This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Fiktiver Regisseur, eine Anleitung für Anfänger

!
 Mein Name ist V, ich beleidige die Schwachen nicht und auch ohne Grund beleidige ich die Starken nicht und lebe immer noch für alle guten, vergebenden Beleidigungen, aber nicht für solche, wie sie weiter unten beschrieben werden.
 Der Beginn meiner beruflichen Laufbahn begann mit einem Computerclub, in dem ich nach der Schule mein erstes Geld verdiente.  Hier begann die Kommunikation mit Menschen verschiedener Schichten.  Gewöhnliche "Majors", die zu dieser Zeit einen neuen Honda fuhren, und dies ist 2001, und Drogenabhängige, konnten normalerweise miteinander kommunizieren, ohne sich mit ihren Angelegenheiten auseinanderzusetzen.  "Computer Boom" Zeit, als Computer in jeder Familie auftauchten.  Ich entschied, dass ich etwas ändern musste und ging zur Arbeit auf eine Baustelle, mein Einkommen war etwas höher, ich konnte sogar 10-15 UAH sparen.  pro Monat (nicht viel, aber etwas).  Der Bau ist sehr schwer und nicht sehr lohnend.  Aber diese Arbeit hat es möglich gemacht, die "Welt des Baumeisters" von innen zu sehen, zu erleben!  Ich möchte darauf hinweisen, dass nicht alle Bauherren Alkohol trinken (ich bin einer von ihnen).
 Durch einen glücklichen Anlass sah ich eine Werbung über die Rekrutierung von Managern in einem Computergeschäft.  Er kam zu dem Interview, sprach mit dem stellvertretenden Direktor, der mir wiederum empfahl, mit einem Bewährungsmonat zu arbeiten.  Da ich bereits Erfahrung in der Kommunikation mit Menschen in früheren Jobs gesammelt hatte, lief alles gut für mich und sie brachten mich an einen festen Platz.  Mit jedem Monat wurde der Umsatz von einigen Leuten gesteigert, die mich nicht mochten (na ja, und so war es immer noch angenehm, mit ihnen zu kommunizieren, Erfahrungen zu sammeln).  Computer versuchten sich zu versammeln, damit die Leute immer glücklich waren, viele Leute kamen zu mir.  Jemand auf den Rat seiner Freunde, Verwandten usw.  Ein neuer Manager kam, der seinen Skoda Fabia nicht fahren wollte, sondern einen Skoda Octavia schneller kaufen wollte.  Und er begann seine "Arbeit", auch wenn Sie in Abwesenheit eines Kunden und einer Arbeit in der Nähe einer neuen Computerklasse standen, wurden Sie mit einer Geldstrafe belegt.  So überlebte ich 2 Monate mit der Entlassung des Kopfes.  Wenn wir wissen, dass die Eigentümer es herausfinden werden, bleiben wir, wir regeln alles.

 Aber ich muss weitermachen.

 Juli 2004  Öffentlicher Dienst, das brauche ich, dachte ich.  Karrierewachstum und das ist wichtig!  Wettbewerb, Interviews, Testreihen von 1 Monat (kostenlos), Eid.  Jetzt bin ich Spezialist der ersten Kategorie.  Dann chatte mit dem Team!  Der Chef voll im Laufe der Arbeit eingeführt.  Ich mochte die Arbeit wirklich (Kommunikation, es gibt keine Einheitlichkeit), man konnte nur davon träumen, so was, dass das Gehalt auf der Hand 205 Griwna sauber ist.  Aber die kollektive "Bombe" und Karriereentwicklung!
 Dann arbeiten: Chefspezialist, stellvertretender Abteilungsleiter;
 Familie;
 Hauptspezialist (zentrale Behörde).

 Familie - die Suche nach mehr bezahlter Arbeit (leider habe ich keine Verbindungen, die berufliches Wachstum ermöglichen).

 Und schließlich öffnet sich eine private Bekanntschaftsfirma, ähnlich wie mit Aussichten und einem anständigen Gehalt.  Monat, der zweite ohne Beschäftigung und "Gehalt" (2150 erhalten, begann 2500 minus Abschreibung der Maschine zu erhalten und dass etwa 2000-2100 natürlich Griwna, es scheint kein Gehalt, wie es informell gearbeitet hat).  (Das ist unser Problem, alle Steuern werden vollständig von Staatsangestellten erhoben, und wie viel Glück wird es von privaten Unternehmen sein)!
 Der Direktor des Unternehmens, bei dem ich gelistet war, da er mich nicht zur Arbeit ausstellen konnte (oder mich vielleicht nicht offiziell registrieren wollte, da ich Steuern zahlen musste), bot an, mich bei einer anderen Firma seiner Bekannten und auch vom Büro aus zu registrieren.  ein Gehalt von 4.000 hryvnias, was sonst noch gebraucht wird, dachte ich (Arbeit, Gehalt ist super).  Nachdem ich geklärt hatte, ob mit einem solchen Vorschlag alles in Ordnung ist, wurde mir versichert, dass "alles in perfekter Ordnung ist, ich würde es Ihnen nicht anbieten"!  Glaube - Dummkopf.
 Und so ging es mit einem fiktiven Regisseur weiter.

 Alle Menschen werden getäuscht, aber jemand steckt im Detail und jemand ist im großen Stil und seine Bekannten, Freunde und Angehörigen.

 Was gerade passiert, passt nicht zu mir. Ich kündige die Firma meines Bekannten (und was ich kündigen soll, bin ich nicht dabei).  Er kam, "ich habe aufgehört", "nun", sagte ein Bekannter.
 Ich - "Ich bitte Sie auch, mich aus einer Firma zu entlassen, in der ich als Direktor registriert bin, aber ich bekomme kein Gehalt und ich bin noch nicht für die Arbeit registriert. Ich werde von einem Freund 1 und Freunden eines Freundes 1 und 2 gefragt" (wenn dies abgelehnt wird, werden sie nicht entlassen ) um das letzte Dokument zu unterschreiben und erst danach haben sie mich gefeuert (aber es stellte sich nur in Worten heraus), haben sie mich offiziell viel später gefeuert, nämlich nach 7 Monaten.

 Ich, "der mich so gerahmt hat", Bekannter 1 - "Ich weiß nicht," Bekannter 2 - schweigt völlig.  Schock
 Es werden Anrufe getätigt: Vertraute 1, Vertraute 2, Vertraute 1 und 2 - Jemand „zieht aus“, jemand nimmt einfach nicht ab oder legt es ab.  (Aber sie haben vergessen, dass ich 90% der Korrespondenz mit ihnen (mit ihren Namen und Nummern) in der E-Mail und am Telefon per SMS sowie alle eingehenden und ausgehenden Anrufe gespeichert habe)!

 Eingehende Anrufe: Steuerberater, denen es egal ist, was da ist und wie (Azarovs Team - „FAS“ ist wahllos), ein kompetenter Inspektor, der die Situation versteht und zu verstehen beginnt.

 Streit mit Eltern, Frau und allem, was dazu kommt.

 Und jetzt ... nichts ... bisher nichts.  Dann könnte es ein Internierungslager geben, ein Gefängnis ... Das Ende seiner Karriere und seines Privatlebens ...

 Zum ersten Mal in meinem Leben fühlte ich mich wie ein "Trottel". Hier kommen Vertrauen und Freundlichkeit gegenüber den Menschen zum Vorschein!