This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Teilpatronen

Einheitliche Patrone. 2 - die Hülse verbindet sich zu einem Ganzen: 1 - eine Granate (Kugel, Schrot oder eine Ladung von Brüchen), 3 - eine Ladung von Schießpulver und 5 - eine Zündkapsel.

Jeder hat davon geträumt, sein Lieblingsstück zu sägen und zu verstehen, woraus es besteht? Das Interessanteste war immer verboten, nämlich bei Waffen. Hier zum Beispiel Patronen ... Es stellt sich heraus, dass sie eine auffallend reiche Innenwelt haben, nicht wie Dichter und alle Arten von Intellektuellen. Immerhin hast du den Dichter im Biologieunterricht geschnitten - was gibt es zu sehen ?! :) Diese Kugeln werden dich ins Herz treffen, niemand wird sie gleichgültig lassen. Im Inneren sehen militärische Spielzeuge so beängstigend aus, dass Sie nicht einmal wissen, ob Sie sie lieben oder lieben sollen.

Patrone (einheitliche Patrone, lat. Unitas - "Einheit") - die Munition von Kleinwaffen und Kleinkaliber (bis zu 76 mm) Kanonen, mit denen die Waffe in einem Zug geladen wird.

Eine einheitliche Patrone kann ein Artillerieschuss oder eine Patrone sein, in der ein Projektil (Kugel, Kanister oder Schussladung), eine Schießpulverladung, ein Zündelement (Zündkapsel) und manchmal zusätzliche Elemente mittels einer Hülse miteinander verbunden sind. Der Begriff "Einheitspatrone" tauchte im 19. Jahrhundert auf - die Kapsel, die separat berechnet wurde, war in der Gestaltung früherer Patronen nicht enthalten.

Patronen und Hülsen

Patronen und Hülsen


Patronen und Hülsen

Patronen schneiden

5,56x45 mm Kartusche

Teilpatronen: 5,56 x 45 mm Patrone

Kaliberpatrone 5,56 x 45 mm mit Hartmetall-Panzerungsgewehrkugel und Kupferpfanne zum Schutz des Waffenlaufs und zur Verbesserung des Verschlusses.

Verschluss - soll die Unversehrtheit des Laufs beim Abfeuern sicherstellen.

Wenn Sie sich erinnern, addieren Sie 10 zu Ihrem IQ und schauen Sie weiter.

5.56x45 mm Prototyp XM216 Patrone (.223 Remington)

Teilmunition: 5,56x45 mm Prototyp XM216 Patrone (.223 Remington)

Erfahrene Patrone XM216 Kaliber 5,56x45 mm (.223 Remington) mit einem Unterkaliber Federpfeil Kugel.

Solch ein Hochgeschwindigkeitspfeil durchbricht die Kevlar-Rüstung, sodass eine kugelsichere Weste Sie nicht retten wird - nur die Ikone der seligen Matrone.

Frankford Arsenal veröffentlichte es für Mitglieder des amerikanischen SPIW-Programms - Springfield Armory und Winchester. 1965-1970 Jahre.

Spezielle 7,62x5,6 mm Patrone Salvo Squeezebore mit drei Messingkugeln

Teilmunition: Spezielle 7,62x5,6 mm Patrone Salvo Squeezebore mit drei Messinggeschossen

Spezielle 7,62x5,6 mm Patrone Salvo Squeezebore mit drei Messingkugeln.

Entwickelt für eine spezielle Waffe: Der hintere Teil des Laufs ist zylindrisch und der vordere Teil konisch und glatt.

Im gewehrten Teil bewegen sich alle drei Kugeln unter dem Einfluss von Pulvergasen als Ganzes, aber im konischen Abschnitt der Kugel werden sie gequetscht, die hinteren werden aus den vorderen herausgedrückt und fliegen separat aus dem Lauf heraus.

Aufgrund der Kompression der Kugeln wird das Kaliber durch einen Bruchteil angezeigt, da die Kugel zunächst ein Kaliber von 7,62 mm hat und beim Bewegen entlang der Bohrung auf 5,6 mm abnimmt.

Und solche Transformatoren wurden bereits in den 1970er Jahren erfunden!

Weiter unten auf der Liste befinden sich Trainingskassetten. Wie Sie aus Filmen mit Schwarzenegger wissen, behält eine Gewehrkampfkugel ihre Bremskraft in einer Entfernung von mehreren Kilometern. Bei einem Misserfolg des Ziels oder dessen Eindringen (in einer Entfernung von 150 Metern garantiert) kann die Kugel Probleme verursachen. Um die Gestaltung der Schießbuden während des Trainings zu vereinfachen, verwenden Sie spezielle Patronen mit einer zerstörbaren Lichtkugel oder einer reduzierten Menge Schießpulver.

L14A1 Trainingspatrone für NATO Standard Kaliber 7.62x54 mm (.308 Winchester)

Teilmunition: L14A1 Trainingspatrone für NATO Standard Kaliber 7.62x54 mm (.308 Winchester)

L14A1 Trainingspatrone für Standard-NATO-Kaliber 7,62x54 mm (.308 Winchester) mit einer Kunststoffhülse, die mit einer Aluminiumbasis und einer Kunststoff-Markierungskugel ausgestattet ist.

Produziert für die britische Armee von der deutschen Firma Dynamit Nobel AG. 1990er Jahre.

Trainingspatrone 7.92x57 Mauser

Teilmunition: 7,92x57 Mauser Trainingspatrone

Trainingspatrone 7.92x57 Mauser.

Die übliche Granate, jedoch anstelle von Schießpulver in der Auskleidung, ist eine inerte Substanz.

Schwedische Trainingspatrone 6,5x55 mm Schwedische Mauser mit einer Holzkugel

Teilmunition: Schwedische Trainingspatrone vom Kaliber 6.5x55 mm Schwedische Mauser mit einer Holzkugel

Schwedische Trainingspatrone 6,5x55 mm Schwedische Mauser mit einer Holzkugel.

1950er Jahre

Spezielle Glaser 9mm Pistolenpatrone

Geschnittene Munition: Spezielle Glaser 9 mm Pistolenpatrone

Spezialpistole Spezial Glaser 9 mm Kaliber amerikanische Firma COR-BON / Glaser Ammunition. Eine ballistisch kontrollierte Kugel besteht aus einem Kunststoffbügel, einer Kupferschale und einem Schussfüller.

Entwickelt für Spezialeinheiten zur Bekämpfung des Terrorismus.

Es kann beispielsweise in der Kabine eines Flugzeugs abgefeuert werden, ohne Angst vor Abprallern oder Niederlagen von Personen hinter dem Ziel, da ein Durchkreuzen ausgeschlossen ist.

Bei einem Treffer wird die Kugel zerstört und trifft mit einem Schussbündel auf einen Gegner, der nicht durch eine Körperpanzerung geschützt ist.

Stewardessen wie diese.

Britisches Pistolenpatronen-Kaliber 9x19 mm (Luger / Parabellum)

Teilmunition: 9x19 mm britische Pistolenpatrone (Luger / Parabellum)

Das gebräuchlichste britische Pistolenpatronen-Kaliber 9x19 mm (Luger / Parabellum).

Da für eine Kugel nicht nur die tödliche, sondern auch die im Nahkampf entscheidende stoppende Aktion wichtig ist, ist das Kaliber von Pistolen und Revolvern in der Regel mehr als ein Gewehr.

Wenn also für die allgemeinen Armeehandfeuerwaffen sogar ein Kaliberrückgang von 7,62 auf 5,6 mm zu verzeichnen ist, beispielsweise für Pistolen und 9 mm, gibt es keine Begrenzung.

Die Patronenhülse, ein Kupferhemd, schützt die Bleigeschosse vor Verformung.

Wadcutter Visierpistole Patrone 9x19 mm (Luger / Parabellum)

Teilmunition: Wadcutter-Visierpistole Kaliber 9x19 mm (Luger / Parabellum)

Wadcutter Visierpistole im Kaliber 9x19 mm (Luger / Parabellum).

Es hat eine Messingkugel in Form eines Kegelstumpfes mit einer Aussparung, deren scharfe Kanten, wenn sie von einem Papiertarget getroffen werden, durch die Ränder des Lochs geschnitten werden, um ein gleichmäßiges und sauberes Loch zu erhalten, was für die Frau keine Schande ist.

9 x 17 mm Pistolenpatrone (.380 Browning)

Geschnittene Munition: 9x17 mm (.380 Browning) Pistolenpatrone

9x17 mm (.380 Browning) Pistolenpatrone mit Peilkugel.

Beim Auftreffen auf das Ziel entsteht ein deutlich sichtbarer Blitz oder eine Rauchwolke.

Spezialpistole High Safety Munition Kaliber 9x19 mm (Luger / Parabellum)

Geschnittene Munition: Spezial-Hochsicherheitsmunition 9x19 mm (Luger / Parabellum)

Spezialpistole High Safety Munition Kaliber 9x19 mm (Luger / Parabellum).

Entwickelt von der britischen Firma Cobra in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts.

Sieben Stahlpfeile werden in das weiche Plastik der Kugel gegossen (nur drei von ihnen sind im Abschnitt sichtbar); Zum Schutz vor vorzeitiger Zerstörung (vor dem Auftreffen auf das Ziel) wird die Kugel mit einer Kupferscheide abgedeckt.

Bezieht sich auf die Art der ballistisch kontrollierten Kugeln, die wiederum von Einheiten zur Terrorismusbekämpfung eingesetzt werden.

Dartpfeile durchbohren die Körperpanzerung des Feindes, brechen in seinem Körper auseinander und verursachen schwerwiegenden Schaden, ohne dass die Gefahr besteht, dass Menschen hinter dem Verbrecher durchbrochen und besiegt werden.

Spezialpistole Sky Marshall Kaliber 9x19 mm (Luger / Parabellum)

Teilmunition: Spezialpistole Sky Marshall im Kaliber 9x19 mm (Luger / Parabellum)

Spezialpistole Sky Marshall Kaliber 9x19 mm (Luger / Parabellum) für den israelischen Anti-Terror-Geheimdienst.

Diese harten Leute werden nicht mit billigem Unsinn auf den Feind schießen!

Zerstörbare Kugel aus nicht schaligem Polymerharz mit Stahlkugeln.

Der Zweck ist derselbe wie bei der vorherigen Patrone, jedoch nur, wenn der Feind keine Körperpanzerung hat.

9 mm Speer Target Drehpatrone

Teilpatronen: Speer Target 9 mm Kaliber Drehpatrone

9 mm Speer Target Drehpatrone mit einer Plastikhülle und einer traumatischen Plastikkugel.

Entworfen von Speer, einer amerikanischen Firma für kompakte Polizeirevolver mit kurzem Lauf.

9x22 mm Hochenergiepistole

Teilpatronen: 9x22 mm Hochenergiepistolenpatrone

9x22 mm Hochenergiepistole mit halbexpansivem Geschoss.

Die Kugel in der Kugel ist mit einer Kunststoffverkleidung abgedeckt, die erforderlich ist, um ein Verstopfen der Kugel in Teilen der dichten Kleidung des Feindes zu verhindern, wenn diese durchbohrt wird.

Wenn die Kerbe verstopft ist, wird die Kugel normal und verliert ihre expansiven Eigenschaften.

Und so wird die Verkleidung nach dem Durchbrechen der Kleidung zerdrückt, was zur Enthüllung der Kugel beiträgt.

Nun, dann passiert alles so, wie wir es vorher beschrieben haben.

Die Verkleidung erhöht auch die Zuverlässigkeit der Zufuhr von Patronen aus dem Magazin, wodurch ein Verdrehen der Patronen verhindert wird.

Entwickelt von der Schweizer Firma Sigarms im Jahr 1994.

9x19 mm Pistolenpatrone (Luger / Parabellum)

Teilpatronen: 9x19 mm Pistolenpatrone (Luger / Parabellum)

Pistolenpatrone des Kalibers 9x19 mm (Luger / Parabellum) mit einer halbschalenförmigen Kugel.

Die beliebteste Version der Ausrüstung von Polizei- und zivilen Selbstverteidigungswaffen in den Vereinigten Staaten.

Es hat eine gute Stoppwirkung.

76-mm-Kaliberpatrone für den Kampf mit Glattrohrwaffen

Teilmunition: Patrone Kaliber 76 mm für den Kampf mit Glattrohrwaffen

Patrone des Kalibers 76 mm für glatte Kampfwaffen mit mehreren Schlagelementen.

Dies löst das Problem der Vergrößerung der Schadensfläche.

Es wurde wahrscheinlich erfunden, damit Sie mit geschlossenen Augen schießen können - zu wem Gott senden würde.

Dies gilt zu jeder Zeit.

Die mörderische Schönheit der Patrone im Objektiv der Fotografin Sabina Perlman

Sabina Perlmans Fotoprojekt "Munition" zeigt eine ungewöhnliche Perspektive auf Kugeln. Selbst wenn Sie bereits auf Schusswaffen gestoßen sind, ist es unwahrscheinlich, dass Sie Glück haben, wenn Sie das so sehen. Jede Patrone hat ein eigenes und einzigartiges Design. Die Symmetrie der Formen in Kombination mit verschiedenen Ladungsarten macht jede Kugel zu einem echten Kunstwerk.

Wie Sabina selbst sagt, können Sie in diesem Abschnitt die Komplexität und Schönheit der Form sowie die enorme Zerstörungskraft sehen. Dies zeigt die ganze Essenz des Menschen: Schönheit erschaffen und sie dann zerstören.

Derzeit hat die Fotografensammlung etwa 900 Bilder der verschiedensten Arten von Kugeln gesammelt.

Патроны в разрезе
Патроны в разрезе
Патроны в разрезе
Патроны в разрезе
Патроны в разрезе
Патроны в разрезе