This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Kulturologie - T. Gritsenko

8.3. Die Romantik ist eines der wichtigsten ästhetischen und heiligen Modelle des 19. Jahrhunderts.

8.3.1. Das Grundprinzip der Romantik als ideal-künstlerischer Weg

Etap s 1815 p. vor der Revolution von 1848-1849 das kulturelle Leben Europas und die Romantik des Panuvannianismus. Der Begriff "Romantik" stolpert ein wenig über die Literatur, wird klarer verstanden und auf die Musik und das schöpferische Werk des Mysteriums ausgedehnt

In Bezug auf den Vidmina Vid-Klassizismus, der auf einer klar gegliederten Theorie beruht, auf einem System von Suvoro-Regulierungsregeln, ist die Romantik keine solche Theorie. Es sind bereits Partner, und mehr als die Hälfte davon haben Doslidniks viel Zeit in sie alle investiert. Bagatomanismus von Manifestationen wie Boules über immer verständlichere, natürlichere, philosophischere und höflichere Charaktere, romantischere Ansichten, mehr als eine notwendige und rechtlichere Grundlage für solche Entscheidungen.

So nahm die Romantik in einer Atmosphäre ernsthaften und ernsthaften Unheils Gestalt an, die in Europa zwischen dem 18. und 19. Jahrhundert zu beobachten war. Die Krise der Ideologie ist mehr in den Felsen der Französischen Revolution gelesen worden. Der Schnurrbart wurde offensichtlich Unwahrheit der religiösen Erziehung über fast Triumph der Prinzipien von Rozuma, Gleichheit der Gerechtigkeit. Viele Rosen wurden in den Bildern romantischer Helden abgebildet, die von schwermütiger, aufrichtiger, „allheiliger Trauer“ befallen waren, in den Bildern rebellischer, üppiger Naturen, die unter nicht verfügbaren spirituellen Neigungen litten. Der Geist der wesentlichen Zurückhaltung steckt in den Werken von Byron.

Gostrim Ehrgeiz der romantischen Kritik ist nicht buli grotesk, Satire, Ironie . Їx blisteringly vikoristovuvali Hoffmann i Heine . Tsі lіteratori vismіyuvali Elend und obmezhenіst mіshchan-burgerіv. Ich kritisierte die Romantik, indem ich die antiästhetische, prosaische Natur des bürgerlichen Lebens kritisierte. Die Bedeutung der Romantik des Bulo ist jedoch die breiteste, niedrigste Rebellion gegen die Mittelklasse und den offiziellen Klassizismus. Die Romantik der Bolschewiki mit demokratischen Ruinen und Idealen wurde für die Revolution von 1830 vorbereitet, mit national willkürlichen und national veralteten nationalen Ruinen dieser Stunde. Der Kampf um die Spezialität und das Volk für die Freiheit, für ihre Rechte, wurde von so prominenten Mitzvos der Epoche aufgezwungen, wie den Schriftgelehrten von Shelli, Byron, Stendhal, Künstlern von Delacroix, Ryud * 44.

* 44: {Europäische Kunst des 19. Jahrhunderts. 1789-1871. Denkmäler der Weltkunst. - Vol. VI (Serie eins). - M .: Art, 1975. - S. 13.}

Die Romantiker gebar obmezhuyuchi literarischen Kanon des Klassizismus, stimmte für die Freiheit der Kunst. Von besonderer Bedeutung war der Gestank, den sie durch Vorstellungskraft, Fantasie und die ganze Zeit, als sie die historische Leistung sahen, bekamen.

Winik ist ein neues Genre der Literatur - ein historischer Roman ( Walter Scott ), der vor den höchsten moralischen Idealen auf breites Interesse gestoßen ist. Im ganzen wikipedia stark bis vivchenny folklore - арх archiv народ völker ’, wie er ihn den romantischen Dichter Herder nannte . Mit der Poetisierung der nationalen Vergangenheit, die Anzahl der Volkslieder, Legenden, Kazoks, epische Lieder, Wortschatz des nationalen movi.

Große Bedeutung für die europäischen Nationen ist nicht genug von der Romantik der nationalen Traditionen, Volksbewegungen, Klängen, Lob der Vergangenheit. Romantische Schriftgelehrte vidkrili є Europäer іdealіzovane minule, zatsіkavili mandra (D.F.Kyper “Remained from the Mogican”), die Anerkennung des Ungesehenen. Romantik unter Berücksichtigung der Popularität neuer Genres (Aufkommen von Fachjournalismus und Kritik durch E.Po), Einführung neuer Kreativität für kreatives Experimentieren (Volksbruderschaften in den Aufnahmen von Y. B. Grimm , Märchenphantasien E. Hoffmann). Große figuristische Romantik є Französischer Schriftsteller V. Hugo (1802-1885). Heroische Romane („Die Kathedrale der Heiligen Jungfrau Maria“, „Das Unbekannte“, „Lyudina, scho smyshatsya“), die von der Kraft des Geistes überwältigt sind, von der Selbstaufopferung leben und die Einrichtung und die Schöpfer des hohen Teils neu arrangieren.

Die Romantik floss nicht ohne Kunst, sondern beugte sich über das besondere Tageslicht, nachdem sie dem Rationalismus des achtzehnten Jahrhunderts widerstanden hatte, einer besonderen Stimmung, die durch bürgerliche Preise der historischen Revolution hervorgerufen wurde. Romantik evolyutsіonuvav sofort mit der Epoche, und ich bin bula evolutsіya Falten und super-verbose, so eine bula und sie ist sofort stündlich. In einer Situation der politischen Unterdrückung war das Rätsel mit einem einzigen Impuls sehr unangenehm, mehr als in dem Rätsel ein Protest gegen den harten Zustand der Dinge hätte bekannt sein können. So verbreiteten sich der rebellische Aufstand von Hugo, die heroische Sinfoniekantate Berlioz und das männliche Drama des Mysteriums von Zheriko, Delacroix und Ryuda. Besonders in der musikalischen Kultur der Ausweitung der Leihgabe von Beethovens Kreativität offenbart sich die Idee der tragischen Konfrontation des rebellischen menschlichen Geistes und der einzigartig mächtigen Kräfte. Die Kreativität dieser Bürgermeister ist aufgrund reaktionärer Kräfte so selbsterklärend wie sie ist. Єхнє Mystik führte zu einer neuen Generation von Protesten, die in ihren Mitarbeitern offenkundig oshukane war. Der Geist der Rebellion, der aktive Protest, deshalb dauerte sie eine Stunde länger als das Leben des Künstlers. Nehmen Sie einen halbherzigen Ruf nach Freiheit und Gerechtigkeit an, einen Ruf nach wahrer Menschlichkeit, der von dem bedürftigen spirituellen Ruch wackelt, der sich in den Formen eines romantischen Mysteriums gezeigt hat.

Helden der Romantik waren prominent und besonders. X virіznyav lіrizm, Selbstwertgefühl, Gesundheit vor zhartovnostі, Rebellion. Realistisch kann das Leben der Menschen nicht ne tsikavili romantisch gestalten. Yaskravі, die außergewöhnlichen Eigenschaften der Helden der Vergangenheit wurden nur auf ein paar Versen der Natur, der Gülle des Schocks, der alten Geschichte der Geschichte verachtet. Romantischer Held buv samotnіm. Dazu gehören Gyaur, Korsar, Kain, Manfred von George Gordon Byron (Helden von „Shchidnykh poem“ und „Manfreda“), Konrad Wallenrod in Adam Mickiewicz, Ryuv Blaz in Victor Hugo und Mandre Music Yernst. Menschen mit bürgerlich-titanischer Vorliebe, Rebellen - nach dem Helden Persia Bishi Shelli, Byrons Freund ("Rebuke Islam", "Permissions of Prometheus").

Um 30-40-r. romantik hat eine bedeutungsvolle bedeutung. Der Literaturkurs stand bevor und der Anfang begann mit dem ersten Plan. Neuere romantische Romantik war in Maybuts Augen optimistischer, mehr als kurz vor der Verlegenheit, aktiver in Bezug auf Wahrheit und Gerechtigkeit. Neben dem "Frühling der Nationen" und der Revolution von 1848 p. Politische Motive in Mysterien sind dominant geworden. Mittsi im Land, der für die nationale Freiheit kämpfte, warf oft nationale Symbole um (Komponisten F. Chopin, F. List , D. Verdi , Dichter A. Mitskevich , S. Peteffi). Dramen und Romanzen von Hugo und George Sand wurden den Angehörigen von nahen Menschen in der Welt der Revolution Europas gezeigt.

Zagalom Romantik, immer mehr Ertrunkene und Bagatogranny - Künstler und Philosoph - Anerkennung von Menschen und Menschen mit dominanten Überlieferungen versteckt. Die Romantiker brachten der Kultur der Neuen Stunde bedeutende geistige Werte und legten neue Luken des Rosentums auf.

Bei der Dramatikerin Prosper Merime (zbіrka p'єs „Klari Gasul Theatre”) wird der romantische Aufstand von Staatskritikern unterdrückt, und ich finde satirische Darstellungen von Charakteren zu ihrer Zeit (Offiziere, Soldaten, Adlige und andere). Alle starken Leute, die vorgeben, in Situationen vinyatky zu sein, und zumindest wissen, wie man hilft. Es ist jedoch immer noch unmöglich, die Helden der romantischen Dramen zu respektieren - der Kult des starken Individualismus, dem die Herrschaft widerstrebt, ist vor den Helden anderer romantisches Leid und roscharuvannya. Ta Autor romantische зronіya znizhєє romantische Stimmung der Helden.

Hilf dem Anführer der Romantik, Ferdinand Victor Eugene Delacroix zu werden . Das Thema der Yogawerke führte zu Diskussionen, auch ohne Umgehung der tragischen Seite der revolutionären Seite der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. in Europa. Nach dem ersten Schwitzen des Roboters „Choven Dante“ schrie sie vor Kritik, doch sie nahm Zheriko gefangen. Posting grishnikov, yakі ch_lyaplyayutsya für die Bark auf den Schürzen des sandigen syayva vognіv, klassisch korrekt, aber in ihnen können Sie große innere Dose, Dummheit und schreckliche Jahreszeit sehen.

Delacroix, ohne sich als Romantiker zu respektieren. Die Romantik wurde wegen der Unverschämtheit des Bildes und der Komposition, wegen des Mangels an Stil und Lust, wegen der Grobheit des Dünnen kritisiert. Um das Prinzip der Romantik zu verwirklichen, wurden die Kugeln in Hugo und Stendhal unterteilt, im übertragenen Mysterium bedeuteten sie nicht die Programme, die signalisiert wurden. Baudelaire sagt, Romantik sei "kein Stil, keine pittoreske Art, sondern ein Lager für singende Emotionen ...". Ich rechtfertige, wir haben romantische Romantik, andererseits legen wir vor allem den Zeitplan für das Leben fest - unter Berücksichtigung des normalen Wohlstands, des Hasses auf die Mittelschicht, der Verstimmung der Geliebten, des Kultes starker Abhängigkeiten und des Mangels an Eigennutz. Trotzdem habe ich die gleiche künstlerische Anleitung, und Delacroix wird nach der Ausstellung des Gemäldes „Rising on Chios“ zum Führer der Vergangenheit. Die Gemälde des Diakons von Delacroix werden für die Revolution von 1830 p genannt. Die allegorische Komposition ist "Freiheit auf den Barrikaden" ("Freiheit, ich führe das Volk"), sie kritisierten Yak als lebendig (wegen Kompromisses - Versöhnung der wahren Details mit der allegorischen Form der Freiheit) sowie als richtig (wegen der höchsten Demokratie, sage ich so floss die Yakla in die 'Verbindlichkeiten').

Von nun an wurde das Geheimnis der heroischen Romantik Frankreichs von der modernen Vision des Lebens unterdrückt, die von fortgeschrittenen Gedanken und Respekt lebt. Zur Stunde des Volksaufstands, zur Revolutionsstunde erschreckten die Künstler die Buti, die ihrer Zeit würdig waren. Trotzdem gibt es Mysterienskulpturen. Nesamovita I ist schön aus der Skulpturengruppe „Marceluse“. Francois Ryud (installiert in den Triumphkünsten in Paris) wurde als Gen rebellischer Menschen geboren.

Die mysteriöse Rolle des Mystizismus besteht darin, Genres zu etablieren, die dem Künstler die Möglichkeit geben, das Leben der Suspensibilität mit äußerster Transzendenz zu zeigen. Ich hätte gerne ein komplettes Porträt, ohne das Genre der Position zu berücksichtigen, aber ich hätte gerne meine eigenen Boules von meinem eigenen Charakter, besonders wegen der neuen rosimalen Rolle in der Aussetzung. Im Zentrum des Respekts vor den französischen Meistern eines romantischen Porträts - lebendige Bilder, schönes Uhrwerk, Sucht, Emotion, Stimmung.