This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Undokumentierte Handyfunktionen

Недокументированные возможности сотовых телефонов

Ein modernes Leben ist ohne ein Mobiltelefon nicht vorstellbar. Dieses Attribut hat sich nicht nur unserem Leben angeschlossen, sondern ist in jeder Situation zu einem unverzichtbaren Element geworden. Die Wahrheit ist jedoch, dass sich die meisten von uns nicht einmal der potenziellen Fähigkeiten solcher Geräte bewusst sind, die uns lieb und vertraut sind.

Speziell für Sie habe ich eine Auswahl nützlicher Funktionen Ihres Mobiltelefons vorbereitet, die Sie möglicherweise nicht erraten haben.

  • = Senden-Taste (SENDEN, JA, grüne / blaue Taste usw.)
  • ** = Dienst aktivieren und aktivieren (registrieren)
  • * = Dienst aktivieren
  • ## = Dienst ausschalten und deaktivieren (abbrechen)
  • # = Dienst deaktivieren
  • * # = Überprüfen Sie den Status des Dienstes auf dem Switch
  • PW = Passwort
  • Zielnummer = die weitergeleitete Nummer (die Nummer, auf die die Weiterleitung eingestellt ist

PIN ändern

"Klicken Sie hier, um den Spoiler anzuzeigen - klicken Sie erneut, um ihn auszublenden ..."
PIN ändern ** 04 * oldPIN * newPIN * newPIN #
PIN2 ändern ** 042 * oldPIN2 * newPIN2 * newPIN2 #

Entsperren Sie die SIM-Karte

"Klicken Sie hier, um den Spoiler anzuzeigen - klicken Sie erneut, um ihn auszublenden ..."
PIN entsperren ** 05 * PUK * newPIN * newPIN #
Entsperren Sie PIN2 ** 052 * PUK2 * newPIN2 * newPIN2 #

IMEI anzeigen (Seriennummer)

"Klicken Sie hier, um den Spoiler anzuzeigen - klicken Sie erneut, um ihn auszublenden ..."
IMEI anzeigen * # 06 #

Anrufweiterleitung (Sie müssen den Service beim Betreiber bestellen)

"Klicken Sie hier, um den Spoiler anzuzeigen - klicken Sie erneut, um ihn auszublenden ..."
Alle Weiterleitungen abbrechen ## 002 #
Alle bedingten Weiterleitungen abbrechen ## 004 #
Alle bedingten Weiterleitungen aktivieren ** 004 * DestinationNumber #
Bedingungslose Anrufweiterleitung (alle Anrufe)
Deaktivieren und deaktivieren Sie die bedingungslose Anrufweiterleitung ## 21 #
Bedingungslose Weiterleitung deaktivieren # 21 #
Aktivieren und aktivieren Sie die bedingungslose Weiterleitung ** 21 * DestinationNumber #
Bedingungslose Weiterleitung aktivieren * 21 #
Überprüfen Sie den Status der bedingungslosen Weiterleitung * # 21 #
Keine Antwortweiterleitung
Schalten Sie die Anrufweiterleitung aus und deaktivieren Sie sie. "Keine Antwort" ## 61 #
Deaktivieren Sie Keine Antwortweiterleitung # 61 #
Aktivieren und aktivieren Sie die Weiterleitung "Keine Antwort" ** 61 * DestinationNumber #
Keine Antwortweiterleitung aktivieren * 61 #
Überprüfen Sie den Weiterleitungsstatus "keine Antwort" * # 61 #
Weiterleitung nicht verfügbar
Deaktivieren und deaktivieren Sie die Anrufweiterleitung ## 62 #
Anrufumleitung deaktivieren "nicht verfügbar" # 62 #
Aktivieren und aktivieren Sie die Weiterleitung "Nicht verfügbar" ** 62 * DestinationNumber #
Anruf nicht weiterleiten aktivieren * 62 #
Überprüfen Sie den Weiterleitungsstatus "nicht verfügbar" * # 62 #
Besetzte Weiterleitung
Deaktivieren und deaktivieren Sie Besetztumleitungen ## 67 #
Deaktivieren Sie Besetztumleitungen # 67 #
Aktivieren und Aktivieren von Besetztumleitungen ** 67 * DestinationNumber #
Besetzte Weiterleitungen aktivieren * 67 #

Einstellen der Anrufzeit vor der Anrufweiterleitung "keine Antwort"

"Klicken Sie hier, um den Spoiler anzuzeigen - klicken Sie erneut, um ihn auszublenden ..."
Zeitüberschreitung festlegen ** 61 * Zielnummer ** N # N = 5,30 (Sekunden)
Vorherige Installation löschen ## 61 #

Wenn Sie die Anrufweiterleitung auf „Keine Antwort“ setzen, können Sie die Zeit in Sekunden einstellen, die das System Ihnen zum Abheben des Mobilteils gibt.
Wenn Sie während dieser Zeit nicht abheben, wird der eingehende Anruf weitergeleitet.
Beispiel: ** 61 * + 709576617601234 ** 30 # Legt eine Wartezeit von 30 Sekunden fest

Anrufsperre (Sie müssen den Service beim Betreiber bestellen)

"Klicken Sie hier, um den Spoiler anzuzeigen - klicken Sie erneut, um ihn auszublenden ..."
Passwort für alle Verbote ändern (initial - 0000) ** 03 * 330 * oldPW * newPW * newPW #
Alle ausgehenden Anrufe sperren
Aktivieren Sie die Sperrung aller ausgehenden Anrufe ** 33 * PW #
Deaktivieren Sie die Sperrung aller ausgehenden Anrufe # 33 * PW #
Überprüfen Sie den Sperrstatus aller ausgehenden Anrufe * # 33 #
Alle Anrufe sperren
Aktivieren Sie die Sperrung aller Anrufe ** 330 * PW #
Deaktivieren Sie die Sperre aller Anrufe # 330 * PW #
Überprüfen Sie den Sperrstatus aller Anrufe * # 330 #
Ausgenommen alle ausgehenden Auslandsgespräche
Aktivieren Sie die Sperrung aller ausgehenden Auslandsgespräche ** 331 * PW #
Deaktivieren Sie die Sperrung aller ausgehenden Auslandsgespräche # 331 * PW #
Überprüfen Sie den Sperrstatus aller ausgehenden Auslandsgespräche * # 331 #
Alle ausgehenden Anrufe sperren
Aktivieren Sie die Sperrung aller ausgehenden Anrufe ** 333 * PW #
Deaktivieren Sie die Sperrung aller ausgehenden Anrufe # 333 * PW #
Überprüfen Sie den Sperrstatus aller ausgehenden Anrufe * # 333 #
Alle eingehenden Anrufe sperren
Aktivieren Sie die Sperrung aller eingehenden Anrufe ** 35 * PW # oder ** 353 * PW #
Deaktivieren Sie die Sperrung aller eingehenden Anrufe # 35 * PW # oder # 353 * PW #
Überprüfen Sie den Sperrstatus aller eingehenden Anrufe * # 35 # oder * # 353 #
Sperren aller eingehenden Anrufe beim Roaming
Aktivieren Sie die Sperre aller eingehenden Anrufe beim Roaming ** 351 * PW #
Deaktivieren Sie die Sperre aller eingehenden Anrufe beim Roaming # 351 * PW #
Überprüfen Sie den Sperrstatus aller eingehenden Anrufe beim Roaming * # 351 #

Anklopfen (Sie müssen einen Service beim Betreiber bestellen)

"Klicken Sie hier, um den Spoiler anzuzeigen - klicken Sie erneut, um ihn auszublenden ..."
Anklopfen aktivieren * 43 #
Deaktivieren Sie Anklopfen # 43 #
Überprüfen Sie den Wartestatus des Anrufs * # 43 #

Verschiedene Passungen

"Klicken Sie hier, um den Spoiler anzuzeigen - klicken Sie erneut, um ihn auszublenden ..."
ANRUFANZEIGE ZUM SENDEN / Deaktivieren der gesendeten Telefonnummer
- Deaktivieren Sie die gesendete Telefonnummer # 30 # DestinationNumber
- AKTIVIEREN SIE, dass Ihre Telefonnummer gesendet wird * 30 # DestinationNumner
- STATUS Ihrer gesendeten Telefonnummer * # 30 #
PC ZUM SENDEN / Deaktivieren der eingehenden Telefonnummer, die an Ihr Telefon gesendet wird
- Deaktivieren Sie die eingehende Nummer, die auf Ihrem Telefon angezeigt wird * 77 #
- ENABLE eingehende Nummer auf Ihrem Telefon # 77 # angezeigt
- STATUS, ob die Nummer des Anrufers auf Ihrem Telefon angezeigt wird * # 77 #
Недокументированные возможности сотовых телефонов
1

Jeder Autobesitzer ist mindestens einmal in seinem Leben in eine Situation geraten, in der die Schlüssel in einem verschlossenen Auto verbleiben. Beeilen Sie sich nicht, in Panik zu geraten oder, noch schlimmer, das Glas zu zerbrechen.

Wenn Sie zu Hause einen zweiten Satz Fernschlüssel haben, nehmen Sie Ihr Telefon, wählen Sie ruhig die Handynummer einer Person aus dem Haushalt und fragen Sie nach der Verwendung des Schlüssels direkt vom Haus aus. Halten Sie ihn zuerst an Ihr Mobiltelefon und halten Sie Ihr Gerät zu diesem Zeitpunkt in einem Abstand von etwa 30 Metern cm von der Autotür entfernt.

Auf diese Weise erstellen Ihre Telefone eine Art Portal und dienen als Leitfaden für den Schlüssel. Dies hilft Ihnen, Zeit und Materialkosten zu sparen und auf zwei Konten Ihr Auto zu öffnen. Die Entfernung macht in diesem Fall absolut keinen Unterschied: Wenn Sie mindestens hundert Kilometer vom Haus entfernt sind und eine Person mit Ersatzschlüsseln erreichen können, können Sie das Auto oder sogar den Kofferraum öffnen!

Недокументированные возможности сотовых телефонов
2

Es ist nicht bedauerlich, aber jeder zweite Besitzer eines Mobiltelefons wurde mindestens einmal in seinem Leben Opfer des Diebstahls seines Mobiltelefons. Die Situation ist sehr unangenehm und oft sind es nicht einmal die Kosten des Geräts, sondern die Informationen.

Wenn Sie in einer Großstadt leben, empfehlen wir Ihnen, verantwortungsbewusst mit der Sicherheit Ihres Eigentums umzugehen, und dies hindert Sie natürlich nicht daran, wieder sicher zu sein. Wenn Sie Ihr Telefon immer noch verloren haben, blockieren Sie es am besten sofort. Dazu benötigen Sie die Seriennummer der Zelle.

Wählen Sie die folgende Zahlenkombination * # 06 # auf dem Telefon. Anschließend wird ein 15-stelliger Code auf dem Bildschirm angezeigt. Dies ist eine eindeutige Nummer, die niemals wiederholt wird und vom Hersteller jedem Gerät einzeln zugewiesen wird. Schreiben Sie es auf und bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf. Wenn Ihr Telefon verloren geht, rufen Sie Ihren Mobilfunkanbieter an und geben Sie diesen Code ein. Danach kann das Mobiltelefon blockiert werden.

Nach einem solchen Telefon ist es unmöglich zu benutzen. Dies ist natürlich keine Garantie dafür, dass sie es Ihnen zurückgeben, aber zumindest kann der Angreifer Ihr Telefon nicht in seiner ursprünglichen Form verwenden.

Недокументированные возможности сотовых телефонов
3

Wenn ein Notfall Sie auf der ganzen Welt einholt, müssen Sie nur die Kurznummer „112“ von Ihrem Mobiltelefon aus wählen, und das Telefon sucht automatisch nach der Notrufnummer in den in der Region verfügbaren Netzen.

Selbst wenn Sie sich außerhalb des Netzabdeckungsbereichs befinden, kein Guthaben auf dem Konto haben und sich in einem fremden Land befinden, werden Sie den erforderlichen Notdienst unter dieser Nummer auf jeden Fall kontaktieren. Darüber hinaus kann diese Nummer auch gewählt werden, ohne dass Sie Ihr Telefon aus dem Schloss nehmen müssen!

Недокументированные возможности сотовых телефонов
4

Das dringlichste Problem für alle Besitzer von Mobiltelefonen ist die Akkuladung. Glücklicherweise gibt es auch einen Life-Hack für dieses Problem, obwohl dieser Rat nur für Nokia-Besitzer gedacht ist.

Tatsache ist, dass bei Nokia-Handys eine versteckte Batteriereserve vorhanden ist. Um es zu aktivieren, müssen Sie eine Kombination von Nummern * 3370 # wählen. Danach wird das Telefon mit dem Backup-Akku neu gestartet und die Akkuladung um 50% erhöht. Die Pufferbatterie wird beim nächsten Laden der Batterie wieder aufgeladen.