This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Kulturologie - T. Gritsenko

WÖRTERBUCH TERMINIV

Abstraktion (lat. Abstractus - vidorempleniya, vidirvaniy) - direkt an der modernen Mystik des zwanzigsten Jahrhunderts, scho ein ganzes vidmovlyaetsya vid realistisches Bild von Objekten und Erscheinungen.
Avantgardismus (fr. Avante-garde - advanced zag) - ein zagalny Begriff für die Bezeichnung innovativer Stämme in der Kunstkultur des zwanzigsten Jahrhunderts zur unverwechselbaren Charakterisierung neuer, unkonventioneller Interessen.
Acmeism (gr.akme - Spitze, Rosquit, dritte Stufe); - modernistischer Fluss zum alten Pfeiler des zwanzigsten Jahrhunderts. Acmesti wählte vidhid vid symbolism mit der vierten Mystik, verschlüsselte Wortbedeutung, pragmatische Leute wenden sich dem Licht der Wirklichkeit zu. Der Poesieakmeistismus ist geprägt von philosophischen und sozialen Problemen.
Body-Art (englische Körperkunst, Mysterium des Körpers) - eine der modernistischen Direktheit, Repräsentanten einer Art, die es vollständig betrachten, wie materielle und kreative Arbeit, viel Spaß, scheuen, in Demonstrationen gehen.
Hyperrealismus (alle Arten von Gimper, Halbwertszeit und Realismus) - Vertreter Japans, die in das einfallsreiche Mysterium der USA und Europas einfließen, kopieren nur ungern Fotografien, um malerischen und grafischen Interessen nachzugehen.
Dadaismus (französischer Dadaismus, vid dada - kindischer Kegelschnitt, handkindliches Geschwätz) - modernistischer Fluss in der literarischen und kreativen Mysterienschule des Westens im 20. Jahrhundert. Merkmale des Dadaismus: Antiästhetismus, Zumisny-Primitivismus. Der Dadaismus ist der Nachfolger des Surrealismus.
Dodekafoniya (von der Gr. - zweihundertneun klingende) - Kompositionstechnologie basiert auf allen 12 der gleichwertigsten, funktionalsten, unabhängigen Farben von chromatischen Gams. Bedienen Sie das Klangmaterial so, dass es sich nicht wiederholt, was häufig zu chaotischen, chaotischen Klängen führt.
Existentialismus (lat.existentia - Religion, buttya): 1. Idealistischer philosophischer Fluss, ich möchte das Auftreten von Bootytismus verhindern, wir müssen wirklich weniger respektieren und auf mangelnder Unabhängigkeit bestehen. 2. Der Fluss der literarischen Moderne. Vinikla in Mobile Rock, ausgedehnte Stunden und Stunden anderer heiliger Ereignisse. Merkmale: Subaktivismus, Indivualismus, Pesimismus, Gewaltverbot.
Expressionismus (französischer Ausdruck - Viralität, Vormachtstellung) - direkt auf die europäische Literatur und das Geheimnis der ersten zehn Jahrzehnte des zwanzigsten Jahrhunderts. Kopf in den Ausdruck einer faulen Umkehrung der subtilen Manifestationen der Mizwa, wurde scho durch einen Zug zur Irrationalität, Zostroennoe Emotion und Groteske vergrößert.
Kinetisches Mysterium (gr. Kinemos - rukhoviy, rushіyniy) - direkt am mystischen Mysterium des Rock des 20. Jahrhunderts der 50er-60er Jahre. Vertreter tsyogo direkt magnetisiert, um rukhomі Konstruktionen zu schließen, gingen in das Licht der Auswirkungen.
Kinomistetsvo - ein Rätsel auf dem Bildschirm, wie die Feindseligkeit der realen Realität zu sehen.
Kitch (zum Beispiel Kitsch - billige Produkte, Nesmak, Verkitschen - billig zu verkaufen) - direkt aus der aktuellen Kultur, Lotterien auf dem Massenmarkt, die durch Primitivität, mangelnde Identität, Rasvazhalnost gekennzeichnet ist; masova produkte, amüsiert mit genuss und rosovanny auf die beste wirkung.
Das konzeptionelle Rätsel gehört zur aktuellen Avantgarde, was eher ein Auge für Kunstwerke ist, als eine Idee zu demonstrieren, das Konzept zu verstehen. Die Vertreter der Organisation sind an der Schaffung traditioneller Kunst beteiligt und werden zu konzeptuellen Objekten zusammengestellt, die in Form von Ideen und Projekten erstellt und durch Briefe, Texte und ernsthafte Interventionen überwacht werden können.
Kubismus (fr. Cubisme, Typ Würfel - Würfel) - modernistischer Stil im westeuropäischen kreativen Mystery Cob des 20. Jahrhunderts;
Masovs Kultur - gerade in der Kultur der anderen Hälfte des 20. Jahrhunderts, Erlösung für den Zugang zu den breiteren Glaubensrichtungen der Bevölkerung, niedrige Geister von Sprynyattya, Respekt.
Minimalismus (lat. Minimalis - der geringste) ist einer der Direktoren der Mysterien der 60-70er Jahre pp. Das zwanzigste Jahrhundert, eine Art Amüsement der traditionellen Dekorativität zu schaffen, am häufigsten auf den Sieg der einfachsten geometrischen Formen reduziert werden. Minimalismus der Darstellungen durch die Zentrale für Skulptur und Malerei.
Moderne ( fr . Moderne - Gegenwart, Neuheit) - der Name des Künstlers ist das zwanzigste Jahrhundert. Der Modernismus der Behörden wurde mit den Ideen und künstlerischen Prinzipien des klassischen Mysteriums, der Schaffung neuer künstlerischer Formen und höchster Interessen gebrochen.
Neo - Realismus - direkt in der italienischen Film- und Literaturszene 40-50. XX Jahrhundert Der Neorealismus ist Demokratie und Humanismus, der Respekt vor dem Leben einfacher Menschen, die Manifestation der dokumentarischen Grundlage für die Schöpfung (das Prinzip der virnost fact) sind das Gegenüber des Neorealismus;
Op-Art (eng.op-art, kurzformige optische Kunst - optisches Mysterium) - direkt aus der mystischen Moderne der 60er Jahre pp. Das zwanzigste Jahrhundert, in der Malerei und dekorative Effekte von einfachen geometrischen Formen scho rozblyaє, betrügt gründlich den optischen Effekt.
Performance (engl. Performance - Vikonannya, zdіysnennya) - man ist direkt aus dem modernistischen Mysterium. Winik in den 60ern. XX Jahrhundert Vor der Öffentlichkeit angeblich geplante Lagerung des Vikonans. Gladachi obmeshuyutsya passiv rollen, und nicht an der Aktion teilnehmen.
Pop Art (geborene Pop Art, populäre Kunst ist populär) - Neo-Avantgarde direkt in den 60er Jahren. Das zwanzigste Jahrhundert hat einen männlichen Charakter. Mitsy tsyogo einfach siegreich bei ihren Kompositionen pochutovy Objekte, promislov_ als nützlich erweisen.
Postmodern (diejenigen, die jetzt auf der Suche nach Modernität sind) - unkompliziert mit der gegenwärtigen Kultur, die sich in den 70er Jahren gebildet hat. XX Jahrhundert
Symbolik - moderne Literatur einfach ХІХ –ХІХ Kunst. Winik in Frankreich. Die Symbole der Kunst wurden im Bild des wirklichen Lebens gesehen und respektierten durch die Methode ihrer Kreativität die Gabe der geweihten Schönheit des Lichts. Ein künstlerisches Symbol wurde auf das steinerne Bild des Gestanks gesetzt, daher sollte eine Reihe von Bedeutungen gerächt werden. Sie bekamen Nadati zu ihren Schöpfern von Musikalität, Solidität, mehr Musik wurde mit Mysterium respektiert.
Suprematismus (lat. Supremus - naivishchiy) - eine Art Abstraktion; Erledige den Suprematismus, indem du bunte geometrische Formen (Quadrat, Trikot, Colo) kombinierst.
Der Surrealismus (französischer Surrealismus, wörtlich: Suprarealismus) ist ein moderner Fluss in der Literatur und im Mysterium des 20. Jahrhunderts, und die Kreativität von Jerels Kreativität ist in pіdsvіdomostі bekannt.
Totalitarismus (französischer Totalit - sukupnіst, povnota, vid Latin. Totus - uves, tsliy) - eine Form souveräner Herrschaft, die durch die herrschende (totale) Kontrolle des Staates über die Lebensbereiche Suspendierung, Liquidierung demokratischer Freiheiten gekennzeichnet ist.
Fauvismus (fr. Fauves - wild) - ein direkter Modernismus, denn eine Art Kraft ist das gleiche wie der Trend, "aggressive" Farben, dekorative, plastische Verformungen zu unterwerfen.
Der Futurismus (lat. Futurum - maybutnє) ist eine Avantgarde, die sich direkt mit Literatur und Mysterien befasst und deren Vertreter das Mysterium von maybutny aufgegriffen haben, die klassische Kunstliteratur, die Ideen der urbanen Fiktion, den Urbanismus und das Land gefördert haben.
Hepening (englisches Happening - Podia, Vipadok) - unkompliziert mit dem modernen Mysterium, aber mit einem Weingut in den 50ern pp. XX Jahrhundert in den USA. Im Grunde ist Hepening eine Vision des Künstlers, wie er vor der Öffentlichkeit für dieses Schicksal ungeplant ist.