This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Erstellen Sie eine Schriftart, die Ihre Handschrift nachahmt

Создаём шрифт, имитирующий Ваш рукописный почерк

Schüler von Oberstufenschülern und Studenten, die oft Hausaufgaben machen, müssen eine große Anzahl schriftlicher Übungen durchführen. Zum Beispiel unterrichtet uns unser Sozialwissenschaftslehrer jedes Mal in der Stunde, so dass wir Material in der Bibliothek oder im Internet finden und es von Hand schreiben (nur dafür können wir eine "ausgezeichnete" Bewertung erhalten), auch wenn das gefundene Material korrekt ist, aber Gedruckt auf einem Computer, warte nicht über vier ...

Ausgehend von all dem, kam ich zu dem Schluss: Sie müssen eine Schriftart für den Computer erstellen, die meine Handschrift kopiert. Meiner Meinung nach habe ich es erfolgreich gemacht. Meine liebe Mutter wird nicht wissen, wo ich mit der Hand geschrieben habe und wo der Computer gedruckt hat. Viele meiner Freunde mochten diese Idee und sie begannen mich zu fragen, wie ich es gemacht habe. Und damit nicht jeder hundert Mal erklären kann, habe ich beschlossen, diesen Artikel zu schreiben - einen Plan, um die Arbeit mit ausführlichen Kommentaren zu machen.

Also, in diesem Artikel werde ich Ihnen sagen, wie Sie eine Schriftart erstellen, die Ihre Handschrift simuliert.

Für die Arbeit brauchen wir:

  • Blätter aus sauberem Papier im Format A4;
  • schwarzer Gelschreiber;
  • Drucker;
  • Scanner;
  • Programm High-Logic FontCreator (Ich empfehle das Herunterladen von der offiziellen Seite des Programms).
  • 1 Schritt.

    Nimm ein Album Papier und schreibe darauf alle Buchstaben des russischen Alphabets (Klein- und Großbuchstaben), Zahlen von Null bis Neun und Satzzeichen: einen Punkt, ein Komma, ein Semikolon, einen Doppelpunkt, Anführungszeichen, Bindestriche, Klammern usw. Wenn Sie jemanden brauchen, können Sie andere Symbole hinzufügen, die Sie beim Schreiben benötigen, wie @, #, $, #, ^,%, * usw. Schreiben Sie schön, drucken Sie jeden Buchstaben, damit Ihre Arbeit nicht schief geht.

    2 Schritt.

    Blatt, mit geschriebenen Buchstaben, scannen. Und jene Leute, die es geschafft haben, alle Charaktere auf einer Seite zu schreiben, bekommen schließlich ein großes Bild.

    3 Schritt.

    Öffnen Sie dann das Programm FontCreator vom Hersteller High-Logic. Sein Fenster sieht so aus.

    Создаём шрифт, имитирующий Ваш рукописный почерк

    Datei - Neu ...

    Создаём шрифт, имитирующий Ваш рукописный почерк

    Geben Sie in dem daraufhin angezeigten Fenster den Namen Ihrer zukünftigen Schriftart ein.

    Создаём шрифт, имитирующий Ваш рукописный почерк

    Klicken Sie auf "OK" - die Spur erscheint. Fenster.

    In diesem Fenster öffne das Bild mit deinen Buchstaben. Markieren Sie den Buchstaben "A", kopieren Sie ihn und gehen Sie zurück zu FontCreator, öffnen Sie die Zelle mit dem Buchstaben "F" und fügen Sie dort Ihren Buchstaben ein. Rote gestrichelte Linien können verschoben werden, ordnen Sie sie wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

    Создаём шрифт, имитирующий Ваш рукописный почерк

    Der Buchstabe sollte auf der Linie (Baseline) stehen und sollte NICHT aus der oberen horizontalen Linie (WinAscent) herauskommen, und sollte auch nicht aus der unteren horizontalen Linie (WinDescent) herausklettern, sonst wird er abgeschnitten. Die vertikale linke Linie sollte an der Stelle stehen, an der der Buchstabe beginnt, und die vertikale rechte Linie - wo der Buchstabe endet. Wenn der Buchstabe aus den vertikalen Linien herauskommt, dann wird die Eingabe einen Buchstaben überschneiden, das passt uns auch nicht.

    Jetzt erkläre ich, warum wir den Buchstaben "A" in die Zelle mit dem Buchstaben "F" eingegeben haben. Dieses Programm wurde entwickelt, um Schriften mit lateinischen Buchstaben zu erstellen. Auf der anderen Seite müssen wir eine Schrift für russische Buchstaben erstellen. Daher haben wir die Schriftart RUSSIAN auf dem LATIN-Layout erstellt. Um bequemer zu sein, werden wir russische Buchstaben in Zellen mit lateinischen Buchstaben gemäß der Tastatur einfügen.

    Создаём шрифт, имитирующий Ваш рукописный почерк

    • In die Zelle mit dem Buchstaben "Q" den Buchstaben "Y" einfügen
    • In die Zelle mit dem Buchstaben "W" den Buchstaben "C" einfügen
    • In die Zelle mit dem Buchstaben "E" den Buchstaben "Y" einfügen
    • In die Zelle mit dem Buchstaben "R" den Buchstaben "K" einfügen
    • In die Zelle mit dem Buchstaben "T" den Buchstaben "E" einfügen
    • In die Zelle mit dem Buchstaben "Y" den Buchstaben "H" einfügen
    • usw…

    Nachdem Sie alle Buchstaben in die Zellen eingefügt haben, erhalten Sie dieses Bild.

    Создаём шрифт, имитирующий Ваш рукописный почерк

    Jetzt können Sie die resultierende Schriftart testen. Sie können dies tun, indem Sie die "F5" -Taste drücken, oder indem Sie auf "Font - Test ..." gehen

    Создаём шрифт, имитирующий Ваш рукописный почерк

    Wenn Sie zufrieden sind, speichern Sie die resultierende Schriftart und legen Sie sie in den Ordner "C: \ WINDOWS \ Fonts".

    Die Schriftart ist festgelegt, und Sie können sie nun beispielsweise in Microsoft Word auswählen und den Text drucken.

    Die Schriftart selbst Virusfrei von KAV