This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Anweisungen zur Verwendung von "PS Jailbreak"


Im Moment können Sie aus dem Internet heruntergeladene Spiele ausführen, die sich auf einem Flash-Laufwerk oder einer externen und internen Festplatte befinden.

In naher Zukunft wird es eine Einführung von Schweinen geben, sie schreiben bereits Software.

Was ist PS-Jailbreak?
„Dies ist eine gehackte Version eines USB-Dongles, mit dem Entwickler Spiele und Software testen und debuggen können, die noch nicht von $ ony signiert wurde. Das heißt, bevor die Firmware heruntergeladen wird, wechselt die PS3-Konsole in den Entwicklermodus, sodass Sie nicht signierten Code ausführen können.

Was ist der Sicherungs-Manager?
„Dies ist ein nicht abonniertes benutzerdefiniertes Programm, das mit dem USB-Dongle PS Jailbreak gestartet werden kann, der die Funktionen zum Entfernen und Wiedergeben von BRD-Festplatten-Images besitzt.

Was ist für die Funktion des Kits erforderlich?
- USB-Dongle "PS Jailbreak".
- Das Programm "Backup Manager".
- Auf der Konsole Firmware 3.41 installiert, weil Dateien wurden für diese Version optimiert.

Was gibt uns das?
- Die Konsole muss nicht aktualisiert werden.
- Sparen Sie die Garantie der Konsole.
- Vollständige Plug & Play-Lösung.
- Einfach zu bedienende und intuitive Benutzeroberfläche.
- Kompatibel mit allen PS3-Modellen - FAT und SLIM sowie der Unterstützung aller Regionen.
- Unterstützung für Online-Spiele (wenn keine "Hauptaktualisierungen" im Spiel vorhanden sind).
- Unterstützung für Homebrew, dh alle Arten von Softwareentwicklern, die nicht von $ ony signiert sind.
- Möglichkeit, Backups, die mit PS Jailbreak kompatibel sind, auf jeder Konsole zu verwenden.
- Es sind keine teuren BlueRay-Rohlinge und das lange Brennen erforderlich.
- Wiedergabe von Backups von Ihrer Festplatte so schnell wie von einer BlueRay-Diskette.
- Wenn die Konsole ohne "PS Jailbreak" gestartet wird, funktioniert sie wie beim Kauf (Retail).

Am 7. September 2010 wurde das nächste Update 3.42 veröffentlicht, in dem die Möglichkeit der Verwendung von PS Jailbreak geschlossen wurde und ein Zurücksetzen der Firmware niemals möglich war. Denken Sie also daran, dass Sie, wenn Sie eine höhere Firmware verwenden, wahrscheinlich niemals zu einer niedrigeren Firmware zurückkehren.


Schritt 1 - Überprüfen der auf der PS3 installierten Nähversion.
  1. Sie müssen zunächst sicherstellen, dass Sie die Firmware 3.41 genau installiert haben.
    Gehen Sie zu " Einstellungen -> Systemeinstellungen ":

  2. Auf dem vorletzten Punkt " System Information " gehen wir fast ganz nach unten.

  3. Wenn Ihre Firmware niedriger als 3.41 ist, müssen Sie sie aktualisieren. Deshalb fahren wir mit dem nächsten Schritt fort.


Schritt 2 - Aktualisieren Sie die Firmware von externen Medien.
  1. Herunterladen und entpacken Archiv mit offizieller Firmware 3.41 [ Archiv mit offizieller Firmware 3.41 ] [ Archiv mit offizieller Firmware 3.41 ]
  2. Lernen Sie das folgende Paar Feinheiten sorgfältig:
    • Die folgenden Medien können zur Installation der Firmware verwendet werden: Memory Stick, Memory Stick Duo, USB-Flash (USB-Flashlaufwerk), externe USB 2.0-Festplatte (tragbare Festplatte mit USB 2.0-Unterstützung) oder PSP.
    • Es ist notwendig, dass das für die Firmware verwendete Medium in FAT32 formatiert wurde, da die PlayStation 3 das NTFS-Dateisystem nicht unterstützt.
  3. Wir kopieren die Firmware auf den von Ihnen vorbereiteten Träger. Damit die PS3 die Firmware auf dem Medium sehen kann, sollte sich die Firmware-Datei in folgendem Pfad befinden: PS3 / UPDATE / PS3UPDAT.PUP (die Namen der Ordner und die Firmware-Datei PS3UPDAT.PUP selbst müssen in Großbuchstaben geschrieben werden).
  4. Legen Sie die Firmware mit der Firmware in die Playstation 3 ein
  5. Gehen Sie ins Menü " Einstellungen -> System Update "

    *
  6. Wählen Sie " Update from media "

    *
  7. PlayStation 3 überprüft die aktuelle Version der Firmware. Wenn eine neuere Version der Firmware auf dem Datenträger vorhanden ist, wird die Aktualisierung der Firmware vom Datenträger angeboten.
  8. Stellen Sie sicher, dass auf dem Bildschirm das Update auf 3.41 angezeigt wird und Sie versehentlich nichts falsch gemacht haben, stimmen Sie der Installation zu, akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung und starten Sie die Installation der Firmware.
    • Schalten Sie die PS3 während des Aktualisierungsvorgangs nicht aus und starten Sie sie nicht neu, da dies das System beschädigen kann.
  9. Nachdem die Installation des Firmware-Updates abgeschlossen ist, wird die PS3 neu gestartet. Der Ordner mit dem Firmware-Update kann jetzt vom Medium entfernt werden.


Schritt 3 - Backup Manager auf PS3 installieren
  1. Herunterladen und entpacken Archiv mit dem Installer Backup Manager [ Archivieren Sie mit dem Backup Manager-Installationsprogramm ] [ Archivieren Sie mit dem Backup Manager-Installationsprogramm ].
  2. Kopieren Sie direkt in das Stammverzeichnis Ihrer Datei USB-Laufwerkmanager.pkg.
  3. Alles Das Programm ist für die Installation vorbereitet. Um dieses Programm zu installieren, müssen Sie die PS3 mithilfe des magischen USB-Dongles „PS Jailbreak“ in den Entwicklermodus übertragen.
  4. Besonders wichtig! Im PS3-Laufwerk sollte sich keine Festplatte befinden. Und bevor Sie „PS Jailbreak“ anschließen, starten wir die Konsole immer von vorne, lassen die Stromversorgung ab und löschen den Speicher.
    Je nach Version der Konsole sollten Sie vor dem Einschalten Folgendes tun:
    • PlayStation 3 FAT - Schalten Sie einfach den Schalter der hinteren Konsole aus und wieder ein.
    • PlayStation 3 SLIM - Es ist wichtig, dass Sie das Netzkabel von der Rückseite der Konsole abziehen und dann wieder anschließen.
  5. Wir verbinden den magischen USB-Dongle " PS Jailbreak " mit einem beliebigen USB-Port der Konsole. Es sollten derzeit keine weiteren USB-Geräte angeschlossen sein.
  6. Drücken Sie die Taste, um die Konsole einzuschalten, und drücken Sie dann die Taste "EJECT".
  7. Nun verbinden wir Ihr USB-Laufwerk mit dem zuvor vorbereiteten Programm „Backup Manager“.
  8. Sie sollten das Untermenü " Install Package Files " im "Game" -Menü sehen, in dem Sie die Datei manager.pkg sehen sollten .
    • Wenn die Magie nicht geschah, bedeutet dies, dass "PS Jailbreak" nicht aktiviert wurde, d. H. Die "EJECT" -Taste wurde nicht rechtzeitig gedrückt. Dann müssen Sie die Konsole wieder ausschalten und alle Vorgänge mit PS Jailbreak erneut ausführen.
  9. So Nachdem Sie das Element "Paketdateien installieren" angezeigt und die Installationsdatei "manager.pkg" ausgeführt haben, wird am Ende der Installation das Programm " Sicherungs-Manager " in der Kategorie "Spiele" angezeigt.
  10. Alles! „Backup Manager“ ist in unserem System installiert und wir können die „manager.pkg“ -Datei des Installationsprogramms vom USB-Laufwerk löschen. Wenn Sie das nächste Mal den USB-Dongle "PS Jailbreak" aktivieren, müssen Sie nur das zuvor installierte Programm "Backup Manager" über das Spielemenü ausführen.


Schritt 4 - Verwenden des Sicherungs-Managers
  1. Führen Sie den "Sicherungs-Manager" aus.
  2. Angenommen, wir möchten das Diskettenimage mit dem Spiel entfernen. Legen Sie die Disc ein.
  3. Im zuvor leeren Managerfenster sollte ein Miniaturbild mit dem Namen des Spiels angezeigt werden.
  4. Hier stehen Ihnen 2 Möglichkeiten zur Verfügung:
    • - Führe das Spiel aus. Hier scheint alles klar zu sein.
    • - eine Sicherung machen. Hier haben wir die Möglichkeit, die Sicherung in einem beliebigen Informationsspeicher zu speichern, sei es ein externes USB-Laufwerk oder eine interne Festplatte der Konsole.
  5. Sie können das Spiel auch von der Sicherung herunterladen. Dafür müssen Sie jedoch eine Diskette im Laufwerk haben, um den Start angeblich von der Diskette zu simulieren.
  6. Wenn Sie von einem Backup aus starten, stehen Ihnen zwei Optionen zur Verfügung:
    • - das ausgewählte Bild löschen.
    • - führe das ausgewählte Spiel aus. Gleichzeitig gelangen Sie automatisch zum üblichen XMB-Konsolenmenü und sehen dieses Spiel in der Kategorie „Spiel“, von wo aus Sie es wie gewohnt starten können.
Wichtiger Hinweis!
  • Das Image des Spiels ist keine große Datei im üblichen Sinne. Dabei handelt es sich um die extrahierte Struktur einzelner Ordner und Dateien, die in derselben logischen Reihenfolge wie auf der BRD-Platte selbst angeordnet sind. Das heißt, im Stammverzeichnis des internen oder externen Laufwerks wird ein Ordner GAMEZ erstellt (gilt für alle Spiele), in dem sich ein Ordner mit dem Namen der Spiel-ID befindet, beispielsweise BLES00680 , in dem sich der Ordner PS3_DIR befindet, der USRDIR enthält.
  • Somit kostet es die Beschränkung des FAT32-Dateisystems auf 4 GB pro Datei, da Das Bild wird nicht in einem großen Dateibild gesammelt, sondern in separaten Dateien in Ordnern.
PS Jailbreak-Kompatibilitätsliste - Kompatibilitätsliste der mit PS Jailbreak aufgenommenen Bilder.
* In der internen Spalte - funktioniert es von der internen Festplatte?
* In der externen Spalte - Funktioniert es von einem externen USB-Laufwerk.