This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

СМПУ - Система массовых платежей Украины - Интегратор платежных решений

Zahlungsterminals - Bankverarbeitung

LLC "SMPU" - Zahlungslösungen Integrator

SMPU - Massenzahlungssystem der Ukraine - Zahlungslösungen Integrator 0 (800) 50-18-66 SMPU - Massenzahlungssystem der Ukraine - Zahlungslösungen Integrator www.smpu.net

Das System der Massenzahlungen der Ukraine

  • Moderne Bankverarbeitung OpenWay
  • Selbstbedienungsterminals, die moderne Anforderungen erfüllen
  • Professionelles Team

Moderne Bankverarbeitung

  • LLC SMPU hat ein eigenes Bearbeitungszentrum.
  • LLC SMPU hat ein eigenes Bearbeitungszentrum.
  • Bankverarbeitung vom anerkannten Marktführer im Bereich der Gebäudebanking- und -verarbeitungssysteme.
  • Die Technologie der Transaktionsverarbeitung und der Terminalnetzwerkunterstützung basiert auf der OpenWay-Software
  • Die Technologie ist im ukrainischen Bearbeitungszentrum zertifiziert

Co-Service-Terminal

Платежный терминал экспресс оплаты SmartTerminal
[ MEHR FOTOS >>> ]

Technische Spezifikation:

  • Möglichkeit der Annahme von Bargeld
  • Möglichkeit, Plastikkarten zu erhalten
  • Gehäusestahl
  • LCD-Matrix 17 'Samsung LTM170EU-L21
  • Systemeinheit DEPO SKY333
  • CN10000EG Hauptplatine
  • Lautsprechersystem 2WGenius SP-P110
  • Der CRT-284 Kartenleser (oder andere motorisierte)
  • Pinbeleg SZZT ZT598C
  • Cash-Code-Bargeldzähler
  • Stacker Cash-Code 1000 Anmerkungen
  • Thermodrucker STAR TCP 100 (oder VKP80)
  • PO "Emulator Aptra Advanced NDC"

Unsere Kunden

  • JSC "Delta Bank"
  • PJSC "Internationale Investitionsbank"
  • LLC "Automobile Group Bogdan" Ukrainische Automobil Holding
  • Gesellschaft "PIONER MK"
  • Pat Terra Bank
  • InBank LLC
  • In naher Zukunft: Mehrwertsteuer "Oschadbank", PJSC "BANK TAVRICA" und andere ...

Grundvorschläge für die Zusammenarbeit

Moderne Bankverarbeitungs- und Selbstbedienungsterminals ermöglichen es den Kunden, ein hochwertiges, modernes und zuverlässiges Instrument für die Akzeptanz von Zahlungen durch die Öffentlichkeit anzubieten, wobei verschiedene Kooperationsformen angewendet werden:

  • Kundenservice in den Netzwerk-SB-Terminals SMPU
  • Installation von Selbstbedienungsterminals im Netzwerk von Bankfilialen
  • Installation von Selbstbedienungsterminals an vereinbarten Kundenpunkten

LLC SMPU lädt zu Kooperationsbanken, Finanz- und Versicherungsunternehmen, Kredit- und Abrechnungszentren, Einzelhandelsnetzen, Autohäusern und Autotankstellen ein, die sich für die Einführung moderner und zuverlässiger Methoden und Mittel zur automatisierten Zahlungsannahme interessieren.

GESCHÄFTSFELD

Das Geschäftsmodell des Selbstbedienungsnetzes der SMPU-Gesellschaft entspricht der gesetzgebenden Basis der Ukraine und wird in voller Übereinstimmung mit der Entschlossenheit des Vorstands der Nationalen Bank der Ukraine # 53 vom 05.03.2008 und den nachfolgenden in NBU-Briefen enthaltenen Erklärungen gebaut.

GESCHÄFTSFELD
* Klicken Sie hier, um ein größeres Bild zu öffnen

Teilnehmer an der Beziehung:

Kunden (Zahler) - Personen, die Zahlungen über Terminals tätigen, zugunsten von Banken und anderen Dienstleistern;

SMPU ist der Eigentümer von Terminals;

RB (Settlement Bank) ist eine Bank, die SMPU-Terminals auf der Grundlage eines Agenturvertrages nutzt.

PU (Dienstleister) - Mobilfunkbetreiber, Internetprovider, Kabelbetreiber, Versorgungsunternehmen usw., für die Kunden Zahlungen leisten.

Das Wesen der Beziehung:

SMPU schließt ein Agenturabkommen mit der Republik Belarus über die Annahme von Zahlungen ab. Im Rahmen dieser Vereinbarung richtet die SMPU an vereinbarten Zahlungsannahmepunkten Terminals ein, die mit der Verarbeitung von SMPU verbunden sind. SMPU betreibt auf eigene Kosten die Wartung von Terminals und Software-Support für diese Terminals. Darüber hinaus unterstützt die SMPU den Informationsaustausch mit der Republik Belarus und erforderlichenfalls mit dem IP.

Die Abholung der Terminals an den Zahlungsannahmestellen erfolgt durch die Republik Belarus.

Im Rahmen bestehender Abkommen erhält die Republik Belarus eine Kommission (intern) aus dem UZ mit Zahlungen zu ihren Gunsten. Darüber hinaus wird nach Vereinbarung der Parteien eine zusätzliche Provision (extern) auf einzelne Kunden erhoben. Der koordinierte Teil einer solchen Provision wird vom RB an die SMPU als Belohnung an den Agenten für die erbrachten Dienstleistungen gezahlt.

Die Informationen über die Anzahl und die Art der von den Kunden geleisteten Zahlungen sowie über die Höhe der von den Kunden zugunsten der Republik Belarus überwiesenen Beträge, IP (im Folgenden als Meldedaten bezeichnet), werden vom RB und / oder IP im Rahmen des Informationsaustauschs elektronisch übermittelt. Auf der Grundlage der Rechnungslegungsinformationen und unter Berücksichtigung der Bedingungen des Handelsvertretervertrags trifft die Bank gegenseitige Vergleiche.

Das oben genannte Kooperationsmodell ist grundlegend und kann gemäß den Wünschen und Bedürfnissen potenzieller Teilnehmer modernisiert werden.

ÜBER DAS UNTERNEHMEN

Das Unternehmen "Mass Payments System of Ukraine" (SMPU LLC) ist der ukrainische Betreiber eines Netzes von Selbstbedienungsterminals für die Annahme von Zahlungen zugunsten von Banken, Versicherungen und Finanzgesellschaften, Mobilfunkbetreibern, Kabelfernsehen, Versorgungsleistungen, etc. Abdeckungskarte - Kiew und Großstädte Ukraine. LLC "SMPU" verfügt über ein eigenes Bearbeitungszentrum, das auf der Software eines führenden Unternehmens im Bereich der Banklösungen der Firma "OpenWay Technologies" basiert.

Alle Selbstbedienungsterminals des SMPU-Netzwerks bieten Kunden in der Standardausführung die Möglichkeit, für Abrechnungen Bargeld und / oder Plastikkarten von Partnerbanken zu verwenden. Dafür sind unser Bearbeitungszentrum und unsere Terminals mit allen notwendigen Verschlüsselungs- und Kryptographiewerkzeugen ausgestattet und auch im ukrainischen Bearbeitungszentrum zertifiziert.

Standardfunktionalität für Kunden: Rückzahlung von Darlehen, Nachschub von Konten, Informationen über den Kontostand, Mini-Kontoauszüge, Überweisungen von Konto zu Konto. Darüber hinaus ermöglichen alle Terminals den Kunden die Bezahlung von Diensten Dritter (Mobiltelefone, Kabelfernsehen, Stromrechnungen usw.). Die Liste der Dienste, die den Kunden im Terminalnetz zur Verfügung gestellt werden, wird durch die Einführung neuer Dienste ständig ergänzt.

MARKTHINTERGRUND

Derzeit, nach NBU Statistiken, ist die Anzahl der bereits installierten Endgeräten in der Ukraine mehr als 60 Tausend Stück (32,3 Tausend Geräte - Bank, 30,9 Tausend Geräte - Nicht-Banking). Zur gleichen Zeit, nur für das letzte Halbjahr sank das Banksegment von solchen Geräten um fast 6 Tausend Einheiten, während das Nichtbankensegment um 8 Tausend wuchs. Es sei darauf hingewiesen, dass die Banken trotz der schwerwiegenden Mängel der vorgeschlagenen Lösungen versuchen müssen, mit Terminalfirmen auf der Suche nach zusätzlichen Möglichkeiten der Geldbeschaffung Vertragsverträge abzuschließen. Also, in der zweiten Hälfte des letzten Jahres ist das Volumen von Bargeldumläufen, die durch Terminals durchgehen, im Vergleich mit der ersten Hälfte des Jahres, um 56% - zu UAH 7 Milliarden angewachsen.

Nach Angaben der NBU arbeiteten Anfang dieses Jahres 76% der inländischen Finanzinstitute mit Zahlungsterminals. Gleichzeitig unterzeichneten 12 Nichtbank-Marktteilnehmer Handelsvertreterverträge mit Banken.

TECHNOLOGISCHE VORTEILE DER SPSU-LÖSUNG

Die technologische Lösung von SMPU basiert auf der Verarbeitung eines der größten europäischen Unternehmen "OpenWay Technologies", das in Partnerschaft mit LLC "SMPU" ist. So ist die SMPU-Gesellschaft im Bereich der Terminalnetze der alleinige Eigentümer der "industriellen Verarbeitung" WAY4 "in der Ukraine.

Für das Grundgerät wird das Selbstbedienungsterminal der Firma "Bankcard" (Slowakei) akzeptiert. Dieses Terminal ist mit einem Geldscheinempfänger und einem Kartenleser ausgestattet, mit dem Sie beliebige Zahlungen mit Bargeld und Plastikkarten tätigen können.

KUNDEN DER FIRMA

Bereits heute sind SMPU-Kunden: Delta Bank, PJSC International Investment Bank, Bogdan Automobile Group, Ukrainische Automobil Holding, PIONER MK LLC.

In der Phase der Vereinbarung, die Umsetzung des Projekts in der WAT "Oschadbank", PAT "Terra Bank", PJSC "BANK" TAVRIKA "und andere.

ABDECKUNG

AT "Delta Bank"

ALCHEVSK, FRUNZE 45
ANTRATSIT, PETROVSKOGO 34-P
ANTRATSIT, PETROVSKOGO 34-P (2)
ARTEMOVSK, LENINA 13
BELAIA CERKOV, TEATRALNAIEN 11/5
BERDYANSK, SHEVCHENKO 1/21
BORISPOL, KIEVSKIY SHLYAH 17A-2
BROWARI, GAGARINA 16
CHERKASI, SHEVCHENKO 100
CHERKASI, SHEVCHENKO 170
CHERNIGOW, MSTISLAVSKAYA 25
CHERNIGOW, MSTISLAVSKAYA 25
CHERNOVTSI, ZANKOVETSKOI 18
CHORTKIV, S.BENDERI 31
DNEPRODERZHINSK, SIROVTSA 23A
DNEPRODERZHINSK, SIROVTSA 23-A
DNEPROPETROVSK, GORKOGO 2
DNEPROPETROVSK, GORKOGO 2
DNEPROPETROVSK, KOSIORA 29-B
DNEPROPETROVSK, MIRONOVA 5
DNEPROPETROVSK, TITOVA 8
DNEPROPETROVSK, TITOWA 8 (2)
DONECK, PROSP.GRINKEVICHA 7
DONETSK, GRINKEVICHA 7
Donetsk, ILICHA 21-V
DONETSK, PANFILOWA 15-I
DONETSK, PR. KIEVSKY 73-D
DONETSK, PR. KIEVSKY 73-D (2)
DONETSK, SHEVCHENKO 100
DONETSK, SHEVCHENKO 100 (2)
DONETSK, UNIVERSITETSKA 46
DONETSK, UNIVERSITETSKA 46 (2)
DROGOBYCH, TEATRALNA 3
ENERGODAR, RADYANSKA 16
EVPATORIJA, PR. Lenina 51/50
FASTOV, SOBORNAJA 39
FEODOSIYA, KOROBKOVA 2-A
GORLOWKA, GAGARINA 46
GORLOWKA, GAGARINA 46 (2)
IRPEN, SHEVCHENKO 16
IVANO-FRANKOVSK, VASILIYANOK 22
IVANO-FRANKOVSK, BELVEDERSKAYA 27
IZMAIL, LININA 21
KALUSH, PODVALNAYA 4A
KAMENETS-PODOLSK, L.UKRAINKI 35/8
KERCH, KURSANTOW 20
KHARKOV, AHSAROVA 16
KHARKOV, AK. PAVLOVA 120-A
KHARKOV, AK. PAVLOVA 120-A (2)
KHARKOV, LENINA 32
KHARKOV, PRAVDI 17
KHARKOV, PRAVDI 17 (2)
KHARKOV, SHEVCHENKO 100
KHERSON, 200 LIT KHERSONA 35-A
KHERSON, 200LET KHERSONA 3-A (2)
KHMELNITSKIY, KAMENETSKAYA 52
KIEW, BAGANA 5G
KIEW, FRUNZE 127
KIEW, FRUNZE 127
KIEW, G.STALINGRADA 8 KORP 5
Kiew, KOMINTERNA 13-135
KIEW, MIHAYLOWSKAYA 18
KIEV, O.TELIGY 27
KIEW, PETLURI 13/135
Kiew, PR. POBEDI 20A
Kiew, PR.BAZHANA 5-G
Kiew, PR.GAGARINA 15A
KIEW, SAKSAGANSKOGO 44
KIEW, SHEKAVITSKAYA 30/39
KIEW, SHERBAKOVA, 53
KIEW, SHORSA 36-B
KIEW, STOITELEY 38/14
KIEW, STROITELEY 38/14
KIEW, UL.FRUNZE 127
KIEW, VASILKOWSKAYA 6
KIEW, VOZDUHOFLOTSKIY 58 (2)
KIEW, VOZDUHOFLOTSKY 58
KIROVOGRAD, NABEREJNAYA 9
KIROVOGRAD, NABEREZHNAYA 9
KONOTOP, SHEVCHENKO 73
KOVIL, SAGAYDACHNOGO 6-B
KRAMATORSK, MARATA 14
KRAMATORSK, MARATA, 14
KREMENCHYG, KRASINA 89A
KREMENSCHYUK, PROLETARSKAYA 22/13
KRIVOY ROG, KREMLEVSKAYA 21
KRIVOY ROG, MYSORGSKOGO 14
KRIVOY ROG, MYSORGSKOGO 14 (2)
KRIVOY ROG, PR. MIRA 33
KRIVOY ROG, PR. MIRA33
LUGANSK, GEROEV VOV 10
LUGANSK, GEROEV VOV 10 (2)
LUGANSK, SHELKOVOGO 31
LUGANSK, SHELKOVOGO 31 (2)
LUTSK, SLOVACKOGO 12
LUTSK, SLOVATSKOGO 12
LVOV, CHERNOVOLA 67-B
LVOV, CHERVONOY KALINI, 64
LVOV, GEROIV UPA 18
LVOV, KOPERNIKA 10
LVOV, KOPERNIKA, 10
MAKEEVKA, LENINA 57A
MAKEEVKA, LENINA 57-A
MAKEEVKA, LENINA, 57A
MARIUPOL, METALURGOW 68
MARIUPOL, PR. METALLURGOW 68
MARIUPOL, PR.POBEDY 98
MELITOPOL, FRUNZE 54
MUKACHEVO, MIRA 3
NEZHIN, BATUKA 1
NIKOLAEV, PR.LENINA 22
NIKOLAEV, SPASKAYA, 52A
NIKOLAEV, SPASSKAYA 52-A
NIKOPOL, SHEVCHENKO 175/23
NOVA KAHOVKA, PERSHOTRAVNEVA 1A
NOVOVOLINSK, VINNICHENKO 6
ODESSA, GLUSHKO 11-I
ODESSA, LANZHERONOWSKA 17
ODESSA, LANZHERONOWSKAYA 17
ODESSA, PUSHKINSKA 31
ODESSA, PUSHKINSKA31
OLEXSANDRIA, LENINA 54
PAVLOGRAD, GORKOGO 145
PAVLOGRAD, GORKOGO 145 (2)
POLTAVA, 23 VERESNYA 13
POLTAVA, 23 VERESNYA 13 (2)
POLTAVA, KOMSOMOLSKAYA 34-A
POLTAVA, SENNAYA 2-49
PRILUKY, NEZAVISIMOSTY 61-A
ROVNO, CHERNIAKA 2
ROVNO, CHERNIAKA 2 (2)
SARNY, BELGORODSKA 9-2
SEWASTOPOL, G. PETROVA 10
SEWASTOPOL, GENERALA PEROVA, 10
SEVERODONETSK, DONETSKAYA 52
SEVERODONETSK, DONETSKAYA 52 (2)
SIMFEROPOL, TURETSKAYA 14
SIMFEROPOL, TYRECKAYA 14
STRYI, USPENSKA 48
SUMME, 9-TRAVNYA 4
SUMME, 9-TRAVNYA, 4
SUMY, KIROVA 6
SUMY, KIROVA 6 (2)
TERNOPOL, M. SHEPTITSKOGO 2
TERNOPOL, M. SHEPTITSKOGO 2 (2)
UMAN, OKTYABRSKOI REVOLUTSIYI 78
UZHGOROD, POBEDI 11-B
UZHGOROD, POBEDI 11-B (2)
VINNITSA, PERVOMAYSKAYA 43
VINNITSA, PR.KOTSUBINSKOGO 4Original anzeigenÜbersetzung anzeigen Wie finden Sie diese Übersetzung?
VINNITSA, PR.KOTSUBINSKOGO 4 (2)
VOZNESENSK, KIROVA 20A
JALTA, GOGOLYA 24
ZAPOROGHYE, LAHTINSKAYA 13
ZAPOROGHYE, LENINA 212
ZAPOROGHYE, LENINA 212 (2)
ZAPOROZHYE, LENINA 146
ZAPOROZHYE, LENINA 36
ZAPOROZHYE, LENINA 36
ZHELTIYE VODI, GAGARINA 10-47
ZHITOMIR, KIEVSKA 102
ZHITOMIR, KIEVSKA 102
ZHITOMIR, LVOVSKA 2/8
ZHITOMIR, LVOVSKA 2/8 (2)
ZOPOROGE, LENINA 36

Gesellschaft Bogdan

M. Kiiv, Vul. Novokonstantinivs'ka 1A пгт.Козин, ЖБК Чистоводдя 23

TerraBank LLC

CHERKASI, GOGOLYA, 250
CHERNIGOW, POBEDI, 91
CHERNIVCI, GOLOVNA, 189
DNEPROPETROVSK, PUSHKINA, 30
DNEPROPETROVSK, TITOVA 8
DONECK, CHELUSKINCOV 105
HARKOV, IVANOVA, 11/13
HERSON, KOMSOMOLSKAYA, 31
HMELNICKIY, PROSKYRIVSKA, 58
IVANO-FRANKOVSK, GARKYSHI, 24
KIROVOGRAD, VINNICHENKA, 1
KIROVSK, BORISOVA, 14A
KOLOMIJA, TUTUNNIKA, 2
KREMENCHYG, PROLETARSKAYA, 30
KRIVOY ROG, 4 ZARECHNIJ, 109
KRIVOY ROG, CILKOVSKOGO, 7/2
KRIVOY ROG, KORNEYCHYKA 9/74
KRIVOY ROG, KOSIORA, 17/4
KYIV, BUL. DRUJBI NARODIV, 28 B
KYIV, CHERVONOZORIANI, 5
KYIV, KYDRIAVSKIY SPYSK, 2
KIEW, PUSHKINSKAYA, 5
Kiew, SRIBNOKILSKAYA, 24
LUGANSK, OBORONNAIEN 4
LUTSK, SENATORA, 1/1
LVOV, GAZOVAYA 36/2
NIKOLAEV, FALEEVSKAYA, 1
NOVOSELISHE, CENTRALNAYA, 108
ODESSA, BALKIVSKA, 22A
ODESSA, PASTERA, 52
POLTAVA, LENINA, 16
ROVNO, PERESOPNICKA, 8
SIMFEROPOL, KIROVA, 14
STANANOV, DZERGINSKOGO, 30A
SUMI, NABEREGNAYA STRILKI, 22
TERNOPOL, S.BANDERI, 33
UJGOROD, SHVABSKAYA, 11
VINNICA, GRUSHEVSKOGO, 22
ZITOMIR, KIEVSKA 59
ZOPOROGE, SVERDLOVA 23A

Gesellschaft "PIONER MK"

M. Kiiv, Vul. Мечнікова 5
M. Kiiv, Vul. Bogatirska 3D
M. Kiiv, Vul. Schukowski 22

LLC "UkrInBank"

M. Kiiv, Vul. Сірнова-Ласточкіна 10А

Vorteile des Terminalbetreibers:

  • Das Programm wurde speziell für einfache Wartung, Zuverlässigkeit und Sicherheit entwickelt und getestet.
  • Minimale Kosten für die Unternehmensorganisation
  • Fähigkeit, ein Zahlungsterminal an jedem Ort zu installieren, an dem eine mobile Verbindung besteht.
  • Das Terminal ist mit einem drahtlosen GPRS / GSM-Modem und der Möglichkeit zur Verbindung mit einem Büro-LAN ausgestattet.
  • Die Datenübertragung über den Internet-Kanal basiert auf VPN-GPRS-Technologien.
  • Die Aktivitäten zur Annahme von Zahlungen aus dem Terminal, vorausgesetzt wir arbeiten mit unserem Unternehmen, sind nicht lizenzpflichtig.
  • Sie erhalten von jeder getätigten Zahlung eine Provision
  • Sie überwachen das Terminal in Echtzeit über das Internet: Überprüfen der Verbindung, der Anzahl der Notizen, des Endes des Kontrollbandes, des nicht autorisierten Zugriffs usw.
  • Instant-Zahlungsterminal ist kompakt.
  • Zahlungsterminal ist wirtschaftlich.
  • Sie können Zahlungen 24 Stunden am Tag, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr akzeptieren, ohne die Kosten für die Zahlung an den Kassierer-Verkäufer, wodurch die Kosten für die gemietete Fläche erheblich reduziert werden, da Sie nur 1 qm benötigen. Außerdem fallen keine Kosten für den Kauf einer Registrierkasse und Ausrüstung für den Handelsplatz des Betreibers an.
  • Die Kosten für die Wartung einer Maschine sind nicht groß, es handelt sich um Sammlung, Austausch von Thermodruckerpapier und Bezahlung für GPRS-Kommunikation.
  • Die Maschine ist völlig autonom und erfordert keinerlei menschliche Beteiligung. Wenn Sie einen solchen automatisierten Zahlungsempfang nutzen, wird es für Sie einfacher sein, der Vermietung eines Raums für einen Kiosk in Supermärkten und großen Geschäften zuzustimmen, in denen das Problem mit einem freien Platz akut ist.

Vorteile für den Benutzer:

  • Der Abonnent kann leicht Express-Nachschub von persönlichen Accounts durchführen (Gutschrift der Zahlung innerhalb weniger Sekunden).
  • Das automatische Zahlungseingangs-Terminal bietet eine große Auswahl an Bundes- und Regionaldienstanbietern.
  • Für die Zahlung müssen Sie keine zusätzlichen Maßnahmen ergreifen (aktivieren Sie die Prepaid-Karte).
  • Der Saldo kann für jeden Betrag aufgefüllt werden, er steht nicht im Zusammenhang mit den Nennwerten von Prepaid-Karten.
  • Das Auffüllen des Kontos ist an jedem Punkt der Zahlungsannahme möglich, unabhängig von seinem geografischen Standort.
  • Alle Informationen über das Zahlungsempfangsterminal werden über eine sichere Verbindung übertragen.

Auswahl des Standorts des Zahlungsterminals

Kleine Tricks, die dir helfen werden

Mit jedem Monat steigt die Zahl der installierten Zahlenkioske in Großstädten und man kann nur die Pioniere dieses Geschäfts beneiden, die es geschafft haben, die profitabelsten Orte zu besetzen und sich ständig mit Kunden zu versorgen. Wie man seinen "Platz in der Sonne" in diesem profitablen Geschäft einnimmt, weil sein Potential nur zunimmt.

Eine der am häufigsten gestellten Fragen für SMPU- Spezialisten ist, dass Kunden, die ihr Geschäft eröffnen möchten , gebeten werden, den optimalen Standort für Sensorkioske auszuwählen , da für jeden offensichtlich ist, dass der Standort des Terminals im Fluss der Kunden der Hauptfaktor ist. Wirksame Arbeit und bestimmt die Höhe des Gewinns, der seinem Besitzer gebracht wird.

Ist es möglich, die Faktoren zu identifizieren, die bei der Auswahl eines Standorts zuerst berücksichtigt werden sollten?
Im Folgenden präsentieren wir die Empfehlungen der Spezialisten der LLC "SMPU" zu diesem Thema.

Die vollständige Version des Dokuments finden Sie auf der Website der Firma "SMPU" .
Zuallererst müssen Sie die Schwerkraftzone des Kunden berücksichtigen, die durch die Entfernung vom Geschäft, die Organisation, in die Sie das Terminal zum Wohnort bringen werden, oder die Arbeit (für die Arbeit) der Kunden bestimmt wird.

In Anbetracht der hohen Sättigung der Einzelhandelsgeschäfte in allen Bezirken der Stadt ist es notwendig, sich hauptsächlich auf jene Kunden zu verlassen, die sich von einem bestimmten Ort in einem Umkreis von 400-800 Metern befinden können.

Um die Platzierung von Fahrzeugen zu planen, ist es notwendig, auf der Karte des Gebiets alle Betriebsstätten eines ähnlichen Profils, einschließlich Märkte, Lari und andere, sowie Verkehrswege und echte Routen für Fußgänger zu setzen.

Schließlich sollten die Anzahl der in der Gegend lebenden Menschen, die Anzahl, Art und Größe der in der Nähe befindlichen Unternehmen sowie die Anzahl der Menschen, die aus anderen Teilen der Stadt zur Arbeit kommen, geschätzt werden.

Es ist auch notwendig, Informationen über die von Konkurrenten in dem Gebiet installierten Terminals zu berücksichtigen.

Basierend auf den Ergebnissen der Analyse wird die potentielle Anzahl von Clients bestimmt, die die Terminaldienste nutzen werden.

Es ist ratsam, mehrere mögliche Optionen für das Platzieren von Ständen zu identifizieren und einen objektiven Vergleich zwischen ihnen vorzunehmen. Das Folgende ist ein Beispiel für eine solche Analyse.


Bevor Sie den Standort Ihrer Kiosks planen, verwenden Sie diese einfachen Regeln, um den optimalen Platzierungspunkt zu bestimmen:
1. Kioske an den überfüllten Plätzen werden die größte Anzahl von Kunden anziehen, das ist eine bekannte Wahrheit, die zuallererst der Schlüssel ist. Wenn Sie möchten, dass der Touch-Kiosk viele Benutzer anzieht, stellen Sie ihn dort ein, wo viele Leute sind.

2. Manchmal ist die geringere Passierbarkeit von Personen signifikant und profitabler - sie hängt von der Art des Kiosks und den Diensten ab, die er bereitstellt. Zum Beispiel benötigen solche elektronischen Kioske, Fotokioske oder Internet-Kioske eine längere Zeit für die Arbeit. Sie sollten an Orten platziert werden, an denen Benutzer während des Service im Touch-Kiosk keine Probleme mit dem Personenfluss erzeugen.

3. Geben Sie den Überredungen der Vermieter nicht nach, einen Kiosk zu installieren, in dem es bereits eine Steckdose gibt. Dies ist für den Vermieter bequem, aber nicht für Benutzer Ihres Touch-Kiosks: Ein an einem unpraktischen Ort installierter Kiosk mit einer bereits vorhandenen Fertigstelle ist weniger kosteneffizient als die Installation eines Elektroinstallateurs, um den Kiosk zu installieren und mehr Gewinn zu bringen.

4. Merken Sie sich die Verfügbarkeit für Ihre Benutzer. Stellen Sie keine Kioske in die Nähe von Objekten, die ihre Nutzung einschränken könnten - schmale Gänge, Ecken, kommerzielle Ausrüstung, Möbel usw.

5. Merken Sie sich die Verfügbarkeit für den Service des Kiosks. Es reicht manchmal nicht aus, von vorne auf den Kiosk zuzugreifen, manchmal ist ein Zugang zur Rückseite des Terminals erforderlich. Das Vorhandensein von viel Platz rund um den Kiosk ermöglicht es Ihnen, es zu bewegen, wie Sie brauchen, und eine große Menge an Arbeitsraum für das Personal des Dienstes zur Verfügung zu stellen.

Viel Glück im Geschäft!

VERKAUF: > 200 Firmware für CashCode (v.917) Preis 5 $ pro Stück mit kostenloser Installation! [ Kontaktformular ]

Werbung: Möchten Sie auf dieser Seite sein? Bitte kontaktieren Sie uns! [ Kontaktformular ]