This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Wie man zielt

Как правильно целиться

Das Ziel ist das ideale oder reale Objekt des bewussten oder unbewussten Strebens des Subjekts; Das Endergebnis, auf das der Prozess absichtlich abzielt; „Die Gelegenheit voll ausschöpfen“; bewusstes Bild des erwarteten Ergebnisses.

Die Entstehung des Ziels wird als Setzen bezeichnet . Es gibt zwei Haupttypen der Zielsetzung: direkte und indirekte. Im ersten Fall wird zuerst das Ziel festgelegt und dann festgelegt, wie es erreicht werden soll. Bei der Vermittlung des Ziels gibt es einen bestimmten laufenden Prozess. Das Subjekt dieses Prozesses beschreibt einen bestimmten Zustand des Prozessobjekts, den es als die Bedeutung des Prozesses erfüllend definiert. Dann wird dieser Zustand das Ziel des Prozesses genannt.

In militärischen Angelegenheiten ist das Ziel das Ziel des Einsatzes von Waffen, die zerstört, beschädigt (für Atomwaffen - alle Objekte im betroffenen Gebiet; für konventionelle Waffen: Ausrüstung, Schutzräume, Strukturen usw.) oder verwundet / getötet (feindlicher Soldat) werden müssen. Es wird zur anonymen Bezeichnung des Objekts verwendet, das während der Feindseligkeiten zerstört / beschädigt werden soll. "Arbeit am Ziel" - der Einsatz von Waffen.

Как правильно целиться

Ein kleines Memo darüber, wie Sie Ihre Augen beim Zielen richtig fokussieren und was :

  1. Nicht wahr , der Schütze konzentriert sich beim Zielen auf das Ziel.
  2. Nicht wahr , der Schütze konzentriert sich beim Zielen auf das Heck.
  3. Zwar konzentriert sich der Schütze beim Zielen auf das Visier.

Änderung des Ziels ::

  1. Windkorrektur (seitliche Korrektur) - Änderungen an den Einstellungen des Visiers unter Berücksichtigung des Einflusses des Windes auf die Flugbahn einer Kugel oder eines Projektils.
  2. Entfernungskorrektur - Nehmen Sie Änderungen an den Einstellungen des Visiers vor, wobei Sie die Änderung des vertikalen Zielwinkels in Abhängigkeit von der Entfernung zum Ziel berücksichtigen.