This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Wie spule ich den Wasserzähler zurück?

Aufwickeln und Täuschung von Wasserzählern

Фото счетчика СГВ-15 Бетар-Восток

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie kostenlos Wasser verwenden können, ohne das Messgerät zu durchlaufen.

Am einfachsten und praktikabelsten betrachten wir zu Hause nur den Betrieb mit den Zählern SGB-15 "Betar-Vostok".

Es werden auch Anweisungen zur Berücksichtigung von Wasser durch andere Zählertypen gegeben.

Diese Zähler werden sowohl für die Warm- als auch für die Kaltwasserversorgung verwendet.

Die Methoden sind garantiert und funktionieren bedingungslos am Schalter SGB-15 "Betar-Vostok".

Bei anderen Zählern können diese Methoden ebenfalls angewendet werden, jedoch mit unterschiedlichen Einschränkungen, je nach Zählermodell.

Die Verwendung dieser Methoden auf den oben genannten Zählern ist garantiert erfolgreich, die Verwendung dieser Methoden auf anderen Zählern ist möglich, wir geben jedoch keine Garantie. Wenn die erste Methode jedoch nicht auf einen anderen Zählertyp angewendet werden kann, hat dies keinerlei Konsequenzen. Die Informationen auf dieser Seite sind keine Handlungsempfehlungen, sondern ein Handbuch zu Mängeln der Rechnungslegungssysteme für die relevanten Dienste und Organisationen.

Der Weg ist, den Wasserzähler zu bremsen

Die Methode ist einfach: Sie müssen einen ausreichend starken Magneten am Wasserzähler anbringen.

Das Wasserzählerrad dreht sich nicht und der Zähler zählt nicht.

Keine Versiegelung, Versiegelung ist nicht gebrochen. Eingriffe in die Installation sind nicht erforderlich!

Abhängig von der Wassermenge, die durch den Zähler fließt, können mit dieser Methode 40 bis 100% Wasser eingespart werden.

Bei einer großen Wassermenge (wenn mehrere Hähne und ein sehr hoher Wasserdruck gleichzeitig geöffnet sind) ist es nicht immer möglich, den Zählmechanismus vollständig zu stoppen (nur für SGV-15 "Betar-Vostok").

Zum Abbremsen des Zählers wird ein Magnet verwendet, den Sie an speziellen Standorten erwerben können.

Für den Gebrauch sind keine speziellen Werkzeuge oder Materialien erforderlich, die schwer zu erreichen sind.

Wie, wenn Sie einen anderen Zähler installiert haben

Brechen Sie es mit einem Hammer ab und informieren Sie den Wasserversorger unverzüglich schriftlich in Form einer Erklärung an den Leiter dieser Organisation: "... bei Reparaturarbeiten im Raum an einer bestimmten Nummer (gestern) wurde die Schutzhülle des Zählers beschädigt.

Ich habe keine Schulden für Wasser. Bitte erlauben Sie die Installation eines neuen Wasserzählers. "

Vielleicht bieten sie Ihnen an, einen Zähler bei ihnen zu kaufen, aber natürlich lehnen Sie sie ab und verweisen auf die Tatsache, dass der Laden billiger ist und es mehr Auswahl gibt (es ist wahr!).

Weil Die Theke, an der Sie standen, dann die Projekt- und Installationsservices, die Sie bereits benötigen.

Sie kaufen den von uns empfohlenen Zähler, Sie installieren (natürlich koordinieren Sie alles mit dem Wasserversorger) und Sie rufen die Wasserversorger-Experten an, um den Zähler zu erhalten und abzudichten.

In Bezug auf die Selbstinstallation weinen sie sicherlich ein bisschen, aber sie werden nicht genug Gewissen haben, um Geld für das Verschrauben von zwei Kontramuttern des Gewissens mitzunehmen, besonders wenn Sie dies mit Zuversicht fordern !!! Und alle...

Ich hoffe übrigens, dass niemand ernsthaft an die Möglichkeit glaubt, die Theke mit einem Staubsauger abzuwickeln. Wenn das Messgerät richtig installiert ist, ist dies grundsätzlich unmöglich, da das Rückschlagventil wird stören, aber selbst wenn es entfernt wird (Zähler), ist die Abwickelgeschwindigkeit durch den Luftstrom zehnmal schwächer als die von Wasser, da Wasser hat viel mehr Dichte. Zum Beispiel, SGV-15 mit einem Staubsauger für 1 Minute, können Sie nicht mehr als ein (maximal eineinhalb) Liter aufziehen. Für eine Stunde jeweils 60-90 Liter. Und der Staubsauger in einer Stunde wird sicherlich brennen. Ja, und Strom wird mindestens 1,5 kW / Stunde verbraucht ...
Achtung! Sehr geehrte Besucher! Wenn Sie versuchen, die Zähler abzuwickeln oder zu betrügen, werden Sie höchstwahrscheinlich Erfolg haben, wenn Sie sich bereits eine solche Aufgabe gestellt haben! Vergessen Sie aber nicht, Erfolge in Bezug auf Vorsicht und rationellen Umgang mit natürlichen Ressourcen zu erzielen. Immerhin, nach uns sollte dies auch unseren Kindern und Enkeln Spaß machen !!!