This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Artikel von Steve Arnold „Einführung in die Fähigkeit, Schlösser zu knacken“ (Eine Einführung in Lockpicking)

Auf Seite:


Статья Стива Арнольда Введение в Умение вскрывать замки

Mein Interesse an der Bruchsperre basiert auf drei Dinge. Erstens bin ich immer erstaunt und ein wenig neidisch auf die Figuren aus den Filmen, die in jeden Raum leicht eindringen können. Geschicklichkeit, die sie schon immer unter dem Mantel der Verschwiegenheit gewesen, dass es noch attraktiver macht. Und später war ich überrascht, dass sogar mit einem einfachen Satz von Werkzeugen, wenig Wissen und Praxis, kann fast jeder die meisten Schleusen öffnen.

Ich habe auch schon lange interessiert sich für alle Arten von Puzzles und Rätsel, die der Öffnung der Schleusen auch in der Nähe ist (weil das Schloss - es ist das gleiche mechanische Geheimnis). Auch wenn Sie das Gerät vollständig und das Prinzip der Betrieb des Schlosses zu verstehen, ist es ohne Schlüssel zu öffnen versuchen, werden Sie zu viel Kreativität, Konzentration und Geschicklichkeit erfordern.

Hier würde Ich mag einmal wieder daran erinnern, dass der Versuch, das Schloss zu öffnen, ohne den Eigentümer Wissen (vor allem, wenn es zum Zwecke der illegalen Einreise in das Eigentum anderer getan wird), die Sie zum Dock zu nehmen.

Aber manchmal gibt es sehr legitime Situationen, wenn Sie ohne Schlüssel, eine Tür öffnen, müssen (zum Beispiel, wenn Sie den Schlüssel ihrer eigenen Tür verloren haben). In diesem Fall kann es eine sehr unangenehme Notwendigkeit der Zerschlagung der Tür, sich bringt unerwünschte Schäden und anschließende Reparatur sein. Während mit einer wenig Zeit und Geduld, die am häufigsten verwendeten internen Sperren leicht geöffnet werden können.

In diesem Artikel möchte ich eine beliebte Art von Schlössern mit Zylindermechanismus des Stiftes Art beschreiben. Diese Art von Verriegelungsmechanismus ist in der ganzen Welt gefunden und ist in Vorhängeschlösser und Schlösser in für Innentüren eingesetzt. Die Abbildungen in diesem Artikel wird Ihnen helfen, herauszufinden, welche Teile des Schlosses ähnlich ist und wie können diese Teile manipuliert werden. Beachten Sie, dass Sie die Sperre als Ergebnis seiner Experimente vermasseln kann, so dass ich dringend empfohlen, für diese alte und bereits unnötige Sperre eindecken. Darüber hinaus kann die alte Burg, Sie sicher die Reihenfolge der Stifte ändern, mit denen Sie Ihre Fähigkeiten zu erhöhen.

Ein Blick in die Geschichte

seit Tausenden von Jahren Mechanische Schlösser gibt es schon. Frühere Schlösser gehörten nur reich Leuten, aber es gab sehr einfach im Design und im Vergleich mit modernen Schlössern, leicht geöffnet.

Die Massenproduktion von Türschlössern begann im frühen 18. Jahrhundert. Da das Schloss Design anspruchsvoller geworden ist, erfand ein Ingenieur mit dem Namen Joe Zef Bramah als man ihnen sagte, indehiscent Burg. Im Jahre 1767 wurde das Schloss in einem Schaufenster mit der Ankündigung präsentiert, der erste, der das Schloss öffnet, 200 Guineas erhalten. Da das Schloss waren fast 500 Meilen-Lyon-Kombinationen für den Schlüssel, und es ist nicht verwunderlich, dass niemand es nicht für 64 Jahre tun konnte!

Die öffentliche Interesse erhöht mit dem Kampf zwischen der Fabrik und handwerklichen Produktion von Schlössern. In der Mitte des 19. Jahrhunderts, erweitert sich der Markt für Türschlösser schnell und jedes Unternehmen um Marktanteile zu kämpfen hat, behauptet, dass sie die zuverlässigste Mechanismus erzeugen. Talentierte Mechanik immer robustere Mechanismen erfinden. So wird der Name von Dzheremi Chabba im Zusammenhang mit seiner bemerkenswerten Version Rychagova Schloss, das am häufigsten jetzt, in Einsteckschlösser.

AS Hobbs war ein amerikanischer Mechaniker, der um nach England kam, um „einen Namen zu machen“. Zu dieser Zeit gab es große Rivalität zwischen den amerikanischen und britischen Herstellern von Schlössern. Arena für ihr ba-Thallium war natürlich, London, und es kam zu Hobbs zu greifen. Zuerst er „angegriffen“ Chubbschloss, öffnete es schnell und mit scheinbarer Leichtigkeit, sehr zum Ärger von seiner Firma produziert. Dann wurde alles vorbereitet Hobbs versucht, das berühmte Schloss Joseph Bramaha. Hobbs arbeitete auf der Sperre während unter unnachgiebiger Überwachung, 44 Stunden für 10 Tage. Schließlich war das Schloss geöffnet und konnte wieder Hobbs wiederholt öffnen und schließen. A.S.Hobbs berühmt wurde und blühte in diesem Land als großer Mechaniker.

Schlösser und Sicherheit waren von großem öffentlichen Interesse und hatte großen Wert in der Kunst eskeypologii, die sich zu einem beliebten Hobby zu der Zeit gebildet wurde. Eskeypologiya - ist eine Kunst, aus den Handschellen zu bekommen, dicht geschlossenen Räumen usw. Garri Gudini war einer der berühmtesten Meister dieser Kunst. Während die Öffnung der Schleusen ganz legitime Unterhaltung geworden ist und nicht mehr das Vorrecht der Monteure oder kriminelle Elemente zu sein.

Schloss mit Stift TSILINROVYM MECHANISMUS

Die Verriegelung dieser Art besteht aus einem Körper und dem inneren Zylinder. Mehrere Löcher zusammenfallen mit den entsprechenden Öffnungen in dem Zylinder entlang des Körpers angeordnet ist. Dies ermöglicht es, die Klemmen benachbart fallen in Löcher in dem Zylinder innerhalb des Gehäuses angeordnet sind. Rods die Federn gestützt, so dass, wenn der Schlüssel nicht in den Verriegelungsmechanismus eingelegt ist, werden sie automatisch in dem Zylinder und deren Drehung verhindern nominiert werden.

Schloss mit Stift TSILINROVYM MECHANISMUS

Wenn der richtige Schlüssel in den Arretiermechanismus eingeführt wird, werden die Stäbe in einer Position festgelegt, die den Zylinder im Gehäuse zu drehen erlaubt. Diese Bewegung führt zu sperren oder das Schloss zu entriegeln.

Schloss mit Stift TSILINROVYM MECHANISMUSSchloss mit Stift TSILINROVYM MECHANISMUS

Der Schlüssel in das Schloss eingeführt wird, fördern die Stäbe lange, bis ihre obere Oberfläche mit der äußeren Oberfläche des Zylinders ausgerichtet ist. Der Schlüssel ist, die nicht direkt mit Kernen, aber sein Profil wird durch die Anschlüsse Stifte übertragen. Jeder Stift kann unterschiedlich lang sein Schlüsselprofil zu reflektieren. Infolgedessen füllen sich die Stifte den welligen Profil des Schlüssels, so dass alle mit der Außenfläche des Zylinders ausgerichteten Stangen.

Diese Art von Sperren aus weichem Buntmetalle wie Messing vorteilhaft hergestellt. Qualitätsschlösser können sechs oder mehr Sätze von Stäben / Stifte haben. Die Stäbe können unterschiedlich ausgebildet sein, um die Zuverlässigkeit des Schlosses zu verbessern. Normstäbe werden aus einem Rundstab geschnitten und haben eine gerade zylindrische Form. Um das Öffnen solcher Verschlüsse, manchmal einige Stäbe sind in Form von pilzförmigen oder „I“ zu komplizieren. Billiger Schlösser oder Schlösser mit altem getragen-me-Mechanismus zunehmend zugänglich Öffnung.

INSTRUMENTS

Zur Durchführung Manipulationen mit dem Schloss erfordert zwei Arten von Instrumenten. Die erste ist „Rotator“ (ungefähre Übersetzung aus dem Englischen Tension Schraubwerkzeug) genannt und ist für die Anwendung der Rotationskraft auf dem beweglichen Teil des Schlosses gestaltet. Das zweite Werkzeug - es ist tatsächlich ein Nachschlüssel, Koto-Paradies für die Montage der Stifte in der gewünschten Position notwendig ist.

Der Rotator wird in den Boden des Schlüsselschlitz eingeführt ist und eine Biegung von 90 Grad an der Basis einen Griff zu bilden. Auf diese Weise können Sie nicht stark machen, aber die konstante Drehkraft auf den Schließzylinder.

Latchkey kommen in verschiedenen Ausführungen, je nach den angewandten Techniken der Öffnung. Latchkey mit dünnen oder gepunkteten Enden werden verwendet, um die einzelnen Stifte zu beeinflussen. Diejenigen, die eine konvexe oder abgerundete Enden aufweisen, werden für die Methoden von ein paar Pins verwendet (siehe. Abschnitt unten auf der Technik der Öffnung). Passepartout muss dünn und schmal sein, so dass es auf der Oberseite des Spinners eingeführt werden kann und an die Stifte bekommen.

TOOLS FÜR DIE ERÖFFNUNG DER BURG

Das dritte Instrument, das auch häufig verwendet werden kann, ist es vytaskivatel zerbrochene Schlüssel. Es gibt verschiedene Arten von Werkzeugen, die die Schlüsselfragmente und lassen Sie das Schlüsselloch herausziehen.

GERÄTE

Unabhängig davon, welches Verfahren verwendet wird, müssen Sie zuerst einen Rotator zum Boden des Schlüsselschlitzes einzufügen. Dann angebracht nicht starken seitlichen Druck, d.h. Es gilt, eine Drehbewegung an den Schließzylinder. Es sollte diesen Schritt in die richtige Richtung zu machen genommen werden - in Richtung des Schlosses der Entriegelung. Auf den ersten Blick mag dies offensichtlich, aber leider ist die richtige Richtung nicht immer bekannt, aber nicht der richtige Weg, um eine Verschwendung von Zeit führen.

Auswirkungen auf die einzelnen Pins.

Während eine kleine Last auf die Zylinderstangen aufgebracht ist Blick Bindung zwischen dem Zylinder und dem Gehäuse entlang der Linie ihrer Verbindung angeordnet ist. Stäbe und Stifte sind am häufigsten mit geringen Toleranzen in der Größe erzeugt wird, und in Verbindung mit dieser Verschleiß führt zu einem Unterschied in der Dicke dieser Teile. Das bedeutet, dass zumindest einer der Stifte enger durch den Zylinder und das Gehäuse als die anderen Verbindungen festgeklemmt werden. Mit dem Hauptschlüssel mit einem Spitzenendbereich, ist es notwendig, alle Stifte zum Aussortieren von ihnen zu bestimmen, die stärker als die anderen gedrückt wird. Dann müssen Sie auf dem Stift drücken, bis, bis Sie eine leichte Drehbewegung des Zylinders fühlen. Während der Stift auf der Stange drückt, senkt es mit der Verbindungsleitung und dem Zylindergehäuse ist der Zylinder leicht gedreht und der nächste am engsten klemmt den Sitz pin / rod.

Jede Stange wird die gleiche Operation durchgeführt, während auf den Rotator muss ständig unter Last. Jedes Mal, wenn der Stab ausgewählt ist, die die dicht gepresst ist. Wenn alle Stifte auf das gewünschte Niveau abgesenkt werden, werden die Zylinder und wirkt auf den Verriegelungsmechanismus.

TECHNOLOGY OPEN LOCK

Dies ist ein sehr ordentliches Verfahren, das viel Geschick erfordert. Denken Sie daran, dass nur der Praxis wird Ihnen helfen, es zu erreichen!

Die Auswirkungen von wenigen Pins.

Diese Methode verwendet den Master-Schlüssel mit einem abgerundeten Ende zum Durchgang entlang der Stifte. In diesem Durchgang und latchkey Erhöhungen senken Stifte / Stäbe, und, wenn die Oberfläche von einem der Stangen dicht sitzend mit der Linie der Innenfläche des Gehäuses ausgerichtet ist, wobei die Zylinder Qi leicht gedreht, usw.

Ich finde diese Methode der zufälligen und nicht sehr effektiv, arbeitet in erster Linie auf den alten abgenutzten Schleusen.

DEVICE ZUR VERBESSERUNG VERRIEGEL

Um solche Schlösser schwieriger zu hacken zu machen, erfanden sie neue Arten von Stäben. Üblicherweise werden zwei Stangen im Schloss in der Form von „I“ gebildet.

DEVICE ZUR VERBESSERUNG VERRIEGEL

Diese Geräte geben eine falsche Bewegung, eine einzelne Belichtungstechnik verwendet wird, die stark den Vorgang des Öffnens des Schlosses erschweren.

In diesem Fall ist ein Rückkopplungsverfahren, um mehrere Stifte anwendbar.

Mit dem Thema:
Die praktische Anwendung einiger der Materialien auf dieser Website platziert, kann illegal sein. Alle Informationen dieser Art ist nur für Informationszwecke bestimmt sind; Autoren und Händler sind für die illegale Nutzung keine Haftung übernommen.
Materialien aus Büchern, Zeitschriften und anderen Quellen, erworben in E-Shops, wurden für den Austausch erhalten. Sind "AS IS" ( "AS IS"); Verfügbarkeit überprüfen jedes ist nicht möglich. Website www.shram.kiev.ua für interessante Materialien mehr als eine bezahlte Suchmaschine funktioniert.
Reduziert gibt es keine Materialien, die Warnungen enthalten seine Verteilung zu verbieten (gegen Entgelt oder kostenlos). Wenn Sie eine Verletzung des Urheberrechts (den Verkauf des Materials, die kostenlose Verteilung und Verkauf, dass der Autor nicht die Erlaubnis gegeben hat) bemerkt - Es wird berichtet, Material entfernt wird.