This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

AIMP ist ein multifunktionales Audio-Center

AIMP плеер скачать

Beschreibung

Aus. die Seite http://aimp.ru AIMP ist ein multifunktionales Audio-Center.

Dank der integrierten Dienstprogramme können Sie Musik einfach von einem Format in ein anderes umcodieren, Ton von einem Mikrofon oder einem anderen Audiogerät aufnehmen, Dateien auf CD-DVDs brennen, Tags von Musikdateien bearbeiten sowie diese in einer Gruppe umbenennen oder sortieren.

Das Programm wurde gemäß den Kommentaren der Benutzer zu anderen Spielern erstellt - es konzentrierte sich auf das Beste von allen Spielern!

Hier finden Sie alles, was Sie von Audio-Playern und mehr wollen!

Hauptvorteile von AIMP

  • Unterstützung für eine Vielzahl von Musikformaten:
    MP1, MP2, MP3, MPC, MP +, AAC, AC3, OGG, FLAC, APE, WavPack, Speex, WAV, CDA, WMA, S3M, XM, MOD, IT, MO3, MTM, UMX
  • Riesige Funktionalität und benutzerfreundliche Oberfläche
  • 18-Band-Equalizer und integrierte Soundeffekte
    Reverb, Flanger, Chorus, Tonhöhe, Tempo, Echo, Geschwindigkeit
  • 32-Bit-Audioverarbeitung
    Um die beste Qualität zu erreichen
  • Arbeiten Sie mit mehreren Wiedergabelisten gleichzeitig
    Wir hören einem zu - wir arbeiten mit einem anderen
  • Unterstützung von Funktionserweiterungsmodulen
    Sie können neue Dienstprogramme hinzufügen und vorhandene erweitern und die Input-, Gen- und DSP-Plugins von WinAmp verbinden
  • Computer herunterfahren
    Sie können mit Ihrer Lieblingsmusik ins Bett gehen, indem Sie den Computer so einstellen, dass er sich per Timer oder am Ende der Wiedergabe ausschaltet
  • Internetradio
    Hören und aufnehmen!
  • Lesezeichen setzen und Warteschlangen abspielen
  • Hotkeys
    Passen Sie lokale und globale Hotkeys nach Ihrem Geschmack an!
  • Mehrsprachige Schnittstelle
  • Mehrbenutzerunterstützung
    Mehrere Benutzer arbeiten am selben Computer? Kein Problem
  • Volle Unicode-Unterstützung
  • Dateisuche
    Durchsuchen Sie Dateien nach allen geöffneten Wiedergabelisten
  • Flexible Programmeinstellungen
  • Kleine Größenverteilung
  • Audiokonverter
    Ermöglicht das Konvertieren von Musik aus verschiedenen Formaten in wma, mp3, wav, ogg
  • Audio Grabber
    Ermöglicht die Konvertierung von AudioCD (CDA) in MP3, OGG, WAV oder WMA
  • Tonaufnahme
    Ermöglicht das Aufnehmen von Ton von jedem Audiogerät im System und das Speichern in den Formaten MP3, Ogg, WAV und WMA
  • Tag-Editor
    Sie können problemlos Tags von Audiodateien bearbeiten sowie Dateien nach Gruppen umbenennen, nach einer bestimmten Vorlage sortieren oder Tag-Werte auf eine Gruppe von Dateien anwenden
  • Audiobibliothek
    Es ist ein Organizer für Musikdateien, mit dem Sie Ihre Musik einfach organisieren, die gehörten Titel bewerten und Wiedergabestatistiken führen können

Herunterladen:

AIMP v3.10 Build 1065 (07/04/2012)

- Behoben: Beim Ziehen einer Datei aus einer Wiedergabeliste in einen anderen Ordner wird sie verschoben und nicht kopiert
- Behoben: Beim Löschen einer Datei aus einer Wiedergabeliste überspringt die Wiedergabe einen Titel
- Behoben: Inkompatibilität mit Synaptics TouchPad
- Behoben: Im Lesezeichenauswahlfenster funktioniert die Navigation durch die Datensätze während der Eingabe nicht
- Behoben: Beim Anwenden von Einstellungen überschreibt AIMP die Informationen zur Registrierungsintegration
- Behoben: Fehler "Datei kann nicht geöffnet werden" beim Multithread-Codieren aus einer Datei im WavPack + CUE-Format
- Behoben: Die Musikbibliothek berücksichtigt nicht die Anzahl der Wiedergaben jeder Datei, wenn Sie einen Bericht über Ihre Lieblingslieder erstellen
- Behoben: Leck bei der Arbeit mit Encoder im MP3-Format
- Behoben: Kleinere Fehler und Mängel

AIMP v3.10 Build 1061 (29.06.2012)

* Audio Converter: Anzeige des Konvertierungsfortschritts im Fenstertitel hinzugefügt
* Allgemein: Lokalisierungen aktualisiert
* Spieler: Die folgenden Voreinstellungen für den Equalizer wurden hinzugefügt: Kopfhörer / Reggae / Ska / Techno

- Behoben: Audio Converter wählt in einigen Fällen die Zielabtastfrequenz falsch aus
- Behoben: Der Wiedergabecursor wird beim Bereinigen der Wiedergabeliste nicht zurückgesetzt
- Behoben: Fehler beim Anzeigen des Equalizer-Fensters in alten Skins
- Behoben: Der Titel wird zu Beginn der Wiedergabe zweimal aus der Warteschlange entfernt
- Behoben: Kleinere Fehler und Mängel

AIMP v3.10 Build 1051 RC 2 (01.01.2012)

* Lesezeichen: Die Möglichkeit, Einträge im Lesezeichen-Manager zu sortieren
* Plugins: Verbesserte Unterstützung für Input-Plugins von Winamp
* Skin Engine: Die Textwiedergabe wird verdoppelt

- Behoben: Der Player schneidet den Wert des Titelnummernfelds ab, wenn er mehr als 255 beträgt
- Behoben: In einigen Fällen werden Cover von ID3v2.4 falsch geladen
- Behoben: "Überspringmodus" funktioniert im Dialog zum Senden von Dateien aus der Wiedergabeliste in einen anderen Ordner nicht
- Behoben: Haut des Motors - Falscher Schritt an der Bildlaufleiste mit einem Schieberegler mit konstanten Größen
- Behoben: Skin Engine - Steuerelemente wurden in einigen Fällen nicht fokussiert
- Behoben: Kleinere Fehler und Mängel

AIMP v3.10 Build 1045 RC 1 (21.05.2012)

* Tags - Die Auffüllgröße zwischen dem Tag und den Audiodaten ist jetzt auf 100 KB begrenzt
* Tags - Verbesserter Algorithmus zur Berechnung der Dauer einer Audiodatei im MP3-VBR-Format

- Behoben: Absturz beim Abhören von Dateien mit einer Abtastfrequenz, die größer als die angegebene Abtastfrequenz des Ausgabegeräts ist
- Behoben: Fehler im Verhalten und in der Anzeige alter Skins
- Behoben: Falscher Text von Fehlermeldungen, die während der Initialisierung des Ausgabegeräts auftreten
- Behoben: Das Equalizer-Fenster berücksichtigt nicht immer die Animationseinstellungen
- Behoben: Der Player liest keine Tags, die größer als 1 MB sind
- Behoben: Die Wiedergabeliste friert in einigen Fällen ein, wenn versucht wird, Dateien von der Festplatte zu löschen
- Behoben: Die Funktion "Transparenz ausschalten, wenn sich die Maus über dem Fenster befindet" funktioniert in einigen Fällen nicht richtig
- Behoben: Kleinere Fehler und Mängel

AIMP v3.10 Build 1040 Beta 3 (05.08.2012)

* Decoder: BASS auf Version v2.4.9 aktualisiert
* Konverter: Unterstützung für die Blade-Schnittstelle der Bibliothek lame_enc.dll
* Konverter: Encoder, die aus dem Ordner "AIMP3 \ Plugins" in "AIMP3 \ Modules" übertragen wurden
* Sound Engine: Erhöhte Leistung

- Behoben: Fehler beim Anzeigen alter Skins
- Behoben: Sprachauswahlfenster - Eine Dropdown-Liste wird außerhalb des Fensters angezeigt
- Behoben: Der Tag-Editor schreibt kein Cover in eine Datei, wenn zuvor keine Tags darin waren
- Behoben: Die Fenstergröße wird nicht gespeichert, wenn sie sich im Modus "Desktop-Symbolleiste" befindet
- Behoben: Speicherverlust in der Musikbibliothek
- Behoben: Die Wiedergabeliste akzeptiert keine Dateien aus einigen Anwendungen per Drag & Drop
- Behoben: Kleinere Fehler und Mängel

AIMP v3.10 Build 1034 Beta 2 (27.04.2012)

+ Bibliothek: Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, schnell mit gedrückter Alt-Taste durch die Feldwerte zu navigieren

* Allgemein: Hinweise beim Bearbeiten von Vorlagen geändert
* Sound Engine: Verbesserter Resampling-Algorithmus
* Wiedergabeliste: Verbesserte Auswahl von Dateien mit der Maus
* Bibliothek: Beschleunigtes Hinzufügen von Dateien zur Datenbank

- Behoben: Die Wiedergabe des ausgewählten Titels begann nicht mit einer Schnellsuche durch Drücken der Eingabetaste
- Behoben: Internet Radio Capture funktioniert nicht
- Behoben: Der Fokus verschwindet nach dem Löschen der letzten Datei in der Wiedergabeliste
- Behoben: Makros werden in einigen Fällen nicht abgewickelt
- Behoben: Falsche Dauerberechnung für einige WavPack-Dateien
- Behoben: Die Lokalisierung wird beim ersten Start des Programms nicht angewendet
- Behoben: Die Option "Pause zwischen Tracks hinzufügen" funktioniert nicht richtig
- Behoben: Fehler beim Anzeigen alter Skins
- Behoben: Fehler beim Ändern der Haut und ihrer Farbe
- Behoben: Der Player friert ein, wenn Sie auf die Schaltfläche "Wiedergabe" klicken, wenn alle Titel in der Wiedergabeliste deaktiviert sind
- Behoben: Erhöhte Prozessorlast beim Spielen von Stille bei eingeschaltetem Equalizer
- Behoben: Kleinere Fehler und Mängel

AIMP v3.10 Build 1027 Beta 1 (16.04.2012)

+ Allgemein: Das Standard-Skin-Design wurde aktualisiert
+ Allgemein: Das Design des Fehlerbenachrichtigungsfensters wurde aktualisiert
+ Allgemein: Benutzerdefinierte Skins werden jetzt im Programmeinstellungsordner gespeichert
+ Allgemein: Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, beim Abspielen von Internetradio eine Vorlage für eine laufende Leitung festzulegen
+ Allgemein: Die Option "Reibungslose Erhöhung der Lautstärke zu Beginn der Wiedergabe" im Menü "Schnelleinstellungen"

+ Audio Converter: Das Dienstprogramm "Audio Converter" wird wieder mit dem Player geliefert
+ Audio Converter: Multithread-Codierung hinzugefügt
+ Audio Converter: Unterstützt die Codierung in APE, FLAC, OGG, WAV, WV, WMA und MP3 (wenn Sie den Codec installiert haben)
+ Audio Converter: Aktualisiertes Design

+ Wiedergabeliste: Jetzt werden Wiedergabelisten immer im Programmeinstellungsordner gespeichert
+ Wiedergabeliste: Jetzt werden Wiedergabelisten nicht von der Festplatte gelöscht, wenn die Registerkarte geschlossen wird (optional).
+ Wiedergabeliste: Dialogfeld zur Verwaltung von Wiedergabelisten hinzugefügt
+ Wiedergabeliste: Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die Wiedergabeliste halbautomatisch mit dem ausgewählten Ordner / der ausgewählten Wiedergabeliste zu synchronisieren
+ Wiedergabeliste: Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, mehrere Wiedergabelisten gleichzeitig per Drag & Drop herunterzuladen
+ Wiedergabeliste: Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, mit Gruppen über die Tastatur zu arbeiten
+ Wiedergabeliste: Element "Bewertung" zum Hauptmenü hinzugefügt

+ Plugins: Update Check-Modul - Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, Updates halbautomatisch herunterzuladen und zu installieren

+ Skin Engine: Die Engine ist vom funktionalen Teil des Programms getrennt - erweiterte potenzielle Funktionen

+ Bibliothek: Die Möglichkeit, einen Standard-Player auszuwählen - AIMP oder integrierte Bibliothek
+ Bibliothek: Der Wiedergabelistenspeicher wird an den Wiedergabelisten-Manager des Players übertragen
+ Bibliothek: Der Zugriff auf den Katalog der Internetradiosender wurde entfernt
+ Bibliothek: Der Zugriff auf Flash-Medien wurde entfernt

AIMP v3.00 Build 981 (16.02.2012)

  • Lokalisierungen aktualisiert
  • Wiedergabeliste: Verbesserter Algorithmus zum Aufnehmen von Markup-Dateien für Audiodateien - Unterstützung für Dateien mit doppelter Erweiterung
  • Behoben: Der Puffer für DMO-Effekte wird nach dem Stoppen der Wiedergabe nicht gelöscht
  • Bugfix: Informationen zur Dateidauer aus der Wiedergabeliste im PLS-Format werden falsch gelesen
  • Bugfix: Der voreingestellte automatische Name des Equalizers für virtuelle Dateien wurde falsch kompiliert
  • Behoben: Die Schaltfläche "Standard" im Effektmanager setzt alle Einstellungen erst beim zweiten Mal zurück
  • Behoben: Die Titelnummer in der in der Wiedergabeliste angezeigten Warteschlange ist in einigen Fällen abgeschnitten
  • Behoben: Ordner und Dateien werden beim Hinzufügen aus dem Windows Explorer nicht nach Namen sortiert
  • Behoben: Daten aus Markup-Datei (CUE) werden für Dateien im .DTS-Format nicht erfasst
  • Behoben: Das Programm friert ein, wenn versucht wird, eine Datei ohne Audiodaten abzuspielen, aber mit Tags
  • Behoben: Der Player erlaubt nicht das Hinzufügen von AIFF-Dateien zur Wiedergabeliste
  • Behoben: Wenn der Equalizer eingeschaltet ist, ist auf sehr leisen Tracks ein Knistern zu hören
  • Behoben: Plugins - Radiosender-Katalog: Fehler beim Umschalten auf die Registerkarte "IceCast", wenn mindestens einer der Einträge keine Bitrateninformationen enthält
  • Behoben: Plugins - Einige Visualisierungen von AIMP2 funktionieren unter AIMP3 nicht
  • Behoben: Plugins - Lastfm Client Helper stürzt ab, wenn versucht wird, die Einstellungen aufzurufen, wenn Lastfm Client nicht installiert ist
  • Behoben: Plugins - Die Liste verliert nach dem Ein- und Ausschalten des Plugins den Fokus