This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Warum heißen die US-Bundesstaaten so?

Названия американских штатов

Warum heißen die US-Bundesstaaten so? .

Wenn es Sie interessiert, warum die amerikanischen Staaten solche Namen haben, werden wir Ihre Frage beantworten. Sei gelehrt und weiß alles auf der Welt.

Alabama

Der Ursprung ist nicht vollständig verstanden. Es wird angenommen, dass dieses Wort aus der Sprache der Indianer der Schreie stammt und "Stadt des Stammes" bedeutet.

Alaska

Russische Version des Aleuten-Wortes Alakshak, was "großes Land" oder "Halbinsel" bedeutet.

Arizona

Die spanische Version des aztekischen Wortes ist Arizuma, was "Silber tragen" bedeutet.

Arkansas

Die französische Version des Wortes Sioux Acansa Indians, was "Ort stromabwärts" bedeutet.

Kalifornien

Es kommt von den spanischen Eroberern. Entnommen aus dem Roman "Las Serges de Esplandian" von 1510, der eine paradiesische Insel mit einer beschreibt.

Titel.

Colorado

Es basiert auf dem spanischen Ausdruck "rot lackiert".

Connecticut

Kommt aus dem indischen Quinnehtukqut - "in der Nähe eines großen, turbulenten Flusses."

Delaware

Auch Fluss und Bucht genannt. Benannt nach Sir Thomas West (Lord De La Warr), Gouverneur von Virginia, 1610.

Florida

So benannt von den Spaniern am Ostertag 1513. Übersetzt bedeutet "Blume Ostern".

Georgia

Zu Ehren des englischen Königs Georg II. Benannt.

Hawaii

Am wahrscheinlichsten kommt es vom lokalen Wort Owhyhee, das Mutterland bedeutet.

Idaho

In der Sprache der einheimischen Indianer - "das Juwel der Berge".

Illinois

Die französische Version des Wortes sind die Algonquin-Indianer, was "Krieger" oder "ein Stamm der besten Leute" bedeutet.

Indiana

Erfundenes Wort für "Land der Indianer".

Iowa

Der Name eines Indianerstammes, der einer Gruppe von Sioux-Stämmen angehört.

Kansas

Das Wort der Sioux-Indianer, was soviel bedeutet wie "Volk des Südwindes".

Kentucky

Ähnliches findet man in verschiedenen indischen Sprachen. Höchstwahrscheinlich ist dies ein Irokese Ken-tah-ten, was "das Land von morgen" bedeutet.

Louisiana

Von den Franzosen zu Ehren von König Ludwig XIV. Benannt.

Maine

Höchstwahrscheinlich das modifizierte englische "Main", was "main" bedeutet.

Maryland

Benannt nach Königin Maria Henriety, Frau von Charis I.

Massachusetts

Es kommt aus der Sprache der Indianer Algonquin und bedeutet ungefähr "am großen Hügel".

Michigan

Es kommt vom Wort Chippewa Inder meicigama und bedeutet "großes Wasser".

Minnesota

Wort der Indianer Dakota von der Siu-Gruppe. Zeigt an, dass das Wasser vom Himmel bedeckt ist.

Mississippi

Die französische Version des indischen Namens des Flusses ist Misi-ziibi, was "großer Fluss" bedeutet.

Missouri

Es kommt aus der Sprache der Sioux-Indianer und bedeutet "Fluss der großen Kanus" oder "Leute der Holzkanus".

Montana

Abgeleitet vom spanischen Wort für "Berg".

Nebraska

Es kommt vom Wort Othos Indianer und bedeutet "langsamer Fluss".

Nevada

Das spanische Wort bedeutet "mit Schnee bedeckt".

New Hamshire

Der Name ist zu Ehren der englischen Grafschaft Hampshire.

New Jersey

Name zu Ehren einer Insel Jersey.

New Mexico

Der spanische Name wird ins Englische übersetzt und lautet Nuevo Mexico - die ehemaligen mexikanischen Besitztümer nördlich des Rio Grande. Mexiko ist das Wort der aztekischen Indianer und bedeutet Mexitli Place. Meksitli - einer der indischen Götter.

New York

Der Name ist zu Ehren der englischen Stadt York.

North / South Carolina

Der Name ist im lateinischen Stil zu Ehren des englischen Königs Charles I.

North / South Dakota

In der Sprache von Siu bedeutet Freund. Das gleiche nennt man den Stamm der Siu-Gruppe.

Ohio

Das Wort der Irokesen-Indianer, was "guter Fluss" bedeutet.

Oklahoma

Es kommt vom Ausdruck der Choktau-Indianer "okla humma", was "rote Menschen" bedeutet. okla - leute, humma - rot.

Oregon

Der Ursprung ist nicht klar. Vielleicht kam es von den französischen Karten, wo das Wort Wisconsin als Ouaricon-sint aufgezeichnet wurde.

Pennsylvania

Zu Ehren des Kolonisten William Penn.

Rhode Island

Die englische Übersetzung des von den Italienern angegebenen Namens lautet isola di Rhode zu Ehren der Insel Rhodos.

Tennessee

Der Name ist zu Ehren des Cherokee Tanasi Indianerdorfes. Wird auch als einer der Flüsse bezeichnet.

Texas

Es kommt vom Wort Caddo-Indianer und bedeutet "Freunde" oder "Verbündete".

Utah

Es kommt vom Wort Apache Indians yuttahih und bedeutet "derjenige, der höher ist".

Vermont

Abgeleitet vom französischen Verd Mont, was "grüner Berg" bedeutet.

(West) Virginia

Es kommt von der englischen Jungfrau, was "Jungfrau" bedeutet. Der Name wird zu Ehren der englischen Königin Virgin Virgin Elizabeth I. gegeben.

Washington

Zu Ehren des ersten Präsidenten der Vereinigten Staaten.

Wisconsin

Kommt aus dem Wort der Inder Chippev Ouisconsin, was "Ort des Schlamms" bedeutet.

Wyoming

Es kommt vom Wort Inder Algonquin und bedeutet "große Prärie".