This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

§ 3 Begriffe und Definitionen

In der folgenden Diskussion werden spezielle Begriffe verwendet. Für Menschen, die weit von der Elektrizitätsindustrie entfernt sind, ist ihre Dekodierung unten angegeben, und ich werde in Zukunft nicht darauf zurückkommen.

Der Messspannungstransformator (VT) ist ein messtechnisch zertifizierter Transformator zum Anschluss von Niederspannungsmessgeräten (bis zu 0,4 kV ) für Strom und Strom an einen Messpunkt mit hoher Spannung.

Stromwandlermessung (TT) - messtechnisch zertifizierter Transformator zum Anschluss von Niederstrommitteln (bis 5 A) zur Messung von Strom und Leistung an einen Messpunkt mit hohem Stromwert.

Stromzähler ( Stromzähler, Zähler ) - ein Gerät zur Messung der Strommenge an einem Messpunkt (Unterscheidung zwischen Gleich- und Wechselstromzählern, wobei letzterer in einphasige und dreiphasige unterteilt ist und auch zur Messung der aktiven und / oder Blindleistung in einem und / oder beiden ausgelegt ist Richtungen seiner Übertragung).

Induktionszähler - ein Zähler mit dem elektromechanischen Prinzip der Messung und Anzeige der Werte der Messdaten.

Hybridzähler - ein Zähler mit einem elektromechanischen oder elektronischen Messprinzip und dem entgegengesetzten Prinzip der Anzeige von Messdaten.

Elektronischer Zähler - Ein Zähler zum Messen der Menge und / oder Qualität von Strom und Leistung mit einem elektronischen Schaltkreis zum Messen und Anzeigen von Messdaten.

Das Messelement des Messgeräts ist ein Teil des Messgeräts, das einen Serienstromkreis und einen Parallelspannungskreis enthält, um die an einem Punkt im Stromkreis verbrauchte Leistung und Energie zu messen.

Zweielementzähler - Ein Dreiphasenzähler mit zwei Messelementen, die an zwei Phasen des Netzwerks angeschlossen sind, zur Messung von Stromverbrauch und Energie in 3-Draht-Stromnetzen mit symmetrischer Last.

Dreielementzähler - Ein Dreiphasenmesser mit drei Messelementen, die an die drei Phasen des Netzwerks angeschlossen sind, zur Messung von Stromverbrauch und Energie in 3-Draht-Netzen mit unausgeglichener Last und in 4-Draht-Netzen mit Neutralleiter.

Energie- (Kapazitäts-) Verkäufe - die Aktivität von Energieunternehmen, elektrische Energie (Strom), die vom Groß- oder Einzelhandelsstrommarkt bezogen wird, an Verbraucher (Verbraucher) zu verkaufen.

Direkter Teilnehmer ( Teilnehmer ) - ein Verbraucher, dessen Netz und Empfänger direkt mit den Netzen der Energieversorgungsorganisation verbunden sind und mit dem die Grenze der Netzzugehörigkeit der Netze und ein Energieversorgungsvertrag verbunden sind.