This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Nasses Gesicht

Die Hyperhidrose im Gesicht unterscheidet sich vom normalen Schwitzen sowohl durch die große Menge an Sekreten als auch dadurch, dass sie häufig mit Gesichtsrötungen einhergeht. Wie in allen anderen Fällen hängt die Hyperhidrose des Gesichts nicht vom Wetter und der Jahreszeit ab und äußert sich in emotionalem Stress oder "auf eigene Faust".

Die Hauptwaffe unseres Volkes, das an Hyperhidrose im Gesicht leidet, ist ein Schal. Schals sind einfach notwendig, um überschüssige Feuchtigkeit aus dem Gesicht zu entfernen und zumindest ein vorübergehendes Trockenheitsgefühl zu erzeugen. Schals beseitigen die Auswirkungen von Schweiß, aber nicht die Ursache.

Bei der Gesichtshyperhidrose wirken Antitranspirantien - Maxim für normale Haut und Odaban. Besondere Aufmerksamkeit sollte dem Auftragen eines Antitranspirants gewidmet werden - es ist erforderlich, Antitranspirants mit Wattestäbchen in kleinen Mengen auf das Gesicht aufzutragen und darauf zu achten, dass das Antitranspirant nicht in die Augen gelangt. Die Anwendung des Antitranspirants Odaban kann auch bei Gesichtsrötungen helfen, die durch übermäßiges Schwitzen verursacht werden.