This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Hacking Lock Locks mit Kvorytysha

Auf Seite:


Es ist einfach, Schlösser wie CLASS, CISA, Elbor, METTEM, Senat, Geryon und andere mit Hilfe einer Rolle zu öffnen. Das Schlüsselloch muss erweitert, die Rolle eingelegt und mit einem Schraubenschlüssel gedreht werden. Zum Aufweiten des Schlüssellochs ist kein Bohrer erforderlich, es reicht aus, einen Bohrer mit einem Hebel, beispielsweise mit einem Kappenschlüssel, zu verwenden.

Nachfolgend sind die Ergebnisse des Hackens von METTEM- und CLASS-Sperren aufgeführt.

Das Schloss aufbrechen METTEM

Das Schloss aufbrechen METTEM

Sehen Sie gut für den Schlüssel. Das Loch ist vergrößert genug, um die Falte einzufügen.

Das Schloss aufbrechen METTEM

Nach dem Entfernen des Deckels des Schließkastens ist festzustellen, dass die Querstange an der Befestigungsstelle gebrochen ist.

Rote Pfeile und Zahlen zeigen an:

  1. Riegelständer gebrochen.
  2. Loch für Rackschraube.

Das Schloss aufbrechen KLASSE

Das Schloss aufbrechen KLASSE
Das Schloss aufbrechen KLASSE

Pfeile mit Zahlen zeigen an:

  1. Das Befestigen des Gestells durch Drücken erfolgt wie beim vorherigen Schloss durch Kernigkeit.
  2. die Ferse des Riegels des Bolzens wird deformiert, der Koagulationsdruck wird bei der ersten Umdrehung darauf ausgeübt, die folgenden "Zähne" des Kamms werden nicht deformiert, was bedeutet, dass die Streben des Bolzens bei der ersten Umdrehung der Windung gebrochen sind;
  3. Befestigungspunktschraube;
  4. Riegelständer gebrochen.
Nach Thema:
Die praktische Verwendung bestimmter auf dieser Website veröffentlichter Materialien ist möglicherweise illegal. Alle Informationen dieser Art dienen ausschließlich zu Informationszwecken; Die Autoren und Vertreiber sind nicht verantwortlich für die rechtswidrige Verwendung.
Die Materialien stammen aus Büchern, Zeitschriften und anderen Quellen, die in E-Shops gekauft und im Austausch erworben wurden. Bereitgestellt "wie besehen" ("wie besehen"); Überprüfen Sie die Leistung von jedem ist nicht möglich. Die Seite www.shram.kiev.ua arbeitet eher als bezahlte Suchmaschine für interessante Materialien.
Es gibt keine Materialien auf dem Markt, die Warnungen enthalten, um die Verbreitung zu verbieten (kostenpflichtig oder kostenlos). Wenn Sie eine Urheberrechtsverletzung festgestellt haben (der Verkauf des Materials, für dessen kostenlose Verteilung und Verkauf der Autor keine Erlaubnis erteilt hat) - informieren Sie, wird das Material entfernt.