This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Emulatoren und "Schlüssel" installieren

Option Nummer 1

(Achtung! Diese Option wird als Testversion empfohlen. Bei der Installation dieser Option können bestimmte Schwierigkeiten auftreten. Daher ist es ratsam, Option 2 zu verwenden.)


WIEDERHOLEN !!! Für Idioten !!!!
WENN SIE SICH ENTSCHIEDEN HABEN, DIESE OPTION ZU LESEN, ABER NICHT ALLES ZU VERSTEHEN, GEHEN SIE NUR ZU Option 2 (sie steht weiter unten im Text!) Und ficken Sie nicht ... das Gehirn !!!

Was der Emulator (Funktionen) tun soll:

Werden Sie zunächst zum eigenen Server unserer Dreambox:
1. Lesen Sie die Karte, die wir in den internen Kartenlesern der Dreambox (oder in Phoenix) installiert haben.
2. Geben Sie den Kunden Zugang (Passwort, Login, Port, etc.) zu dieser Karte, um fernzusehen (der Kunde ist unsere Dreambox, wenn wir weiterhin fernsehen möchten, sowie andere Empfänger, wenn Sie Eigentümer von kartsharinga und grant sind anderes Glück, Ihre Karte zu benutzen).

Zweitens irgendwo Informationen zu enthalten:
3. Der auf unserer Dreambox installierte Server (als Client müssen wir wissen, wo unsere Karte installiert ist).
4. Remote-Empfänger / Freigabeserver, die uns Zugriff auf ihre Karten gewähren.

Drittens, werden Sie ein vollwertiger Kunde und:
5. Verwenden Sie Ihren eigenen Server mit einer Karte, um fernzusehen (und trotzdem zu schauen).
6. Verwenden Sie entfernte Empfänger / Server, um fernzusehen (wenn wir uns für die gemeinsame Nutzung von Karten entscheiden).

Viertens,
7. Verwenden Sie "Tasten" für "gehackte" Kanäle.

Es gibt viele Emulatoren für newcamd, camd3, newcs, mgcamd, radegast usw.
Einige von ihnen führen alle oben genannten Funktionen im Komplex aus, andere haben eine engere Spezialisierung.

Ich mag mehr:
- newcs (führt die Funktionen 1 und 2 aus), weil Es ermöglicht Ihnen, eine große Anzahl von Kodierungen und zu teilen
- mgcamd (Funktionen 5, 6 und 7), weil Er weiß, wie man eine erneute Verbindung herstellt, wenn die Kommunikation unterbrochen wird, arbeitet mit Softcam und vielem mehr.

Grundsätzlich verwenden sie camd3, aber ich werde nicht darüber schreiben, weil Benutze ich nicht

Laden Sie also das speziell für Sie vorbereitete Distributionskit herunter (03/09/06) http: // pokotsno! No_go_uzhe.kom
Die Ordnerstruktur in der Distribution entspricht der Struktur der Dreambox.
Führen Sie das DCC (Dreambox Control Center) aus.

1. Installieren Sie den Server, um mit der Karte zu arbeiten (Funktion 1)

Im Ordner der heruntergeladenen Distribution / var / bin befinden sich die Binary Newcs. Bewegen Sie es vom rechten Fenster (Computer) nach links (Dreambox). Wir klicken mit der rechten Maustaste darauf und wählen das Attribut 755 aus. Andernfalls funktioniert es nicht.
Alle - Der Server ist installiert. Jetzt ist es notwendig, den Kunden Zugang zu gewähren (für uns und für andere Empfänger).

Wenn es später erforderlich wird, die Version von newcs zu aktualisieren, laden Sie die neue Distribution von einer öffentlichen Quelle herunter.
Für Gemini sind Distributionen (Emulatoren, Plug-Ins und Add-Ons) in Dateien mit der Erweiterung .bz2 gepackt, die Sie bequem über den Ordner / tmp auf dem Empfänger installieren können.
Ich bevorzuge immer noch .zip, weil In dieser Form werden Aktualisierungen etwas früher veröffentlicht.
Wir finden den Ordner / bin im Distributionskit, die Datei "newcs.ppc" darin, benennen ihn in "newcs" um und speichern ihn im Ordner Dreambox / var / bin anstelle des vorhandenen. Attribut 755 prüfen!
Verwenden Sie keine Dateien mit anderen Namen, z. B. "newcs_1.11" usw., da das Skript sonst nicht funktioniert (siehe unten).

2. Wir geben Kunden Zugriff auf ihren eigenen Server (Funktion 2)

Im Distributionsordner / var / tuxbox / config finden wir die Datei newcs.xml und kopieren sie in denselben Dreambox-Ordner.

Sofort zustimmen:
IP unserer Dreambox, wie wir uns erinnern, 192.168.0.2
Port unseres Servers - 10.000
Unser Servername ist Traum
Für dich einloggen - hochu
Passwort für sich selbst - smotret
Melden Sie sich bei einem anderen Empfänger an, der auf Ihren Server zugreifen kann - na
Das Passwort für einen anderen Empfänger, der auf Ihren Server zugreifen kann, lautet vozmi
Anschließend rate ich Ihnen, Anmeldungen und Passwörter zu ändern.

Öffnen Sie also die Datei und sehen Sie:

Der Abschnitt, der auf Ihren Kartenleser verweist:

<Gerät>
...
</ device>

Es enthält den gleichen Port 10.000:
<newcamd_port> 10.000 </ newcamd_port>

Darin sehen wir den Namen des Kartenlesers (beliebig) mit Ihrer Karte:
<name> niedriger </ name>
<node> / dev / sci0 </ node>

Wenn wir eine Dreambox 7000 oder eine andere mit nicht einer, sondern zwei Kartensammlern hätten, würde dieser Abschnitt dem unteren Kartensteckplatz entsprechen.
Für den Anfang würden wir einen weiteren Abschnitt hinzufügen:

<Gerät>
...
</ device>

Fügen Sie einen neuen Port hinzu, z. B. 10001, und geben Sie einen neuen Namen und dessen Bezeichnung an:

<name> upper </ name>
<node> / dev / sci1 </ node>

Geh runter.
Siehe <newcamdserver> und gleich unten:
<name> traum </ name>

Dies ist der Name unseres Servers.

Siehe Abschnitt:

<Benutzer>
...
</ user>

Dies sind Informationen über den Client, der das Recht hat, auf die Karte in Ihrem Server zuzugreifen.
Wir sehen den Benutzernamen und das Passwort, die wir uns gegeben haben:
<name> hochu </ name>
<password> smotret </ password>

Sowie die Bezeichnung des Kartenlesers, auf den wir Zugriff gewähren
<allow> lower </ allow>

Wenn wir eine Dreambox 7000 usw. hätten, würden wir eine weitere Zeile hinzufügen:
<allow> upper </ allow>

Sie haben sich also Zugang verschafft. Großartig!

Darauf folgt ein weiterer Abschnitt:

<Benutzer>
...
</ user>

Wir finden den Login und das Passwort für einen anderen Empfänger heraus, der unseren Server (unsere Karte) benutzen wird:
<name> na </ name>
<password> vozmi </ password>

Und die Bezeichnung des Kartensammlers
<allow> lower </ allow>

Nun, all - Zugang wird den Kunden gewährt!
Ich rate Ihnen, anderen Empfängern andere Logins und Passwörter zu geben. Ob ein wenig Sie sich streiten und wollen, dass sie sich vom Server trennen. Verbindung trennen, während andere weiter schauen können.
Die Anzahl der Abschnitte ist unbegrenzt.
Zeichenfolgen, die vom <! - -> Server begrenzt werden, können nicht gelesen - geschrieben werden.
Um Gottes Willen! Schreiben Sie keine Schmierfette.

3. Jetzt schreiben wir die Informationen auf, wo sich unser Server befindet (Funktion 3). Bald werden wir Kunde.
Im Ordner des Distributionskits / var / tuxbox / config finden wir die Datei newcamd.conf und kopieren sie in einen solchen Ordner Dreambox.
Geöffnet:
CWS = 192.168.0.2 10000 hochu smotret 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 lan dream au

Mit "#" gekennzeichnete Zeilen werden nicht gelesen. Das Schild kann angebracht oder entfernt werden.

Jetzt wissen wir alles über unseren Server.

4. Nun notieren wir die Informationen, wo sich die entfernten Empfänger / Server befinden, mit ihren Karten, von denen wir Freigabedienste erhalten, als deren Client (Funktion 4). Bald werden wir ihr Kunde.

Wir sind uns einig
Server 1 gab uns die folgenden Koordinaten, um eine Verbindung zu ihm herzustellen:
Server IP - 192.168.0.9
Port - 200
Passwort - shara
Einloggen - vara
Shara1 Name
Der Server befindet sich im nächsten Raum, d. H. - Lan

Server 2 gab uns die folgenden Koordinaten, um eine Verbindung zu ihm herzustellen:
Serveradresse - sovesti.sovsem.net
Port - 3000
Passwort - gadskiy
Einloggen - Papa
Shara2 Name
Der Server befindet sich im Internet, d.h. - Wan

Wir schauen uns newcamd.conf an:
CWS = 15.151.151.1 200 shara vara 0102030405060708091011121314 lan shara1
CWS = sovesti.sovsem.net 3000 gadskiy papa 0102030405060708091011121314 wan shara2

Wenn Sie "Gags" haben, in der Zeile:
CWS_CONNECT_TIMEOUT = 100
ändere den Wert von "100" nach oben (ich habe "10.000" auf meinem GPRS)

Alles fertig.

6. Nun installieren wir den Emulator-Client, um über newcamd.conf eine Verbindung zu unserem Server sowie zu entfernten Empfängern / Cardsharing-Servern herzustellen (Funktionen 5 und 6).

Die mgcamd-Binärdatei befindet sich im Distributionsordner / var / bin. Bewegen Sie es vom rechten Fenster (Computer) nach links (Dreambox). Wir klicken mit der rechten Maustaste darauf und wählen das Attribut 755 aus. Andernfalls funktioniert es nicht.

Wenn Sie später die Version von mgcamd aktualisieren müssen, laden Sie die neue Distribution von einer öffentlichen Quelle herunter.
Für Gemini sind Distributionen (Emulatoren, Plug-Ins und Add-Ons) in Dateien mit der Erweiterung .bz2 gepackt, die Sie bequem über den Ordner / tmp auf dem Empfänger installieren können.
Ich bevorzuge immer noch .zip, weil In dieser Form werden Aktualisierungen etwas früher veröffentlicht.
In der Distribution finden wir den Ordner / bin, in dem sich eine Datei befindet, die „mgcamd“ ähnelt (dies könnte „mgcamd_05_28“ oder „mgcamd_1.00“ sein usw.), benennen Sie ihn in „mgcamd“ um und legen Sie ihn im Ordner Dreambox / var / bin ab statt der vorhandenen, Attribut 755 prüfen!
Verwenden Sie keine Dateien mit anderen Namen, z. B. "mgcamd _1.00" usw., da das Skript sonst nicht funktioniert (siehe unten).

Jetzt finden wir im Ordner / var / keys die Datei mg_cfg und verschieben sie in die Dreambox.

Alle - Der Client ist installiert.

Wenn die "Gags" weiterhin angezeigt werden, ändern Sie Folgendes:

# Netzwerk ecm Timeout in Sekunden
# defaut ist 10
K: {5}

8. Kopieren Sie aus dem Distributionsordner / var / script das Skript mgcamd_newcs_cam.sh, ohne das der Emulator nicht gestartet wird. Wir klicken mit der rechten Taste darauf und wählen 755 aus.
Wenn Sie genau hinschauen, sehen Sie in der Datei "mgcamd" und "newcs". Aus diesem Grund funktioniert das Skript mit den Namen „mgcamd_1.00“ und „newcs_1.11“ usw. in / var / bin (siehe oben) nicht.

9. Stellen Sie nun die „Tasten“ ein (Funktion 7).
Im Ordner / var / keys befinden sich die Schlüssel für mgcamd.
Hier sind "auf den Haufen" die "Schlüssel" und Konfigurationsdateien für camd3 (Sie können nie installieren, richten Sie einfach die Einstellungen in den Konfigurationsdateien ein). Im Ordner / var / scce befinden sich die "Schlüssel" für newcamd.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf alle und wählen Sie 755. Wenn Sie dies nicht tun, wird nicht funktionieren.
Überschüssiges kann entfernt werden. Entschuldigung, ich war faul.

10. Gehen Sie in das Dreambox-Menü: Einstellungen> Blue-Panel.
Wir setzen eine "Dämmerung" auf "Auto-Cam aktivieren / deaktivieren", klicken auf "Auto-Cam-Installation" und wählen "MGCamd / NewCS".
Drücken Sie dann die Taste "exit" und wählen Sie im Dreambox-Menü (Fenster "Blue-Panel") "Reset current Cam".
In Zukunft ist der Aufruf des Blue-Panel-Fensters mit der blauen Taste auf der Fernbedienung möglich.



Option Nummer 2
Empfohlen für alle Neulinge, und nicht nur ...

Dies ist eine Option für diejenigen, die nicht mit der ersten Option gearbeitet haben oder etwas nicht funktioniert (z. B. die Karte funktioniert nicht oder die Emulatoren werden nicht automatisch gestartet), oder für die Faulen!


Also!
Entfernen Sie zunächst alle zuvor installierten Emulatoren und Schlüssel!
Verwenden Sie dazu das Menü der Blue Panel Dreambox -> Addons -> Deinstallieren oder gehen Sie über FTP und löschen Sie alles, was zuvor hochgeladen wurde!

Laden Sie dieses Archiv herunter, in dem sich 4 Dateien befinden.
Dies sind Dateien:
mgcamd_1.22_070313.tar.bz2 - mgcamd Version 1.22 (29.05.2007)
newcs_1.20_061217.tar.bz2 - newcs version 1.20 (29.05.2007)
mgcamd-config_1.00_060327.tar.bz2 - Konfigurationsdatei für mgcamd
newcs-config_1.14_060220.tar.bz2 - Konfigurationsdatei für Newcs (25.10.2006)

Mit all diesen 4 Dateien können wir fortfahren!
Wir gehen per FTP zum Träumen und geben im Ordner / tmp / die erste Datei mgcamd_1.22_070313.tar.bz2 ein und klicken dann auf Blue Panel -> Addons -> Manuelle Installation. Dream fragt, ob wir mgcamd_1.22_070313.tar.bz2 installieren möchten. Klicken Sie auf Grün Knopf! Fertig!
Nacheinander wiederholen wir diesen Vorgang mit Dateien.
mgcamd_1.22_070313.tar.bz2, mgcamd-config_1.00_060327.tar.bz2 und newcs_1.20_061217.tar.bz2.
Es wird empfohlen, die Reihenfolge nicht zu ändern und jeweils eine Datei hochzuladen und zu installieren !!!

Gehen Sie nach der Installation der letzten Datei zu Blue Panel -> Auto-Cam Setup, wählen Sie MGcamd-1.22 / NewCS-1.20 in der Dropdown-Liste aus, füllen Sie den Ordner / var / keys / mit den neuen Schlüsseln aus, kehren Sie zum Blue Panel zurück und klicken Sie auf Auto-Cam neu starten.
Gleichzeitig sollte in der zweiten Zeile von oben die Auto-Cam deaktiviert sein, was der Tatsache entspricht, dass die WWU eingeschaltet ist. (Wenn die Option "Auto-Cam aktivieren" aktiviert ist, klicken Sie zuerst auf dieses Element, um die Option "Auto-Cam deaktivieren" zu deaktivieren.)

Genießt alle!



Andere Emulatoren.


Installieren Sie camd3

1. Laden Sie das Archiv camd3.zip herunter
Es enthält 2 Dateien
camd_3883_070218.tar.bz2 - selbstextrahierendes Emulatorarchiv (29.05.2007)
camd3-config_04.02.06_060204.tar.bz2 - selbstextrahierendes Archiv von Konfigurationsdateien

2. Fülle das erste Archiv in den Traumordner / tmp

3. Klicken Sie dann auf Blue Panel -> Addons -> Manuelle Installation. Dream fragt, ob wir diese Datei installieren möchten. Drücken Sie die grüne Taste. Fertig

4. Fülle das erste Archiv in den Traumordner / tmp

5. Klicken Sie dann auf Blue Panel -> Addons -> Manuelle Installation. Dream fragt, ob wir diese Datei installieren möchten. Drücken Sie die grüne Taste. Fertig

6. Laden Sie die Schlüssel für camd3 von einer beliebigen App herunter und legen Sie sie in dem entsprechenden Ordner ab.

Weitere Informationen:
Schlüsselverzeichnis / files - / var / keys / camd3.keys
Konfigurationsverzeichnis / files - / var / keys / camd3.conf camd3.config


Installieren Sie evocamd

1. Laden Sie das Archiv evocamd.zip herunter
Es enthält 2 Dateien
evocamd_2.14_070205.tar.bz2 - selbstextrahierendes Emulatorarchiv (29.05.2007)
evocamd-config_2.14_070128.tar.bz2 - selbstextrahierendes Archiv von Konfigurationsdateien (29.05.2007)

2. Fülle das erste Archiv in den Traumordner / tmp

3. Klicken Sie dann auf Blue Panel -> Addons -> Manuelle Installation. Dream fragt, ob wir diese Datei installieren möchten. Drücken Sie die grüne Taste. Fertig

4. Fülle das erste Archiv in den Traumordner / tmp

5. Klicken Sie dann auf Blue Panel -> Addons -> Manuelle Installation. Dream fragt, ob wir diese Datei installieren möchten. Drücken Sie die grüne Taste. Fertig

6. Laden Sie die evocamd-Schlüssel von einer beliebigen Upload-Datei herunter und legen Sie sie im entsprechenden Ordner ab.

Weitere Informationen:
Schlüsselverzeichnis / files - / var / keys / Autoupdate.Key Keylist.txt
Konfigurationsverzeichnis / files - / var / keys / camd_cfg



Installieren Sie newcamd

1. Laden Sie das Archiv newcamd.zip herunter
Es enthält 2 Dateien
newcamd_6.10b_060512.tar.bz2 - selbstextrahierendes Emulatorarchiv
newcamd-config-betad_6.02_050910.tar.bz2 - selbstextrahierendes Archiv von Konfigurationsdateien

2. Fülle das erste Archiv in den Traumordner / tmp

3. Klicken Sie dann auf Blue Panel -> Addons -> Manuelle Installation. Dream fragt, ob wir diese Datei installieren möchten. Drücken Sie die grüne Taste. Fertig

4. Fülle das erste Archiv in den Traumordner / tmp

5. Klicken Sie dann auf Blue Panel -> Addons -> Manuelle Installation. Dream fragt, ob wir diese Datei installieren möchten. Drücken Sie die grüne Taste. Fertig

6. Laden Sie die Schlüssel für newcamd von einem beliebigen Upload herunter und legen Sie sie in dem entsprechenden Ordner ab.

Weitere Informationen:
Schlüsselverzeichnis / files - / var / (tuxbox) / scce / constantcw keylist ppua rsakeylist tpscrypt
Konfigurationsverzeichnis / files - / var / tuxbox / config / newcamd / newcamd.conf cardserv.cfg betad.cfg