This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Wo man lernt, wie man ein IT-Student wird

Где абитуриенту выучиться на айтишника

Sehr bald werden die Bewerber eine heiße Saison beginnen - eine Einführungskampagne.

Jeder von ihnen muss sich für seinen zukünftigen Beruf und seine Universität entscheiden.

Die Hauptsache ist natürlich, „es nicht zu verpassen“ und die richtige Wahl zu treffen, um eine qualitativ hochwertige und begehrte Ausbildung durch die Arbeitgeber zu erhalten.

PERSPEKTIVEN.

Einer der beliebtesten Spezialisten auf dem Arbeitsmarkt sind heute IT-Spezialisten.

Laut dem Portal rabota.ua hat die Anzahl der offenen Stellen bis Ende 2010 die Anzahl der Lebensläufe um das 2,6-fache überschritten.

Und es scheint, dass IT-Spezialisten nach 5 Jahren keine Probleme haben werden, einen Job zu finden.

Nicht nur das, die Technologie entwickelt sich rasant, auch unsere Fachleute haben sich im Ausland gut etabliert.

Und dort fließen Arbeitskräfte, die Hochschulabsolventen in der Sonne Platz machen.

Darüber hinaus sind IT-Unternehmen jungen Fachleuten gegenüber sehr loyal.

Sie sind bereit, Studenten und Absolventen von Universitäten auszubilden, um das Personal für sich selbst zu "vergrößern".

Die meisten großen Unternehmen erstellen beispielsweise Praktikumsprogramme oder führen spezielle Schulungen durch und wählen dann die besten für ihre Arbeit aus.

Auch IT-Spezialisten können sich hoher Gehälter rühmen: Laut HeadHunter-Portal liegt ihr Durchschnittsgehalt bei 7500–13600 UAH.

Wen und wohin?

Viele Fachhochschulen haben etwa 10 IT-Fachgebiete.

Welche von ihnen sind die vielversprechendsten? „Zuallererst sind dies natürlich Programmierer (Java, C ++, C #, .NET, PHP usw.).

Gefragt sind auch Spezialisten für die Verwaltung und Pflege von Datenbanken, Betriebssystemen, E-Mail- und Collaboration-Plattformen sowie Kommunikationssystemen.

Es werden auch Spezialisten auf dem Gebiet der Informationssicherheit benötigt “, sagt Igor Palamarchuk, Leiter des i-Klass-Schulungszentrums, Trainer und Berater. "Und die Beliebtheit mobiler Geräte erhöht die Nachfrage nach Softwareentwicklern."

Experten zufolge liegt die Zukunft jedoch bei Spezialisten auf dem Gebiet der Internet-Technologien: von Entwicklern (Programmierern oder Webdesignern) bis zu Profis für die Werbung für bestimmte Produkte und Projekte im Netzwerk.

Где абитуриенту выучиться на айтишника

Nehmen Sie das Maximum.

Denken Sie daran, dass Bewerber drei Fächer in externen unabhängigen Tests (UPE) bestehen müssen, um sich für ein bestimmtes IT-Fachgebiet einzuschreiben: ukrainische Sprache und Literatur, Mathematik sowie die Wahl zwischen Physik oder einer Fremdsprache.

Aber schon am Ende der Einführungskampagne sollten die Jungs sorgfältig überlegen, wo genau die Originale der Dokumente aufbewahrt werden sollen.

Bevor Sie die endgültige Entscheidung treffen, sollten Sie so viel wie möglich über die Bildungschancen der Universität erfahren. Fragen Sie beispielsweise das Auswahlkomitee nach internationalen Programmen mit ausländischer Alma Mater.

KPI-IT-Studenten können also einen Doppel-Master-Abschluss an ausländischen Universitäten wie der Technischen Universität Dresden (Deutschland), der Universität Indianapolis (Griechenland) und Higher National erwerben. Bergbauschule (Frankreich), Polytechnische Schule (Frankreich).

An der Polytechnischen Hochschule in Lemberg gibt es Doppelstudiengänge mit der Schlesischen Fachhochschule (Polen), der Technischen Universität Ilmenau (Deutschland) und der Fachhochschule Gießen-Friedberg.

Es tut nicht weh, Freunde von IT-Spezialisten zu fragen, welche Universitäten die beste Ausbildung bieten.

Anna Kiselevskaya, Rekrutierungsdirektorin des GlobalLogic IT-Unternehmens, sagte uns Folgendes: „Wenn wir Mitarbeiter für die Arbeit rekrutieren, achten wir auf die Autorität der Universität in einer bestimmten Region.

In Lviv - das sind natürlich das Lviv Polytechnic und die National University nach benannt I. Franko in Kiew - "KPI", "Shevchenko", "Mogilyanka", NAU und in Kharkov - Kharkov Polytechnic, Kharkov Aviation Institute sowie Kharkov National. Universität für Radioelektronik “.

Laut Anna wird der Universität in der Regel bei der Einstellung eines jungen Spezialisten Aufmerksamkeit geschenkt.

Wenn ein erfahrener Spezialist über eine technische Basis verfügt, spielt der Name der Universität keine solche Rolle.

Übrigens sollten Sie sich nicht nur auf die „Kruste“ der Universität beschränken.

Um sich in der Welt des IT-Geschäfts einen Platz in der Sonne zu sichern, können Sie nicht auf Zertifikate großer IT-Unternehmen verzichten.

Um es zu erhalten, müssen Sie eine Prüfung in den VUE-Testzentren von Prometric und Pearson (www.prometric.com und www.vue.com) bestehen.

Sie haben Niederlassungen in verschiedenen Ländern der Welt, einschließlich der Ukraine.

Die Kosten für eine Prüfung liegen zwischen 80 und 300 US-Dollar (obwohl der Preis in einigen Fällen 500 US-Dollar erreichen kann).

segodnya.ua