This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Das Wi-Fi-Signal zu Hause verbessern

Улучшение сигнала Wi-Fi дома

Wi-Fi ist eine Marke der Wi-Fi Alliance für drahtlose Netzwerke, die auf dem Standard IEEE 802.11 basieren. Unter der Abkürzung Wi-Fi (von der englischen Bezeichnung "Wireless Fidelity", die buchstäblich als "drahtlose Qualität" oder "drahtlose Genauigkeit" übersetzt werden kann) wird derzeit eine ganze Familie von Standards zur Übertragung digitaler Datenströme über Funkkanäle entwickelt.

Jedes Gerät, das dem Standard IEEE 802.11 entspricht, kann in der Wi-Fi Alliance getestet werden und erhält das entsprechende Zertifikat sowie das Recht, das Wi-Fi-Logo anzuwenden.

Unsere Empfehlungen helfen, das katastrophal langsame Laden von Seiten zu vergessen. Überprüfen Sie und freuen Sie sich über ein gutes Ergebnis! Das Internet wird um ein Vielfaches schneller.

Die Länge der Funkwelle, die Ihren Laptop, Tablet oder Smartphone mit dem Netzwerk verbindet, beträgt 12 cm. Wenn Sie möchten, dass das Home-Internet einwandfrei funktioniert, sollten Sie sich mit effektiven Tipps zur Verstärkung von Wi-Fi-Wellen vertraut machen.

1. In der Mitte des Hauses

Ein Router, der Wi-Fi sendet, muss in der Mitte der Wohnung sein. In diesem Fall werden die Wellen gleichmäßig verteilt und in alle Ecken der Wohnung fallen.

2. Hebe es auf

Legen Sie den Router niemals auf den Boden - in diesem Fall gehen die meisten Wellen, die Sie interessieren, zu den Nachbarn von unten. Der beste Platz für das Gerät ist an der Wand, näher an der Decke. Dies trägt zu einem sehr starken Signal bei!

3. Nehmen Sie den Techniker weg

Die Technik neben dem Router reduziert die Signalstärke. Der Fernseher oder Computer sollte sich nicht in der Nähe des Routers befinden - denken Sie daran.

Улучшение сигнала Wi-Fi дома

4. Spielen Sie mit den Antennen!

Wenn der Router zwei Antennen hat, stellen Sie einen aufrecht und den anderen horizontal ein. In dieser Situation wird es am besten sein, das Signal zu senden. Probieren Sie verschiedene Antennenpositionen auf dem Router aus und ermitteln Sie experimentell, welche Position für ein gutes Signal optimal ist.

5. Wi-Fi-Signalkarte

Es gibt spezielle Anwendungen, die Ihnen die Signalausbreitungskarte für Ihr Zuhause zeigen. Wenn Sie ein solches Programm installiert haben, werden Sie sofort verstehen, wo es am besten ist, einen Router zu installieren und warum es an manchen Orten kein Internet gibt.

Die Kenntnis der Physik hat immer dazu beigetragen, leichter zu leben. Hilfe und diesmal :) Helfen Sie Ihren Freunden, ihnen diese unglaublich praktischen Empfehlungen zu zeigen.