This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Buchsen und Stecker in den Ländern

Розетки и вилки в странах


Розетки и вилки в странах

Stecker (deutsch Stopsel -. Stecker) - eine Einrichtung zur lösbaren Verbindung von Geräten an das Stromnetz. Steckverbindung besteht aus zwei Teilen: einem Stecker und Buchse.

Buchse - ein Verbindungsteil , an dem elektrische Energie von der Quelle versorgt wird. Russischer Name kommt von den weit verbreiteten Ornamenten. Um zu verhindern, Kontakt mit Auslass Fremdkörpern als eine Buchse ausgeführt.

Plug - Teil des Verbinders für die Verbraucher an die Steckdose anschließen. Elektrische Kontakte Stecker typischerweise in Form von Stiften, die es eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Speisegabel geben, warum und war ein russischer Name. Das Gerät kann an einem flexiblen Kabel (Kabel) verbunden sein oder fest an ihm befestigt werden.

Förderung von Standards

Die weit verbreitete Nutzung von Strom im Alltag ist unmöglich, ohne die Entwicklung geeigneter Standards. Die Standardisierung der Verkabelung Zubehörs ermöglicht es, Strom sichere Geräte zu verwenden - zuverlässige, erschwingliche und weit verbreitet. Oft wurden jedoch in verschiedenen Ländern, unabhängig voneinander, die in Folge ihrer großen Vielfalt und Unverträglichkeit miteinander Standards entwickelt. Mehrere Standards wurden nicht weit verbreitet empfangen und verschwand. Als Ergebnis der Auswirkungen der wirtschaftlichen und politischen Faktoren, änderten einige Länder ihre Standards. Hotels und Flughäfen für Bequemlichkeit Ausgang Reisen können ausländische Normen haben. In einigen Ländern können mehrere Konnektivitätsstandards gleichzeitig, Spannung und Frequenz verwendet werden, die oft zu Problemen führen.

Die Kombination von Standards

In den letzten Jahren haben viele Länder auf ein paar de-facto-Standard vereinbart, die formal den offiziellen nationalen Normen wurde, obwohl in vielen Ländern nach wie vor ältere Arten von Anschlüssen verwenden. In einigen Gebäuden gibt es Verdrahtung, die seit fast einem Jahrhundert verwendet wurde, die vor der Einführung von modernen Standards durchgeführt wurde.

Es wurden Schritte unternommen, die Standards der verschiedenen Länder zu vereinen genommen. Zum Beispiel CEE 7/7 Stecker sind in einigen europäischen Ländern angenommen und sind kompatibel mit den Typen E und F-Buchsen, während das nicht-polarisierte Stecker CEE 7/16 (Euro-Stecker) mit Filialen in den meisten Kontinentaleuropa, die ehemaligen Sowjetunion und in vielen anderen kompatibel ist Länder. Vorgeschlagen IEC 60906-1-Standard als gemeinsamer Standard für alle 230-Volt-Stecker und Buchsen auf der ganzen Welt, aber solange es nur in Brasilien akzeptiert wird.

Viele Hersteller von elektrischen Geräten wie Personal Computer, haben die Praxis der Verwendung eines abnehmbaren cord, die IEC mit dem Anschluss verbindet. Für jedes Land ist das Gerät mit einem anderen Kabel ausgestattet, während andere Teile unverändert bleiben. Auszuwählen, um eine Spannung und Frequenz Standards Schalter, und manchmal sogar die Vorrichtung für die Verwendung in einem weiten Netzspannungsbereich berechnet wird, ermöglicht durch die Verwendung von Schaltnetzteilen. Der praktische Nutzen dieses Ansatzes - Zertifizierung zu vereinfachen sowie die Veröffentlichung einer einzigen Gerät statt vieler für jeden Standard.

verschiedenen Ländern Normen

In der Welt der beiden wichtigsten Standardspannungen und Frequenzen der am häufigsten. Einer von ihnen - amerikanischen Standard 110-127 Volt 60 Hertz, zusammen mit dem Stecker A und B. Weitere Standard - European, 220-240 Volt 50 Hertz, Gabel Typ C - M. Die meisten Länder eine der beiden Normen angenommen haben, wenn auch manchmal gibt es Übergangs- oder einzigartige Standards. Die Karte zeigt, welche Länder einige Standards verwenden.

Стандарты разных стран
Die Spannung und Frequenz. Blau - 220/50, grün - 220/60, gelb - 110/50, rot - 110/60
Стандарты разных стран
Steckertypen.


Übersichtstabelle der Arten von inländischen Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

Bewertungen von elektrischen Netzen. Nutzen zu bestimmen Arten von Steckern und Steckdosen, die Sie haben.

Typ Foto Erklärungen
A

Typ A Typ Zusammenfassung Haushalt Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

srthsrth

Typ A

  • 15.01 NEMA (North American 15 A / 125 V, nicht geerdetes) Nordamerika
  • GOST 7.396,1-89 - Typ A 15.01 Russland
  • JIS C 8303, Klasse II (15 A / 100 V ungeerdete) Japan

Eine Gabel-Typ Rosetten sind kompatibel mit dem Typ B gibt es polarisiert und unpolarisiert Gabeltyp A. Typ A polarisierter Stecker sind nicht in unpolarisiertes Socket-Typ A, weil sowohl der Schlitz in der Muffe gleich schmal. Jedoch unpolarisierte und polarisierte Stecker Typ A besteht aus einem polarisierten Buchse Typ A und Typ B. Auslass

Japanese Stecker und Buchse sind identisch mit NEMA 1-15-Typ. Viele japanischen Auslässen und Adapter mnogovilochnye unpolarisierten - die Lücke in den Aufnahmen der gleichen Größe - und nur nicht-polarisierten Stecker akzeptieren. Japanische Stecker sind in der Regel kein Problem, die Mehrheit der nordamerikanischen Steckdosen zu passen, aber der nordamerikanische polarisierte Stecker kann einen Adapter oder einen Ersatz für die Verbindung zu den alten japanischen Stellen erfordern.

B

Typ B. Typenübersicht Haushalt Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

Typ B. Typenübersicht Haushalt Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

Typ B. Typenübersicht Haushalt Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

Typ B

  • NEMA 5-15 (15 A / 125 V, die geerdet) Nordamerika
  • GOST 7396,1-89 - Typ A 15.05, Russisch
  • JIS C 8303, Klasse I (15 A / B 100 geerdet), Japan
  • CSA 22.2, _ 42, Kanada

  • NEMA 5-20 (20 A / 125 B Earthed) Nordamerika
  • GOST 7.396,1-89 - Typ A 20.5, Russisch
  • PBG (Parallel Klinge mit Erde), Nordamerika
  • Hubbell, Nordamerika
  • Edisson, Nordamerika

Gabeltyp B weist paralleles Flachmesser mit Ausnahme rund oder U-förmige Bodenkontakt. Manchmal sind beiden Zuführungskontakte im Steckertyp B schmal, wegen der Anwesenheit des Erdungssteckers nicht falsch abgebogen, sondern in dem Sockel Steckplatz sind in verschiedenen Größen für korrekten Anschlussstecker Typ A. Es ist nicht immer 20 und 15 Amp Stecker und Buchsen sind die gleiche (aber oft ist dies der Fall ist).

C

Typ C. CEE 7/16. Übersichtstabelle der Arten von inländischen Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

Typ C. CEE 7/17. Übersichtstabelle der Arten von inländischen Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

Typ C. CEE 7/17. Übersichtstabelle der Arten von inländischen Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

  • Typ C

  • CEE 7/16 (Euro-Stecker) 2.5 A / 250
  • GOST 7.396,1-89 - Typ-II-Variante C5
  • CEI 23-5 Italien

Dieser Flachstecker befindet sich auf der Stromstärke von 2,5 A berechnet, da es unpolarisiert ist, kann sie in den Sockel in einer beliebigen Position eingefügt werden, so dass die Phase und Null werden zufällig verbunden sind. Der Abstand und die Länge der Stifte ermöglichen es sicher meisten Steckdosen CEE 7/17 Typ C, Typ E, Typ H, CEE 7/4 (Schuko) Typ F, CEE 7/7 Typ E / F, Typ J, Typ K und Typ enthalten L (L10 Ampere).

  • Fork CEE 7/17 (16 A / 250 V, ungeerdete)
  • GOST 7.396,1-89 - Typ C6

An dieser Gabel und zwei runde Stifte, aber sie haben einen Durchmesser von 4,8 mm, wie die Typen E und F. In der Gabel eine kreisförmige Kunststoff- oder Gummibasis aufweisen, die dessen Einbau in kleine Auslass für Euro-Stecker vorgesehen verhindert. Der Stecker ist für große runde Buchsen für Typen E und F vorgesehen, kann aber in die Buchse Typ H eingesetzt werden, obwohl dies nicht wünschenswert ist, da sie für kleinere Durchmesser Stifte ausgebildet sind. Stecker hat, das Loch für den Erdungsstift, und (manchmal), um den Kontaktstreifen für die Seitenkontakten.

C1 / C USSR
Typ C1 (C USSR). UdSSR. Übersichtstabelle der Arten von inländischen Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.
  • GOST 7396,1-89 - Typ C1 a (weiblich) und b (männlich).

In der UdSSR nach GOST 7396,1-89 war es Standardstecker C1, die gleiche wie Typ C, aber mit den Stiften mit einem Durchmesser von 4 mm. Dieser Stecker ist für Strom 6A ausgelegt. In sovetstkih Buchse Euro-Stecker schwierig wegen des Unterschieds in der Dicke der Stifte aufzunehmen. In Soviet evrozetku fork war stark beteiligt sich aus der Tatsache, dass der Stecker C1 eine kreisförmige Basis aufweist.

D und M

Typ D. UdSSR. Übersichtstabelle der Arten von inländischen Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

Typ D

Typ M. Typenübersicht Haushalt Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

Typ M

Typ D

  • BS 546 BS 546 (5 A / 250 V, geerdete)
  • GOST 7396,1-89 - Typ B1

Sie hat drei große runde Stifte, auf der Spitze des Dreiecks angeordnet.

Typ M

15-Ampere-Version Gabel D. In den meisten Fällen, Stecker und Steckdosen D und M sind kompatibel. Die Pins auf dem Stecker D weist Stifte auf M und das den Stecker in die Buchse M immer schieben kann (ob Kontakt - so viel Glück), der Stecker M nicht immer möglich ist, in die Buchse schieben D.

E

Typ E. Typenübersicht Haushalt Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

Typ E. Typenübersicht Haushalt Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

Typ E. Typenübersicht Haushalt Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

Typ E

  • CEE 7/5
  • Französisch Typ E
  • GOST 7.396,1-89 - Typ C3

Rosette inkompatibel mit Gabeltyp CEE F 7/4 .Zazemlenie den Socket-Typ E ist kreisförmig Hülse dauerhaft eingebettet in die Buchse überbrückt. Gabel rund, mit zwei Rundstiften 4.8h19 mm Größe, mit einem Abstand zwischen ihnen von 19 mm und ein Loch für den Erdungsstift-Buchse. Die Buchse ist mit Flachstecker-Typ C Eurostecker 7/16 und 7/17 CEE verbunden. Der Stecker ist oft geeignet für andere Arten von Steckdosen, die Anwendung von Gewalt der Buchse beschädigen kann.

F
Typ F. Typenübersicht Haushalt Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

Typ F

  • CEE 7/4
  • Deutsch Schuko 16 A / 250 V, mit Erdungs
  • GOST 7396,1-89 - Typ C2

Berechnet auf Strom auf 16 Ampere auf und erhält unpolarisierten fork Typ C und Eurostecker CEE 7/16 und 7/17.

E / F
Typ E / F Übersichtstabelle der Arten von inländischen Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

Typ E / F

  • Stecker CEE 7/7
  • Französisch-Deutsch 16 A / 250 V, mit Erdung
  • GOST 7.396,1-89 - Typ C4

Fork CEE 7/7 kompatibel mit den Typen E und F. polarisierte, wenn an dem Socket-Typ E, Typ Behälter Anwendung, sondern in der Bindungsphase F und Neutralleiter werden nicht beobachtet. Gabel rasschtana beidseitig 16 A. Erdungsklemmen für 7/4 F CEE an eine Steckdose Typ Verbinden und Buchsenkontakt für den Erdungsstift-Buchsen-Typ E CEE 7/5.

G
Typ G. Zusammenfassung der Arten von inländischen Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

Typ G

  • BS 1363
  • Britische 13 A / B 50 230-240 Hz, geerdet Fuse
  • GOST 7396,1-89 - Typ B2 BS 1363.

Sicherung im Stecker kann in einem beliebigen, aber die Sicherheitsanforderungen eingesetzt wird, müssen für die maximalen Stromschutzeinrichtungen ausgelegt sein. Die Sicherung hat eine Länge von 1 Zoll (25,4 mm) nach British Standard BS 1362.

H
Typ H. Typenübersicht Haushalt Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

Typ H

  • SI 32
  • Israeli 16 A / 250 V, mit Erdungs
  • IS16A-R

Zwei Stecker und eine Buchse, nicht überall, aber Israel auftreten. Die Stecker sind nicht kompatibel mit anderen Arten von Steckdosen. Für die meisten Arten von Steckdosen H pozhno verbinden Gabel Typ C.

ich

Typ I. Typenübersicht Haushalt Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

Typ I. Typenübersicht Haushalt Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

Typ I

  • AS / NZS 3112
  • Austral Typ 10 A / 240
  • Chinesisch 10 A / 250
  • GOST 7.396,1-89 - Typ A10-20
  • IRAM 2073 Argentinien 10A / 250V

J

Typ J. Zusammenfassung der Arten von inländischen Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

Typ J. Zusammenfassung der Arten von inländischen Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

Typ J

SEV 1011 (Swiss-Typ 10 A / 250).

Passend Schweizer Steckdosen oder Flachstecker Euro-Stecker CEE 7/16 Typ C.

K
Typ K. Typenübersicht Haushalt Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

Typ K

Danish 107-2-D1,

Steckdose-Stecker geeignet für dänische, ist es möglich, den Stecker-Typ C CEE CEE 7/16 oder 7/17, wie beispielsweise E / F CEE7 / 7 und F-Typ-CEE 7/4 (Schuko) einzufügen. Stecker wird fast nicht passen.

L

L. Typ Typ Zusammenfassung Haushalt Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

L. Typ Typ Zusammenfassung Haushalt Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

L. Typ Typ Zusammenfassung Haushalt Stecker, Steckdosen, einphasige Stromversorgung Nennspannung und Frequenz von Land-Netzwerk.

Typ L - Mittelstift - Erdung

  • CEI 23-16 / VII (Italian 10 A / 250)

In der Steckdose 10 Ampere (sie kleiner ist) ist mit einem Flachgabeltyp C (CEE 7/16)

  • CEI 23-16 / VII (Italian 16 A / 250)

Nicht geeignet mehr nirgendwo.

M
Sehen. Typ D

Versorgungsspannung und der angewandten Arten von Buchsen und Stecker nach Land unterschiedlich.

Länder und Gebiete Einfaßungsart Einphasenspannung Wellennetz Kommentare (gerne in Ihre Kommentare füllen)
Australien ich 230 50 Hz
Österreich C, F 230 50 Hz
Aserbaidschan C 220 50 Hz
Azoren C, F 220 50 Hz
Albanien C, F 220 50 Hz
Algerien C, F 230 50 Hz
amerikanisch-Samoa A, B, F, I 120 60 Hz
Anguilla A, B 110 60 Hz
Angola C 220 50 Hz
Andorra C, F 230 50 Hz
Antigua A, B 230 60 Hz Flughafen 110
Macau (Macau) D, M, G, F selten 220 50 Hz
Argentinien C, I 220 50 Hz
Armenien C, F 220 50 Hz
Aruba A, B, F 127 60 Hz in Lake 115
Afghanistan C, D, F 240 50 Hz nichts gefunden
Bahamas A, B 120 60 Hz in einigen entlegenen Gebieten von 50 Hz
Balearen C, F 220 50 Hz
Bangladesch A, C, D, G, K 220 50 Hz
Barbados A, B 115 50 Hz
Bahrein G 230 50 Hz in Awali 110 V, 60 Hz
Weißrussland C 220 50 Hz
Belize A, B, G 110, 220 60 Hz
Belgien C, E 230 50 Hz
Benin C, E 220 50 Hz
Bermuda A, B 120 60 Hz
Bulgarien C, F 230 50 Hz
Bolivien A, C 220 50 Hz La Paz 115
Bosnien C, F 220 50 Hz
Botswana D, G, M 231 Die 50 Hz
Brasilien A, B, C, I 127, 220 60 Hz
Brunei G 240 50 Hz
Burkina Faso C, E 220 50 Hz
Burundi C, E 220 50 Hz
Butan D, F, G, M 230 50 Hz
Vanuatu ich 230 50 Hz
Vereinigtes Königreich (England, Großbritannien, Vereinigtes Königreich) G, viel weniger D und M 230 50 Hz über 240; Manchmal ist eine zusätzliche Niederspannung (110-115 V) outlet im Bad, ähnlich den Typen C
Venezuela A, B 120 60 Hz 220 ist auch möglich, in der Art G zu den Leistungsanlagen und so weiter. N.
Ungarn C, F 230 50 Hz oberhalb 220
Osttimor C, E, F, I 220 50 Hz
Vietnam A, C 220 50 Hz Typ A - im südlichen Vietnam, Typ C - Nord. Die teuren Hotels auch angezeigt Typ G
Gabun C 220 50 Hz
Haiti A, B 110 60 Hz
Guyana A, B, D, G 240 60 Hz
Gambia G 230 50 Hz
Ghana D, G 230 50 Hz
Deutschland C, F 230 50 Hz oberhalb 220
Guadeloupe C, D, E 230 50 Hz
Guatemala A, B 120 60 Hz
Guinea C, F, K 220 50 Hz
Guinea-Bissau C 220 50 Hz
Gibraltar G, K 240 50 Hz Typ K nur in Europort
Honduras A, B 110 60 Hz
Hongkong G, M, D 220 50 Hz
Grenada G 230 50 Hz
Grönland C, K 220 50 Hz
Griechenland C, F 230 50 Hz oberhalb 220
Guam A, B 110 60 Hz
Dänemark C, K, E 230 50 Hz
Dschibuti C, E 220 50 Hz
Dominica D, G 230 50 Hz
Dominikanische Republik A, B 110 60 Hz
Ägypten C 220 50 Hz
Sambia C, D, G 230 50 Hz
West-Samoa ich 230 50 Hz
Simbabwe D, G 220 50 Hz
Israel C, H, M 230 50 Hz
Indien C, D, M 230 50 Hz
Indonesien C, F, G weniger 127, 230 50 Hz
Jordan B, C, D, F, G, J 230 50 Hz
Irak C, D, G 230 50 Hz
Iran F, selten C 220 50 Hz
Irland D, F, G, M 230 50 Hz über 220; Zusätzlich manchmal 110
Island C, F 230 50 Hz
Spanien C, F 230 50 Hz oberhalb 220
Italien C, F, L 230 50 Hz oberhalb 220
Jemen A, D, G 230 50 Hz
Kap Verde (Inseln von Kap Verde) C, F 220 50 Hz
Kasachstan C, F 220 50 Hz
Cayman Islands A, B 120 60 Hz
Kambodscha A, C, G 230 50 Hz
Kamerun C, E 220 50 Hz
Kanada A, B 120 60 Hz Manchmal ist eine zusätzliche 240
Kanarische Inseln C, E, F, L 220 50 Hz
Katar D, G 240 50 Hz
Kenia G 240 50 Hz
Zypern G 240 50 Hz
Kirgisistan C 220 50 Hz
Kiribati ich 240 50 Hz
China (Festland) A, C, I 220 50 Hz
Nordkorea C 220 50 Hz
Kolumbien A, B 120 60 Hz Manchmal ist eine zusätzliche 240
Komoren C, E 220 50 Hz 50 Hz
Demokratische Republik Kongo (Kinshasa) C, D 220 50 Hz
Republik Kongo (Brazzaville) C, E 230 50 Hz
Korea (Süd) A, B, C, F In 220, mindestens 110 60 Hz Typen A und B werden bei einer Spannung von 110 V in Altbauten
Costa Rica A, B 120 60 Hz
Elfenbeinküste (Côte d'Ivoire) C, E 230 50 Hz
Kuba A, B 110 60 Hz
Kuwait C, G 240 50 Hz
Laos A, B, C, E, F 230 50 Hz
Lettland C, F 220 50 Hz
Lesotho M 220 50 Hz
Liberia A, B, C, E, F 120V, 240V 50 Hz vor 60 Hz; private Netzwerke möglich ist, die elektrische Frequenz von 60 Hz zu erhalten; Typen A und B werden bei einer Spannung von 110-120 V verwendet
Libanon A, B, C, D, G 110 V, 200 V 50 Hz
Libyen D, L Bei 127, in einigen Städten 230 50 Hz
Litauen C, F 230 50 Hz oberhalb 220
Liechtenstein C, J 230 50 Hz
Luxemburg C, F 230 50 Hz oberhalb 220
Mauritius C, G 230 50 Hz
Mauretanien C 220 50 Hz
Madagaskar C, D, E, J, K 127, 220 50 Hz
Madeira C, F 220 50 Hz
Mazedonien C, F 220 50 Hz
Malawi G 230 50 Hz
Malaysia G, weniger M, C 240 50 Hz Typ M wird verwendet, Klimaanlagen zu verbinden, Trockner usw. C -. AH-Audio-Video-Geräte
Mali C, E 220 50 Hz
Malediven A, D, G, J, K, L 230 50 Hz
Malta G 230 50 Hz
Marokko C, E 127, 220 50 Hz weiterhin den Übergang zu 220
Martinique C, D, E 220 50 Hz
Mexiko A, B 120 60 Hz
Mikronesien (Mikronesien, Yap, Chuuk, Pohnpei und Kosrae) A, B 120 60 Hz
Mosambik C, F, M 220 50 Hz M-Typ an der Grenze zu Südafrika verwendet, in t. H. In stolitstse, Maputo
Monaco C, D, E, F 127, 220 50 Hz
Moldau C, F 220-230 50 Hz
Mongolei C, E 230 50 Hz
Montserrat A, B 230 60 Hz
Myanmar (Burma) C, D, F, G 230 50 Hz Typ G ist nur in teueren Hotels verwendet
Namibia D, M 220 50 Hz
Nauru ich 240 50 Hz
Nepal C, D, M 230 50 Hz
Niger A, B, C, D, E, F 220 50 Hz
Nigeria D, G 240 50 Hz
Niederländische Antillen A, B, F 127, 220 50 Hz
Niederlande (Holland) C, F 230 50 Hz oberhalb 220
Nicaragua A, B 120 60 Hz
Neuseeland ich 230 50 Hz
Neukaledonien E 220 50 Hz
Norwegen C, F 230 50 Hz
Channel Islands C, G 230 50 Hz
Vereinigte Arabische Emirate C, D, G 220 50 Hz
Okinawa A, B 100 V 60 Hz Militäranlagen 120
Oman C, G 240 50 Hz
O. Maine C, G 240 50 Hz
cook-Inseln ich 240 50 Hz
Pakistan C, D, F, G selteneren 230 50 Hz Typ M DLF verwendete Klimaanlagen zu verbinden und so weiter.
Panama A, B 110 60 Hz
Papua-Neuguinea ich 240 50 Hz
Paraguay C 220 50 Hz
Peru A, B, C 220 60 Hz in Talara als 110 V, 50 Hz in Arequipa
Polen C, E 230 50 Hz
Portugal C, F 220 50 Hz
Puerto Rico A, B 120 60 Hz
Wiedervereinigung E 220 50 Hz
Russland C, F 220 50 Hz eine ganze Reihe von sowjetischen Buchsen und Steckern nach GOST - Typ C 1 (mit der UdSSR) in der Tabelle
Ruanda C, J 230 50 Hz
Rumänien C, F 230 50 Hz über 220; Soviet Auslass manchmal Standard GOST konserviert - C Typ 1 (mit der UdSSR) in Tabelle
Salvador A, B 115 60 Hz
Sao Tome und Principe C, F 220 50 Hz
Santa Lucia G 240 50 Hz
Seychellen G 240 50 Hz
Saudi-Arabien A, B, F, G 127, 220 60 Hz
Gazastreifen C, H, M 230 50 Hz
Senegal C, D, E, K 230 50 Hz
Vc A, C, E, G, I, K 230 50 Hz
Serbien C, F 220 50 Hz
Singapur G, M, A, C 230 50 Hz Typen A und C werden verwendet, um einen Audio-Video-Typen M zu verbinden - für Klimaanlagen, Trockner, etc ...
Syrien C, E, L 220 50 Hz
Slowakei C, E 230 50 Hz
Slowenien C, F 230 50 Hz
Somalia C 220 50 Hz
Sudan C, D 230 50 Hz
Surinam C, F 127 60 Hz
Vereinigte Staaten A, B 120 60 Hz
Sierra Leone D, G 230 50 Hz
Tadschikistan C, I 220 50 Hz
Thailand A, B, C 220 50 Hz
Taiwan A, B 110V, 220V 60 Hz 220 ist mit den Energieanlagen und m verwendet. P.
Tansania D, G 230 50 Hz
Togo C 220 50 Hz Lomé 127
Tonga ich 240 50 Hz
Trinidad und Tobago A, B 115 60 Hz
Tunesien C, E 230 50 Hz
Turkmenistan (Turkmenia) B, F 220 50 Hz
Türkei C, F 230 50 Hz
Uganda G 240 50 Hz
Usbekistan C, F 220 50 Hz
Ukraine C, F 220 50 Hz
Uruguay C, F, I, L 230 50 Hz oberhalb 220
Färöer-Inseln C, K 220 50 Hz
Fidschi ich 240 50 Hz
Philippinen A, B weniger 220 60 Hz nektororyh in Regionen, wie in Baguio 110
Finnland C, F 230 50 Hz
Falkland-Inseln G 240 50 Hz
Frankreich C, E 230 50 Hz über 220; Typ C ist verboten, mehr als 10 Jahre zu installieren
Französisch-Guayana C, D, E 220 50 Hz
Französisch-Polynesien (Tahiti) A, B, E 110, 220 60 Hz, 50 Hz
Kroatien C, F 230 50 Hz
Zentralafrikanische Republik C, E 220 50 Hz
Tschad D, E, F 220 50 Hz
Montenegro C, F 220 50 Hz
Tschechien C, E 230 50 Hz
Chile C, L 220 50 Hz
Schweiz C, J 230 50 Hz
Schweden C, F 230 50 Hz
Sri Lanka (Ceylon) D, M, G 230 50 Hz in neuen Häusern und teuersten Hotels Typ G
Ecuador A, B 120 60 Hz
Äquatorial-Guinea C, E 220 50 Hz
Eritrea C 230 50 Hz
Estland C, F 230 50 Hz sehr klein - GOST - C Typ 1 (mit der UdSSR) in Tabelle
Äthiopien C, E, F, L 220 50 Hz
Südafrika M 220 50 Hz in einigen Städten, 250
Jamaika A, B 110 50 Hz
Japan A, B 100 V 50 Hz, 60 Hz 50 Hz in Ostjapan (Tokio, Sapporo, Yokohama, Sendai), 60 Hz - West (Okinawa, Osaka, Kyoto, Kobe, Nagoya, Hiroshima)