This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Mein Blog: Witze lustige Witze


Klassifikation der Frauen: eine männliche Variante.

Lanky Gewicht abnehmen
Eine häufige Art von plump und nicht sehr, sowie sich selbst als Mädchen und Frauen vorstellen. Die Schlankheitswahn beginnt bei ihnen in der Regel in der Mitte eines herzhaften Mahls oder während einer Pause zwischen dem 5. und 6. Kuchen zum Mund geschickt und quält sie zum nächsten Angriff des Hungers. In der Maniezeit läuft "fettig" auf der Suche nach den richtigen Mitteln um das Bekannte herum und kann mit Trauer sogar auf Diät gehen. Zum Glück sind diese Manien kurz und zu schweren Folgen, wie Verlust von wertvollem Gewicht, führen in der Regel nicht. Impossible pristavuchaya In der Regel eine Jungfrau, die mit ganzem Herzen bestrebt ist, sich ihrem Ehemann und nur ihrem Ehemann zu geben. Während dieses hochmoralischen Verlangens besuchen sie mehr irdische Gefühle, insbesondere den Wunsch, mit dem anderen Geschlecht zu kommunizieren. Hier Vorsicht! Sie wird sich wie eine schlechte Frau benehmen, deine Augen aufbauen, Fortschritte machen, zwinkern, aber sobald deine Hormone spielen, ist alles vorbei. Ungeduldig lassen Sie eine Träne herunter, sagen Sie, dass alle männlichen Männer und beginnen werden, nach einem neuen Opfer zu suchen.

Hexenleiter
Asthenische Körper, in einem eleganten Anzug und öfter in Gläsern. (Der Besen hätte es jedoch viel mehr erreicht.) Kein sterblicher Pickel wagte sich ihr zu nähern. Denn zum nächsten Seminar (Training, Symposium) muss sie ein unglaublich schlaues Buch (das gleiche Linné) beherrschen, oder sie ist gerade mit wissenschaftlichen Experimenten beschäftigt, bereitet Kakerlaken zu, gießt Schwefelsäure auf Bambussprossen etc. usw. Also suchen alle, auch die treuesten Fans der Naturwissenschaften, nach weniger beschäftigten Freundinnen. Eine Hexe, die hundert Jahre allein gelebt hat, stirbt friedlich während einer regelmäßigen wissenschaftlichen Konferenz.

Monaschenka erschöpft
Ein Fan von Thomas von Aquin, Kant, Zarathustra, Don Juan. In 3 Jahren und 9 Monaten wurde ihr klar, dass dieses Leben nicht geklappt hat und nun bereitet sie sich aktiv auf ein besseres Leben vor. Kein Fleisch, Leute, Fernsehen. Es ernährt sich von Weihwasser und "Herbalife". Diese Lebensweise führt dazu, dass selbst Nachbarn und nahe Verwandte sich vor solch einer körperlosen Kreatur scheuen, unfähig, langweiliges Philosophieren über die Bedeutung des Seins und lange Zitate aus der Bibel zu ertragen.

Krasotulia Tränenreich
Sieht aus wie ein Mädchen wie ein Mädchen, aber versuche ihr wenigstens ein Wort zu sagen und du wirst sofort herausfinden, was für ein schmerzliches Nachdenken es ist. Aus irgendeinem Grund wirft einen Liter Tränen. Wenn du mit ihr ausgehen willst, solltest du ein Taschentuch in alle Taschen stecken. Jedes kleine Ereignis (der Tod einer geliebten Spinne, ein misstrauischer Blick, eine Flut in Burundi) lässt sie nicht gleichgültig. Es ist sehr geeignet für die Entwicklung von Salzablagerungen, aber lange Kommunikation mit solcher Schönheit wird Ihre Nerven unwiderruflich verderben.

Menschenmenge gackern
Wenn Sie zu ihrem Haus kommen, finden Sie die Herrin in der Küche. Unmittelbar vor dir ein Dutzend Gerichte. Während Sie essen, wird die Henne Staub wegfegen und Sie in den Müll werfen. Nicht vergessen: Am nächsten Tag wird es gereinigt, gewaschen, gebügelt, sei es ein Taschentuch, Handschuhe, ein wissenschaftlicher Bericht. Nachts wird sie vom Gewissen gequält, weil sie keine Zeit hatte, die Hausarbeit zu machen. Ein Wort ist ein billiger, zuverlässiger, praktischer Artikel zu Hause. Ein schwacher Ort ist der Intellekt, nur meine Mutter und Ivanushka hören zu. Zum Theater, seinem Museum und zum Fahren sind nicht nur Socken, Töpfe, Spritzer nötig.

Langbeinige Kurzbeinig
Eine weibliche Kreatur, die zwei Teile des Körpers, Ohren und Beine hat (die letzteren wachsen von der ersten und enden mit Schuhen auf einem abnorm hohen Absatz). Andere Teile des Körpers in langbeinigen entweder abwesend oder besetzen ein so kleines Gebiet, dass sie keine Aufmerksamkeit erregen. Solch ein Mädchen, gewöhnlich hell gefärbt, versucht, die Würde ihrer Lieblingsorgane zu betonen (siehe oben), hängt an den ersten großen Ohrringen, und der obere Teil der zweiten deckt das Thema ab, das man stolz einen Rock nennt, aber bei näherer Betrachtung ist es nur ein Riemen von letzterem. Die meisten Langbeinigen sind harmlos, vor allem, wenn Sie nicht auf den Mangel an lebenswichtigen Dingen wie Gehirn und Händen achten.

Aktivist arbeitet
Schau nicht auf ihre kleine Höhe! Kann sowohl mit dem Pferd als auch mit der brennenden Hütte und gleichzeitig mit Ihnen umgehen. Nicht eine Sekunde der Ruhe: Sägen mit einer Stichsäge auf Plastik, einen Schal von einem Stacheldraht zu binden, Zahnstein von einem Mammutstoßzahn zu extrahieren, und für einen süßen feierlichen Abschluss mit seinen Körperscharten. Und versuche nicht wegzulaufen! Arbeit, Arbeit, Arbeit! Immer im Vordergrund und unter dem Mausfavoriten.

Priverada zimperlich
Ihre Lieblingssätze: << Fi, wie nicht ästhetisch! >> und << Nicht an den Tisch wird gesagt >>. Und tatsächlich, dieses Mädchen hat eine extrem dünne mentale Organisation: sie ist beunruhigt durch den Geruch von Zigaretten, der sich beim Anblick eines dreitägigen Stoppels windet und nachdem sie vor einer Woche (nyukahav) Ihre frisch gewaschenen Socken gesehen hat, fällt die Katze sofort in Ohnmacht. Vor einer Verabredung mit ihr, ein Bad mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat nehmen, deine Sachen mit Bleichmittel behandeln und sogar daran denken, Husten und Niesen zu vergessen (vor allem natürlich, atmest du überhaupt nicht und plötzlich hast du einen unangenehmen Geruch aus dem Mund?).

Witwe untröstlich
Witwenschaft für diese Frau ist kein sozialer Status, sondern ein Geisteszustand. Mourning Dress geht ihr mehr als andere Outfits, Trauermusik verursacht eine Welle von Fanatismus. Trotz dieser Vorliebe für das Leben nach dem Tod ist die Witwe jedoch eine energische und aufgeschlossene Person (er sucht enthusiastisch nach dem Rang eines Mannes, zieht ihn lebhaft in das Büro des Standesbeamten und bringt ihn mit Enthusiasmus ins Grab). Etwas ärgerlich bei der Witwe ist, dass ihr Nachfolger in jedem Fall schlimmer ist als der vorherige. In ihrem Hobby erreichen die Witwen wahre Professionalität gekonnt mit einer Bratpfanne bekämpft, meisterhaft Pilzpilze. Obwohl ... Keine Frau wird dich nach dem Tod nicht so heilig ehren, und am Ende bist du ein Ehemann, sagen wir, der Neunte, verglichen mit dem Mann achtundzwanzig, wird nur einen Engel sehen.

Der Gauner ist unersättlich
Sie haben keine Tasche mit Geld? Fi, Junge, es ist nichts für dich. Ihre Wünsche sind nicht klein: Ein Urlaub auf den Kanarischen Inseln, ein neuer Nerzmantel für jeden Winter, Restaurants, Blumen und andere wichtige Dinge wie Diamantketten und Ringe mit Inschriften. Die Fähigkeiten des Gauners sind grenzenlos, Sie werden niemals so viel verdienen, wie sie keine Zeit gehabt hätte. Also, wenn Sie Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden schätzen, nachdem Sie auf solch einen Gauner gestolpert sind, schicken Sie es kühn ... zu den Kanarischen Inseln. Aber Gott verbiete dir, ihr eine Rückfahrkarte zu kaufen!

Traumloser Traum
In meiner Kindheit las ich Bücher über scharlachrote Segel, Raumschiffe, schwarze Mercedes und andere prestigeträchtige Apparate. So, jetzt ist alles in einer großen Zukunft. Warten auf den Prinzen. Wenn nicht auf dem "Ferrari-Turbo", also zumindest auf einem weißen Hengst. Da unromantisches richtiges Träumen nicht interessiert ist, braucht es ein Auge und ein Auge. Verbrannte Eier, zerbrochene Lampen sind immer noch eine Blume. Für eine für Männer geeignete Ehe mit einem hochentwickelten väterlichen Instinkt und einem soliden Vorrat an Nerven und Gips, der, wie nichtträumend, ständig Tränen abwischen und die Wunden der Seele vom Zusammenstoß mit der harten Wahrheit des Lebens heilen muss. Für die sie, die Wahrheit, dir als Tochter-Hingabe antworten wird.
SAGA ÜBER DIE MINUTE.
Dieser Blowjob sollte nicht mit dem populären Begriff "nimm deinen Mund" verwechselt werden. Die Summe zwischen ihnen ist genau so groß wie zwischen dem Maultier und dem arabischen Ross. Nicht alle Frauen (und nicht alle Männer) wissen, dass ein Mann mindestens zwei Arten von Orgasmus hat. Das erste ist leicht zu beschreiben: Es kommt als Folge der Masturbation. Die zweite ist nicht für jedermann. Die erste Geige wird von einer Frau gespielt. Erklären Sie kurz den Unterschied.
Es ist banal, irgendjemanden zu "beenden", Nervenenden recht stark zu reizen. Der zweite ist viel komplizierter, es betrifft seine Majestät das Unterbewusstsein. Eine Frau hat unbegrenzte Macht über ein männliches Wesen, sie muss ihre Verteidigungslinie auf einer unbewussten Ebene durchbrechen. Verwandle es von einem Höhlenmenschen, der "festgefahren" ist, in einen liebenden Mann, bewundert von einer Frau. Das ist übrigens die Garantie für eheliche Treue.
Fangen wir mal an ... Blasen Sie den Anfang aller Anfänge, den ersten Schritt, um die Seele des Partners zu verstehen.

Ausstattung:
Mädchen, mach keinen ersten Blowjob wo und wie schrecklich. Dies wird kein ernstes Ende sein, denn ein Mann, der fälschlicherweise einen Blowjob gemacht hat, betrachtet es als eine amüsante Form der Selbstbefriedigung.
Schaffen Sie eine ruhige, gemütliche Atmosphäre, Musik im Hintergrund wählen Sie selbst. Letztendlich ist Ihr Ziel, einen Mann nicht körperlich und nicht für kurze Zeit zu nehmen. Richtig durchdachte Umgebung entspannt einen Mann und öffnet einen Spalt in seiner offensichtlich tauben, rücksichtslosen Verteidigung. Nutzen Sie dies, Sie sollten genug Zeit haben.

Grundlagen:
Was sollte eine kluge Frau während eines Blowjobs denken?
1. über einen Mann
2. Über seine Mitgliedschaft
3. Über mich? Die richtige Antwort ist über dich selbst. Versuche nicht, einem Mann zu gefallen: Er sieht es und dein Podest zerfällt mit katastrophaler Geschwindigkeit in Stücke. Ein Mitglied während eines Blowjobs Ein selbst-Lebewesen, ein Despot des männlichen Bewusstseins. Er steht zwischen dir und dem Mann. Es ist unmöglich, ihn zu täuschen, dieses heimtückische Geschöpf wird seinem Meister sofort von deiner Heuchelei erzählen. Kenne das. Ein Mitglied ist in der Lage, deine elenden Versuche schnell zu stoppen, einen schnellen Samen auszuspucken und dadurch den eisernen Vorhang zwischen dir und dem Unterbewusstsein deines Partners zu schieben. Das ist nicht dein Ziel. Vergiss den Besitzer, führe einen Dialog in etwa so: << Lass mich in die Seele deines Meisters: Ich bin es wert, Ich bin eine Frau, Ich liebe dich genauso wie deinen Herrn. Schau, was für ein Vergnügen hast du mir, du machst mich zu einer FRAU! >> Das ist kein Scherz, vergiss nicht, dass du es nicht halten kannst. Lass dich nicht in deinen Dialog mit den Händen der Männer einmischen: auch sie versuchen, die Essenz eines Menschen zu schützen, dich von deinen Gedanken zu verdrängen. Lerne, die unscheinbarste Beklemmung zu fühlen, das sind die Worte des Dialogs, ein Hinweis, was zu tun ist und was nicht zu tun ist. Blicken Sie nicht bis zum Ende der Handlung fragend in die Augen des Partners: Das demütigt Sie. Zieh ein verzaubertes Aussehen.
Du bist eine Frau. Die Königin. Der Besitzer. Biss in die Augen einer wilden Frau in den Augen eines Partners zu einer Zeit, in der er einen Orgasmus erleben wird, nimm deine Augen nicht ab, bis er erschöpft zusammenbricht. Hier ist die Zeit, in der du brichst.
Erst jetzt bekommst du POWER auf das Unterbewusstsein. Erst jetzt wirst du erstaunt sein, die Augen eines Jungen zu sehen, der das UNBEKANNTE kannte. Eine solche Frau kann einen Mann nicht vergessen oder beleidigen. Technik:
Universelle Technologie ist nicht, nachdem Sie das oben Gesagte gelesen haben, werden Sie (vielleicht, endlich) verstehen, dass in der Literatur oft ein erstaunlicher Unsinn ist, der die Phantasie von Menschen sehr weit von der Wahrheit kitzelt. Ergebnis:
Wenn du Glück hast und du hast erreicht, was du wolltest, benutze das nie, denk daran, dass Mrs. Luck dir die SEELE eines Mannes gegeben hat. Trample es nicht:
Die Folgen werden blutig und katastrophal sein.
Ovechkin und Baranowa
An unserer Universität gab es einen Lehrer namens Ovechkin. Und alle Studenten in den Prüfungen rissen sehr. Und so liebte ihn niemand. Und der Name seiner Frau war Baranova. Also, Studenten haben abgeworfen und haben ihnen die Zeitschrift "Schafzucht"
Stehe mit Selsyns
Es gab an uns solcher Lehrer im Kiewer polytechnischen - Victor Semenovich Podlipensky, bekannt unter einem Spitznamen "der Großvater der Magnet". Er war Professor in allem, was die Grundlagen der Elektromechanik der Mitte des letzten Jahrhunderts betraf, dass er all diese 50 Jahre erfolgreich und gelehrt hat. Die Studenten hatten Angst vor ihm und mochten ihn nicht - es ist eine Schande, aus dem Institut herauszufliegen, weil wir von Verstärkern an Kohlenmasten sprechen, während alle schon auf Mikroschaltungen umgestiegen sind. Und alle haben versucht, irgendwie aus ihm herauszukommen, aber Großvater Magnit hat keine Gründe angegeben - alle Impulse, um ihn zu täuschen, hat er in einem Moment gefangen. Ein unangenehmer Moment in seiner Lehrmethode war die Aufgabe der Laborarbeit. Er hat ein ganzes Bewertungssystem entwickelt, und eine Person, die bei diesem System keine bestimmte Punktzahl erreicht hat, durfte die Prüfung nicht ablegen. Und wir hatten keine "Schwänze" - entweder bestanden oder nicht bestanden.
Und "nicht aufgeben" ist ein direkter Weg zur sowjetischen Armee. Aber es gab auch eine Entschuldigung für Großvater Magnet - Hilfe beim Aktualisieren des Laborinventars, das heißt, der Schüler, der das neue Laboratorium stellte, erhielt den "Genuss" und den Segen des Vaters persönlich. Um die Entschuldigung zu gebrauchen, war es sehr wenigen Leuten möglich, weil das Thema selbst bei Studenten einen Ekel abrupt erregt hat, als eine krötenförmige Kakerlake in der Form einer Maus in der durchschnittlichen städtischen Frau. Und etwas tun, und das hat noch funktioniert ?!
Aber es gab Fälle. Einer von ihnen ging in die Annalen des KPI ein und, am ärgerlichsten, ist es nicht länger möglich, diesen Stand zu sehen (sie sagen, dass Großvater Magnet ihn mit einem besonders abscheulichen rituellen Bild verbrannt hat). Es war ein Stand mit Selsyns. Selsin ist ein solches Gerät, das grob gesagt den Drehwinkel auf Drähten überträgt, dank der magnetischen Eigenschaften der Wicklungen, in die seine Kerne eingeführt werden, und stellt zwei große runde Griffe dar. Wenn Sie einen von ihnen drehen, sollte sich der zweite genau im gleichen Winkel drehen - um die Genauigkeit an den Griffen zu messen, wurde eine spezielle Skala verwendet. Eine Gruppe von Studenten als Nachsicht holte ein ähnliches Gerät und brachte das Examen. Großvater schaltete das Gerät, das in einer beängstigend eisernen Box versteckt war, fröhlich ins Netz und ein charakteristisches Summen ertönte.
"Die Leistung beträgt 60 Watt", sagte einer der Studenten. Großvater nickte glücklich, bemerkte aber besorgt:
- Ist es nicht viel?
Die Studenten sagten mit einem Lächeln:
- Nichts. Es wird nicht brennen. Selsin hat einfach super funktioniert: Als er den einen Griff umdrehte, kam der zweite in Bewegung, und nachdem er repariert hatte, drehte er sich genau im gleichen Winkel. Studenten erhielten eine "Fünf" und ein Jahr später verließ das Institut. Ein Jahr später, als etwa 150 Studenten die Laborarbeit an diesem "Selsyn" bestanden hatten, hörte Selsin auf zu arbeiten.
Großvater sagte:
"Vielleicht ist der Kontakt weggegangen", und mit einem Schraubenzieher entfernte er zuerst ein gesundes Eisengehäuse. Unter der Hülle eröffnete er ein interessantes Bild. Es stellte sich heraus, dass die Selsyn-Griffe an langen Riemenscheiben in gut geölte Lager eingesetzt waren und durch ein Seil mit einem Gummi und einer Feder verbunden waren, wodurch die Selsin solche ungleichmäßigen, aber immer genauen Bewegungen erzeugte. Und die "Macht" Draht durch den Transformator Spannung an den Elektromagneten, die eine kleine Schraube herausgezogen, auf einer Feder in der Stange eines der "selsyns" befestigt, so dass daraus ein "Schloss" entfernen, so dass die "selsiny" könnte "arbeiten". Großvater Magnet war geschockt. Seit damals war er immer vorsichtig, wenn die Stände von Studenten aufgegeben wurden ...
Zuerst oder nicht?
Ich war einmal im selben Büro und sah mir die folgende Geschichte an.
Die Mädchen-Sekretärin dopekala Manager:
- Sasha, gestehe, hast du die erste Frau?
Er ist still.
"Also zuerst oder nicht?"
Er ist still.
- Sasha, nun, sag mir, zuerst oder nicht zuerst?
Da kommt ein anderer Manager, der nur den letzten Satz gehört und gedacht hat, dass er über den Kunden spricht und sagt:
- Erstens - nicht der erste, Gott bewahre, nicht der letzte.
Sasha war beleidigt ...
Was wirst du für einen Penny kaufen?
Einer unserer Klassenkameraden Mihalich, war originell und unverständlich für das, was Frauen mochte. Einmal, während einer Pause zwischen Vorlesungen auf der Veranda des Instituts, wo alle Studenten zum Rauchen gingen, fand er irgendwo einen Penny und fing an, alle zu fragen, was damit zu tun sei. Jemand hat ihm gesagt, dass man für solch ein Geld kein Donut-Loch kaufen kann. Wie absichtlich war nicht weit entfernt eine junge Verkäuferin von Süßigkeiten. In seinem Sortiment gab es auch Bagels. Mikhalych zögerte nicht, zu ihr zu gehen, hielt einen Pfennig aus und verlangte:
"Mädchen, verkaufe das Loch!"
Sie errötete leicht mit einer Frage:
- Welcher?
Allgemeines Lachen unterbrach die Entwicklung der Ereignisse ...
Bist du immer noch hier?
Bei uns auf III Kurs gab es ein Thema - eine Struktur der Substanz. Chemiker brauchen es, wie die Eier einer Kuh, also behandelten sie es ziemlich cool. Die meisten schafften es noch, den Test für ein Freebie zu bestehen, aber einige besonders begabte hatten kein Glück. Zum Beispiel studierten zwei Kameraden, von denen einer es siebenmal gab, und der zweite - 11 (elf). Als sie sich zum siebten Mal ergaben, gab es bereits eine Sitzung und das Priestertum fand im Labor mit dem Lehrer statt. Der erste war ziemlich schnell sauer, ging in den Korridor und begann auf seinen Partner zu warten. Plötzlich verlässt der Lehrer den Raum, bemerkt den armen Kerl und sagt:
"Bist du noch hier?" Großartig! Lassen Sie uns ein Studentenbuch führen! - legt ab und erklärt:
- Siehst du, da trägt dein Freund solche Dinge, dass du mit ihm verglichen wirst, nur Lomonossow!
Fluss, Wald, Zelt
Mein Verwandter im Norden der Stadt Serov diente und in ihrem Teil wurde diese Geschichte von Generation zu Generation weitergegeben. Teil 1. Ich bin irgendwie geflogen An-2 (wie - zu einer höheren Autorität - lesen Sie den Wodka). In der Nähe - in der Tundra ein Werst für 100. Nicht einmal die Crew war schon auf dieser Strecke unterwegs, kannte die Straße gut, brauchte keine Karte - und nahm sie nicht. Und noch zwei Features: An-2 war ein Wrack, anscheinend nur für Flüge nach Wodka an der PMU und wurde benutzt. Im Allgemeinen haben Höhenmesser darauf im Leben nicht funktioniert, die Geschichte hält sich über die Anwesenheit der Radiokommunikation zurück. Das zweite Feature - es war im Herbst, kurz vor dem Schnee. Das Wetter ist instabil ... In der Regel flog es ohne Probleme. Sie flogen mit starkem Wind auf der Strecke zurück (ein wichtiges Detail - der Wind stieg nach dem Start).
Die Wolken erschienen irgendwie - wir mussten höher steigen.
Zu der Zeit, es ist Zeit zu kommen, sie sind heruntergekommen, unter den Wolken gegangen, fliegen und Staunen sind gegeben - es gab keine solche Landschaft in diesen Orten - der Fluss ist nicht klein, aber an den Ufern - _les_ (!) (Die Tundra hätte eigentlich existieren). Снизили скорость почти до посадочной, летят вдоль реки (благо попутно) и сориентироваться пытаются. Вдруг видят - на берегу реки палатка стоит. Красивая такая - оранжевая, шатром... Решили снизиться - разглядеть получше.
Часть 2. Выбрались из-под перевернувшегося самолета - ходят вокруг - ничего понять не могут. Стали бродить вокруг - ручей течет, карликовый лес растет и огромный (бывают они такие на севере, сам видел) подосиновик на берегу.
Оранжевый такой, шатром... А впереди по ходу, метрах в 300, знакомый такой заборчик из колючки, тот самый, что вокруг летного поля...
Неприступная англичанка
У нас на курсе учился один парень, звать Леха - зачем-то перевелся к нам, математикам, с физфака, причем с понижением на два курса. А поскольку он еще и успел в армии отслужить, до того как студентов забирать перестали - был он нас, соответственно, старше на все четыре. И вот как-то он является на какую-то лекцию (что вообще-то с ним случалось чрезвычайно редко) и рассказывает, давясь от смеха, что с ним вчера произошло. Собрались, значит, Лехины бывшие одноклассники на чей-то день рождения... Нет, сначала два слова о Леночке. В середине семестра наша старая англичанка, Заслуженная Грымза СССР, ушла на пенсию и вместо нее нам пришла вести занятие юная блондинка, только-только закончившая Иняз. На вид ей нельзя было дать и 18-ти, хотя она явно должна была быть старше нас на несколько лет - в общем, никакой дисциплины ей наладить не удалось, народ вообще перестал ходить на английский (за исключением нескольких ребят, которые напрасно мечтали завести с Леночкой более близкое знакомство). Так вот, собрались Лехины бывшие одноклассники на чей-то день рождения. В том числе и вышеупомянутая Леночка. Народ ее начинает расспрашивать - как, мол, дела, учительница-мучительница? Она отвечает: мол, плохи дела, студенты на занятия не ходят, а наш Лешенька - вы ведь знаете, что он все еще учится? - так вот, он у меня в группе, и он вообще за весь семестр ни разу не появился! И тут с некоторым опозданием заявляется Леха.
- Ну, что, вечный студет, как учеба? - начинают над ним подтрунивать одноклассники, которые все уже закончили институт.
- Да ничего, зачеты сдаю, - отвечает Леха.
- И много ли сдал?
- Все, кроме английского.
- А что ж так?
- Да я на нем ни разу не был, так что даже и не знаю, как быть.
- А кто ведет-то у вас?
- Да какая-то Леночка. Говорят, молоденькая и симпатишная.
Народ начинает давиться от сдерживаемого хохота. Леночка краснеет.
- Ну, дык попробуй подкатиться к ней, ты у нас парень видный, - советуют "добрые" одноклассники: дело в том, что Леха еще в школе пытался завести шашни с той самой Леночкой, но увы и фиг вам.
- Да у нас парни пытались к ней подкатиться, да, говорят, она всех отшила, гордая такая, - произносит Леха, и в этот момент все присутствующие просто падают на пол, не в силах больше сдерживать смех. А красная, как рак, Леночка произносит язвительно:
- Ладно уж, Лешенька, так и быть, поставлю я тебе зачет!

Данила и стиральная машина
Работал я в одном южном городе на военном заводе. Был на заводе прекрасный малярный участок. Как на любом заводе, у нас был транспортный цех, грузчики и т. п. Предприятие маленькое, все друг друга знают. Приятельствовал я с водителем одним, дядей Ваней звали, он мне в отцы годился.
Отношения добрые. И был среди грузчиков у нас совершенный такой "даун". Ни бэ, ни мэ, но метра 2 с лишним. Как звали не помню, но кликали Данилой. Надо сказать, что дядя Ваня жил в собственном доме. Как-то один сосед попросил дядю Ваню нашего покрасить у нас на заводе стиральную машинку.
Круглая такая. Старая, облезлая. Дядя Ваня ее на завод привез, бабушки постарались, выкрасили молотковой эмалью, высушили - красота, сверкает как новая. Ну, попросил дядя Ваня меня помочь до дому довезти. Работал он на бортовом ЗИЛ-130. Я залез в кузов, аккуратно принял машинку, положил бережно, на дно кузова на брезент, и чтобы не поцарапалась (блестит на солнце), завернул в тот же брезент. Сел рядом придерживать на ходу. Дядя Ваня берет этого Данилу. Тот счастлив, что с работы свалил, хоть куда. Приезжаем. Машина останавливается, дядя Ваня выходит, открывает калитку во двор и сам идет к следующей. В это время я передаю с максимальными предосторожностями машинку Даниле. Он кладет ее себе на плечи за голову и идет за дядей Ваней. Дядя Ваня краем глаза увидев, что Данила за ним поплелся, поворачивается к нему. Данила предвосхищая ответ дяди Вани, спрашивает: куда ее? (машинка на плечах!). Дядя Ваня небрежно махнув рукой и отворачиваясь:
- Да, закинь ее воон в тот двор.
Тут же руки Данилы, как пружины разгибаются, машинка (сверкающая, переливающаяся на солнце новой краской), летит через забор высотой примерно 1,80, и со скрежетом падает где-то на грядках во дворе соседа. Все происходит в доли секунды. Немая сцена: дядя Ваня поворачивается на шелест летящей через забор стиральной машины; я стоя в кузове надрываю живот в беззвучном смехе (чето в глотке заклинило, челюсти сводит); прохожие, ничего не видевшие крутят пальцем у виска; Данила стоит с тупой ухмылкой на лице, улыбаясь от сознания выполненного долга! Дядя Ваня соображает, и не верит своим глазам. Через минуту крик, мат в три этажа. Пара минут, и некоторое затишье. Пошли в огород посмотреть, что с машинкой. Вытащили с грядок из грязи, посмотрели, и у меня опять челюсти свело. Слезы из глаз... Ободрана, низ квадратный. Пинали ногами минут пять, что-бы круглую форму придать. Добились мятого эдакого подобия эллипса. Дядя Ваня бросил ее в сердцах, порываясь Данилке нашему неразумному в нос заехать. Плюнул, и мы поехали обратно, в кабине. До работы все 20 минут езды ор, мат, чуть не рукоприкладство. Das ist die Geschichte. Немножко грустная для дяди вани. Ведь он вперед магарыч пузырьком взял. Я, конечно, получил массу положительных эмоций...
Где была?
Был у одной девушки любовник. Эта девушка его периодически посещала, а он затем довозил ее на мотоцикле за остановку до дому. Затем она садилась на троллейбус и доезжала до дому - конспирация. И вот однажды возвращается она домой поддатая, а муж ее спрашивает: - Где была? Жена: - На работе...
- Нет, я спрашиваю - ты где была?
- На работе, ну, подумаешь, чуть выпила - у подруги день рождения был...
- Врешь. Ты на чем домой приехала?
- На троллейбусе.
- А почему тогда в каске?!..
Подругам она потом рассказывала, что люди в троллейбусе на нее как-то странно смотрели, а она думала, что у нее юбка слишком короткая и всю дорогу ее поправляла.

Открытие
Был у нас водитель, он же плотник, он же столяр, он же сантехник и т. д. И вот однажды закупили мы пару новых кресел, идентичных уже имеющимся. Он взялся за их сборку.
Но возникли какие-то вопросы, для решения коих он решил посмотреть, каким образом это делалось на уже собранном кресле. На кресле в этот момент сидела Юля. И предложила для удобства осмотра свою помощь, а именно: встать и отойти от кресла. На помощь водитель не согласился, попросил не беспокоиться и, встав на колени, изящно изогнул свой корпус и голова его, блещущая благородной сединой (да, он был немолод), оказалась под сиденьем Юлиного кресла. Несколько минут он там задумчиво пыхтел, а потом выдал результат осмотра:
- Я что-то не пойму: дырки две, а штырь один...
Юля мужественно перенесла это открытие. Но объяснять ничего не стала. Das ist alles.
Ядра - чистый изумруд
Гостил у своих друзей в Торонто, и пошли мы в какой-то китайский ресторанчик. Покушали, и в конце нам принесли десерт - орешки. А что-то речь зашла о Пушкине, то да се, я беру орешек с блюдца и цитирую незабвенное: "Ядра - чистый изумруд". На меня тут же вылупляются две пары глаз:
- Ты - какой изумруд?
Клещи
Ездил я на 4 дня в Москву. Если бы вы знали, как достают эти российско-украинские таможни. Приехал я с одним дипломатом в руках, чем и вызывал подозрение у всех таможенных служб. В дипломате как и положено - зонтик, зубная щетка, бритва и инструменты для обжима сетевых проводов. Если кто не знает - это такие клещи со специальными зажимами и ножами очень внушительного вида. Каждая из 4-х (!) таможен считала своим долгом перевернуть дипломат дном наизнанку, ткнуть пальцем в клещи и спросить: - Что ЭТО?!
Первые два раза я был предельно честен, обьяснив не только предназначение странного предмета, но и принцип действия. На третьей по счету таможне я не выдержал, сказав "ЭТО - новейший в стоматологии инструмент, предназначенный для удаления зубов без наркоза". К моему величайшему удивлению, это прошло не хуже первых двух ответов и даже вызвало бурю одобрительных эмоций. Сам еле сдержался от смеха, пытаясь мысленно представить "безболезненное" удаление зуба этим предметом.