This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Skype-Problembehandlung mit Webcam oder Video

Средство устранения неполадок Skype с веб-камерой или видео

Wenn Sie Probleme beim Telefonieren mit Skype haben und Sie alle Schritte im Abschnitt "Fehlerbehebung" der Verbindung ausgeführt haben, gibt es mehrere Möglichkeiten, um zu überprüfen, ob Ihre Webcam ordnungsgemäß funktioniert.

Skype für Windows-Desktop

Bevor Sie mit den unten beschriebenen Schritten zur Fehlerbehebung beginnen, stellen Sie sicher, dass der Raum, in dem Sie sich befinden, leicht genug ist (bei schlechtem Licht während eines Videoanrufs sind Sie möglicherweise für Ihren Gesprächspartner nicht sichtbar).

Wenn Sie eine Webcam verwenden, die über einen USB-Anschluss mit dem Computer verbunden ist, kann die Qualität der Videoverbindung aufgrund der angeschlossenen anderen USB-Geräte beeinträchtigt sein (oder die Webcam funktioniert überhaupt nicht). Wenn der USB-Anschluss überlastet ist, meldet der Computer möglicherweise, dass die Webcam von einem anderen Programm verwendet wird, auch wenn dies nicht der Fall ist. Versuchen Sie, die verbleibenden USB-Geräte zu trennen oder verbinden Sie die Webcam mit einem anderen USB-Anschluss. Wenn die Webcam an einen USB-Hub angeschlossen ist, versuchen Sie, sie direkt mit dem USB-Anschluss des Computers zu verbinden, um das Problem zu lösen.

Überprüfen der Funktionsweise der Webcam in Skype

Um zu überprüfen, ob die Webcam mit Skype richtig funktioniert:

1. Melden Sie sich bei Skype an.

Средство устранения неполадок Skype с веб-камерой или видео

2. Klicken Sie in der Menüleiste auf Extras> Optionen ...

Средство устранения неполадок Skype с веб-камерой или видео

3. Klicken Sie unter Basis auf Videoeinstellungen. Wenn die Webcam verbunden ist, sehen Sie ein Live-Video (abhängig davon, wohin die Webcam geleitet wird). Wenn Sie Ihre Aktionen auf dem Video sehen, funktioniert die Webcam ordnungsgemäß. Wenn dies nicht der Fall ist, arbeitet Ihre Webcam falsch mit Skype. Während Sie dieses Problem nicht lösen, können Sie das Video während des Videoanrufs nicht übertragen. Dies liegt wahrscheinlich an Problemen mit den Webcam-Treibern oder daran, dass sie nicht heruntergeladen werden.

4. Klicken Sie ggf. auf die Schaltfläche Webcam-Einstellungen, um Videooptionen wie Sättigung, Helligkeit und Kontrast einzustellen.

Verwendet Skype die richtige Webcam?

Wenn Sie mehrere Kameras verwenden (z. B. einen integrierten Laptop und eine USB-Kamera), können Sie problemlos zwischen ihnen wechseln. Dafür:

1. Melden Sie sich bei Skype an.

Средство устранения неполадок Skype с веб-камерой или видео

2. Wählen Sie einen Kontakt aus, starten Sie den Anruf und klicken Sie dann im Anruffenster auf das Linkqualitätssymbol Linkqualitätssymbol.

Средство устранения неполадок Skype с веб-камерой или видео

3. Klicken Sie auf die Registerkarte Webcam und wählen Sie die Kameraauswahl aus dem Dropdown-Menü Kameraauswahl. Wenn die gewünschte Kamera nicht in der Dropdown-Liste angezeigt wird, installieren Sie die aktuellen Gerätetreiber erneut von der Website des Herstellers.

Wird die Webcam von einer anderen Anwendung verwendet?

Schließen Sie alle Programme, die die Webcam verwenden können. Dazu gehören Programme für virtuelle Kameras, Videobearbeitung, Instant Messaging-Dienste und Browser (z. B. Internet Explorer).

Wenn die Kamera nicht in den Computer eingebaut ist, versuchen Sie, sie an einen anderen USB-Anschluss anzuschließen, oder trennen Sie die Geräte, die an denselben USB-Anschluss angeschlossen sind und nicht verwendet werden. Wenn Sie während des Anrufs versucht haben, die Kamera zu wechseln, und die Fehlermeldung angezeigt wurde, versuchen Sie, den Anruf zu beenden, die Kamera zu wechseln und erneut anzurufen.

Überprüfen Sie anschließend, ob Skype Ihre Webcam erkennt und verwenden kann.

Vielleicht liegt das Problem in den Webcam-Treibern?

Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Webcam in der Gerätemanagerliste befindet.

1. Abhängig von Ihrer Windows-Version:

  • Windows 7. Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche, und klicken Sie dann auf Systemsteuerung. Stellen Sie sicher, dass das Element Kategorie in der oberen rechten Ecke neben dem Element Ansicht: ausgewählt ist. Klicken Sie auf Hardware und Sound. Klicken Sie unter Geräte und Drucker auf Geräte-Manager. Klicken Sie auf den Pfeil neben Bildverarbeitung.
  • Windows Vista. Klicken Sie auf Start, und klicken Sie dann auf Systemsteuerung. Wählen Sie System und Wartung, und klicken Sie dann auf Geräte-Manager.
  • Windows XP. Klicken Sie auf Start, und klicken Sie dann auf Systemsteuerung. Öffnen Sie den Abschnitt System, klicken Sie auf der Registerkarte Hardware auf Geräte-Manager.

2. Überprüfen Sie, ob sich Ihre Webcam in der Liste der Bildverarbeitungsgeräte befindet. E

Sind die Webcam-Treiber geladen?

Um den Treibern genügend Zeit zum Laden zu lassen, ändern Sie die Startparameter von Skype.

1. Beenden Sie Skype, indem Sie auf den Menüpunkt Skype> Logout in der Menüleiste klicken.

2. Deaktivieren Sie im Fenster Willkommen bei Skype die Option Autom. Berechtigung beim Starten von Skype.

3. Starten Sie den Computer neu.

Gib Skype ein und starte den Videoanruf.

Gibt es eine veraltete Version von DirectX auf Ihrem Computer?

Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Microsoft DirectX installiert haben. Wenn Sie Windows Vista oder Windows 7 verwenden, können Sie die neueste Version von DirectX erhalten, indem Sie die neuesten Updates und deren Pakete installieren. Wenn Sie Windows XP verwenden, können Sie hier die neueste Version von DirectX herunterladen.

Skype für Mac

Bevor Sie mit den unten beschriebenen Schritten zur Fehlerbehebung beginnen, stellen Sie sicher, dass der Raum, in dem Sie sich befinden, leicht genug ist (bei schlechtem Licht während eines Videoanrufs sind Sie möglicherweise für Ihren Gesprächspartner nicht sichtbar).

Wenn Sie eine Webcam verwenden, die über einen USB-Anschluss mit dem Computer verbunden ist, kann die Qualität der Videoverbindung aufgrund der angeschlossenen anderen USB-Geräte beeinträchtigt sein (oder die Webcam funktioniert überhaupt nicht). Wenn der USB-Anschluss überlastet ist, meldet der Computer möglicherweise, dass die Webcam von einem anderen Programm verwendet wird, auch wenn dies nicht der Fall ist. Versuchen Sie, die verbleibenden USB-Geräte zu trennen oder verbinden Sie die Webcam mit einem anderen USB-Anschluss. Wenn die Webcam an einen USB-Hub angeschlossen ist, versuchen Sie, sie direkt mit dem USB-Anschluss des Computers zu verbinden, um das Problem zu lösen.

Stellen Sie jetzt sicher, dass die Webcam in Skype richtig funktioniert. Dafür:

1. Melden Sie sich bei Skype an.

2. Wählen Sie Skype> Einstellungen ... und Audio / Video aus der Menüleiste.

Средство устранения неполадок Skype с веб-камерой или видео

3. Wenn in den Audio / Video-Einstellungen die richtige Kamera ausgewählt ist, wird ein Video angezeigt. Dies bedeutet, dass Ihre Webcam korrekt funktioniert. Wenn das Video nicht angezeigt wird, funktioniert die Webcam in Skype falsch. Während Sie dieses Problem nicht lösen, können Sie das Video während des Videoanrufs nicht übertragen. Diese Vorschläge helfen Ihnen, das Problem zu beheben.

4. Wenn mehrere Webcams mit dem Computer verbunden sind, können Sie einen aus der Dropdown-Liste Kamera auswählen.

5. Überprüfen Sie bei Bedarf das Mikrofon und die Lautsprecher auf diesem Bildschirm.

6. Wenn alles fertig ist, schließen Sie das Fenster.

Über skype.com