This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Erstellung und Layout einer Webseite, Gif-Grafik



Betrachten Sie die grundlegenden <..> HTML-Codierungsbefehle oder "Tags". So sieht der Seitencode zuerst aus, hier ist der Titel der Seite <title>, seine Typ- und Zeichencodierung, der Hintergrund und die Textfarbe. Sie müssen sofort den Zeichensatz auf Windows-1251 ändern, sonst wird die Seitenanzeige nicht korrekt sein (Sie benötigen die Cyryllic-Codierung, nicht mit 1252 verwechseln):

<html>
<head>
<title> Untitled Document </title>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset= iso-8859-1 ">
</head>
<body bgcolor=" #FFFFFF " text=" #000000 ">
</body>
</html>

Hier ist der Name der Seite, die wir oben im Browserfenster sehen, die Hintergrunddatei und ihre Stille beim Scrollen des Textes, linker Rand = 40pix:

<html>
<head>
<title> Y-net страница1 </title>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset= windows-1251 ">
</head>
<body background=" index.files/fon.gif " bgproperties=" fixed "
leftmargin="40" >
</body>

In Dreamweaver können alle Parameter des <body> -Tags über das Menü Bearbeiten / Von den Seiteneigenschaften festgelegt werden:

Mit einem schnellen Tag-Editor können Sie jeden Tag gleichzeitig im visuellen Modus bearbeiten, und der Name des neuen Tags kann aus der alphabetischen Namensliste aller möglichen Attribute dieses Tags ausgewählt werden Parameter für Format, Schriftart, Größe, Farbe, Links und andere werden von den Eigenschaften oder dem Formatierungspanel festgelegt kann durch Drücken von (Strg-F3) aufgerufen werden:

Wenn Sie einen beliebigen Text auswählen, können Sie einen Link im Internet angeben - den Sie erhalten, wenn Sie mit der Maus darauf klicken. Dann können die eingegebenen Adressen nach dem Pfeil sortiert werden. Durch Klicken auf das Ordnersymbol wählen Sie einen Link zu einer Datei auf Ihrer Seite.

Grafikobjekte: Zeichnungen (einfach und mit Anleitung), Tabellen, Schaltflächen, Menüs, Flash und andere Einfügungen werden erstellt und bearbeitet, indem das Common Panel mit den Tasten (Strg-F2) aufgerufen wird.

Alle diese Befehle befinden sich außerdem im Hauptmenü: Im Set

Ein Textlink zu einer anderen Seite bildet das folgende Tag:

<a href=" http://www.shram.kiev.ua "> название ссылки </a>

Wenn Sie anstelle einer Adresse eine Datei angeben, kann diese von einem Besucher von Ihrer Seite hochgeladen werden:

<a href=" http://www.shram.kiev.ua/file.zip "> скачать file.zip </a>

Wenn Sie ein Bild einfügen, stellt das Programm sofort seine Größe ein, mit deren Hilfe es skaliert werden kann, aber nicht ohne Verzerrung:

<img src=" pen_.gif " width=" 100 " height=" 200 ">

Wenn Sie einen Layer für eine Zeichnung erstellen, können Sie ihn ungeachtet des Texts über die Seite verschieben, seine Koordinaten werden automatisch als Code gespeichert und Sie können ein Bild mit einem anderen überlagern:

<div id=" Layer2 " style="position:absolute; width: 112 px; height: 205 px; z-index:2; left: 602px; top: 787px">

Es gibt eine andere Möglichkeit, das Bild auf die Seite des Textes zu platzieren, ohne Ebenen zu verwenden:

<p align="justify"><font size="3"><img align="right" hspace=" 20 " src=" name.jpg " width=" 120 " height=" 100 ">... д а л е е идет нужный т е к с т </font></p>

In diesem Fall ist der Text auf der linken Seite, und die Figur auf der rechten Seite align = "right" , hspace = "20" - die Bildfelder, um das Bild auf der linken Seite zu platzieren, müssen Sie den Parameter align = "left"

Indem Sie eine Gif-Animation auf der Seite platzieren, können Sie die Dekoration lebendiger gestalten, aber lassen Sie sich nicht zu sehr hinreißen, um sie unnötigerweise zu überladen. In jedem Fall wird die Sammlung animierter Gif-Bilder beim Erstellen einer Seite sicher hilfreich sein:

In einer hochwertigen Gif-Datei kann es ziemlich viele Frames (Frame - Frame, Frame) geben, also sind im Tanzstift 40 davon - irgendwo um 1 Kb pro Frame. Jeder Rahmen ist ein separates Bild, das Sie bearbeiten und eigene Animationen erstellen können (über den dritten Ball schweben - ein Beispiel für eine interaktive Zeichnung):


Abbildung 1:
Abbildung 2:

Jetzt zusammen:

Hier können Sie drei Zahlen verwenden: 1- wenn Sie den Cursor bewegen, 2- nach dem Schweben, 3 - vor dem Schweben

<a href="" onMouseOver="document.image.src=' 1.gif '; return true;" onMouseOut="document.image.src=' 2.gif '; return true;"><IMG SRC=" 3.gif " border=0 name=image></a>

Serien für Gif Movie Gear 3.0.2 - Name: Sempai ^ LasH , Serien: mg37slsh03217

Dreamweaver verfügt über ein reichhaltiges Arsenal an Einfügebefehlen für vorgefertigte Webseitenobjekte (set), was den Layoutprozess erheblich vereinfacht und die Anzahl der Fehler in der Struktur und den Parametern der Tags reduziert, jedoch beseitigt der Editor die "manuelle" Anpassung des Seitencodes nicht vollständig. Es ist auch bequem, verschiedene Pop-up-Panels mit einer Vielzahl von Einstellungen ( About ) zu verwenden, aber eine große Anzahl offener Panels überlasten den Arbeitsbildschirm, so dass erfahrene Benutzer versuchen, die Hauptmenübefehle anstelle von zusätzlichen Panels zu verwenden (in den meisten Fällen sind sie doppelt vorhanden).

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Popup-Menü, das alle Befehle in der Formatierungsleiste dupliziert:

Standard-Editor-Optionen im Menü Bearbeiten / Einstellungen festlegen:


kurzer Anruf - (Ctrl-U)

Das Fireworks- Dienstprogramm wurde speziell entwickelt, um ein Web-Fotoalbum zu erstellen und zu gestalten.In Dreamweaver können Sie den in der Fireworks-Anwendung erstellten HTML-Code zusammen mit den zugehörigen Bildern und JavaScript-Code in das endgültige Dokument einfügen ( To / Create photo album). Mit dieser Funktion können vorgefertigte Tabellen oder Imagemaps einfach in das Dreamweaver-Dokument eingefügt werden. Wenn Sie ein Werkstück oder eine Vorlage Ihrer Seite speichern, können Sie es einfach in andere Dokumente einfügen. Auf einmal werden Ordner erstellt: Miniaturansichten, Bilder, Seiten, Notizen sowie die Hauptseite Ihres Fotoalbums.

In Dreamweaver 4 können Sie Webdateien verschiedener Formate konvertieren und importieren:

Das Erstellen einer Seite beginnt mit der Entwicklung von Inhalt und Struktur. Anschließend wird eine Skizze des Layouts aller Menüelemente, Grafiken, Text- und Objektfelder erstellt.

Zuerst wird die Seite auf dem vintchester erstellt, die Startdatei heißt ../index.htm, die Grafikanzeigedateien sind besser nach Ordnern sortiert, entweder nach Thema oder nach der Seite. Namen für andere Dateien können so einfach angegeben werden. Wenn Sie jedoch beim Bearbeiten der Seite etwas geändert haben, müssen Sie die Verknüpfungen auf neue Namen und den Speicherort der zuvor verwendeten Dateien aktualisieren. Wenn Sie bemerken, dass Sie das Bild verloren haben, können Sie es im Editor anklicken und Dreamweaver öffnet den Ordner, in dem sich die verlorene Datei befand, und markiert ihren Namen. Sie müssen es nur finden und auf den Editor zeigen. Hochgeladene Dateien aus dem Netzwerk werden nur angezeigt, wenn Sie von der im Voraus angegebenen Adresse auf das Internet zugreifen. Beachten Sie außerdem, dass Dateinamen nur aus lateinischen Buchstaben bestehen dürfen und keine Leerzeichen oder Zeichen enthalten dürfen.

Während des Bearbeitungsprozesses sollte die Seite regelmäßig in den Internet Explorer heruntergeladen werden, da sie im Editor anders angezeigt werden kann. Wenn Sie ein Layout erstellen, geben Sie die Dateien so an, wie sie sich auf dem Datenträger befinden. Wenn die Seite fertig ist, kann sie auf den Server heruntergeladen werden, auf dem Sie sich registrieren. Gleichzeitig sollte die Struktur Ihrer Site nicht verletzt werden, und der Pfad zur Datei auf der Festplatte wird durch die Adresse Ihrer zukünftigen Seite ersetzt. Zum Beispiel wird Datei C: /../ temp / index.htm http://www.shram.kiev.ua/index.htm

Es gibt Programme FTP-Manager, die helfen, Dateien von jedem verfügbaren Computer im Internet zu aktualisieren und herunterzuladen und mit ihnen wie in einem Dirigenten arbeiten (im Remote-Access-Modus).