This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Grundregeln der Grammatik der russischen Sprache

Grundregeln der Grammatik der russischen Sprache

Inhalt


Quelle: Orthographisches Wörterbuch für Schüler mit einer grammatischen Anwendung. - Moskau: Liszt, 1998.

O-A in ungestressten Wurzeln -lag- - -loe-

O (vor g) -lood- setzen
vorschlagen
buchstabieren
A (vor d) -lag- glaube
Adjektiv
Ausnahme: Baldachin

O-A in ungestreskten Wurzeln-rast- -push- - -ros-

A (vor CT, Щ) -Rest - rein- Alter
erhöhen
wachsen
erhöhen
O (vor den anderen) -ros- Busch
aufgewachsen
Ausnahmen: Spross, Wucherer, Rostow, Filiale, Rostislav

O - A in ungestressten Wurzeln - cos - - -cas-

Und vor dem Suffix -a berühren
berühren
Tangens
Über vor -sn- berühren
berührend

Rechtschreibung der Wurzeln -gar- - -gor-, -p- ---zor-, -clan- - -klon-, -tvar- - -two-

Unter Stress Ohne Stress
-gar- Sonnenbräune
Asche
-gor- gebräunt
verbrannt
- p - - - glühen
Morgendämmerung
-p- Blitz
Beleuchtung
-clan-α-Zyklon- verbeuge dich
nicken
-Klone- Steigung
ablehnen
-twar- - -wow- Biest
Kreativität
-was- erstellen

I - E in Wurzeln mit Wechsel

Und vor dem Suffix -a E in anderen Fällen
-bir (a) - sammeln -Ber- sammeln
-di (a) - Abzocke -der- Schaufeln
- die Welt (a) - einfrieren -mer- verblassen
- (a) - wischen -ter- abwischen
-pyr (a) - einsperren -per- einsperren
-Feuer (a) - ausbrennen -zhe- ausgebrannt
-Stile (a) - verbreiten -stil- ausbreiten
-block (a) - leuchten - leuchten
Mittel (a) - abziehen - Laut der Abzug
Aber: kombinieren, kombinieren

O - A in den ungestressten Wurzeln - moc- (-moch-) - -mac-, -equal- - -row-

-mom- (-mOH-) in Worten mit der Bedeutung "Überspringe die Flüssigkeit, verliere ihre Qualitäten, sei lange im Wasser" regendicht
nass werden
-mac- "in Flüssigkeit eintauchen" Dunk Keks im Tee
- gleich - "gleich, gleich, gleich" entzerren
Gleichung
- "gerade, glatt, glatt" entzerren
Ausnahmen: Ebene, gleichwertig, Ebene, Ebene, gleich

O - E (E) in den Wurzeln nach dem Zischen

Ё (unter Stress) Seide - Seide
Offset - Abzug
Dandy
flüstern
Über (ohne Stress) in geliehenen Wörtern Jockey, Jolly, Jongleur, Chauvinismus, Schokolade, Autobahn, Fahrer, Schottland
Ausnahmen: Stachelbeeren, Sodbrennen, Rascheln, Zazhor, Fruchtfleisch, Slums, Ratsche, Naht, Ladestock

Und - Y nach C

Y
  1. Ende Wörter:
      Schwimmer, Vögel, dunkelhäutig
  2. Suffix -in-:
      Schwestern
  3. Zigeuner, Hühner, Hühner, Zehenspitzen und deren Derivate
Und
  1. in der Wurzel der Substantive:
      Zylinder, Skorbut, Figur
  2. in Worten auf:
      Höhepunkt

O - E nach dem Zischen und C in den Suffixen und Endungen von Substantiven und Adjektiven

Über (unter Stress) E (ohne Stress)
Suffix Rechka
Bank
Reed
Stoßstange
Verkleidung
Fluss
bisschen
Schlüssel
Plüsch
Kaliko
Abschluss Schulter
Kuzmich
ein großer
Schössling
ein Schauspiel
Natascha
größer
Setzlinge

Präfixe auf ... з - ... mit

... з- (vor Vokalen und stimmhaften Konsonanten) ... c- (vor tauben Konsonanten)
heimatlos
führen
vertreiben
endlos
verherrlichen
ausgeben
  1. In den Konsolen -ra- (-ras-) - -roz- (-ros-) unter Stress wird O geschrieben, ohne Stress - A:
      austeilen
  2. Das Präfix C- wird sowohl vor den tauben als auch vor den stimmhaften Konsonanten geschrieben:
      löschen - tun

Präfixe und Präfixe

vor
im Sinne von
"sehr", "sehr", "durch", "auf andere Weise"
(in der Nähe von)
an
im Sinne von
Nähe, Verbindung, Annäherung,
unvollständige Maßnahmen, die Maßnahmen zum Abschluss bringen,
begleitende Handlung
groß (sehr)
übertreiben
Übertretung
umwandeln
umwandeln
Meer
anhängen
bücke dich
öffnen
mit kommen
mitsingen

Denken Sie daran:

Witz primitiv bleib täuschen
ankommen Prinzessin übertreffen Auftakt
Geist Vorrang Absicherung Zankerei
Privileg begeistern Verrat anwesend
Berufung Prätendent Nachfolger Behinderung
Sorgfalt Bordell der Präsident Überzeit
absterben zeitlich abgestimmt verachten übersetzen
Präsenz wunderlich widersprechen Anspruch erheben

Vokale Y und ich nach Konsolen

Y
Und
  • nach Konsolen, die in einem Konsonanten enden
    • Spiel-
        spielen
        zurückgewinnen
    • suchen-
        finden
        aufspüren
  • nach Konsolen von Inter-, Super-
      interinstitutionell
      überheblich
  • nach Fremdpräfixen und Partikeln von Counter, Des, Trans, Pan-
      Gegentrigger
      Desinformation
      Pan-Islamismus

Denken Sie daran:

anstarren konfiszieren
wegnehmen anheben
erhöhen erholen
ausziehen

Fall und Fallendungen von Substantiven

Fall
Deklination
Ich
II
III
Nominativ Wer? Was? -und ich [], -o, -e []
Genitiv wen? Was? -y, -i -und ich -und
Dativ Zu wem? Was? -e -y, -yu -und
Akkusativ wen? Was? -y, -yu -o, -e []
Das Instrumental von wem? Was? th,
(s)
-oh, -em -Yu
Präpositional (über wen? (worüber? -e -e -und

Die Besonderheiten der Deklination von Substantiven auf -ia, -is, -i

-und I th -ie
Rn. -und -ja -ja Vorträge
Planetarium
Wettbewerbe
D.p. -und th th Vorträge
Planetarium
übereinstimmen
Gt; -Jahr -em -em Vortrag
Planetarium
Wettbewerb
Pn -und -und -und (o) Vorträge
(o) Planetarien
(o) das Spiel

Unterscheidbare Substantive für

Last, Zeit, Euter, Banner,
Name, Flamme, Stamm, samen,
Steigbügel, Krone,
sowie
Rn. -und Stamm
Wege
D.p. -und Stamm
Wege
Gt; -em (-em) Stamm
durch
Par. -und (o) des Stammes
(o) Wege

Suffixe von Substantiven

Die Suffixe -ik-, -ek-

Wenn die Deklination des Nomens

  • der Vokal fällt aus, dann wird das Suffix -ec geschrieben:
      druzhochka - druzhochek
      Nuß
  • der Vokal bleibt erhalten, dann wird das -ik- geschrieben:
      Schalaschik
      Junge Junge
Die Suffixe -etc-, -ic-
n. Ehemann. p.
-ec-
n. Ehefrauen. p.
-ic-
n. vgl. p.
der Stress fällt auf das Ende
-ec-
Die Belastung geht dem Suffix voraus
-ic-
Frost - Frost Buch-Buch
Brief
Sessel

Suffixes-ichk-, -echch-

-ich-
-echk-
n. Ehefrauen. p., arr. von den Grundlagen in -Its- andere Fälle + Nomen. auf
Treppe - Treppe
schlau - umnichka
Morgen - Morgen
Zeit ist eine Zeit

Die Suffixe -char-, -schik-

-chin -Sänger-
nach d, t, s, c, f andere Fälle
Anleger
Barkeeper
Träger
Abonnent
Überläufer
Trainer
Steinmetz
Laterne

NICHT mit Substantiven

gleichzeitig
getrennt
  1. Verwenden Sie nicht ohne NOT:
      ignoramus
      Fabeln
  2. Wenn ein Wort der entgegengesetzten Bedeutung gebildet wird:
      Feind
      Bedrängnis
      Feind
  1. Wenn ein Widerspruch vorliegt oder gemeint ist:
      Nicht wahr, aber eine Lüge.
      Kein Freund, sondern ein Feind.
      Nicht Glück, sondern Trauer.

Denken Sie daran:

Sorglosigkeit ignorant klein
Unglaube Unglück Sklave
Unglücklicher untergewichtig Unvollkommenheit
niedriger Preis Nerdot Feind
unbekannt Wut Unsinn
schlechtes Wetter Schlampe Aufruhr
Knappheit

NICHT mit Adjektiven

gleichzeitig
getrennt
  1. Verwenden Sie nicht ohne NOT:
      regnerisch
      gehasst
  2. Wenn ein Wort der entgegengesetzten Bedeutung gebildet wird:
      klein (klein)
      gut (gut)
  3. In Gegenwart von Worten sehr, sehr, extrem, im höchsten Grade, vollständig, vollständig, fast, teilweise, absolut, extrem:
      extrem unvorsichtig
      sehr schlecht
  1. Wenn ein Widerspruch vorliegt oder gemeint ist:
      Nicht groß, aber klein.
      Nicht schlecht, aber gut.
      Der Fluss ist flach? Der Fluss ist nicht flach.
  2. Wenn Opposition impliziert und Negativ verstärkt wird, ist sie negativ. Pronomen und Adverbien:
      weit von rechts
      überhaupt nicht fröhlich

Adjektiv Suffixe

Suffixe -uve, -ev-

- und unter Stress -ev-ohne Stress
schön
spielerisch
Regen
Flieder
Ausnahmen: gnädig

Die Suffixe -onk, -enk-

-onk nach r, k, x -enk-in anderen Fällen
hochgeschlossen
Licht
trocken
grünlich
günstig
warm

Suffixe -k-, -sk-

-k-
-sk-
  1. Wenn das Adjektiv eine kurze Form hat:
      schmal schmal
      fett-fett
  2. Wenn das Adjektiv aus einem Nomen mit einem Stamm auf k gebildet wird, h, q (k und h werden in q umgewandelt):
      Deutsch zu Deutsch
      Fischer-Fischer
      Weber - Weben
  1. In allen anderen Fällen:
      Seemann
      Französisch - Französisch
      bogatyr - heroisch

-H-, -HN- in den Suffixen von Adjektiven

-H-
Regel Beispiel
Anhänge, die nicht aus anderen Teilen der Sprache gebildet werden jugendlich
blau
eifrig
Ad. mit den Suffixen -an-, -yann-, -in- Leder
Silber
Ton
Huhn
Ausnahmen: Glas, Zinn, Holz
Ad., Arr. aus den nicht grundierten Verben der Nes. c. mit suff. -n-, -en- und nicht haben. friert ein. Wörter beladene Wagen
Strickjacke
gebratener Karausche
Ausnahmen: begehrt, heilig, unerrettet, gegeben, unerhört
-NH-
Adj., Gebildet vom Substantiv. mit der Basis von -n mit dem Suffix -n- Zitrone (Zitrone + n)
Maschine (Maschine + n)
Ad. mit den Suffixen -non-, -on- Cranberry
revolutionär
Ausnahme: windig
Wenn es Konsolen gibt windlos
vor dem Wind

In den kurzen Adjektiven -H-, -HN- werden entsprechend der vollständigen Form geschrieben

    Kräuter sind grün (grün).
    Die Straße ist lang (lang).
Verbinden der Vokale O, E in zusammengesetzten Wörtern
O (nach festen Basen) E (nach den Basen auf einem weichen Konsonanten, auf Zischen und c)
jagen
Tausendfüßler
Blutzirkulation
Biographie
Gemüseladen
Schafzucht

Rechtschreibung komplexer Nomen

  • Schreiben zusammenführen
    1. Komplexe Wörter mit Elementen:
      auto- Radio- bio
      Luft- Foto- zoo-
      aero- Wetter- Agro-
      Fahrrad- streero neu
      mono- elektro- Mikro-
      Kino- Hydro- Makro-
    2. Komplexe Wörter mit dem ersten Verbteil an -I:
      Goricvet, Draufgänger.
      Ausnahme: Rollfeld.
  • Strichbuchstabierung
    1. Komplexe Namen, Begriffe:
      Dynamo Auto, Premierminister.
    2. Zusammengesetzte Namen politischer Parteien:
      Anarchosyndikalismus
    3. Komplexe Mengeneinheiten:
      Gramm-Kalorien, Tonnenkilometer.
      Ausnahmen: Arbeitstag, Arbeitsstunde.
    Enden von Adjektiven
    • Die unverschämten Endungen der Namen von Adjektiven werden durch die Frage überprüft:
        Über das Buch (welches? -th, -yy) interessant.
        Zu einem Baum (welcher? -th, -th) hoch.
        Strauch (was? -th, -y, -y) stachelig.
    • In Adjektiven, in -y, -yah, -ye, -ye (Fuchs, Fuchs, Fuchs, Fuchs) in allen Formen außer Ihm. und Vin. Fälle von Einheiten. h, bevor das Ende geschrieben wird b:
      Fuchs, Fuchs, Fuchs, Fuchs, Fuchs.
    • In Adjektiven aus den Monatsnamen wird b erhalten:
      April bis April
      Juli bis Juli
      September bis September
      Ausnahme: Januar - Januar
    Rechtschreibung komplexer Adjektive
    gleichzeitig
    1. von komplexen Entitäten:
      Fußgänger
      Lokomotive
    2. aus Wortkombinationen:
      Eisenbahn (Eisenbahn)
      Altrussisch (altrussisch)
    3. in Kombination mit einem Adverb:
      hoch gebildet
      flüchtig
    getrennt
    1. Qualität mit hinzufügen. Schatten:
      süß und sauer
      bitter-salzig
    2. Farbnuancen:
      blau-schwarz
      milchig weiß
      blasses Rosa
    3. homogen adj. (= und, aber nicht nur):
      Englisch-Russisch
      elektronische Datenverarbeitung
    4. der erste Teil endet in -iko:
      physikalisch-mathematisch

    Ziffer Nummer

  • Nach Wert und grammatischen Merkmalen
    • quantitativ
        wie viel?
          fünf
          zehn
    • Ordnungszahl
        welcher?
          der fünfte
          der zehnte
  • Nach Zusammensetzung
    • einfach
        drei
        neun
        der zweite
    • komplex
        fünfzig
        siebzig
        zweihundertstel
    • Verbindung
        fünfundzwanzig
        siebenunddreißigsten
        fünfzig zuerst
    Deklination von quantitativen Zahlen
    5-20, 30 40, 90, 100 50-80, 200-900 (beide Teile)
    I.p. fünf vierzig, einhundert dreihundert und sechzig
    Rn. fünf Elster, hundert dreihundert und sechzig
    D.p. fünf Elster, hundert dreihundert und sechzig
    V.p. fünf vierzig, einhundert dreihundert und sechzig
    Gt; fünf Elster, hundert dreihundert und sechzig
    Par. (o) fünf (o) vierzig, einhundert (o) dreihundertundsechzig

    Deklination von zusammengesetzten quantitativen Zahlen

    Zusammengesetzte Zahlen, die ganze Zahlen bezeichnen, neigen alle Wörter, aus denen sie bestehen.

    I.p. Neunhundertfünfundsechzig
    Rn. Neunhundert und fünfundsechzig
    D.p. Neun fünfundsechzig
    V.p. Neunhundertfünfundsechzig
    Gt; Fünfundsechzig
    Par. (o) Neun von fünfundsechzig

    Deklination von Bruchzahlen

    3 - Zähler: Zahlen
    -
    5 - Nenner: Ordnungszahl

    Wenn die Nachkommastellen abgelehnt werden, ändern sich beide Teile: der Zähler ist als ganze Zahl geneigt und der Nenner ist ein Adjektiv im Plural.

    I.p. drei Siebtel
    Rn. drei Siebtel
    D.p. drei siebte
    V.p. drei Siebtel
    Gt; drei Siebtel
    Par. (o) drei Siebtel

    Deklination von kollektiven Zahlen beides

    Ehemann., Mi. p. Ehefrauen. p.
    I.p. beides beides
    Rd beides beides
    D.p. beides beides
    V.p. beides beides
    Gt; beides beides
    Par. (beides) beide (beides) von beiden
    die Grundlage beider (beide Spieler) die Grundlage beider (für beide Teams)

    Die Deklination der Ziffern und eine Hälfte, ein hundert und fünfzig

    I.p. Rn. D.p. V.p. Gt; Par.
    anderthalb Ehemann., Mi. p. anderthalb anderthalb anderthalb anderthalb anderthalb anderthalb
    Ehefrauen. p. anderthalb anderthalb
    hundertfünfzig hundertfünfzig hundertfünfzig hundertfünfzig hundertfünfzig hundertfünfzig hundertfünfzig

    B am Ende und in der Mitte der Ziffern

    B - Indikator der Weichheit am Ende des Wortes B - Index der Weichheit in der Mitte eines Wortes
    5-20, 30
    fünf, vierzehn, zwanzig, dreißig
    50-80, 500-900 im Namen. und beschuldigt. Fälle
    siebzig, sechshundert, neunhundert

    Denken Sie daran:

    • In der Mitte von L ist nicht geschrieben
      fünfzehn
      sechzehn
      siebzehn
      achtzehn
      neunzehn
    Pronomen
    • Persönlich
        Ich, du, er, sie, es, wir, du, sie.
    • Mehrweg
        dich selbst
    • Frage
        Wer? Was? welcher? Wessen? welche? wie viel?
    • Relativ
        wer, was, was, wessen, was, wie viel, was.
    • Negativ
        niemand, nichts, niemand, nichts, nichts, niemand, ein paar.
    • Possessiv
        meine, deine, deine, unsere, deine, ihre, sie, sie.
    • Indikativ
        Das, so, so, ist so sehr, dies (veraltet).
    • Gewiss
        alle, jeder, jeder, er selbst, jeder andere.
    • Nicht definiert
        jemand, etwas, etwas, etwas, etwas ...
    Rechtschreibung nicht definierter Pronomen
    fusioniert: nicht + Pronomen durch einen Bindestrich: прист. etwas, suff. ist es etwas
    eins, einige, einige, mehrere jemand, etwas, jemand, jemand, jemand, jemand, jemand, jemand

    NE-, NE- in negativen Pronomen

    • NICHT gestresst
        jemand
        da ist nichts
        nirgends
        Da ist niemand
        Es gibt keine Notwendigkeit
    • Ohne Stress
        niemand
        nichts
        nirgends
        niemand
        auf keinen Fall
    • verschmolzen in Abwesenheit einer Präposition
        niemand
        niemand
        da ist nichts
        nichts
    • getrennt, wenn es eine Präposition gibt
        mit keinem
        niemand
        da ist nichts
        auf keinen Fall
    Konjugation von Verben

    Konjugation von Verben wird in einer unbestimmten Form bestimmt.

    II Ref. Ich Ref.
    alle zu bewerbenden Verben (bis auf 3 Ausnahmen) Verben zu rasieren, zu legen, zu bauen
    7 Verben auf -et: zu sehen, zu sehen, hassen, tolerieren, beleidigen, wirbeln, abhängen alle Verben bis -et (bis auf 7 Ausnahmen)
    4 Verben auf -at: fahren, halten, hören, atmen alle Verben bis -at (bis auf 4 Ausnahmen)
    Alle anderen Verben sind -at, -tum, -t usw.

    Konjugation moderner Verben

    Gesicht Ich Ref. II Ref.
    Einheit. h. Mn. h. Einheit. h. Mn. h.
    1. st -y (-y) -em -y (-y) -im
    2. du -e ist es -es
    3. -et -out (-yut) -es -at (-yat)

    Merkmale der Konjugation einiger Verben:

    1. Aus dem Verb die 1. Person Einheit besiegen. eine Nummer wird nicht gebildet.
    2. 1. und 2. Person Einheiten und viele andere. Stunden nast. Mi. aus dem Verb wird nicht verwendet.
    3. Flexible Verben wollen, flüchten, scheinen:
      will, will - nach mir spr.
      wollen, wollen, wollen - auf der II .;
      rennen, rennen, rennen, rennen - auf dem II .;
      run - auf dem ich cont .;
      rasiert - nach dem ersten;
      Brezzhut - II Ref.
    Die Verwendung von b in verbalen Formen

    Der Buchstabe b steht geschrieben:

    • in unbestimmter Form:
        waschen-waschen
        schätzen
    • am Ende der 2. Person Einheiten. h .:
        bitte - freue dich
    • in der Imperativstimmung nach Konsonanten:
        Federung - wiegen
    • im return Partikel (Suffix), der nach dem Vokal ist:
        lernen
        komm zurück
        verschwunden
    Vokale in unbetonten Suffixen von Verben-Ovah (-eva-), -yva (-iva)
    -owa (-eva-),
    wenn in der 1. l. Singular Nast. oder Knospe. Mi. th
    -yva- (-Iiva),
    wenn in der 1. l. Singular Nast. oder Knospe. Mi. Ich weiß
    (1) Ich rede (1 Liter hp.), - rede - rede;
    (I) Ich werde dienen (1 Liter-Einheit der vorliegenden NV) - regale - regale;
    (I) kämpfen (1 PS NV) - kämpfen - gekämpft;
    Ich beharre (1 Liter PS) darauf bestehen - beharrte:
    Ich sehe es an (1 Liter hp.
    Ich bin spät dran (vor 1 Jahr) - zu spät - war zu spät.

    Kommunion als besondere Form des Verbs

    welcher? welcher? Was? welche?

    Zeichen des Adjektivs Zeichen des Verbs
    • zeigt das Merkmal des Objekts an
    • variiert je nach Geschlecht, Anzahl, Fall, entsprechend dem Substantiv
    • Transitivität und Intransitivität der Handlung
    • perfekt und unvollkommen aussehen
    • Gegenwart und Vergangenheit

    Deklination der Sakramente

    das Ende der Adjektive das Ende der Sakramente
    I.p. guter Junge der lesende Junge
    Rn. Guter Junge lesender Junge
    D.p. Guter Junge einen Jungen lesen
    V.p. Guter Junge lesender Junge
    Gt; Guter Junge lesender Junge
    Par. (oh) guter Junge (o) lesender Junge

    Wahre und passive Kommunionen

    • die tatsächlichen Partizipien bezeichnen das Zeichen der Sache, die die Handlung hervorbringt:
        Die Sonne, die die Erde erwärmt.
    • Passive Partizipien bedeuten das Zeichen der Sache, die nicht die Handlung eines anderen Objekts erfährt:
        Erde, von der Sonne erhitzt.
    Real Partizip Präsens
    die Basis des Verbs. Ness. Geben Sie + ein -macht (-yush-) ich спр.
    -asch- (-isch-) II cp.
    weinen (ich beziehe mich) -> weinen + -supply- -> weinend
    Neop. f. gl. n. Mi. Ness. Arten
    lieben (I cont.) -> Liebe + -Say- -> liebevoll
    Neop. f. gl. n. Mi. Ness. Arten

    Tatsächliche Partizipien der Vergangenheit

    die Grundlage des Verbs Neop. f. + (von Verben mit einem Stiel zu einem Vokal)
    (von Verben mit einem Stamm zu einem Konsonanten, on-one und on-off, abwechselnd mit r, k)
    standhalten + -out-> widerstanden
    zu sehen wer hat gesehen?
    Bär + -w- -> getragen
    wegtragen fasziniert

    Heutige leidende Sakramente

    die Basis des Verbs. Ness. Geben Sie + ein -em - ich Ref.
    IIR.
    lesen (1. Ref.) -> liest + -em- -> liebevoll
    Neop. f. gl.
    Liebe -> liebt + -im- -> Geliebte
    Neop. f. gl.
    Ausnahme: beweglich (vom alten Verb beweglich)

    Leidenschaftliche Partizipien der Vergangenheit

    die Grundlage des Verbs neopr. f. + -ann-, -yann- (von Verben zu -at-, -yat-)
    -en- (Er hat Verben auf -et, -it, -ty, ch)
    -t-
    angeben + -ann- -> die
    start + -yann- -> konzipiert
    zu sehen + -en- -> gesehen
    korrupt + -en- -> verwundet
    herausnehmen + -en- -> herausgenommen
    beruhigen + -t- -> abgelenkt

    Beteiligter Umsatz

    volle Gemeinschaft + abhängiges Wort

    Das Buch, das von einem berühmten Schriftsteller geschrieben wurde, ist vergriffen.
    Das Buch des berühmten Schriftstellers ist vergriffen.

    NICHT mit Sakramenten

    gleichzeitig getrennt
    1. Ohne NOT wird nicht verwendet:
        gehasst
        empört
    2. Mit vollen Partizipien ohne abhängige Wörter und Oppositionen:
        ungelesenes Buch
    3. Mit Worten absolut, sehr, sehr, extrem, sehr (= sehr):
        ziemlich schlecht durchdachte Entscheidung
    1. Mit kurzen Partizipien:
        Die Arbeit ist nicht beendet
    2. Mit vollen Partizipien in der Gegenwart von abhängigen Wörtern oder Oppositionen:
        Ich habe kein Buch gelesen
        nicht gelesen, sondern nur ein gescanntes Buch
    3. Mit verstärkender Verneinung von Orten., Adverb:
        ungerechtfertigte Handlung

    -H-, -NH- in den Suffixen von Partizipien und verbalen Adjektiven

    -H- -NH-
    1. Wenn es keine Präfixe gibt (außer für nicht), wird das Suffix -ova- (-eva-) und erklären. Wörter ::
        gestrichener Boden
        verwundeter Soldat
      Ausnahmen:
        langsam
        begehrt,
        heilig,
        unerhört,
        unerwartet usw.
    2. Kurz gesagt, das Leiden. Partizipien:
        der Soldat ist verwundet
        Das Diktat ist geschrieben
    1. In Anwesenheit von Konsolen (außer Nicht):
        gefärbt
        verwundet
        kaputt
      Ausnahmen:
        schlau
        gepflanzt,
        benannt
    2. In Gegenwart von erläuternden Worten:
        Boden getönt
        Kugel-Kämpfer
    3. In Worten: -mit (-ed):
        mariniert
        verhaftet
      Ausnahmen:
        gekaut,
        geschmiedet
    4. Aus Verben gebildet. tippen Sie ein:
        gekauft
        aufgelöst

    Vokale vor -H-, -NH- in Partizipien und verbale Adjektive

    und ich -an- (-yann-) in Verben zu -at, -en verhaften
    e -en-in-Verben zu -it, -et Ansicht - gesehen
    kaufen - gekauft

    Das Wirbeltier als besondere Form des Verbs

    Was machst du? Was hast du gemacht?
    Zeichen des Verbs Zeichen eines Adverbs
    1. Perfektes und unvollkommenes Aussehen.
    2. Transitivität und Intransitivität der Aktion.
    3. Verwaltet abhängige Wörter.
    1. Ändert sich nicht (verbeugt sich nicht, konjugiert nicht).
    2. Ist nicht einverstanden, wird nicht verwaltet.
    3. Im Satz gibt es Umstände.
    NICHT mit gerundive
    Zusammenführen Separat
    Ohne NOT wird nicht verwendet:
    hassen
    empört
    In anderen Fällen:
    in Eile

    Der Partizipialumsatz

    Deerpriester + Abhängiges Wort

    Nachdem sie am Ende des Liedes gesungen hatten , begannen die Verwundeten es zuerst zu singen.
    Die Taube sah die Kinder und flog auf.
    Er schrieb etwas und beugte den Kopf .

    Adverbialpartizipien des unvollkommenen Typs

    Was machst du?
    Die Basis des Verbs. Ness. Arten + -und ich)
    funkelnd
    klappernd
    klopfen - klopfen
    Die Gerund Partizipien. Arten werden nicht aus Verben gebildet:
    1. mit einer Basis, die aus einigen Konsonanten besteht:
        nähen, gießen, pressen, weben;
    2. mit einer Basis auf r, k:
        laufen, fließen;
    3. auf der Basis der Gegenwart auf dem Zischen und mit der Basis des Neopr. Formen auf s, c, st, x:
        Abstrich - Abstrich.
    Verbale Partizipien der perfekten Spezies
    Was hast du gemacht?
    Basis Neopr. f. des perfectiven Verbs + in (-s),
    -si,
    -und ich)
    skulk + in -> überspringen
    bekommen in erhalten haben
    zurück -our Rückkehr
    ablaufen -sie abgelaufen
    nass werden in nass geworden sein
    -sie nass
    werde sehen -ja sehen

    Das Adverb

    Fragen, die Adverbien treffen Bedeutung von Adverbien Beispiele
    Wie? Auf welche Weise? Wirkungsweise Schnell, langsam, fest, gut, freundlich, laut, auswendig, zu Fuß, in irgendeiner Weise, ...
    Wann? Seit wann? Bis wann? Wie lang? Zeit Heute, morgen, morgens, bald, jetzt, vor langer Zeit, im Winter, ...
    Wo? Wo? Woher? Orte Oben, unten, rechts, links, überall, von fern, nah, hinter, ...
    Warum? Von was? Ursachen Raging, blind, aus dem Bösen, Sponta, unfreiwillig, weil, deshalb.
    Warum? Zu welchem ​​Zweck? Wofür? Ziele Hübsch, boshaft, es gibt keinen Grund warum.
    Wie viele? Um wieviel Uhr? Wie viel? In welchem ​​Umfang? In welchem ​​Umfang? Maße und Abschlüsse Sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, fast, zweimal ...

    Grad der Vergleiche von Adverbien

    Vergleichender Abschluss
    einfach zusammengesetzt
    sie, -e, -sche Adverb + mehr / weniger als
    interessant -> interessanter
    sauber -> Reiniger
    gut -> besser
    interessanter
    weniger interessant
    Höchststufe
    Vergleichender Abschluss + das Pronomen "alle"

    Rechtschreibung von Vokalen am Ende von Adverbien

    OE nach verfälschten Suticases
    Über Stress E ohne Stress
    heiß, frisch ungeschickt, trotzig
    Ausnahme: mehr
    -o- - - - am Ende der Adverbien
    -o nach schwer. gem. - Nachher sanft. gem.
    lang aufrichtig
    o - a (-y) am Ende der Adverbien
    a - Ich habe Präfixe von-, bis, -c o mit Präfixen in-, on, for-
    von Zeit zu Zeit, auf der linken Seite links, rechts, neu

    B am Ende der Adverbien
    Nach den Zischlauten am Ende werden Adverbien geschrieben:
    weg, spring, sei unbarmherzig, Rückhand.
    Ausnahmen: so, in der Ehe, unerträglich.

    -H-, -HH- in Dialekten auf -O (-E)

    H von adj. mit H NN von adj. mit LV
    wunderbar -> wunderbar
    sorglos -> sorglos
    verstreut -> geistesabwesend
    verängstigt -> Angst

    NICHT und NEIN in Adverbien

    NICHT gestresst NEIN ohne Stress
    Es gab keine Zeit
    nirgends
    nirgends
    aus dem Nichts
    Es gibt keine Notwendigkeit
    nie
    nirgends
    nirgends
    aus dem Nichts
    auf keinen Fall
    in keiner Weise
    überhaupt nicht

    Rechtschreibung von Adverbien durch Bindestrich

    • Adverbien mit einem Präfix auf-you, -th, -ski, -ki, -year
        anders
        meiner Meinung nach
        auf Englisch
        wolfsähnlich
      Ausnahmen:
        deshalb, warum, warum also.
    • Adverbien mit einem Präfix von (c-), gebildet aus Ordnungszahlen
        Erstens
        Zweitens
        Drittens
    • Adverbien mit Suffixen sind entweder etwas,
        etwas
        irgendwo
        irgendwie
        jemand
    • Adverbien gebildet durch die Wiederholung von Wörtern (single-root oder synonym)
        kaum
        genau
        ein bisschen
        immerhin
        im Einklang mit
    Erwachsene Rechtschreibung
    • Präfix + Adverb
        ohne Zeremonie
        für immer
        übermorgen
        von draußen
    • Präfixe auf, + + Gemeinschaftsziffer
        in zwei
        doppelt
        Dreier
      ABER:
        in zwei, in drei
    • Präfix + Pronomen, voll. Beigefügt. (nicht mit einem Vokal beginnen)
        mit einem Unentschieden
        übrigens
        oft
    • Präfix + kurzes Adjektiv
        trocken
        akzentuiert
    • Präfix + Substantiv, wobei zwischen dem Präfix und dem Substantiv keine Definition eingefügt werden kann
        Ford
        hinterhältig
    Getrennte Rechtschreibung von Adverbien
    • Das Nomen hat einige Fallformen erhalten
        hocken
        im Ausland (im Ausland)
      ABER:
        von innen nach außen
        einzeln (allein)
        hastig (nicht zu eilen)
    • Zwischen Wesen. und eine Präposition kann in die Definition eingefügt werden
        in Maßen (in vollem Umfang)
        im Galopp (im vollen Galopp)
        zu Tode (bis zum Tod)
    • Präposition B + Wesen., Adj., Beginnend. mit einem Vokal
        in einer Umarmung
        direkt aus
        unter Schock
    • Präpositionen B, HA + Nomen im Satz. der Fall.
        aber Tage
        auf Freuden
        im Dunkeln
    • Das Substantiv wird in bildlicher Bedeutung verwendet
        zu den Neunen
    Serviceteile der Rede
    • Präposition
      • Nicht-derivative Präpositionen
          ohne, in, vor, für, für, von, zu, auf, über, über, über, von, bis, unter, vor, wenn, über, von,
          von hinten, von ...
      • Abgeleitete Präpositionen
        • adverbiale Präpositionen
            nahe, innen, herum, herum, ...
        • abscheuliche Ausreden
            durch, durch, durch, in, ...
        • Vorwände
            danke, einschließlich, außer, nach, start (mit), ...
    • Union
    • Partikel
    1. Nicht ändern.
    2. Habe keine unabhängige lexikalische Bedeutung.
    3. Sie sind keine Mitglieder des Satzes.
    Rechtschreibung von Präpositionen
    Bindestrich wegen
    von unter
    vorbei
    unter
    gleichzeitig im Hinblick auf (= aus dem Grund)
    wegen (= wegen)
    mögen, mögen (= mögen)
    ungefähr (= o)
    statt
    innerhalb
    nach
    gegenüber
    vorbei
    trotz)
    getrennt
    in der aufgrund von
    im Gebiet im Sinne
    gegenüber als der
    in Maßen über
    während wegen
    in Fortsetzung als
    im Gegensatz außer
    abschließend auf Kosten der
    in Verbindung um zu
    erinnere dich im Endeffekt, als Ergebnis von

    Gewerkschaften

    • Schreiben
      • Verbinden
          und, ja (= und), nicht nur ... sondern auch, und ... und, weder ... noch, als ... und so
      • Befürwortung
          aber, ja (= aber), aber, aber trotzdem trotzdem
      • Trennen
          oder, oder ... oder, entweder, oder ... entweder, dann ... dann, ob ... entweder, nicht das ... nicht das
    • Untergebene
      • Erläuterung
          das, zu, wie, ...
      • Temporär
          wenn, nur, kaum, ...
      • Zielorientiert
          damit, damit ...
      • Bedingt
          wenn, wenn, wenn, ...
      • Absichtlich
          obwohl, obwohl, lass es ...
      • Vergleichend
          als ob, als ob, wie
      • Kausal
          seit, also, ...
      • Konsequenzen
          so dass


    Rechtschreibung von Konjunktionen

    gleichzeitig getrennt
    das (= in der Reihenfolge)
    auch, auch (= und)
    deshalb
    weil
    warum
    so (= daher)
    aber (= aber)
    und
    außerdem
    deshalb
    warum
    dann
    ABER: so und so und so weiter.
    eine Weile
    fast
    dabei
    als ob
    während
    so dass
    nicht das - nicht das
    also
    weil
    weil
    jedoch

    Partikelentladungen

    • Modale Partikel
      • Fragezeichen:
          Ist es wirklich so?
      • Ausruf:
          wie, wofür;
      • restriktiv:
          nur, nur;
      • indikativ:
          Siehe da;
      • verstärkend:
          noch in der Tat, gleichviel, sogar;
      • klärend
          nämlich gerade.
    • Formbildende Partikel
        würde (für die Bildung einer bedingten Stimmung):
        lass ihn, lass ihn, ja, komm schon, -a (denn die Erziehung wird die Neigung beherrschen):
        passiert ist, war (für die Bildung von Sonderformen der Vergangenheitsform).
    • Negative Teilchen
        nicht
        noch
    Rechtschreibung von Partikeln
    • Durch einen Bindestrich:
        Das,
        Entweder
        etwas,
        -a,
        sprechen
        -s,
        -de,
        etwas- (coy-),
        -taki (nach Adverbien, Verben und mit Worten alle gleich, so-so)
    • Separat:
        das gleiche (g)
        würde (b)
        ob (l)
        als ob
        sag
        als ob
        sicher
        nachdem etwas einer Entschuldigung folgt (mit jemandem)
        immerhin
        Pier
    • Denken Sie daran:
        in der gleichen Weise, das gleiche, das gleiche, sofort, alle gleich, außerdem, dass-das-f.
    Phrase
    das Hauptwort
    +
    abhängige Wörter
    - Die Frage ->

    Beziehung von Wörtern in der Phrase

    Versöhnung
    abhängig + Hauptsache


    Geschlecht, Anzahl, Fall
    welcher?

    Hauptstraße
    z.r., Singular, I.p. = ж.р., Einheit, чп
    Verwaltung
    abhängig + Hauptsache

    Fall
    Was?

    lies den Brief
    (Bp)
    Kontiguität
    abhängig + Hauptsache
    (ein Adverb,
    Infinitiv,
    Gerundium)

    Bedeutung
    Wie?


    flüstere leise
    Was?


    schlagen vor, einzutreten
    Wie?


    lächelnd reden

    Arten von Angeboten

    • Durch den Zweck der Äußerung
        Erzählung
        Fragezeichen
        Anreiz
    • Durch die Anwesenheit von sekundären Mitgliedern des Vorschlags
        üblich
        unerwidert
    • Nach Struktur
        einfach
        komplex
    • Nach Zusammensetzung
        zweiteilig
        einteilig
    • Durch Intonation
        ausrufend
        nicht entlastend
    • Durch die Art der Beziehung zur Realität
        bestätigend
        negativ
    Arten des Prädikats
    • Einfaches Verb
      • Ein Verb in Form einer Neigung:
          Im blauen Himmel leuchten die Sterne.
      • Phraseologische Kombination:
          verlor seine Beherrschung
          trifft die Eimer
          Groll
    • Zusammengesetztes Verb
      • Hilfsverb + eine undefinierte Verbform
          Vladimir begann sich große Sorgen zu machen .
    • Verbindung registriert
      • Verb-Bündel + Nominalteil
          Das Wetter war gut .
          Das Dorf, in dem Evgeni gelangweilt war, war ein bezaubernder Ort .
    Springe zwischen Subjekt und Prädikat
    • Schlag ist gelegt
      • n. - n.
          Das Buch ist die Quelle des Wissens.
      • Nummer. - Nummer.
          Fünf Acht ist Vierzig.
      • Neopr. f. Ein Verb ist ein Nicht-Verb. f. Verb, Nomen. - unzufrieden. f. ein Verb, Neopr. f. Verb - Nomen.
          Leben heißt, dem Mutterland zu dienen.
          Eine ausgezeichnete Position ist ein Mann zu sein.
      • vor den Worten dies, das ist was es bedeutet
          Die Hauptsache ist der Wunsch nach Studium.
    • Dash ist nicht gesetzt
      • Personalpronomen Substantiv
          Er ist ein Skeptiker.
      • das Prädikat hat eine Negation von NOT
          Armut ist kein Laster.
      • wie genau, wie ein Prädikat
          Dieser Garten ist wie ein Wald.
      • Prädikat
          Kostya ist jetzt ein Student.


    Sekundäre Mitglieder des Vorschlags

    • Supplement - beantwortet Fragen von indirekten Fällen, bedeutet ein Objekt.
        Die Kinder sagten (über was?) Über Tiere.
    • Definition - beantwortet die Fragen von was? wessen, bedeutet das Subjekt.
        Wir haben einen seltenen (was?) Vogel gesehen.
    • Circumstance - beantwortet die Fragen wo? wo? Wie? ..., zeigt das Zeichen einer Aktion oder eines anderen Merkmals an.
        Die Gäste versammelten sich (wann?) Am Vortag.
    Arten von Umständen
    Arten von Umständen Deine Fragen Beispiele
    Orte wo? wo? Woher? Wie viel? erschien in der Ferne
    ging zum Bahnhof
    Zeit wann? Seit wann? bis wann? kam am Vortag an
    blieb bis morgen
    Ursachen warum? von was? verzögert wegen schlechtem Wetter
    Ziele warum? wofür? zu Trotz tun
    Wirkungsweise Wie? auf welche Weise? segelte schnell
    Maßnahmen wie oft? wie viel? Wie lang? zweimal angerufen
    Grad In welchem ​​Umfang? In welchem ​​Umfang? sehr überrascht
    Bedingungen Unter welchen Bedingungen? wenn du willst, lerne
    Zuweisungen Im Gegensatz zu was? entgegen dem Wunsch hatte keine Zeit

    Arten von einzelnen Satzsätzen

    • Der Hauptbegriff ist das Prädikat
      • Definitiv persönlich: Das Prädikat ist ein Verb in Form der 1. oder 2. Person der Einheiten. oder pl. Nummer.
          Ich warte auf Neuigkeiten von dir.
      • Unbestimmt-persönlich: Das Prädikat ist ein Verb in der Form des 3.. Mehrzahl Nast. und Knospe. Mi. und in der Form pl. Vergangenheit. Mi.
          Sie klopfen an die Tür.
      • Unpersönlich: Mit dem Prädikat gibt es kein Subjekt.
          Es wird dunkel .
    • Der Hauptbegriff ist das Thema
      • Genannt: Es gibt nur ein Thema.
          Ruhiger Abend .
          Winter .
    Singularitäten von homogenen Begriffen des Satzes

    Kiefer, Birke, Lärche umgaben die Lichtung.

    1. Beantworte eine gemeinsame Frage für sie:
        Was?
    2. Gleiche Satzmitglieder (wie Mitglieder):
        untergeordnet
    3. Beziehung zu demselben Satzmitglied:
        umgeben
    4. Gleicheinander und miteinander verbunden durch eine zusammenhängende Bindung:
        Kiefern (und)
        Birke (n)
        Lärche
    Satzzeichen in Sätzen mit homogenen Begriffen
    Komma
    ist gestellt
    1. Zwei oder mehr homogen. gt; ohne Allianzen:
        (), (), ()
        Klänge wuchsen, verstärkten, erweiterten.
    2. Homogen. Mitglieder mit sich wiederholenden Vereinigungen und - und, nein - nein, ja - ja, oder - oder, oder - entweder, dann, etwas. nicht das - nicht das:
        und () und ()
        Sowohl die Küste als auch das Meer waren still.
        Es ist entweder Norden oder Osten.
    3. Zwischen homogen. gt; mit Gewerkschaften a, aber, ja (= aber):
        (), aber ()
        Er grummelte, stimmte aber zu.
    Komma ist nicht
    ist gestellt
    1. Homogene Terme mit einer Vereinigung und, oder, oder, ja (= u):
        () und ()
        Rote und blaue Blumen.
    2. Innerhalb der Gruppe ist einmalig. die paarweise verbunden sind:
        {() und ()}, {() und ()}
        Wir sammelten Kräuter und Beeren, Pilze und Nüsse.
    3. In ganzen Ausdrücken:
        und das und das
        weder das noch das
        kein Licht ist an
        und so und so
        und dort und hier
        weder Fisch noch Fleisch
        nicht tot oder lebendig

    Generalisierende Wörter für homogene Satzglieder

    • Doppelpunkt
      1. Nach dem verallgemeinernden Wort vor homogenen Begriffen (manchmal werden hier Wörter gesetzt, nämlich zum Beispiel):
          {(*): (), (), ()}.
          Schnee bedeckte alles: Bäume, Häuser und Heuschober.
          {(*), wie zum Beispiel: (), (), ()}.
          {(*), nämlich: (), (), ()}.
          {(*), zum Beispiel: (), (), ()}.
          Ich brauche ein paar Werkzeuge, zum Beispiel: einen Hammer, eine Feile, eine Metallsäge.
      2. Vor der Auflistung, One-Shot. Mitglieder in Wirtschaft und Wissenschaft:
          Das Plenum entschied:
            1) ...
            2) ...
    • Strich
      1. Nach dem Homogenisieren. bevor das Wort verallgemeinert wird:
          {(), (), () - (*)}.
          Ein Tisch, ein Sessel, Stühle - alles war in Unordnung.
          {(), (), () - mit einem Wort, (*)}.
          {(), (), () - in einem Wort, (*)}.
          {(), (), () - kurz gesagt, (*)}.
          Ein Hammer, eine Feile, eine Metallsäge - mit einem Wort, ich brauche ein paar Werkzeuge.
      2. Nach homogenen Mitgliedern, wenn ein allgemeines Wort vor ihnen steht und der Satz nicht vollständig ist:
          {(*): (), (), () - ...}.
          Überall: Auf den Bäumen, Heuhaufen, Häusern - legen Sie den Schnee.


    Hauptgruppen der öffnenden Wörter

    • Unterschiedliche Gefühle des Sprechers in Verbindung mit der Nachricht
        zum Glück leider zur Freude, zum Horror, leider ...
    • Einschätzung des Realitätsgrads der Kommunikation (Vertrauen, Chance, ...)
        Natürlich kann es zweifellos, wahrscheinlich, scheint es, ...
    • Nachrichtenquelle
        sie sagen, sagen sie, in den Worten, meiner Meinung nach, in der Meinung von ...
    • Beziehung der Gedanken, Reihenfolge der Präsentation
        also, erstens, endlich, nebenbei bemerkt, ...
    • Ausdruck von geäußerten Gedanken
        mit einem Wort, im Allgemeinen, mit anderen Worten, sozusagen ...
    • Appellieren Sie, um auf die Nachricht aufmerksam zu machen
        du siehst, du verstehst, bitte, sag, lass uns sagen, ...
    Denken Sie daran:
    Einleitende Worte sind keine Glieder des Satzes, sie sind durch Kommata getrennt.

    Die wichtigsten Arten von komplexen Sätzen

    • Verbündet
      • Kompliziert
      • Kompliziert
        • Mit untergeordneten qualitativen
        • Mit untergeordneten Umständen
        • Mit untergeordneten Erläuterungen
          • Zeit, Ort, Wirkungsweise, Maß und Grad, Ursachen, Ziele, Vergleich, Bedingungen, Konzessionen, Wirkungen, Zusammenhänge
    • Union
    Interpunktionszeichen im zusammengesetzten Satz
    • Das Komma wird gesetzt
      • Zwischen Teilen eines komplexen Satzes, verbunden durch Vereinigungen:
        und, ja (= u), weder ... noch;
        aber, ja (= aber), jedoch, ...;
        oder, ob oder ... ob, ...;
        ja, ja, und auch, auch;
        das heißt, nämlich.
          Der Blitz blitzte, und es gab einen Donnerschlag.
    • Das Komma wird nicht gesetzt
      • Wenn Teile eines komplexen Satzes einen gemeinsamen sekundären Ausdruck haben:
          Jetzt regnet der Mai-Regen und ein Gewitter beginnt.
      • Wenn es einen allgemeinen Nebensatz gibt:
          Sobald es hell war, wurden wir geweckt und wir machten uns auf den Weg.
    Interpunktionszeichen im zusammengesetzten Satz
    • Das Komma wird gesetzt
      • Ein Satzsatz wird durch Kommas getrennt oder getrennt:
          Wir begannen, als die Sonne aufging.
      • Zwischen homogenen Klauseln von Klauseln, wenn sie nicht durch das Schreiben von Gewerkschaften verbunden sind:
          Wir dachten, er käme zu spät, wir könnten uns nicht von ihm verabschieden.
      • Bei der Verwendung von zusammengesetzten Verbindungen weil, weil, denn statt, während, nach:
          Wir saßen an der Ecke der Bastion, damit beide Seiten alles sehen konnten.
    • Das Komma wird nicht gesetzt
      • Verneinung + Vereinigung:
          Er begann herauszufinden, was passiert war und wer es getan hatte.
      • Ein Satzsatz = ein Unionswort:
          Er versprach zurückzukehren, sagte aber nicht wann.
      • Vor allem die untergeordneten Vereinigungsworte, nämlich nämlich
          Er wurde besser, vor allem, als er erfuhr, was passiert war.
      • Vor dem stetigen Umsatz, um jeden Preis, so viele du möchtest, als wäre nichts passiert, ...
    Komplexer Satz mit mehreren Nebensätzen
    • Konsistente Einreichung
      Ch. vorher. - Prid. Ich st - prid. II Jahrhundert.
        Er erreichte die letzte Treppe und sah, dass jemand auf der Treppe unter der Plattform saß, auf die seine Tür gerichtet war.
    • Parallele Einreichung
      Ch. vorher. < Prid. bedingt.
      Prid. bedingt.
        Wenn Sie ihn morgen sehen, bitten Sie ihn, für eine Minute zu mir zu kommen.
    • Homogene Einreichung
      Ch. vorher. < Prid. wird erklärt.
      | |
      Prid. wird erklärt.
        Olenin wusste, dass es im Wald gefährlich war, dass sich die Abreks immer an diesen Orten versteckten.
    Interpunktionszeichen vor der Gewerkschaft ASK
    • Das Komma wird gesetzt
      • Vergleichsumsatz:
          Ihre Augen glitzerten grün wie Stachelbeeren.
      • Einführungskombination wie immer, wie immer, in der Regel:
          Auf dem Weg rannten wir wie immer in das Cafe.
      • Anhang mit Gründen. Wert:
          Als erste Liebe wird Russland dein Herz nicht vergessen!
      • In dem Satz gibt es eine Korrelation. Wörter so, so, dass, also:
          Lyceum gab Russland solche Leute wie Puschkin, Pushchin, Delvig.
      • Danach sollte es sein und:
          Bäume haben wie Menschen ein eigenes Schicksal.
    • Das Komma wird nicht gesetzt
      • Bevor der vergleichende Umsatz kein Wort ist, absolut, fast, ...:
          Die Zeitung ist nicht wie gewöhnlich erschienen.
      • Umsatz in der Struktur des Prädikats:
          Da war ein Wald wie ein Traum und Schnee wie ein Traum.
      • Umsatz = "in Qualität":
          Lensky wurde überall als Bräutigam akzeptiert.
      • Mit einer doppelten Allianz, beide ... und ...:
          Dieses Thema wird sowohl in der Poesie als auch in der Prosa beeinflusst.
      • Umsatz aus einem Wort beantwortet die Fragen wie? auf welche Weise?
          Er flog wie ein Vogel.
    Doppelpunkt in einem unkonsolidierten komplexen Satz
    • (): Grund
        Liebe das Buch: Es wird helfen, die Verwirrung des Lebens zu verstehen.
    • (): erklärt
        Das Bild veränderte sich: Der Schnee stand, die feuchte Erde rauchte.
    • (): Ergänzungen
        Plötzlich fühle ich: Jemand zieht mich zur Seite.
    • (): direkte Frage
        Sag mir, der Zweig von Palästina, wo bist du aufgewachsen, wo hast du geblüht?
    Springe in einen unzählbaren komplexen Satz
    • () - ()
      schnelle Änderung der Ereignisse, unerwartetes Ergebnis
        Cheese fiel aus - er war ein Betrüger mit ihm.
    • () - ()
      (aber, aber)
      Antithese
        Ich habe 16 Jahre lang gedient - das ist mir nicht passiert.
    • Zeit, Zustand der Handlung - ()
        Das Holz wird gefällt - die Späne fliegen.
    • () ist das Ergebnis, die Ausgabe
      (daher)
        Die Sonne ist rauchig - es wird ein heißer Tag.
    • () - ()
      (als ob, als ob)
      Vergleich
        Molvit Wort - die Nachtigall singt.
    Direkte Rede und Worte des Autors
    Direkte Rede nach den Worten des Autors
    A: "P". Der Junge sagte: "Ich werde heute Abend kommen."
    A: "P?" Er fragte: "Was machst du?"
    A: "P!" Er war empört: "Was machst du?"
    Direkte Rede vor den Worten des Autors
    "P", -a "Ich werde heute Abend kommen", sagte der Junge.
    "P?" -a "Was machst du?" er fragte.
    "P!" -a "Was machst du!" - Er war empört.
    Die direkte Rede wird von den Worten des Autors unterbrochen
    "П, -а, - п". "Geh voran", sagte er, "Ich werde dir folgen."
    "P, -a. - P". "Ich werde morgen Nacht kommen", sagte er, "ich bringe dir ein Buch."
    "П! (?) -a. - П". "Was für ein wunderbarer Mann, nicht wahr?", Rief Sasha aus. "Ich habe ihn nicht traurig gesehen."
    Direkte Sprache steht in den Worten des Autors
    A: "P", -a. Er sagte: "Ich bin sehr müde" und verstummte sofort.
    A: "P! (?)" -a. Da war eine Stimme: "Kann ich zu dir kommen?" - und jemand betrat den Raum.
    A: "P ..." -a. Sergei sagt: "Der Wind würde jetzt wehen ..." - und wandte sich ab.