This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Fehlerbehandlung bei 404 Not Found Die angeforderte URL



Stellen Sie sich eine Situation vor: Ein Besucher besucht Ihre Website, klickt auf Links, öffnet Fenster ... Und plötzlich - er sieht in einem - eine Nachricht auf einem blassen Standardhintergrund: Not Found
The requested URL /somepath/pivo.html was not found on this server.
Apache/1.3.X Server at www.some.net Port XX
Not Found
The requested URL /somepath/pivo.html was not found on this server.
Apache/1.3.X Server at www.some.net Port XX

Diese Phrase, die so viel zu einem Besucher spricht, ohne Englisch zu wissen, wird vom Server automatisch generiert, wenn ein Dokument von der URL www.some.net/somepath/pivo.html angefordert wird, die sich nicht auf dem Server befindet. Die Gründe Link defekt oder veraltetes Lesezeichen. Oder der Besucher tippte die Adresse manuell ein und ochepyatka verließ. Oder das Bier ist vorbei ...

Besonders höfliche Webmaster beunruhigen den Benutzer in solchen Fällen nicht gern mit blassen technischen Texten, sondern erstellen eine .htaccess- Datei im Serververzeichnis (falls noch nicht vorhanden) und geben die Zeile dort ein: ErrorDocument 404 /path/error.html

Und jetzt gibt der Server in allen Fällen des 404-Fehlers ("Dokument nicht gefunden") dem Besucher die von dem fleißigen Webdesigner vorbereitete error.html- Seite. Auf dieser Seite, im Corporate Style der Ressource, entschuldigen sich die Autoren (was schlimmer ist als ganze Links, aber besser als nichts), sie erklären dem Besucher, dass die angeforderte Seite nicht hier ist und was jetzt zu tun ist. Beschweren Sie sich beispielsweise über die E-Mail des Webmasters über einen schlechten Service, oder besuchen Sie die Hauptseite der Ressource. Einige sehr fortgeschrittene Einfügen auf der gleichen error.html eine kleine Suchmaschine oder Sitemap ...

Wenn Ihr Hosting Ihnen die Verwendung von SSI (serverseitige Includes) oder PHP ermöglicht, können Sie sich nicht nur entschuldigen, sondern auch den Besucher daran erinnern, welche Art von "No Beer" (wenn er, der Besucher, es bereits geschafft hat, sich in den geöffneten Fenstern Ihrer Site zu verirren und leer zu bleiben merkt sich, von welcher Seite der Link zu "Fehler 404" geführt hat). Bitten Sie ihn, die bereits vorbereitete Fehlermeldung an den Webmaster zu senden.

Dazu muss die Datei error.shtml (* .shtml ist die Standarderweiterung der Dateien, die vom Server für SSI-Anweisungen verarbeitet wird): <p>Извините, пива марки &quot;<!--#echo var="REQUEST_URI"-->&quot;нет!</p> <p>Пишите в <a href="mailto:webmaster@some.net?subject=error404&body=<!--#echo var="REQUEST_URI"--> not found; link from <!--#echo var="HTTP_REFERER"-->">Книгу Жалоб</a>. Вебмастера уволят.</p> <p>Извините, пива марки &quot;<!--#echo var="REQUEST_URI"-->&quot;нет!</p> <p>Пишите в <a href="mailto:webmaster@some.net?subject=error404&body=<!--#echo var="REQUEST_URI"--> not found; link from <!--#echo var="HTTP_REFERER"-->">Книгу Жалоб</a>. Вебмастера уволят.</p>

Lösung mit php (wenn der Hosting-Provider eine hat): in .htaccess geschrieben

  ErrorDocument 404 / path/error.php 

Im Hauptteil der Datei error.php (standardmäßig werden * .php-Dateien für PHP-Anweisungen verarbeitet): <p>Извините, файл &quot;<? echo $REQUEST_URI ?>&quot; не найден...</p> <p>Пишите в <a href="mailto:webmaster@ some.net?subject=error404&body=<? echo $REQUEST_URI ?> not found; link from <? echo $HTTP_REFERER ?>">Книгу Жалоб</a>. Вебмастер исправит.</p> <p>Извините, файл &quot;<? echo $REQUEST_URI ?>&quot; не найден...</p> <p>Пишите в <a href="mailto:webmaster@ some.net?subject=error404&body=<? echo $REQUEST_URI ?> not found; link from <? echo $HTTP_REFERER ?>">Книгу Жалоб</a>. Вебмастер исправит.</p>

In beiden Fällen (* .shtml und * .php) wird dem Benutzer eine Entschuldigung angezeigt. Wenn er auf den Link mailto: klickt, wird im Fenster seines E-Mail-Clients eine bereits ausgefüllte Fehlermeldung angezeigt: Was ist nicht, wo ist der Link zu diesem "Was ist nicht da?"

Hinweise : Grundsätzlich können Sie nichts oben aufgeführtes tun. Lass sie Englisch lernen! ...