This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

MULTiME :: Midlet Manager

Über das Programm

Mit diesem Programm können Sie mehrere MIDlets (Java-Programme oder Java-Spiele) gleichzeitig auf einem normalen Telefon ausführen und parallel mit ihnen arbeiten und ...

Es besteht aus zwei Teilen.

  • MULTiME Midlet - ein Java-Programm zur Verwaltung von Midlets; Sie werden es nach dem Start sehen, und dann können Sie andere MIDlets starten und zwischen ihnen wechseln.
  • MULTiME-Konstruktor ist ein Programm, mit dem Sie die benötigten MIDlets zu einem hinzufügen können.

MULTiME ist ein Online-Projekt , mit dessen Hilfe es möglich wurde, mehrere MIDlets (Java-Programme oder Java-Spiele) gleichzeitig auf einem normalen Telefon zu starten und parallel mit ihnen zu arbeiten - minimieren Sie sie, wechseln Sie zu anderen.

Wie funktioniert es?

Mit dem Programm MULTiME-Konstruktor "sammeln" Sie die notwendigen MIDlets in einem.

Das resultierende "Super Midlet" wird als reguläre Anwendung auf dem Telefon installiert. Das ist in der Tat alles.

Nachdem Sie dieses "Supermidlet" gestartet haben, sehen Sie eine Liste der Midlets, die Sie hinzugefügt haben. Sie können sie starten, dann zu anderen wechseln und sie schließen.

Installation

Der Konstruktor ist in Java (Version 1.4) implementiert. Um ihn zu verwenden, muss auf dem Computer eine Java-Maschine (JRE) installiert sein .

Sie können es hier herunterladen: Java-Software

Nach erfolgreicher Installation von Java können Sie mit der Installation des MULTiME-Konstruktors fortfahren .

Laden Sie dazu einfach das Archiv mit dem Programm herunter und entpacken Sie es an einen für Sie geeigneten Ort (z. B. in c: \ multime ).

Die aktuellste Version ist derzeit 0.0.15. Sie können es unter folgendem Link herunterladen: MULTiME-Konstruktor

Der MULTiME-Konstruktor ist eine Konsolenanwendung, d.h. funktioniert nur über die Kommandozeile.

Da dies unpraktisch und schwierig ist, gibt es eine grafische Shell (normales Windows-Programm) für die Arbeit mit dem Designer.

Download-Link: Shell für MULTiME-Konstruktor

Dieses Archiv (es enthält nur eine Datei - multime.exe ) muss in demselben Ordner entpackt werden, in den das erste Archiv entpackt wurde (in unserem Beispiel in c: \ multime ).

Daher sollten wir jetzt im Ordner c: \ multime die folgenden Ordner haben: midplib , multime , output , preverify , temp ;
und Dateien:
mc.cmd , mm.cmd , wtk.cmd , multime.exe , mm.jar , MMLICENSE.TXT .

Wir werden nur eine verwenden (ausführen) - multime.exe .

Lesen Sie auch mmlicense.txt .

Beim ersten Start werden Sie von multime.exe aufgefordert, den Pfad zur Datei mm.jar anzugeben - geben Sie ihn an (er befindet sich im selben Ordner).

Wenn Sie den Konstruktor zum ersten Mal installiert haben, schwört er, dass keine Dateien in der Midplib vorhanden sind und Ordner vorab überprüft werden. Dies ist normal. Diese Dateien müssen separat heruntergeladen werden: notwendige Bibliotheken für den MULTiME-Konstruktor und zusätzliche notwendige Bibliotheken für den MULTiME-Konstruktor.

Natürlich entpacken wir diese Archive in denselben Ordner, in den die vorherigen Archive entpackt wurden.

Danach sollten sich alle erforderlichen Dateien in der Midplib befinden und die Ordner vorab überprüfen.

Beim nächsten Start von multime.exe sollten keine Nachrichten angezeigt werden.

Verwenden Sie

Führen Sie multime.exe aus und fügen Sie es der Liste der Midlets hinzu, die Sie sammeln müssen. Geben Sie ggf. den Telefontyp an - andere Optionen. Danach - die Schaltfläche Sammeln.

Wenn alles gut geht, informiert Sie das Programm gerne, das zusammengestellte "Supermidlet" (JAR- und JAD-Dateien) befindet sich im Ausgabeordner (falls im Feld "Speicherort" kein anderer Pfad angegeben wurde).

Wenn während der Montage Fehler auftreten, lesen wir das Ereignisprotokoll und versuchen, es herauszufinden.

Warnung

Sowohl das MULTiME- Midlet als auch der MULTiME- Manager befinden sich in einem Beta-Status, was bedeutet, dass sie weiterhin in ihnen enthalten sein können (und zweifeln Sie nicht daran :) :) ) eine Vielzahl von Fehlern, Fehlern und anderem Dreck; Ihr Lieblings-Midlet kommt möglicherweise nicht mit anderen zusammen oder beginnt möglicherweise nicht nach der Montage. und dergleichen.

Noch eine Warnung

Die Hauptbeschränkung bei der Verwendung von MULTiME ist die Größe des Telefon-RAM (Heap).

Leider kann diese Einschränkung nur durch den Erwerb eines fortgeschritteneren Telefons bekämpft werden.

Daher ist es unwahrscheinlich, dass sowohl die neueste Version von Jimm als auch der fortschrittlichste Opera-Modus auf einem Telefon mit 400 Kilobyte Heap ausgeführt werden.

Seien Sie nicht sehr verärgert, wenn etwas nicht funktioniert. In Zukunft (ich hoffe nicht sehr weit) werden die meisten Probleme und Störungen behoben sein.

In der Zwischenzeit gibt es viele gute MIDlets, die definitiv funktionieren und funktionieren werden, und ... neben einem Mobiltelefon gibt es viele gute Dinge im Leben;)