This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Fisch-Tag: Secrets Marinieren Makrele, Lachs und Forelle

Рыбный день: секреты мариновки скумбрии, семги и форели

Wenn Sie den Fisch zu Hause beizen oder marinieren gehen, werden Sie sicherlich praktisch , ein paar einfachen Tipps kommen.

Beginnen wir mit dem Lachs beginnen. Durch den Kauf von nicht enthäuteten Fisch, waschen Sie es in kaltem Wasser und die Länge nach geschnitten Kadaver von den Kiemen bis zum Schwanz. Insides extrahieren sorgfältig Beschädigung der Folie zu vermeiden (nicht in das Innere Lachs waschen, da dies seine Geschmacksqualität bei Salzen verschlechtern wird). Dann schneiden Sie den Kopf des Fisches mit einem Messer trennt den Teil der Haut vom Fleisch und ziehen Sie ihn an der Seite des Schwanzes. Um das Entfernen der Haut zu beschleunigen, können Sie es entlang der Wirbelknochen geschnitten. Jetzt trennen wir das Fleisch mit den Fingern auf dem Grat zu bewegen, und die Karkasse mit einer Hand festhalten, entfernen Sie die Filets, und der Rest in den Wirbelknochen und Rippen Lachs das Messer entfernen.

Wegen der roten Fische Salzen gibt es viele. Hier ist eines der beliebtesten - eine große Mischung Salz und Zucker in einem Verhältnis von zwei Teilen Salz zu einem Teil Zucker (1 kg Lachs in der Regel ein paar Esslöffel Salz nehmen und einen Esslöffel Zucker). Es bleibt nur die Fischfilets in Stücke zu schneiden, stellen sie in einer Emaille oder Keramik-Form, für die Mischung, decken sie die Behälter mit einer Folie und im Kühlschrank über Nacht.

Рыбный день: секреты мариновки скумбрии, семги и форели

Ein solches Verfahren des Beizens ist für Meerforelle geeignet. Wenn Sie gefrorene Fische gekauft haben, lassen Sie es auftauen und eine separate Wirbelsäulen- und Rippenknochen. Dann streut mit einer Mischung aus Forelle und hielt ein paar Tage an einem kühlen Ort.

Diejenigen, die in Essig eingelegte Makrelen lieben, empfehlen wir die ausgeweideten Kadaver von Fischen zu nehmen, sie in Filets zu schneiden, ohne die Haut zu entfernen, und dann wird jedes Stück schräg in dünne Scheiben schneiden. Danach Makrelen veröffentlichen abwechselnde Schichten von Fisch zu bilden, und gehackten Dill. Jetzt müssen Sie eine Marinade aus Salz und Zucker in gleichen Anteilen, weißen Pfeffer, Essig und Öl herzustellen, den Fisch gießen und setzen Sie das Formular im Kühlschrank 3-4 Stunden.

Salmon Oriental

Рыбный день: секреты мариновки скумбрии, семги и форели

Zutaten für 6 Portionen:

  • Stück Lachsfilet (400 g)
  • 2 EL. l. geriebene Zitronenschale
  • 150 g Meersalz
  • 75 g Zucker
  • 2 EL. l. Erbsen von schwarzem Pfeffer
  • 1 EL. l. Erbsen Mischung aus weißen und rosa Pfeffer
  • 2 unbehandelte Orange

Zubereitung:

Mix 2 EL. l. geriebene Zitronenschale, 150 g Meersalz und 75 g Zucker. Eine dritte Mischung wurde in einem Fach auf es ein Stück Lachsfilet (400 g) (Fischhaut zu oben) und streut es verbleibende Gemisch, 2 EL platziert setzen. l. Erbsen von schwarzem Pfeffer und 1 EL. l. Erbsen Mischung aus weißen und rosa Pfeffer. 2 unbehandelte Orange in dünne Scheiben geschnitten, legen sie auf die Fische, um die Form der Folienabdeckung und Schneidebrett und im Kühlschrank für ein paar Tage setzen (Fisch alle 8 Stunden Flip).

Makrele ein Bauer

Рыбный день: секреты мариновки скумбрии, семги и форели

Zutaten für 4 Portionen:

  • 5 Erbsen von schwarzem Pfeffer
  • ein paar getrocknete Wacholderbeeren
  • 5 h. L. Salz
  • 3 h. L. Zucker
  • 1 entkernt Makrele
  • 6 EL. l. gehackter Dill
  • 3 EL. l. Dijon-Senf
  • 0,5 h. L. Zucker
  • 1 EL. l. Rotwein
  • 1 Zitrone
  • 1 EL. l. Sonnenblumenöl
  • frisches Grün

Zubereitung:

In einem Mörser zerstoßen 5 schwarzen Pfeffer und Erbsen Paar getrocknet Wacholderbeeren und mit 5 Stunden. L. Salze und 3 Stunden. l. Zucker. 1 Ausnehmen Makrelen boneless Längsrichtung in zwei gleiche Teile geschnitten, eine von ihnen, und das Gemisch wurde 6 Art gestellt. l. gehackter Dill und deckt die Oberseite der anderen Filets. Fisch in Folie eingewickelt, gesetzt in Form unter Druck und für 2 Tage in einem Kühlschrank aufbewahrt (dreht alle 12 Stunden). Mischen Sie 3 EL. l. Mustard Dijon 0,5 h. L. Zucker, 1 EL. l. Rotwein, 1 Zitrone, in dünne Scheiben schneiden und 1 EL. l. Sonnenblumenöl. In Essig eingelegter Fisch frei von Folie, auf einem Teller setzen, gießen Sie die Senfsauce und garniert mit frischen Kräutern und Zitronenscheiben.

rollmops

Рыбный день: секреты мариновки скумбрии, семги и форели

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Gurken
  • 1 eingelegter Paprika
  • 8 kleines Filet eingelegter Hering
  • Zweige Dill
  • 3 Zwiebeln
  • 1 EL. l. Senfkörner
  • 1 EL. l. Erbsen von schwarzem Pfeffer
  • Saft von 1 Zitrone
  • (Bänke) 100 ml Gurken Gurken
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Essig

Zubereitung:

4 Pickles und eingelegte Paprika 1 Schneiden in schmale Streifen. 8 kleine Filets von eingelegtem Hering auf dem Brett zu zersetzen für jeden Streifen wird dann Gurken und Paprika 1 Dill, Roll- Filets in Form von Rollen, Pierce Teile Holzstäbchen eingelegte setzen. 3 Zwiebeln in dünne Ringe schneiden, in einem Glasbehälter zusammen mit Hering und fügen 1 EL. l. Senfkörner, 1 EL. l. Erbsen schwarzer Pfeffer, Zitronensaft 1, 100 ml Gurke Gurke (der Banken), 300 ml Gemüsebrühe und 50 ml Essig und lassen rollmops marinieren über Nacht.

Appetizer von Forellen

Рыбный день: секреты мариновки скумбрии, семги и форели

Zutaten für 6 Portionen:

  • 500 g Meerforellenfilets
  • 240 g Salz
  • 200 g Zwiebel
  • 2 Hülsen des süßen roten Pfeffers
  • 600 ml Pflanzenöl (oder Öl von Weintraubenkernen)
  • Zweige Koriander

Zubereitung:

Stück Meerforelle Filet (500 g) wurde in einer Schale mit einer Schicht aus Salz (120 g) und Fisch Streuen zusätzlicher 120 Gramm Salz setzen. Tray mit Folie abdecken und in einem kühlen Ort für ein paar Stunden. Dann slice fillet im Gefäße gegeben, streuen gehackte Zwiebeln (200 g) und fein gehackten roten Paprika (2 pod), gösse 600 ml Pflanzenöl (oder Traubenkernöl), Pfeffer Snack Geschmack und an einem kühlen Ort gestellt für Tag. Forelle mit Zweigen Koriander dekoriert und mit Salzkartoffeln servieren.