This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Versicherungswörterbuch

Ein Sonderbeauftragter ist ein Spezialist, der im Auftrag des Versicherers die Ursache, die Art und die Höhe der Verluste feststellt und ein Notfallzertifikat ausstellt.

Addendum - ein zusätzliches Dokument zum Versicherungsvertrag, das die Änderungen in Bezug auf die Versicherung angibt.

Die Tat eines Unfalls ist ein Dokument, das von der Verwaltung und dem Ausschuss der Gewerkschaft des Unternehmens oder der Organisation erstellt wird, wenn ein Unfall mit ihrem Angestellten im Zusammenhang mit der Erfüllung der offiziellen Aufgaben aufgetreten ist. In Fällen mit einem Passagier wird das entsprechende Dokument zum Transport erstellt. Wenn das Opfer gegen Unfälle versichert ist, wird das Gesetz an die Versicherungsorganisation zur Registrierung von Versicherungsleistungen geschickt.

Verzicht - die Versicherung des Versicherers im Schadenfall zugunsten des Versicherers

Addendum - Zusatzvereinbarung zum Versicherungsvertrag, Ergänzung oder Änderung der Bedingungen.

Ein Vermittlungsvertrag ist eine Vereinbarung zwischen dem Auftraggeber (dem Versicherer) und dem Vermittler (dem Tourismusverband), der Art und Umfang der Provision bestimmt, die der Vermittler auf Kosten und Auftrag des Auftraggebers gegen eine bestimmte Gebühr erbringt.

Akt - Versicherungsdokument, das von einer Versicherungsgesellschaft im Beisein eines versicherten Ereignisses erstellt wurde

Weitereriter - die für den Abschluss von Versicherungsverträgen zuständige Person

Annullierung Annullierung, Annullierung, Annullierung.

Leasingzahlung für die zur vorübergehenden Nutzung zur Verfügung gestellte Immobilie.

Der Versicherungsmathematiker ist ein offiziell zugelas- sener Spezialist, der die Versicherungssätze mit mathematischen Methoden berechnet.

Der Underwriter ist ein hochqualifizierter und verantwortungsbewusster Spezialist des Stakeholder-Hauses, der befugt ist, die erforderlichen Verfahren zur Überprüfung der Vorschläge und zur Übernahme von Risiken für die Versicherung (Rückversicherung) durchzuführen.

Hilfe - eine Liste von Dienstleistungen (im Rahmen des Versicherungsvertrags), die rechtzeitig durch medizinische, technische und finanzielle Unterstützung bereitgestellt werden. Weit verbreitet im Ausland verwendet, um die Sicherheit von Reisenden im Ausland zu gewährleisten (im Falle von Krankheit, Unfall).


B Begünstigter ist eine natürliche oder juristische Person, zu deren Gunsten der Versicherte einen Versicherungsvertrag abgeschlossen hat, der Dritte ist der Begünstigte aus dem Versicherungsvertrag.

Bonus-Malus - das System der Zuschläge und Rabatte, die in der Versicherung verwendet werden.

Das Grundprogramm der obligatorischen Krankenversicherung ist eine Liste der in der etablierten Bestellung genehmigten medizinischen Leistungen, die allen Versicherten im System der obligatorischen Krankenversicherung im Falle eines versicherten Ereignisses garantiert sind

Border - eine dokumentierte Liste von Risiken, die in die Versicherung aufgenommen werden und der Rückversicherung unterliegen

Begünstigter - Praktisch ein freiwilliges Reptil des Versicherten. Manchmal wird es so verstanden: Die dritte Person, die in der Versicherungspolice vom Versicherer als Empfänger der Versicherungsleistung oder der Versicherungssumme angegeben ist.

Bonus - Zhivets-Köder beim Fang der Versicherten im schlammigen Wasser des russischen Wirtschaftsmarsh. Manchmal verstanden als: Geldbeträge, die den Eigentümern von Policen mit Beteiligung am Gewinn des Unternehmens zugewiesen oder zugewiesen werden.

Bordero - (von anderen römischen " Bordel ") Eine Liste der Bordelle Mitarbeiter auf ein anderes Bordell übertragen . Manchmal wird dies so verstanden: eine Liste von Versicherungsrisiken, die im Rahmen eines obligatorischen Rückversicherungsvertrags an den Rückversicherer überwiesen werden und vom Rückversicherer an den Rückversicherer gesendet werden.

Bruttobetrag - Die letzte Hochburg von Brutus. Manchmal verstanden als: Teil des Versicherungstarifs, der die Kosten des Versicherers zur Durchführung von Geschäften, Vermittlungsgebühren, Abzüge des Fonds für vorbeugende Maßnahmen und den Gewinn des Versicherers einschließt.

Im Begünstigten (Begünstigten) eine juristische oder natürliche Person, die von den Versicherten bestellt wird, um eine Versicherungsleistung oder eine Entschädigung aus dem Versicherungsvertrag zu erhalten.

Wahrscheinlichkeit eines versicherten Ereignisses Ein quantitatives Merkmal der Möglichkeit des zukünftigen Eintritts von Ereignissen, bei denen eine Versicherungsleistung oder eine versicherte Summe gezahlt wird. V.S.S. wird auf der Grundlage statistischer Daten bestimmt.

Beitragsversicherungsprämie: die vom Versicherten an den Versicherer gezahlte Geldsumme für die Verpflichtung, die der Letztere übernimmt, um den materiellen Schaden, den die versicherte Person oder sein Vermögen verursacht hat, zu ersetzen oder die Versicherungssumme bei Eintritt bestimmter Ereignisse im Leben der versicherten Person zu zahlen

Die Rückerstattung der Versicherungsprämie kann erfolgen, wenn die Versicherung nicht stattgefunden hat und der Versicherer keine Verantwortung trägt und auch zwischen dem Versicherer und dem Versicherten

Erneuerung des Versicherungsabschlusses eines Versicherungsvertrages für einen neuen Zeitraum ohne Unterbrechung (Verlängerung) oder Ergänzung einer bestehenden Sonderanwendung

Das Alter des Versicherungsnehmers ist der Hauptfaktor, der das Krankheitsrisiko (einschließlich tödlicher Krankheiten) und den Bedarf an medizinischen Leistungen beeinflusst. Bei der Festlegung des Tarifs werden darüber hinaus Lebensführung und Gesundheit des Versicherten berücksichtigt


Gruppenversicherung Eines der beiden schrecklichen Vermächtnisse des Sozialismus ( Bytovuha und Gruppensex ). Versicherung einer Gruppe von Personen mit ähnlichen Interessen. Eine Gruppenrichtlinie wird an den Arbeitgeber oder einen anderen Vertreter der Gruppe ausgestellt, und jedes Mitglied der Gruppe erhält eine Bescheinigung, die die Tatsache seiner Versicherung bestätigt.

Haftpflicht des Versicherungsnehmers gegenüber Dritten für den Schaden, den er für seine Gesundheit, sein Leben und / oder sein Eigentum erbringen kann. Eine zivilrechtliche Haftung kann auch im Falle eines unbeabsichtigten Vergehens oder der Verletzung vertraglicher Pflichten eintreten.

Eine Garantie ist eine schriftliche Garantie, ein von einer Versicherungsgesellschaft ausgestelltes Dokument, das die Zahlungsfähigkeit der Firma bestätigt, an die die Garantie ausgestellt wurde.

Ein Garant ist eine Sicherheit. Ein Staat, ein Unternehmen, eine Institution, eine Firma oder eine Person, die in irgendeiner Weise eine Garantie gibt.

Versicherungsvertrag ist eine schriftliche Vereinbarung zwischen dem Versicherten und dem Versicherer, wonach der Versicherer verpflichtet ist, im Falle eines Versicherungsfalles eine Versicherungsleistung an den Versicherten oder an eine im Versicherungsvertrag genannte andere Person zu leisten.

Dividende - Etwas Kleines, das jedem Anstand zeigt. Teil des Nettogewinns des Versicherers, verteilt auf die Aktionäre im Verhältnis zu der Anzahl der Aktien in ihrem Besitz

Vollmacht - Gibt dem Vertreter des Versicherers Bescheinigungen, die Sie vor dem versicherten Ereignis GLAUBEN können, und danach - es gibt keinen Glauben. Schriftliche Genehmigung, die von einer Person an eine andere Person zur Vertretung gegenüber Dritten erteilt wurde

Dispatcher Versicherungsagent für nasse Fälle. Eine Person, die eine Untersuchung durchführt und das Verfahren zur Beilegung des Schadensersatzanspruchs aushandelt.

Die freiwillige Versicherung gehört zu den Versicherungsformen; entsteht nur auf der Grundlage eines freiwillig abgeschlossenen Vertrages zwischen dem Versicherer und dem Versicherten

Die Green Card ist ein System internationaler Verträge und ein Versicherungszertifikat der Haftpflichtversicherung für Fahrzeughalter, die in die Mitgliedsländer dieses Systems reisen.

Die versicherte Person ist eine Person, zu deren Gunsten ein Lebens- oder Krankenversicherungsvertrag abgeschlossen wurde.

Bei der Green Card handelt es sich um ein internationales Übereinkommen über die obligatorische Haftpflichtversicherung von Kraftfahrzeugbesitzern, die in die Mitgliedstaaten dieses Systems reisen.

Antrag auf Versicherung - der Wille einer natürlichen oder juristischen Person, einen Versicherungsvertrag abzuschließen.

Und materielle Versicherung - die Versicherungswirtschaft, in der der Gegenstand der Versicherung Eigentum von juristischen Personen oder Einzelpersonen ist.


ASKO Versicherung von Fahrzeugen (Schiffe, Flugzeuge, Autos). Beinhaltet keine Versicherung von Passagieren, transportiertem Eigentum, Haftung gegenüber Dritten usw.

Ladung   (von der hässlichen "Karga") Eine spezielle Art der Versicherung für den Inhalt von schädlichen alten Frauen. Frachtversicherung; allgemeiner Warenname.

Kombinierte Versicherung - Vollkaskoversicherung für mehrere Versicherungsarten, die eine Versicherungspolice garantiert.

Die Versicherungsprovision ist eine monetäre Belohnung, die der Versicherer an die Vermittler zahlt, um sie für Versicherungssubjekte, Versicherungsdokumente usw. zu gewinnen.

L Lizenz Eine charmante Frau, ohne die ein echter Versicherer unanständig und gefährlich ist, in einer ordentlichen Versicherungsgesellschaft aufzutreten. Lizenz für die Durchführung von Versicherungsaktivitäten, von der Abteilung des Finanzministeriums für die Überwachung von Versicherungsaktivitäten ausgestellt.

Die Haftungsgrenze des Versicherers ist die maximal mögliche Haftung des Versicherers, die sich aus den Bedingungen des abgeschlossenen Versicherungsvertrages ergibt. Diese Grenze ist in der Versicherungspolice festgelegt und trägt den Namen "Versicherungssumme".

Die Lizenz für die Durchführung von Versicherungsaktivitäten ist ein Dokument eines Standardmusters, das von einer amtlichen Einrichtung ausgestellt wurde, die das Recht ihres Eigentümers zur Durchführung von Versicherungsaktivitäten im Hoheitsgebiet des Landes bestätigt

Personenversicherung ist eine Versicherungswirtschaft , in der der Gegenstand der Versicherungsbeziehungen das Leben, die Gesundheit und die Arbeitsfähigkeit einer Person ist

M Krankenversicherung ist eine Art persönliche Versicherung im Falle eines Gesundheitsverlusts durch Krankheit oder Unfall.

Motor (Transport) Versicherungsbüro der Ukraine (MTIBU) ist eine Form der Vereinigung von Versicherern, die Versicherung der zivilrechtlichen Haftung von Eigentümern von Landfahrzeugen durchführen.

Netto-Rate (Frosch von "Die Rate ist nicht darauf") Teil der Versicherungsprämie, die verteilt wird Sprichwort "Das Auge sieht etwas , aber die Hand ist nicht dm ". Teil des Versicherungstarifs zur Bildung von Versicherungsrückstellungen und -zahlungen.

Bei einem Unfall handelt es sich um ein Feuer, einen Verkehrsunfall, eine Katastrophe, eine Vergiftung durch chemische Produkte oder sonstige Handlungen, die den Tod oder die Behinderung des Versicherten, die Beschädigung oder Zerstörung des versicherten Vermögens zur Folge hatten.


Über die Gegenstände der Versicherung, die auf dem Eigentum des Besitzers genommen werden; Verantwortung für Schäden, die an Leben, Gesundheit und / oder Eigentum Dritter verursacht werden; medizinische Ausgaben; Leben und Gesundheit.

Versicherungsgegenstand ist das besondere Vermögensinteresse des Versicherten oder der versicherten Person (Eigentum, Haftung gegenüber Dritten, Leben und Gesundheit usw.), das durch Naturereignisse, Unfall oder sonstige Versicherungshandlungen geschädigt werden kann . nicht in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung der Ukraine, Eigentumsinteressen im Zusammenhang mit Leben, Gesundheit, Arbeitsfähigkeit und Vorsorge des Versicherten oder der versicherten Person.

Die Pflichtversicherung ist eine der Versicherungsformen, in denen Versicherungsverhältnisse aufgrund des Gesetzes entstehen

Risikobeurteilung ist eine naturphysikalische und Kostenanalyse aller Risikokennzahlen, die die Risikoparameter charakterisieren

Eine Strafe ist eine beschränkte Maßnahme, die das Insolvenzmitglied durch das Gesetz auferlegt hat, um es zur Erfüllung seiner Verpflichtung zur Zahlung der Versicherungsprämie zu zwingen

Rückversicherung ist ein System wirtschaftlicher Beziehungen, in dem der Versicherer, der Versicherungsrisiken übernimmt, einen Teil der Verantwortung dafür übernimmt, den Versicherern vereinbarte Konditionen zu übertragen, um ein ausgewogenes Portfolio aus Versicherungs- und Versicherungsgeschäften zu schaffen . Eine Transaktion zwischen zwei Versicherungsunternehmen, bei der einer von ihnen (der Abtretungsempfänger) einen Teil des Risikos aus dem mit dem Versicherten geschlossenen Vertrag für eine bestimmte Gebühr in einem anderen Unternehmen (Rückversicherer) in seinem Namen abtritt.

Eine Police ist ein Versicherungsdokument, das die Unterzeichnung eines Versicherungsvertrags bestätigt. Das Recht, das Recht des Versicherers, von den schadensgefährdenden Dritten schadensersatzpflichtig zu werden, rückgängig zu machen, der Betrag, der als Versicherungsleistung für den Anspruch des Versicherten gemäß dem Versicherungsvertrag entrichtet wird.

Die in der internationalen Praxis verwendete Versicherungsprämie ist der Name der Versicherungsprämie (Versicherungsprämie).


Versicherungszeitraum für das Start- und Enddatum des Versicherungsvertrags.

Pool Freiwilliger Zusammenschluss mittelständischer Unternehmen mit dem Ziel, mindestens einmal Versicherungsmonster auf die Pfoten zu schlagen. Verband der Versicherer zur Mitversicherung von Hauptrisiken.

Fortschritt ist das Recht des Versicherers, den tatsächlich an den Versicherten gezahlten Betrag zu neh- men, um Schadenersatzansprüche gegen einen Dritten geltend zu machen, der sich eines versicherten Ereignisses schuldig gemacht hat, um vom Versicherer eine Entschädigung für den verursachten Schaden zu erhalten.

Retrozessionär (aus dem Lateinischen Retro ) Von einem vorsichtigen Rückversicherer. Das Unternehmen, das das Risiko der Rückversicherung eingegangen ist und es erneut an einen anderen Versicherer oder Rückversicherer übertragen hat.

Retrozession Der Betrag, den das Unternehmen vor etwa 40-50 Jahren versprochen hat. Rückversicherung der übernommenen Rückversicherung.

Das Versicherungsrisiko ist eine eventuelle Veranstaltung oder eine Kombination von ihnen, bei der eine Versicherung geleistet wird.


Mit dem Schleppnetzfischerei in den Richtungen von Tolstois Leben, wenn der Versicherer gegen eine Gebühr (Versicherungsgebühr) seine Wange gegen alle Schläge ersetzt, die dem Versicherten von irgendjemandem geschuldet sind. Beziehungen zum Schutz der Vermögensinteressen von natürlichen und juristischen Personen, wenn bestimmte Ereignisse (versicherte Ereignisse) auf Kosten von Geldmitteln, die aus den von ihnen bezahlten Versicherungsprämien gebildet werden, entstehen (Versicherungsprämien) .   mit dem System der Wirtschaftsbeziehungen eine Reihe von Formen und Methoden für die Bildung von Treuhandfonds und deren Verwendung zum Ausgleich von Schäden unter verschiedenen widrigen Umständen (Versicherungsfall) sowie zur Unterstützung der Bürger und / oder ihrer Familien bei bestimmten Ereignissen in ihrem Leben (Verletzungen, Behinderung, Tod usw.).

                       

Versicherungsprämie Ein Ereignis, das beim Versicherer zu Ausschlag und Krämpfen führt, denn es heißt: "Du nimmst Fremde, du gibst dir ..." Im Falle eines Versicherungsfalles mit Eigentum wird die Versicherungszahlung in Form eines Versicherungsausgleichs geleistet, im Falle einer versicherten Person oder einer dritten Person Form der Versicherungsdeckung.

Versicherungsleistung ist die Höhe der Entschädigung, die der Versicherer dem Versicherten für Schäden zahlt, die der Versicherte infolge eines versicherten Ereignisses verursacht hat.

Versicherungsentschädigung Mechanismus der finanziellen Entschädigung an den Versicherten von tatsächlich entstandenen Kosten, die in Form von durchgeführt werden können:
- Barzahlungen;
- Reparatur;
- Ersatz;
- Restaurierung

Das Versicherungsgesetz greift von den Methoden der Gewalt gegen den Versicherer seitens der Versicherten ab. Die Schutzpflicht liegt beim Versicherer. Ein vom Versicherer zusammengestelltes Dokument, wenn es den Eintritt eines Versicherungsfalles erkennt und als Grundlage für die Entschädigung dient.

Versicherungsmakler Trump-Karte für jedermann, unabhängig von der Form des Eigentums und Inhalt des Portfolios, Versicherungsdeck. Rechtspersonen oder natürliche Personen, die in der festgelegten Weise als Unternehmer eingetragen sind, die Versicherungsvermittlung im eigenen Namen aufgrund von Abtretungen des Versicherten oder des Versicherers durchführen.

Versicherungsportfolio Ein Portfolio voller Ängste, Überraschungen und Probleme für den Versicherer. Die Risiken, die der Versicherer in eigener Verantwortung übernimmt.

Versicherung einer Lebensversicherungsgesellschaft. Ein attraktiver Mensch.

Versicherungsdauer - das Zeitintervall, in dem der Versicherungsvertrag gültig ist.

Der Versicherte ist eine natürliche oder juristische Person, die mit dem Versicherer (Versicherungsunternehmen) einen Versicherungsvertrag abgeschlossen hat.

Versicherer - Finanzinstitut

Versicherungsleistung (Versicherungsprämie, Versicherungsprämie) - Zahlung für die Versicherung, die der Versicherte gemäß dem Versicherungsvertrag an den Versicherer zu zahlen hat.

Versicherungssumme ist der Geldbetrag , innerhalb dessen der Versicherer nach Maßgabe der Versicherungsbedingungen verpflichtet ist, bei Eintritt des Versicherungsfalls eine Zahlung an den Versicherten zu leisten.

Das Versicherungsrisiko ist ein mögliches Ereignis, bei dem eine Versicherung durchgeführt wird und Anzeichen für Wahrscheinlichkeit und zufälliges Ereignis auftreten.

Versicherungsrate - die Rate der Versicherungszahlung aus einer Versicherungseinheit für eine bestimmte Versicherungsdauer.

Versicherungsfall ist ein Ereignis, das durch den Versicherungsvertrag oder durch die Gesetzgebung vorgegeben ist, bei deren Eintritt die Verpflichtung des Versicherers zur Zahlung des Versicherungsbetrages (Versicherungsentschädigung) an den Versicherten, an die versicherte Person oder an einen anderen Dritten besteht.

Der Versicherer (Versicherungsgesellschaft ) ist ein Finanzinstitut, das eine Lizenz zur Durchführung von Versicherungsaktivitäten gemäß dem festgelegten Verfahren erhalten hat.

Die Versicherungsdauer ist die Zeitspanne, während der der Versicherungsvertrag gültig ist.

Der Versicherte ist eine natürliche oder juristische Person, die einen Versicherungsvertrag mit einem Versicherer abgeschlossen hat.

Versicherungsprämie (Versicherungsprämie, Versicherungsprämie) Zahlung an den Versicherer für die Bereitstellung von Versicherungsschutz im Rahmen des Versicherungsvertrags.

Versicherungsbetrag (Haftungslimit) Der im Versicherungsvertrag angegebene Betrag, innerhalb dessen sich der Versicherer verpflichtet, eine Rückerstattung zu leisten.

Versicherungsereignis (Versicherungsereignis) , dessen Schäden durch den Versicherungsvertrag gedeckt sind.

Versicherungsrisiko   ein mögliches Ereignis, das zu Schäden an Eigentum und / oder Leben und Gesundheit führt.

Versicherungsbeitrag an den Versicherer für die Erbringung von Versicherungsschutz, ausgedrückt in Prozent der Versicherungssumme.

Der Grad des Risikos ist die Wahrscheinlichkeit eines versicherten Ereignisses unter Berücksichtigung der Höhe des möglichen Schadens. Sie spiegelt das Ausmaß der Haftung des Versicherers für die aus dem Versicherungsvertrag übernommenen Verpflichtungen wider.

Die Gepäckversicherung ist eine Art von Sachversicherung, die alleine oder in Kombination mit der Versicherung anderer Einrichtungen im Rahmen eines anderen Vertrags durchgeführt wird.

Versicherung der Haftpflichtversicherung, wenn der Gegenstand die Haftung des Versicherten nach dem Gesetz vor Dritten ist, denen Schaden (Schaden) verursacht werden kann.

Die Unfallversicherung ist eine Art von Personenversicherung, die den Verlust der Arbeitsfähigkeit oder im Todesfall aufgrund von zufälligen Ereignissen im Leben einer Person vorsieht, die einen bestimmten Betrag von einer Versicherungsgesellschaft bezahlt.

Versicherung der Touristen Art der Versicherung, Versicherungsschutz für die Bürger, während sie auf einer Reise sind. Touristen können zusätzlich zur Lebensversicherung auch ihr Eigentum, ihre Haftung versichern.

Ein Versicherungsvertreter ist ein Beamter, der im Namen einer Versicherungsgesellschaft eine Operation zum Abschluss von Versicherungsverträgen mit juristischen Personen und natürlichen Personen durchführt.

Versicherungsprämie (Zahlung) ist der Betrag, den der Versicherte an den Versicherer für die Verpflichtung leistet, die er übernommen hat, um den bei der versicherten Person verursachten Sachschaden zurückzuerhalten oder die Versicherungssumme bei Eintritt eines bestimmten Versicherungsfalls zu bezahlen.

Versicherter Schaden, der dem Versicherten infolge eines versicherten Ereignisses entstanden ist


Die andere Partei ist eine Person, die in einem bestimmten Versicherungsvertrag kein Versicherter oder Versicherer ist.

Körperverletzungen ( lokale Verletzungen) Lokale Verletzungen der Integrität oder Funktionalität des Gewebes (Körperteile, Organe) unter dem Einfluss direkter physikalischer oder chemischer Exposition von außen.

Die dritte Partei ist eine Partei (juristische oder natürliche Person ), die nicht am Abschluss- und Versicherungsvertrag teilnimmt, aber unter bestimmten Umständen bestimmte Rechte aus dem Inhalt der Vertragsbedingungen erwirbt.

Im Falle einer schweren Körperverletzung

Eine universelle Versicherungsgesellschaft, die Operationen für alle Arten von Versicherungen und Rückversicherungen durchführt

Abrechnung von Verlusten Berechnung der Schadenshöhe, die aufgrund eines versicherten Ereignisses zu entschädigen ist

F- Höhere Gewalt 1) Ereignisse, Notfälle, die nicht durch irgendwelche Mittel antizipiert, verhindert oder beseitigt werden können; 2) außergewöhnliche Umstände aufgrund der Versicherungsbedingungen, bei denen der Versicherer von der Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Versicherungsvertrag befreit ist

Ein Selbstbehalt ist ein Teil der Verluste, die nach dem Versicherungsvertrag vom Versicherer nicht erstattet werden. Unterscheiden Sie zwischen dem herkömmlichen ( unlesbaren ) und dem unbedingten (absetzbaren) Franchise. Ein bedingter Selbstbehalt wird nicht abgezogen, wenn die Höhe der Verluste seine Größe überschreitet, und der unbedingte Selbstbehalt jedes Mal, wenn ein versichertes Ereignis eintritt

Franchise - Teil des vertraglich vereinbarten Schadens, der im Versicherungsfall vom Versicherer nicht erstattet wird. Ein Franchise ist bedingt und unbedingt. Eine bedingte Franchise gibt das Recht an, den Versicherer von der Haftung für Schäden freizustellen, wenn seine Größe den Betrag des Selbstbehalts nicht überschreitet und der Schaden vollständig erstattungsfähig ist, wenn seine Größe den Betrag des Selbstbehalts überschreitet. Eine bedingungslose Franchise gibt an, dass die Haftung des Versicherers durch die Höhe des Schadens bestimmt wird

Das Franchise ist eine bedingte Franchise (siehe), die aufgrund ihres Wahnsinns kaum in Kontakt kommt und von vielen Konventionen begleitet wird.   Der Versicherer ist von der Haftung für Verluste befreit, wenn seine Größe den Betrag des Selbstbehaltes nicht überschreitet und der Verlust vollständig zurückerstattet wird, wenn seine Höhe den Selbstbehalt überschreitet. In diesem Fall ist der Selbstbehalt als absoluter Wert festgelegt.

Der Tsent (aus dem Kabatsky "Natsedi-ka, der Besitzer ...") Der Versicherer, der das Risiko in die Rückversicherung transferiert hat Cession Der Betrag, den die Versicherung in diesem Jahr berechnen kann. Manchmal wird es so verstanden: Der Betrag, den der Abtretungsempfänger dem Rückversicherer zuweist.

Shtraf eine Geldstrafe, ein Maßstab für materielle Auswirkungen auf Personen, die sich der Verletzung bestehender Gesetze, Verträge oder bestimmter Regeln schuldig gemacht haben

Es wird nicht überflüssig sein, dass Ihre Freunde diese Informationen kennen, ihren Artikel mit ihnen teilen!

Expand / Collapse Feld "Expand / Collapse" mit Kommentaren

Anmerkungen

Bedenken Sie, dass der Inhalt und der Ton Ihrer Nachricht die Gefühle echter Menschen verletzen, Ihren Gesprächspartnern Respekt und Toleranz zeigen können, selbst wenn Sie ihre Meinung nicht teilen, Ihr Verhalten unter den Bedingungen der Meinungsfreiheit und der Anonymität des Internets ändert nicht nur virtuell, sondern auch die reale Welt. Alle Kommentare werden aus dem Index verborgen, Spam wird kontrolliert.
Jetzt kann jeder Artikel veröffentlichen
Probieren Sie es zuerst aus!
Schreiben Sie einen Artikel
Hat es gefallen? Abonnieren Sie RSS- News,
der erste sein, der Informationen erhält
über alle wichtigen Ereignisse des Landes und der Welt.
Sie können auch shram.kiev.ua unterstützen, klicken Sie auf: