This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Openbox F-500

Die Aufstellung der Openbox® F-300FTA, X-800/810 / 820CI Empfänger hat bei den Verbrauchern bereits eine große Beliebtheit erlangt. Die Besonderheiten dieser Empfänger sind maximale Einfachheit, Komfort, hohe technische Parameter und ein vernünftiger Preis.



Die Firma "SAT SYSTEMS" im Jahr 2008 bietet einen Neuling auf dem Markt - Openbox® F-500 FTA, die, wie wir denken, der Marktführer in der Klasse der FTA-Empfänger werden wird. Zum ersten Mal wurde das Modell auf der Messe "EEBC 2007" vorgestellt und Anfang des Umsatzes für Ende 2007 geplant.



Der Empfänger kommt in einem stilvollen Paket von dunkelgrüner Farbe. Im Inneren des Pakets befindet sich das Gerät selbst, eine Fernbedienung mit AAA-Batterien, ein Kabel 3RCA und ein Benutzerhandbuch in Russisch mit einem Garantie-Coupon.

Eigenschaften der Openbox® F-500:
  • Empfangs-Kanal-Qualitätsstufenanzeige auf der Vorderseite des Empfängers
  • 7-stellige 5-stellige Anzeige der empfangenen Kanalnummer
  • Die zulässige Durchflussmenge von Kanälen von 1000 bis 45000 wird verlängert
  • Eine neue Eingabeeinheit von Sharp mit einem "blind" Suchmodus
  • Schnellere Such- und Schaltkanäle mit geringer Durchflussrate
  • Ein hochwertiger Audio- / Video-Switch von Sony
  • Neue Premium-Fernbedienung
  • Drei SCART-Anschlüsse (TV, VCR, DVD)
  • Reiche Funktionalität und leistungsstarke technische Unterstützung

Der Openbox® F-500 FTA Empfänger ist in einem neuen Gehäuse montiert. Das Design der Frontplatte wird von unserer Firma entwickelt und hat keine Analoga. Seine schwarze Farbe in Kombination mit dem "silbermetallischen" Gehäuse, stilvolle POWER-Taste mit interner zweifarbiger Beleuchtung, mäßig helle 7-stellige 5-stellige grüne Anzeige - all dies passt perfekt in den Innenraum Ihres Zimmers.

Der Hauptunterschied dieses Empfängers von allen anderen, die früher von unserem Unternehmen auf den Markt geliefert wurden, ist, dass dieses Modell vollständig von unserem Unternehmen entwickelt wurde - Design von Aussehen, Design, Layout, Layout und Layout von Leiterplatten, ganz zu schweigen von Software - was immer War das "Highlight" der TM® Openbox Empfänger !!!



Eine weitere Besonderheit des neuen Modells ist die 10-Segment-Anzeige des Qualitätsniveaus des empfangenen Kanals (jetzt ist es nicht nötig, wieder hinter die Fernbedienung zu ziehen, um den Signalqualitätsniveau zu überprüfen, wenn es einen Haufen von Bildern oder eine Verschlechterung der Wetterbedingungen gibt - alles ist "offensichtlich").
Auch auf der Frontplatte befinden sich 7 Bedientasten für die Hauptbetriebsarten des Empfängers, die die Haupttasten der Fernbedienung fast vollständig duplizieren, die 5-stellige 7-stellige Anzeige der empfangenen Kanalnummer (mit der Möglichkeit, die Lade- und Entladearten des Empfängers und der Software anzuzeigen, Loader Arbeit, etc.)





Hinter dem Empfänger ähnelt die vorherigen Modelle:
  • Der HF-Tuner-Eingang "IF IN" und der Loop-Ausgang "IF OUT"
  • Eingang und Ausgang des Modulator "ANT IN" bzw. "TV OUT"
  • Analoger Cinch-Audioausgang "AUDIO R / L"
  • Composite Cinch Video Ausgang "VIDEO"
  • RCA Ausgang für Schalter "0 / 12V"
  • 2 x SCART-Anschlüsse (TV und VCR)
  • RS232-Port für Computeranschluss
  • Optischer digitaler Tonausgang "S / PDIF"

Aber die Anwesenheit von drei schwarzen länglichen SCART-Anschlüssen (TV, VCR, DVD) - aus der Kategorie der Innovationen ...



Die Fernbedienung der kombinierten silber-schwarzen Farbe besteht aus hochwertigem "warmem" Kunststoff. Das Design und die Konstruktion der Fernbedienung ist auch von unserem Unternehmen voll entwickelt. Daher werden die Anordnung der Knöpfe, ihre Abmessungen und die erforderliche Presskraft nahezu perfekt gewählt. Dank der Leiste des Batteriefachs ist die Konsole in der Hand sehr bequem und rutscht nicht. Die Anwesenheit von PDUs dieser Klasse kann nicht einmal einige Empfänger der höchsten Kategorie der Komplexität rühmen ...



Was steckt hinter der silbernen Metallabdeckung? Das Design des Empfängers erfolgt auf 3 Leiterplatten, von denen jeder seinen Funktionszweck trägt - Motherboard, Netzteil und Leiterplatte des Infopanels.
Die Stromversorgung (Bild unten) wird unter Berücksichtigung der langjährigen Erfahrung in der Reparatur und Wartung von Empfängern entwickelt, deren Zuverlässigkeit und korrekte Schaltkreise durch den langjährigen stabilen Betrieb der Openbox® F-300FTA, X-800 / 820CI Empfänger bestätigt wurden. Elektrolytkondensatoren im Netzteil werden nur mit einer Grenztemperatur von 105 ° eingesetzt.



Die Änderungen sind auf der Hauptplatine (grün) aufgetreten, die auf dem Prozessor STi5518 basiert. Der STi5518-Chip selbst (geschlossen durch einen quadratischen Heizkörper) ist kaum super neu, aber es ist nur ein "Instrument", das in den geschickten Händen unseres Programmierers wie Stradivaris berühmte Geige "klingen" kann.

An der Spitze der Hauptplatine befindet sich eine längliche silberne Schachtel. Dies ist eine neue Eingabeeinheit von Sharp BS2F7VZ7395, die auf einem STV0288-Chip von STMicroelectronics Unternehmen hergestellt wird, hergestellt von http://www.alldatasheet.com/view.jsp?Searchword=STV0288.

Das Hauptmerkmal der Eingabeeinheit BS2F7VZ7395 ist, dass der STV0288 Chip eine "blind" Suchfunktion ohne signifikante Verschlechterung des empfangenen Signalpegels hat !! Dh. Empfindlichkeit des Empfängers Openbox® F-500 FTA ist der alten Linie der Openbox® F-300-X-8XX nicht unterlegen. Es geht um einen solchen Empfänger, dass alle DX-Bäume träumen, da die Kombination von guter Empfindlichkeit mit blinder Suche eine sehr schwierige Aufgabe ist. Jetzt gibt es wirklich keine Notwendigkeit, die Transponderparameter zu kennen, der Openbox® F-500 FTA Empfänger kann die tatsächlichen Transponder finden und sie in die Liste speichern, man braucht nur die Antenne genau auf die Satelliten zu schicken, die in deinem Bereich empfangen werden!

Derzeit ist niemand mehr überrascht von Plasma- oder LCD-Bildschirmen mit einer soliden diagonalen Bildschirmgröße. Mit diesen Bildschirmen können Sie "mehr sehen", also benötigen sie eine Quelle mit der höchstmöglichen Signalqualität.

Im Openbox® F-500 FTA-Empfänger wird eine Lösung implementiert, die von einer Reihe von Firmen in PVR-Klassenempfängern genutzt wird - die Verwendung eines A / V-Switches von Sony! Was ist der Gebrauch dieses Videocommutators? Dies ist den Besitzern der Receiver Openbox® X-810 sehr bekannt, nämlich ein qualitativ hochwertiges und realistisches Bild auf Ihrem TV-Bildschirm mit der Möglichkeit, den Ausgangspegel im RGB-Modus einzustellen. Diese Qualitätsindikatoren, kombiniert mit der Fähigkeit, Video von der Standard 4/3 in 16/9 und umgekehrt neu zu formatieren, geben dem Openbox® F-500 FTA einen riesigen Vorteil im Vergleich zur FTA-Klasse ...



Es ist zu beachten, dass das Bild der höchsten Qualität auf dem Bildschirm nur bei Verwendung eines SCART-Kabels (RGB- oder PbPrY-Signale) erhalten werden kann. Also, wenn Sie vor kurzem einen Fernseher mit einer großen Diagonale gekauft haben, dann denken Sie an den Kauf des entsprechenden Kabels.

Die Verwendung des Sony CXA2161R Switches im Budget-Level-Empfänger bestätigt erneut den Wunsch unseres Unternehmens, immer qualitativ hochwertige Produkte zum Markt zu den besten Preisen anzubieten, die seinen Besitzern maximale Chancen bieten. Darüber hinaus wird die Verwendung des dritten DVD-Scart-Steckverbinders die Schaltmöglichkeiten des Openbox® F-500 FTA-Empfängers deutlich erweitern (jemand wird sich vermutlich an die alten Empfänger des Nokia 9200-9600 mit ihrem hochwertigen Bild und drei Narben erinnern) ...