This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Das Prinzip des Betriebes von Telefonkarten

Es gibt zwei Hauptarten von Chiptelefonkarten ist ein 8 - Pin und 6 Kontakte in der Regel 6 Pinplatinen 5 Kontakte verwendet, darunter 8 Kontaktkarten , wie es gibt Fälle , in denen die Verwendung auch nur 5 Pins, der Rest der Last. Karten umfassen eine elektrisch programmierbares ROM 256 * 1 Bit auf ein Bit serielle Ausgabe von Informationen und ein internen inkrementalen Adreßzähler. Schreibvorgang erzeugt eine Änderung in dem Zustand der Speicherzellen „in eine Richtung“, der entgegengesetzte Änderung (Erase) die Kartenschnittstelle ist nicht vorgesehen. Anschlusskarte auf den Computer zu lesen und zu schreiben wird vor allem durch den gleichen LPT - Port erfolgen. Leider werden viele Karten nicht unnötig nach der ersten Aufnahme, Schmelzsicherung überschrieben. So sammeln Karten Emulator aufrufen.

Verfahren durchgeführt kartofonom wenn Sie anrufen.

  1. Schalten Sie das Gerät ein .

  2. Zurücksetzen.

  3. Lesen der ersten 8 Bytes und das Bestimmen , ob die Karte in der Region gültig ist, speichert sie in dem RAM (ggf. Decodierung).

  4. Lesen fünf Byte - Einheiten und in dem RAM gespeichert. Überprüfung der Einhaltung der bestehenden Einheiten der Kartenkapazität hat sich in den ersten 8 Bytes codiert worden sind .

  5. Ausschalten des Geräts.

Nachdem die Signalantwort des angerufenen Teilnehmers empfangen:

  1. Schalten Sie das Gerät ein .

  2. Die Berechnung der Adresse des letzten Bit wird nicht abgeschrieben. (Nach etwa 1-3 Sekunden , nachdem der „Antwort“ keys)

  3. Zurücksetzen.

  4. Aktennummer von imp. CLK an die Adresse des letzten Bits entspricht , wird nicht abgeschrieben.

  5. WRITE Befehl Feed.

  6. Team Submission W \ C.

  7. Lesen der ersten 8 Bytes und das Bestimmen , ob die Karte in der Region gültig ist, speichert sie in dem RAM (ggf. Decodierung).

  8. Lesen fünf Byte - Einheiten und in dem RAM gespeichert. Überprüfung der Einhaltung der bestehenden Einheiten der Kartenkapazität hat , in dem ersten 8 Bytes codiert worden ist , ob auf die vorherige Leseeinheit im Vergleich verringert überprüfen.

Ausschalten des Geräts.

Nach Ablauf von einer Minute, wenn die Verbindung nicht unterbrochen wird, dann ist die Wirkung der ersten bis neunten zyklisch wiederholt.