This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Meizu - Supertelefonantwort Koreaner auf dem iPhone






Es sei daran erinnert, dass die Gerätespezifikationen momentan ziemlich beeindruckend sind: Der leistungsstarke 667 MHz-Prozessor wird vom Betriebssystem Windows CE 6.0 gesteuert, der Touchscreen verfügt über eine Diagonale von 3,3 Zoll bei einer Auflösung von 720x480 Pixeln. Das MiniOne M8-Modell unterstützt die GSM- und EDGE-Standards, während das MiniOne M8 w (der Buchstabe „w“ bedeutet wahrscheinlich „Worldphone“) diese Liste doppelt so breit hat - WCDMA / HSDPA / GSM / EDGE. Darüber hinaus verfügt das Gerät über WLAN, Bluetooth, eine 3-Megapixel-Kamera und (optional) 4, 8 oder 16 Gigabyte Flash-Speicher. Das aktuell geplante Datum der endgültigen Veröffentlichung des Meizu MiniOne-Geräts ist Ende 2007.

Beschreibung
Meizu M8 kopiert die Idee des Apple iPhone nahezu vollständig , sowohl im Design als auch im Interface. Das Gerät ist mit einem 3,3-Zoll-Touchscreen-Display mit einer Auflösung von 720x480 Pixeln ausgestattet und läuft unter dem Betriebssystem Windows CE 6.0 :

zwei Kameras: 3-Megapixel-Kamera, VGA-Kamera für Videotelefonie

GSM / 3G kombinierter Empfänger

Bluetooth ,

Wi-Fi,

DMB-TV-Tuner,

GPS,

TV raus

Linie rein und raus

sowie eine Standard-USB-Schnittstelle.

Dieses Ding kostet 260 Jahre. für 4 GB- Version und 450. e . - für 16 GB .

Speicher
Eingebauter Speicher: 16 GB

Unterstützte Formate
Audioformate : MP3,
Videoformate : MPEG4, AVI, WMV,
Fotoformate : JPEG,

Anzeige
Anzahl der Anzeigefarben: 16000000
Anzeigegröße: 3.3
Anzeigeauflösung: 720x480

Schnittstelle
USB, Wi-Fi, Audioausgang , Videoausgang,

Technische Eigenschaften
Länge: 105
Breite: 57
Dicke: 11,5
Batterie: Li-Ion
Batterietyp: eingebaut

Zusätzliche Funktionen
Radio, Sprachaufzeichnung,
GSM, EDGE, WCDM, GPS, DMB-Tuner, verfügt über zwei Kameras 3 und 0,3 MP

Optional
Betriebssystem: Windows CE 6
Prozessor: Samsung ARM11 533MHZ mit 128 MB DDR-SDRAM