die Taste "B" drücken.
Die Öffnungszeit des Schlosses ist in Einheiten eingestellt, 1 Einheit entspricht? Sekunden
Beispiel: Das Schreiben der Zahl 40 entspricht 10 Sekunden des Öffnens des Schlosses.
Exit-Modus - Drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

11 - Schlosstyp Einstellung
Nach dem Drücken von "11" wird "F11" auf der Anzeige angezeigt.
Dann drücken Sie "B" (keine Anzeige).
Drücken Sie: "1" oder "2"; und die Schaltfläche "B".
1 - entspricht dem Schloss ohne Steuerplatine
2 - entspricht einem Schloss mit einer Steuerplatine oder einem elektromechanischen Schloss
Exit-Modus - Drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.

12 - Tonbestätigungsmodus des Öffnens der Tür mit einem Schlüssel
In diesem Fall signalisiert die Wohnungswechselsprechanlage mit einem kurzen Piepton.
Nach dem Drücken von "12" wird "F12" auf der Anzeige angezeigt. Dann drücken Sie "B" (keine Anzeige).
Wählen Sie die Apartmentnummer und drücken Sie "B" (keine Anzeige).
Drücken Sie: "1" oder "2"; und die Schaltfläche "B".
1 - entspricht der Aufnahme dieses Modus
2 - Dieser Modus ist deaktiviert
Exit-Modus - Drücken Sie die Taste "X" für 2-3 Sekunden.
Diese Funktion wird durch die Wohnungsschlüsseleingabe bereitgestellt

Download Anleitung für Intercom TECHKOM Anleitung für die TECHKOM Gegensprechanlage Anleitung für die TECHKOM Gegensprechanlage Virusfrei von KAV
Домофон CyfralДомофон EltisДомофон MetakomДомофон TexkomДомофон Vizit

FAQ zu den beliebtesten Fragen

F: Wie kann ich von einer Röhre zur anderen telefonieren?
A: Nein.

F: Kann ich vom Mobilteil zur Gegensprechanlage anrufen?
A: Ja, aber zuerst müssen Sie ins Engineering-Menü der Gegensprechanlage gehen.

F: Wie kann ich ein Gespräch mithören?
A: Sie können mithören, nur von der Linie stehlen.

F: Wie mache ich einen Klon der Röhre?
A: Öffnen Sie den Rohrkörper, es gibt ein paar Jumper, die die Nummer der Wohnung installieren, eine Röhre ist in der Rinde installiert (das gilt für Rainkman).

F: Wie geht man in das Servicemenü Intercom Cifral?
A: Drücken Sie eine beliebige Zahl und halten Sie diese gedrückt, bis die Inschrift erscheint, und geben Sie den Konstruktionscode ein.

F: Wie wird die Systemmenü-Gegensprechanlage Cifral aufgerufen?
A: Drücken Sie die Klingel und halten Sie sie gedrückt, bis die Inschrift erscheint, und geben Sie den Konstruktionscode ein.

F: Wie betritt man das Servicemenü der Rainmann Türsprechanlage (Rainmann 2000 etc.)?
A: Drücken Sie die Taste "key" und geben Sie 9 8 7 6 5 4 ein. Sie sollten einen doppelten Piepton hören. Dann geben Sie 1 2 3 4 5 6 ein, es erscheint der Buchstabe P. Sie haben das Kontrollsystem der Gegensprechanlage eingegeben.
Jetzt erinnere dich:
1 - Erweiterte Einstellungen für die Gegensprechanlage, ich rate Ihnen, nicht selbst dort zu graben, sondern einfach dieses Menü und gehen und trinken in der Nähe. Verwirrte Mieter werden alles für Sie tun.
2 - Die üblichen Einstellungen für eine Gegensprechanlage.
3 - Signal.
4 - Türschloss.
5 - ????
6 - ???? (Gegensprechanlage hängt)
7 - ????
8 - Öffnen Sie die Tür.
9 - ????
Dies gilt nur, wenn die Einstellungen nicht berührt werden, anstelle von 987654 kann es einen anderen Code geben.
Pflügen auf Intercoms, wo auf dem Bildschirm der Punkt auf der linken Seite ist.

F: Wie geht man in das Servicemenü des VIZIT-Türsprechers?
A: # 999-piknet 2 mal (Master-Code, Standard ist 1234) -piknet 1 Mal, wenn der Code nicht korrekt ist, dann wird es mit einem Zwei-Ton-Signal klingen
Schaltflächenwerte:
1 - ???
2 - Individuelle Codes für Wohnungen setzen.
3 - Programmiertasten für die Eingabe.
4 - Löschen von Schlüsseln aus dem Speicher.
5 - ???
6 - ???
7 - ???
8 - ???
9 - ???
* - Verlassen Sie den Modus.
# - Bestätigen Sie die Installation.

F: Wie betritt man das Servicemenü der Eltis Türsprechanlage?
A: Auch in Cifral.

Q: Wie man das Service-Menü Intercom METAKOM einträgt?
A: Wählen Sie auf der Tastatur 65535 V (oder #) und dann 1234 V (oder #), wenn alles in Ordnung ist, dann erscheint [] auf dem Display.

F: Wie kann ich die Gegensprechanlage mit einem Key-Tablet vorübergehend deaktivieren?
A: Wir nehmen den Piezo von einem elektrischen Anzünder, und geben dem Empfängerschlüssel eine Entladung, es hilft selten, es ist besser, einen Schocker zu verwenden.

F: Wie kann ich den Intercom-Speicher zurücksetzen?
A: Um dies zu tun, müssen Sie herausfinden, wo die Gegensprechanlage angetrieben wird, in der Regel im Armaturenbrett im ersten Stock, gibt es einen kleinen Block, es ist in der Regel sehr gut versteckt, reset es, geben Sie 1, 6, 8 und 12m bis +1,5 Volt a bis 2 der Fuß und die Erinnerung an die Gegensprechanlage werden als Baby klar sein.
Aber ein Spezialist wird es in 5 Minuten wiederherstellen.
Auch gibt es einen COM-Port, aber wie man es benutzt, ist unbekannt.

Q: Wie öffne ich die Türsprechanlage Cifral?
A: Wenn sich am Eingang Wohnungen mit den Nummern 100, 200, 300, 400 usw. befinden, können Sie versuchen:
Anruf 100 Anruf 7272
Anruf 200 Anruf 7272
Anruf 300 Anruf 7272
Anruf 400 Anruf 7272
Anruf 500 Anruf 7272
Anruf 600 Anruf 7272
Anruf 700 Anruf 7272
Anruf 800 Anruf 7272
Anruf 900 Anruf 7272
Anruf 100 Anruf 7273
Anruf 200 Anruf 7273
Anruf 300 Anruf 7273
Anruf 400 Anruf 7273
Anruf 500 Anruf 7273
Anruf 600 Anruf 7273
Anruf 700 Anruf 7273
Anruf 800 Anruf 7273
Anruf 900 Anruf 7273

F: Wie kann ich Cifral sonst noch öffnen?
A: CALL 41 CALL 1410 Oder geben Sie einfach 07054 ein. Manchmal hilft es.

F: Wie kann ich die Eltis-Gegensprechanlage öffnen?
A: B 100 B 7273 V 100 V 2323 Sie können auch die Optionen von Cifral ausprobieren.

Q: Wie man die Türtürgegensprechanlage VIZIT öffnet?
A: Wenn die Standardeinstellungen nicht geändert werden, dann * # 4230 und die Tür öffnet sich. 12 # 345 hilft auch manchmal.

F: Wie kommt man in den Systemmodus Intercom VIZIT?
A: Um in den Systemmodus zu gelangen, müssen Sie am häufigsten die Ausgänge des Kabels "PROGRAMMIERUNG" anschließen. Dazu müssen Sie die gesamte Einheit von der Tür entfernen, da diese Gewässer nicht zum Armaturenbrett führen.

F: Was ist der Unterschied zwischen Service- und Systemmodus?
A: Service- und Systemmodi sind unterschiedlich. Wenn Sie das Gerät von der Tür entfernen und den Systemmodus einschalten, können Sie alles ändern. Sogar der Mastercode, um in den Systemmodus zu gelangen.

F: Wie schreibe ich den Schlüssel in den VIZIT Speicher?
A: Drücken Sie im Programmiermodus 3, dann die Nummer der Hütte, befestigen Sie den Schlüssel, drücken Sie # und dann *


F: Was sind die Standard-Codes für Intercoms?
A: 1234, 6767, 3535, 9999, 12345, 0000, 11639 (VIZIT).

F: Wie öffne ich METAKOM?
A: Im Service-Menü drücken Sie 8. Auch hilft B (oder #) 1234567.

F: Wie viele Schlüssel kann es bei einer METAKOM Gegensprechanlage geben?
A: Nur 1.

F: Ist es möglich, die Schlüssel der Gegensprechanlage mit einem Magneten zu zerstören oder sogar zu verkrüppeln?
A: Nein, ist es nicht.

F: Wie kann ich den Systemcode in der Gegensprechanlage Cifral ändern?
A: Im Programmiermodus 1 (p ----) und einen neuen Durchlauf eingeben.

F: Gibt es spezielle Intercom-Codes zum Öffnen von Türen durch spezielle Dienste?
A: Nein, solche Codes gibt es nicht.

F: Wie schreibe ich den Schlüssel in den Speicher der Cifral Intercom?
A: Drücken Sie im Servicemodus 5, geben Sie dann die Apartmentnummer ein, die Gegensprechanlage wird TOUCH schreiben, den Schlüssel anhängen - das ist im Speicher.

F: Wie lösche ich das Key-Tablet aus dem Speicher der Cifral-Sprechanlage?
A: Drücken Sie im Servicemodus 5, geben Sie dann die Wohnungsnummer ein, an die der Schlüssel angeschlossen ist, und drücken Sie 9.

F: Wie wird der optische Schlüssel (flach mit Löchern) in den Speicher der Cifral-Sprechanlage aufgenommen?
A: Drücken Sie im Systemmodus 5, geben Sie die Tastennummer ein (1, 2, 3), geben Sie die Taste ein und drücken Sie den Anruf.

F: Wie kann ich den allgemeinen Code der Gegensprechanlage Cifral ändern?
A: Drücken Sie im Servicemenü 2 und geben Sie einen neuen Code ein, wenn der Code kürzer als 4 Ziffern ist. Drücken Sie nach der Eingabe den Anruf.

F: Wie kann ich den individuellen Cifral Intercom Code ändern?
A: Im Service-Menü drücken Sie 3, dann die Wohnungsnummer, den Anruf, geben Sie den neuen Code ein, den Anruf, dann wird der Anruf gehen, der Teilnehmer muss den Anrufknopf zweimal drücken.

F: Wie kann ich die Gegensprechanlage Cifral deaktivieren?
A: Drücken Sie im Servicemenü 4, dann 0, dann die Wohnungsnummer und dann die Klingel.

F: Wie kann ich einen Teilnehmer verbinden, der von der Gegensprechanlage Cifral getrennt wurde?
A: Drücken Sie im Servicemenü 4, dann 1, dann die Wohnungsnummer und dann die Klingel.

F: Was sind die Standardeinstellungen für die Cyfral CCD-2094M Gegensprechanlage?
A: Zugangscode zum Ändern der Einstellungen und Einstellungen 123456.
Der gemeinsame Code ist 1234.
Tischnummer der einzelnen Codes 000.
Die Nummer des ersten Teilnehmers ist 1.
Anzahl der zu wartenden Teilnehmer 100.
Die Dauer des Signals Z 1.
Die Art der Verwendung des gemeinsamen Codes ist ON.
Die Art der Verwendung der einzelnen Codes ON.
Teilnehmer EIN / AUS.
zur Serviceliste Beep Nummer 3.
Benachrichtigen Sie den Teilnehmer über das Öffnen der Tür mit einem individuellen Schlüssel ON.

Q: Auf der VIZIT Intercom, der Schlüssel * und # nicht, was zu tun ist?
A: Es gibt C und K. C - * K - #.

F: Gibt es ein Systemmenü für alte Intercoms (mit einem "Stick" -Taster)?
A: Nein.

Nützliche Bilder

Klicken Sie hier, um in voller Größe anzuzeigen oder auf Ihrem Computer zu speichern ...

Взлом домофонов Eltis, Vizit, Texkom, Metakom, Cyfral, Факториял, Keyman
Взлом домофонов Eltis, Vizit, Texkom, Metakom, Cyfral, Факториял, Keyman
Взлом домофонов Eltis, Vizit, Texkom, Metakom, Cyfral, Факториял, Keyman
Взлом домофонов Eltis, Vizit, Texkom, Metakom, Cyfral, Факториял, Keyman
Взлом домофонов Eltis, Vizit, Texkom, Metakom, Cyfral, Факториял, Keyman