This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Wie mit dem Rauchen aufzuhören? ... und warum sofort?

Аллен Карр Простой способ бросить курить

Allen Carrs Buch "Der einfache Weg, mit dem Rauchen aufzuhören"

Nur hier können Sie ein KOSTENLOSES Buch herunterladen, über das ich selbst mit dem Rauchen aufhöre. Das Buch erklärt nicht die Nebenwirkungen des Rauchens (obwohl es nicht ohne es geschehen ist), sondern zeigt, wie viel besser der Strahl sein wird, nachdem Sie mit dem Rauchen aufgehört haben!

Аллен Карр Простой способ бросить курить

Buchaktion:

  • Augenblicklich;
  • Wirksam und für starke Raucher.
  • Ohne starke Schmerzen beim Absetzen;
  • Keine Spannungswillenskraft;
  • Ohne Schocktherapie;
  • Benötigt kein Werkzeug und keine ausgeklügelten Tricks.
  • Nicht zu Gewichtszunahme führen;
  • Langfristig.

Viele von Ihnen haben von dem berüchtigten Buch gehört, das Sie gelesen haben, und bis zum Ende des Lesens des Buches - hören Sie mit dem Rauchen auf. Und selbst die eifrigsten Raucher haben aufgehört. Viele glauben nicht, viele glauben und haben bereits aufgegeben.

Wenn Sie Raucher sind, müssen Sie nur lesen.

Wenn Sie Nichtraucher sind und Ihren Liebsten ein Buch geben, müssen Sie sie nur zum Lesen überreden.

Wenn Sie sie nicht überzeugen können, lesen Sie es selbst. Im letzten Kapitel erfahren Sie, wie Sie die Hauptidee des Buches näher bringen und Ihre Kinder vom Rauchen abhalten können. Lassen Sie sich nicht von der Tatsache täuschen, dass sie jetzt das Rauchen hassen. Alle Kinder hassen ihn, bis sie selbst süchtig werden.

Laden Sie das Allen Carr-Buch „Der einfache Weg mit dem Rauchen aufzuhören“ herunter. nosmoking.rar nosmoking.rar Virusfrei von KAV

17 Tricks, um ein für alle Mal mit dem Rauchen aufzuhören!

Einmal hatte ich eine feste Entscheidung, mich vom Rauchen zu verabschieden. Mir war völlig bewusst, dass diese Angewohnheit mich nicht besser macht. Nach ein paar Wochen Abstinenz von Zigaretten traf ich einen Freund. Sie fragte mich: „Rauchst du nicht mehr? Wirklich? Und was, träumst du nicht einmal von Zigaretten? "Und dann wurde mir klar, dass ich in dieser kurzen Zeit mehrmals davon geträumt hatte, wie ich schleppte! Diese Tatsache hat mich in dem Gedanken weiter gestärkt, dass die Abhängigkeit von Nikotin eine Abhängigkeit des Bewusstseins und nicht des physischen Körpers ist.

Die effektivsten Tipps zur Raucherentwöhnung >>>

Fakten über die Gefahren des Rauchens

  1. Täglich sterben weltweit etwa 14.000 Menschen an den Folgen des Tabakkonsums. Dies ist die "Klientel" von acht Bezirksärzten.
  2. Jedes Jahr sterben allein in Russland 330-400.000 Menschen an durch Rauchen verursachten Krankheiten.
  3. Während des 20. Jahrhunderts starben weltweit etwa 100 Millionen Menschen durch Rauchen. Tatsächlich sind dies 10 ausgestorbene Megastädte von der Größe Moskaus oder fünf leere Städte wie Mexiko-Stadt.
  4. Wenn sich die Tabakepidemie in ihrem derzeitigen Tempo weiterentwickelt, sterben 250 Millionen lebende Kinder an Krankheiten, die durch den Tabakkonsum verursacht werden. Etwa so viele Babys werden in den nächsten zwei Jahren weltweit geboren.
  5. In Russland rauchen 44 Millionen Menschen. Ungefähr 60 Prozent der Männer in unserem Land sind Raucher, dies ist eine der höchsten Raten der Welt. Seit den frühen neunziger Jahren hat sich die Zahl der russischen Raucher verdoppelt. Nach der Anzahl der Raucher sind wir mit China, Indien und Indonesien „im selben Boot“.
  6. Fast ein Viertel der geringfügigen Raucher war vor ihrem zehnten Lebensjahr tabakabhängig.
  7. Etwa 50 Millionen Frauen müssen während der Schwangerschaft Rauch einatmen. Ärzte haben lange herausgefunden, wie ernst das Rauchen während der Schwangerschaft ist. Tabakrauch hat einen starken Einfluss auf den Fötus - Rauchen (auch passiv) kann zu Frühgeburten und Fehlgeburten, zum Tod des Fötus und zur Geburt eines kleinen Babys führen. Kinder rauchender Eltern sind anfälliger für plötzlichen Kindstod, Atemwegserkrankungen und andere Gesundheits- und Entwicklungsprobleme.
  8. Der Tabakrauch enthält etwa 4.000 chemische Verbindungen, darunter 70, die selbst beim Passivrauchen Krebs erzeugen.
  9. Fast die Hälfte aller Kinder auf der Welt sind Passivraucher, was das Risiko für Asthma erheblich erhöht. Das heißt, jedes zweite Kind kann schwer krank werden, nur weil Erwachsene in der Nähe rauchen.
  10. Das Leben und Arbeiten mit Rauchern um 22 Prozent erhöht das Risiko für Lungenkrebs bei Menschen, die noch nie geraucht haben. Bei Frauen mit starken Rauchern ist das Risiko für Lungenkrebs doppelt so hoch wie bei Frauen ohne Rauchverbot. Bewohner von Mehrfamilienhäusern können auch als passive Raucher betrachtet werden. Wenn eine Person im Treppenhaus oder im Aufzug raucht, besteht für alle anderen die Gefahr, dass sie an durch Rauchen verursachten Krankheiten erkranken oder sogar sterben.
  11. Nicht rauchende Barkeeper und Kellner erhalten am Arbeitsplatz eine tägliche Dosis an Rauch und darin enthaltenen Substanzen, entsprechend 3-5 geräucherten Zigaretten. Morgens haben sie echtes Nikotin "kaputt", was erst nach Beginn des Arbeitstages im Rauch stattfindet.
  12. Jeder zweite Raucher stirbt an rauchbedingten Ursachen. Rauchen ist auch die Hauptursache für Lungenkrebs und benötigt durchschnittlich 10–12 gesunde Lebensjahre. Sie können 10 Jahre lang: Ihren Enkel in die erste Klasse mitnehmen und zum Zeitpunkt des Erhalts eines Schulzeugnisses bei ihm sein, zwei oder drei Hochschulabschlüsse erwerben, 8-10 meistverkaufte Bücher schreiben oder als Arzt studieren.
  13. Weltweit rauchen die Menschen täglich mehr als 15 Milliarden Zigaretten. Das sind 750 Millionen Packungen, 75 Millionen Blöcke, Berge von Zigarettenkippen und anderem Müll.

Video, wie die Lunge eines Rauchers verwöhnt

Raucher-Lunge

Die WHO begrüßt die historische Entscheidung des High Court of Australia zum Gesetz über einfache Tabakverpackungen

Аллен Карр Простой способ бросить курить

15. August 2012 - Die Weltgesundheitsorganisation begrüßt nachdrücklich die historische Entscheidung des High Court of Australia, die Klage der Tabakindustrie abzulehnen, und fordert die ganze Welt auf, dem Beispiel Australiens zu folgen, das beim Tabakmarketing eine harte Haltung einnimmt.

Weltnichtrauchertag

Аллен Карр Простой способ бросить курить

Mai 2012 - „Intervention der Tabakindustrie“ - dieses Thema hat die WHO für den nächsten Weltnichtrauchertag am Donnerstag, den 31. Mai 2012, ausgewählt. Die Kampagne wird auf die Notwendigkeit aufmerksam machen, arrogante und zunehmend aggressive Versuche der Tabakindustrie aufzudecken und abzuwehren, das WHO-Rahmenübereinkommen zur Eindämmung des Tabakkonsums aufgrund der von ihnen ausgehenden schwerwiegenden Gesundheitsrisiken zu untergraben.

Vorschlag eines neuen Protokolls zur Bekämpfung des illegalen Handels mit Tabakerzeugnissen.

Аллен Карр Простой способ бросить курить

4. April 2012 - Nach vierjährigen Verhandlungen einigte sich das zwischenstaatliche Verhandlungsgremium (IOE) unter Beteiligung von mehr als 135 Ländern auf den Wortlaut des Protokolls zur Beseitigung des illegalen Handels mit Tabakerzeugnissen. Dies ist das erste Protokoll zum WHO-Rahmenübereinkommen zur Eindämmung des Tabakkonsums. Sie regelt die Bekämpfung des illegalen Handels mit Tabakerzeugnissen durch Kontrolle der Lieferkette.