This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

§ 3 Begriffe und Definitionen

In der anschließenden Präsentation werden spezielle Begriffe verwendet. Für Leute, die weit weg von der Energiewirtschaft sind, ist ihre Dekodierung unten gegeben, und in der Zukunft werde ich nicht zurück zu ihm gehen.

Spannungswandler (VT) Messung - metrologisch zertifizierter Transformator für den Anschluss von Niederspannungs- (bis zu 0,4 kV ) Messgeräten von Strom und Leistung an die Messstelle mit Hochspannung.

Der Stromwandler (TT) ist ein metrologisch zertifizierter Transformator für den Anschluss von Niederstrom- (bis 5 A) Strom- und Leistungsmessgeräten an eine Messstelle mit hohem Stromwert.

Elektrizitätszähler ( Elektrizitätszähler, Zähler ) ist ein Gerät zur Messung der Strommenge an einem einzigen Messpunkt (zwischen DC- und AC-Messgeräten zu unterscheiden, wobei letztere in einphasige und dreiphasige Messgeräte unterteilt sind, sowie zur Messung von Wirk- und / oder Blindenergie in einem und / oder beiden Richtungen der Übertragung).

Induktionszähler - ein Zähler mit einem elektromechanischen Prinzip der Messung und Anzeige der Werte der Messdaten.

Hybrid-Zähler - ein Zähler mit einem elektromechanischen oder elektronischen Messprinzip und dem entgegengesetzten Prinzip der Anzeige von Messdaten.

Elektronischer Zähler - Zähler zur Messung der Menge und / oder Qualität von Strom und Strom mit einer elektronischen Schaltung zur Messung und Anzeige von Messdaten.

Das Zählermeßelement ist ein Teil des Zählers, der einen Serienstromkreis und einen parallelen Spannungskreis zum Messen der an einem Punkt des elektrischen Schaltkreises verbrauchten Leistung und Energie enthält.

Ein Zwei-Element- Meter ist ein Dreiphasen-Messgerät mit zwei Mess-Elementen, die an zwei Phasen des Netzwerks angeschlossen sind, um den Energie- und Energieverbrauch in 3-Draht-Netzwerken mit symmetrischer Belastung zu messen.

Das Dreielement-Messgerät ist ein Dreiphasen-Messgerät mit drei Mess-Elementen, die an drei Phasen des Netzes angeschlossen sind, um den Energie- und Energieverbrauch in 3-Draht-Netzen mit unsymmetrischer Last und in 4-Draht-Netzen mit Neutral zu messen.

Energieverkäufe (Kapazitäten) - die Aktivitäten von Energieunternehmen, die elektrische Energie (Strom) an Verbraucher (Verbraucher) verkaufen, die vom Großhandels- oder Einzelhandelsmarkt erhalten werden.

Subscriber direct ( Subscriber ) - ein Verbraucher, dessen Netzwerk und Empfänger direkt mit den Netzwerken der Stromversorgungsorganisation verbunden sind, die eine Grenze mit dem Gleichgewicht der Netze und dem Vertrag zur Energieversorgung hat.