This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

5 wahnsinnigen Erfindungen Nikoly Tesly

Mit dem Thema:


5 самых безумных изобретений Николы Тесла

Nikola Tesla (. Serbe Nikola Tesla, 10. Juli 1856, Smiljan, Kaisertum Österreich, jetzt in Kroatien - 7. Januar 1943, New York, USA) - Physiker, Ingenieur, Erfinder auf dem Gebiet der Elektrotechnik und Funktechnik. Geboren und aufgewachsen in Österreich-Ungarn, in den folgenden Jahren arbeitete er hauptsächlich in Frankreich und den Vereinigten Staaten. Im Jahre 1891 wurde er amerikanischer Staatsbürger.

Wireless-Power

5 самых безумных изобретений Николы Тесла

Über vor 120 Jahren, im Jahr 1893 auf der Weltausstellung in Chicago zeigte Tesla drahtlose Übertragung von Strom, eine Reihe von Phosphorsäure Glühbirnen in einem Prozess Beleuchtung elektrodynamischen Induktion genannt. Er träumte, einen Tag diese Technologie wird uns helfen, Strom über weite Entfernungen in der Atmosphäre zu übertragen, entlegene Gebiete mit der nötigen Energie für einen angenehmen Aufenthalt.

Jetzt, nach mehr als einem Jahrhundert, große Unternehmen wie Intel und Sony interessieren sich für die Verwendung von strahlungslose Energieübertragung auf solche Dinge wie Mobiltelefone, so dass wir die Batterie ohne Stromkabel aufladen kann.

Röntgen

5 самых безумных изобретений Николы Тесла

Die Forschung im Bereich der Elektrodynamik Tesla half Radiologen auf der ganzen Welt die menschliche Anatomie sehen, ohne den Bauch aufschneiden zu müssen. Doch am Ende der 1880er Jahre schien diese Idee ziemlich verrückt.

Obwohl die Entdeckung der Röntgenstrahlen auf deutsche Physiker Wilhelm Conrad Röntgen im Jahr 1895 zugeschrieben, war Tesla in seinen Experimenten mit dieser Technologie für acht Jahre vor Roentgen einige Gefahr von Strahlung für die menschliche Fleisch bemerkt.

Todesstrahl

5 самых безумных изобретений Николы Тесла

1930 Nikola Tesla, nach einigen Behauptungen, erfanden die Waffen des Teilchenstrahls, die aufgerufen wird, „ray des Todes.“ In der Theorie kann das Gerät aktiv gerichteten Energiestrahl erzeugen, die verwendet werden könnten feindliche Flugzeuge, Armee und andere Dinge zu zerstören. der „Todesstrahl“ wurde jedoch nie veröffentlicht Tesla, obwohl er versuchte, es zu verschiedenen militärischen Einheiten zu verkaufen.

Robotik

5 самых безумных изобретений Николы Тесла

Tesla vorstellen kann, dass eine ganze Rasse von Robotern der Lage sein wird, um sicher und effektiv die Arbeit von Menschen in der Zukunft zu führen. Im Jahr 1898 zeigte er seine Erfindung eines funkgesteuerten Boot, das viele als „die Geburt der Robotik.“ Er sagte voraus, dass bald wird die Welt mit intelligenten Maschinen gefüllt werden, Roboter, Sensoren und andere autonome Systeme.

Maschine, was ein Erdbeben

5 самых безумных изобретений Николы Тесла

In zhe1898-Jahr angegeben Tesla, die einen Oszillator entwickelt, die das Gebäude bebte, und alles, was mit ihm war. Das Gerät wog etwa ein Kilogramm, aber der Wissenschaftler konnte die Zeit einer Oszillation bei dieser Frequenz einzustellen, die jede kleine Schwingung mehr Energie, um die Wellenlinien des Gebäudes beiträgt. Bei einer ausreichenden Anzahl von kleinen Schocks konnte auch das größte Gebäude in Stücke zerbrechen.

Realisierung der möglichen Gefahren seiner Erfindung, brach er den Generator mit einem Hammer und bat seine Mitarbeiter in diesem Fall der Zustand völliger Unkenntnis über die Ursachen von Erdbeben.