This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Mein Blog: Witze Witze Geschichten lustig


Großartig gelesen
Eine stille Sommernacht ging über den Äquator, wie der Mond sagte, und bewegte sich an den westlichen Rand der Himmelskugel. Die Nacht Stille wurde durch das Ticken der Uhr und das entfernte Geräusch des Autos gebrochen. Das Licht des Mondes wurde von der Dunkelheit des Raumes erhellt, warf einige schillernde Schatten auf die fast kahlen Wände und zog einen Teil des Raumes aus der Dunkelheit. Plötzlich schlug die Uhr drei Uhr, in der dunklen Ecke des Zimmers regte sich etwas, es gab ein ziemlich lautes Rascheln, das die Person, die friedlich im Zimmer auf dem Bett schlief, aufweckte und mit schläfrigen, wahnsinnigen Augen durch den Raum ging. Ein Rascheln in der Dunkelheit wiederholte sich und der Mann starrte angespannt in die Dunkelheit. - Wer ist hier? sagte der Mann. - Ich bin! sprach eine Stimme aus. - Wer zum Teufel bin ich? In der Stimme eines Mannes war eine beunruhigende Note zu hören. - Ich bin! - Sagte eine Stimme und aus der Dunkelheit, im Licht des Mondes trat Kreatur. - Ept! - Alles, was der Mann sagen konnte. - Nun, ja, verdammt! Na und? - gab eine gehörnte, svorylaya Kreatur aus. - Huyase! - sagte die Person und dachte an sich selbst, "hör auf zu trinken". - Nein, ich bin keine Manifestation von Protein. gab ein verdammtes Ding - Äh, äh, fuck! - sich aus sich selbst gepresst, liegend, seinen Kopf umklammernd, schrecklich krank mit einem Kater. - Du hast auf mich gewartet! - Wer, ich, ja, du fickst! - Nun, ja, du selbst gestern klagte Kumpel bei den Homies, dass das Leben Scheiße sei, nichts in seinem Leben ausgearbeitet habe und er zu allem bereit sei, so dass es besser sei, sogar seine Seele zu verkaufen. "Und hier bin ich", sagte der Teufel und zeigte einen nachgiebigen Ausdruck auf seinem Gesicht. Vasily erinnerte sich kaum gestern Abend, aber der Teufel hatte recht, er sagte das, außerdem stimmten die Worte absolut mit der Wirklichkeit überein. Nach kurzem Nachdenken fragte er: - Nun, wie sind die Bedingungen? - Alles ist sehr einfach, wir unterschreiben einen Vertrag, deine Wünsche sind erfüllt, und nach dem Tod - du bist unsere Seele, wie? "Hm, Seele" dachte Vasily, Seele-Seele - wurde in seinem Kopf getragen, im Austausch für Wünsche, also was will ich? Ein Sturm von Gedanken rann durch Vasiliy's Kopf, aber irgendwie hatte er nicht sofort einen bestimmten Spitznamen und es dämmerte ihm, um sicher zu sein! In einem Traum sah sich Vasya oft reich und berühmt in der Umgebung von schlanken Schönheiten, oh ja, verdammt, zur Hölle mit ihr mit der Seele, er sah sie nie. - Ich stimme zu! - sagte Vasya. - Also, deine Wünsche? - sagte der Teufel. - Ich möchte, dass alle meine Träume wahr werden! - Ups! - eine helle Flamme blitzte, und die Hölle in den Händen stellte sich als ein Stück Papier heraus. Der Teufel reichte es Vasily, der im Mondlicht und mit einem Kater den Vertrag kaum lesen konnte - alles schien richtig zu sein. - Komm schon. - sagte Vasya. - Nein, kein Stift, Blut! - antwortete der Teufel und gab Vasya einen scharfen kleinen Höhepunkt. Vasja stach in den Finger und kratzte sich. - Auf! - Vasya sagte und übergab das Papier an den Teufel. - Das ist alles! Flammen flackerten auf und das geile Kichern verschwand. Genau, ein Eichhörnchen, dachte Vasja und fiel kopfüber in ein Kissen - in fünf Minuten schnarchte er. Eine stille Sommernacht ging über den Äquator, wie der Mond sagte, und bewegte sich an den westlichen Rand der Himmelskugel. Die Nacht Stille wurde durch das Ticken der Uhr und den fernen Autolärm gebrochen. Das Licht des Mondes wurde von der Dunkelheit des Raumes erhellt, warf einige schillernde Schatten auf die fast kahlen Wände und zog einen Teil des Raumes aus der Dunkelheit. Plötzlich schlug die Uhr vier Uhr, in der dunklen Ecke des Zimmers regte sich etwas, es gab ein ziemlich lautes Rascheln, was den Mann, der friedlich im Zimmer auf dem Bett schlief, aufwachte und mit schläfrigen, wahnsinnigen Augen durch den Raum lief. Ein Rascheln in der Dunkelheit wiederholte sich, und der Mann starrte hart auf die Dunkelheit. "Che für?" - blitzte in den Kopf Vasja. - Ich bin es wieder! Eine Stimme ertönte und derselbe Geile kam heraus. Auf dem Gesicht des Teufels wurden Spuren neuer Schläge vermutet, ein Horn war gebrochen, außerdem waren einige braune Flecken an seiner Wolle befestigt, und er roch einen Geruch, der dem öffentlichen Platz der Station ähnlich war. - Nun, was noch? - fragte Vasja. - Vasily Petrovich, könnten wir den Vertrag noch einmal überdenken, sagen Gold, Frauen, Ruhm oder ganz kaputt, sonst sind meine Vorgesetzten unzufrieden - der Teufel hat irgendwie traurig gesagt. - Fick dich, Vasja sagte - der Vertrag ist ein Vertrag. Und völlig erschöpft von Kopfschmerzen fiel er mit dem Gesicht nach unten in das Kissen. Vasya träumte einen seltsamen, sehr realistischen Traum, der ihn sehr amüsierte, er träumte eine echte Hölle, er sah Luzifer vor sich stehen, im Krebs stehen, und auf einer geraden breiten Landstraße allerlei Teufel, Inkubus und Sukkubus, Dämonen und Erzdämonen in ordentlichen Reihen zu den Geräuschen der Ferien März ging zu seinem Arsch.
Unterbrechung
Ein Kollege hat gerade gesagt: Meine Tochter hat gerade keinen Herzinfarkt bekommen. Sie ist 15 Jahre alt, passt irgendwie und fragt: - Pa, und wie macht man eine Unterbrechung? - Warum brauchst du es? - Nun, ich habe eine Verspätung ... Ich habe gefragt, sie sagen, sie brauchen eine Unterbrechung ... - !!? !! - Was habe ich gesagt? Auf dem Computer verlangsamt sich das Spielzeug, sage ich, eine Art Unterbrechung ist notwendig ...
Tochtertierarzt
Meine älteste Tochter, eine Assistentin im Nassluftbereich, brachte ein anderes Fahrrad mit: ... Es wird eine Art von Aktion durchgeführt, wie die Frühjahrsimpfung von Haustieren. Um mehr Kunden anzuziehen, haben wir beschlossen, ein paar Leute zu schicken - Flyer an der Bushaltestelle zu verteilen. Und für Aufrichtigkeit, verkleiden Sie sie in Katzen- und Hundekostüme: Kinder und Hausfrauen reagieren gut darauf. Einer der Arbeiter schlug für diese Rolle seine fast erwachsene Tochter vor, 12 Jahre alt. Und - kleide dieses Mädchen in einem Hundekostüm. Große Maske und Overall mit einem Schwanz. Eigentlich ist es lustig: Das Mädchen bekommt den Schwanz Rücken an Rücken (d. H. Schwanz nach vorne.) Die Mitarbeiter zusammen eilen, um den Fehler zu korrigieren, sagen sie - nicht so angezogen! Sie blinzelt verwirrt und erkennt schließlich: - Ah, das ist der Schwanz! Personal - shizet. Mama antwortet zuerst: - Ja. Und du - _ WAS_ gedacht? - Und ... Das ist ... Ja, naja, weißt du - _WH_, dachte ich ... Die Tochter des Tierarztes jedoch ... RS: Schade, dass sie nicht in so einer alternativen Form nach draußen gehen durfte ...
Junge Mädchen für dich
Wir fahren nach Seliger. Auf dem Weg rund um den Scotthof gibt es eine Handvoll Einheimische. Über den Tütenhaufen: <Worms>, <Worms>, <Worms>: Bereits auf dem Weg aus dem Dorf liegen zwei töchtergegerbte, leicht bekleidete Jungfrauen am Dorfrand. Über ihnen steht ein kräftiges Poster "YOUNG GIRLS FOR YOU !!!" Wir nähern uns näher, wir lesen die zweite Zeile in Kleinschrift: "Wir haben ausgezeichnete Würmer ausgegraben. 50 Rubel. Ein Haufen."
Stoppel-Beerdigung
Stubby Beerdigung - alte Armeentradition. Im Trainingslager 1975 drohten die Offiziere lange, dieses Ereignis zu arrangieren, und schließlich wurde jemand erwischt ... Ein Major brachte ihn dazu, ein Loch "zwei zu zwei zu zwei" zu graben. Der Zugführer versuchte das Schicksal der Unglücklichen zu mildern und bat den Major, dass der schuldige Mann nur zwei Eins-zu-Eins-Gruben ausgräbt. Der Hauptgedanke und sagte: "Nein, schließlich sind zwei Gruben viele." Lass ihn einen graben - genug von ihm! Und so hält die russische Armee diese Tradition. Sohn dient in der Region Moskau. Spät in der Nacht wurden sie aufgezogen, um die Begräbniszeremonie einer Zigarettenstummel bei der benachbarten Luftverteidigungseinheit zu beobachten. Es stellt sich heraus, dass der Kommandant am Abend einen Teil des Ortes gefunden hat ... EINE GEWACHSENE ENTE !!! Das Regiment hat Alarm geschlagen! Für einen Zigarettenstummel machten sie einen Sarg voll aus. Vor der Säule stand ein Auto mit einem Orchester, das einen Trauermarsch spielte. Hinter ihr, den Sarg tragend. Und dann ... lief das Regiment in voller Kampfdarstellung - MEHRERE KILOMETER !!! Nach Angaben des leitenden Militärs gab es etwa sechs Monate nach diesem Verfahren keinen einzigen Zigarettenstummel auf dem Territorium der Einheit. Dann kommt der neue Anruf ...
Ärgerlicher Fehler
Gedämpfte zwei Jungs in der Badewanne auf dem Gelände eines privaten Hauses im Dorf. Nachdem das Dampfbad im Schnee aufgetaucht ist, muss ich sagen, der Frost war immer noch so. Kurz gesagt, einer der Jungs mit dem ganzen Dope Ass Siganul Schneewehe, und dort, leicht gepudert, liegt der Rest der Traktorfedern. Wer als Kind versucht hat, Eisen in der Kälte zu lecken, erkennt er, dass der Junge gründlich geblieben ist. Nun, mindestens ein Stück Eisen (übrigens nicht weniger als 20 kg) war nicht in den Boden gefroren. Sie beendeten es zusammen mit dem Arsch zurück zum Badehaus, und einer von ihnen wieherte verzweifelt, und der zweite wusste nicht, was er tun sollte - entweder um zu weinen oder zu lachen. Bereits im Dampfbad haben sie dieses Stück Eisen erwärmt und haben es mit Schwierigkeiten von ihren Ärschen genommen, und ein gutes Stück Haut vom Gör gezogen. Bis jetzt ist sein Hintern mit einer soliden Narbe geschmückt, die an einen lästigen "Fehler" erinnert.
Organisierte Struktur
Gestern schickten sie mich in die Apotheke wegen irgendwelchen ekligen Sachen (weil jeder im Büro ohne Ausnahme niest und hustet). Gekauft und um einen Warencheck für teure Buchhaltung gebeten. Hinter mir war der Junge ... simpatishny so ... nun, und sagt, gib mir pliz Kondome, anders und mehr ... Der Apotheker beginnt zu wählen und ihm anzubieten. Er: - Nein, geben wir solche nicht, sie sind nicht für jeden geeignet ... und solche Identitäten sind nicht notwendig ... aber geben Sie diese. Apotheker: - Junger Mann, warum bist du so verschieden? Er: - Also nach dem ganzen neuen Jahr, Firmenfeier mit uns. Apotheker (leicht in Kontakt): - Nun, machen Sie einen guten Spaziergang. Der Junge schaufelt alles auf, schaut auf meinen Kassenbeleg und sagt: - Ja, schreib mir auch, sonst mußt du dem Buchhalter geben. Was ist jedoch eine organisierte Struktur, und die Mitarbeiter sind besorgt über die Mitarbeiter und vergessen Sie nicht die Angelegenheiten.
Ich werde dir zeigen, wie man plantscht!
Vorwort: Die Türken in der Gegend von Antalya veranstalteten Rafting auf einem Gebirgsbach. Die Lufttemperatur beträgt 40, das Wasser ist 15. Um die ratternden Touristen nicht rauszuschmeißen, erfanden die Türken Spaß - russische und deutsche Flöße riefen "Stalingrad" und "Hyundai Hoch" zu Seiten und die Crews spritzen die gegenüberliegende Seite mit Rudern ins Gesicht . Der "Kapitän" des siegreichen Floßes sitzt auf dem Achimbo-Heck, und die vor dem Hitzschlag geretteten Touristen harken fröhlich auf. Der Türke sagte mir, der Kapitän des Rafting-Floßes: "Einmal sind die Deutschen zu meinem Floß geschlichen, auf dem es Russen gab, und sie griffen alle stark an, einschließlich einer überforderten Pfeife. Sie kam sofort zu mir: Komm schon, komm schon, wir werden aufholen !!! Er zwinkerte verschwörerisch und führte das Floß zu den Deutschen, die unten auf ein neues Duell "auf Wasserpistolen" warteten. Was war seine Überraschung, als die FiFa mit einem Schrei: - Ich werde dir zeigen, du Bastard, wie man in mich plantscht! - der ältere Fritz hat den Kopf mit einem Paddel geschlagen.
Wenn ein Verkehrspolizist langsamer wird
Gestern war. Für den Anfang - ein Witz: "Wenn der GAI-Offizier langsamer wird - erklären Sie ihm wieder" Der GUY auf der Fährte bremst mich ab. So und so - wo haben wir es eilig? Es zeigt meine Geschwindigkeit - 114, und ich erinnere mich an etwas, dass ich ihm für diese 200r vorschlagen - sagen wir für die Hälfte (d. H. Für 100) wir weglaufen, und er mir - 100r für solche Geschwindigkeit - das ist eine normale Strafe. O`k sagen, dann lass uns für 50. Für 50 stimmt er zu. Aber ich kann immer noch nicht verstehen - ob er gebremst hat oder es eine prinzipielle Frage gibt ....
Wirf Frauen!
Ich arbeitete als Systemadministrator in einem großen Büro. Es lag im Business Center auf vier Etagen. Natürlich saß ich in einem Schrank auf dem Boden. Und am vierten waren die Großen Häuptlinge, die niemals zu uns Sterblichen kamen. Und so warte ich eines Abends, am Ende des Arbeitstages, darauf, dass diese Tagesgesamtwerte auf der Scheibe aufgezeichnet werden. Hier öffnet sich die Tür, der Große Kopf tritt ein. Und er sagt: - Kolya ist wer? - I. - Hey, da ist eine Abmachung (sie legt eine Hand auf ihre Schulter). In meinem Auto sind die Frauen schon angekommen. Wirf sie nafig. Ich weiß, du kannst einen finden. Kurz gesagt, finde einen Faden Ebenholzmänner. Ich weiß, du kannst es. - Eigentlich bin ich in diesem Geschäft, es scheint nicht wirklich ... - Komm schon, spiel den Idioten, jeder sagt, dass du weißt! .. Ich muss jetzt gerade die ganze Nacht schütteln, um nicht einzuschlafen. Nach einer halben Stunde verlasse ich - tu es so, dass die Perle die ganze Nacht ist! .. (Das Fenster und der Grill am Fenster, es blockiert die ganze Tür - ist nicht durchgebrochen) ... - Und was soll ich machen? - Nun, wie Ramstein, die mich dort zababahay fädeln. (Gibt Flash-Laufwerk von MP 3 Autoradio) ...
Dialoge über zhYvotnyh.
- Wer zum Teufel hast du geschickt? !! Du Ziege, verdammt! Ich bin du, fuck, scha uroyu hier, verdammtes Kondom !!! Hündin, eine Träne! Pidoryuga !!! Tja, alles verdammte Arschloch: Schwanz fertig! (Opanki! Die Party geht ins Endspiel: Es gibt nicht genug Brust dafür, aber okay, lass uns reden. Hilfe, Heiliger Zygmund!). - Weißt du, Liebes, ich, so scheint es, hast du wirklich verdammt nochmal geschickt. Rechnen Sie nicht mit Unhöflichkeit. Glaub mir, ohne böse Absichten. Das passiert mir. Rein sporadisch - was hast du gesagt ?! Was zum Teufel treibst du einen Freak? In Ficken gesucht? (So, der Fortschritt ist offensichtlich. Stirnband, sozusagen. Schon besser als sofort "Ich werde dich töten". << Ich werde dich in Fragmenten schlagen, begierig, den Impuls zu ergreifen, die Gräben sprengen >>. >> Mandelstam, fuck!). - Wenn ich bis zum Ende ehrlich bin, dann möchte ich kein Scheißkerl sein, wie du es sagst. Kann ich dir eine Frage stellen? - Was zum Teufel ist die Frage immer noch, schwindlig? Du Schlampe, weißt du wer ich bin? Du, Schlampe, weißt du wer die Möse hecheln, chmarota? (Nun, hier ist der Kluge: Ein halber Ton tiefer, und mit so kleinen Händen ist es nicht mehr der Fall.). - Zu meiner Schande, ich habe nicht die Ehre, dich zu kennen. Aber, vielleicht, gehört: Offenbar bist du eine berühmte Person. Macht es Ihnen nicht schwer, sich vorzustellen? - Scha ich ficke, ich werde Hallo vorstellen, Arsch, ich bin ein Lötkolben. Che, fuck, stellst du dich vor? Bist du ein Polizist oder was? Ja, ich verdammte Polizisten drehte Spucke! - Gott ist mit dir! Glücklicherweise arbeite ich nicht in der Strafverfolgung. Obwohl mein Beruf nicht so weit von der Abteilung von Themis entfernt ist. Wenn Sie interessiert sind, ist mein Beruf ein Underwriter. - Huyayter, verdammt! Du, auf dem Weg, Kumpel, auf dem ganzen Kopf ebnuty. Was zum Teufel bist du in meinen Ohren? (Ja, Sie können es nicht in solchen Ohren aus drei Metern vermissen. Aber das Schema funktioniert! Bereits << Gemeinde >> Nun, immer noch). - Und trotzdem würde ich gerne wissen mit wem ich das Vergnügen habe zu reden. - Scha, nah, bei jedem Pidorny-Gespräch Nun, das ist Nikolai. - Nikolai? Großer Name. Übrigens, wissen Sie, dass Ihr Name aus dem Altgriechischen übersetzt "der Sieger der Nationen" bedeutet? Und wie kannst du, verzeih mir, durch die Antwort? - Hooley da Patronym Nikolai ist einfach. (Hier ist eine kommunikative Brücke. Eine dünne ist so wackelig, aber eine Brücke). - Sehr nett, Nikolai. Mein Name ist Anatoli Sergejewitsch. Sie können einfach: Anatoly. Und doch, kann ich dich etwas fragen? - Nun, in, verdammt, neugierig Che willst du? - Beeil dich nicht zu antworten, versuche aufrichtig zu antworten. Brauchst du diese hundert Rubel wirklich? - Ja, ich habe dein stolnik stinky mit dir gefickt! Che, esse ich den letzten Schwanz ohne Salz? Schieb dich in den Arsch. (Wahrlich, Nizami: wer einen Freund gefunden hat, fand Reichtum). - Dann war es anscheinend nur eine Welle von Emotionen? Unvernünftige Aggression? - Huescia! Che, ich verstehe nicht, Bruder, du bist dieser Psychologe oder was? Was hast du bekommen? (Hier sind wir wieder "bros". Respekt, Dr. Freud! Übrigens, habe ich es "gesehen"?) Leider bin ich kein Psychologe. Obwohl meine Arbeit ein gewisses Wissen über Verhaltensmuster beinhaltet. Zum Beispiel spricht dein Verhalten von Einsamkeit, von unerfüllter Kommunikation. - Nun, scheiße, blinzelte: Einsamkeit, Ackerland Hey, bist du nicht Schwuchtel? (Genital-Denken. Klassisch!). - Nun, das du, Nikolay! Ich bin nur ein Heterosexueller, was Millionen. Wir sprechen jedoch nicht über sexuelle Vorlieben, sondern über gewöhnliche menschliche Kommunikation. Einhundert Rubel in unserem Fall ist nur eine Ausrede. Unter anderen Umständen würde ich Ihnen gerne diesen Betrag leihen. Obwohl ich nicht viel Geld habe. - Oh, Scheiße! Ich sehe, dass es nicht Chodorkowski ist. Okay, wie geht es dir Toljan Sergejewitsch? Ich sehe, du bist ein Nischenmann, normal. Du kennst Doha, du bist pizdisch irgendwie nicht wie alle anderen auch. Bedenken Sie, im Laufe der Widder wurde nicht überschrieben. Lass uns nach Ryabinka gehen: dreihundert rollen, popizdim. Und dann, in der Art, verdammt, niemand mit zu reden. Lave ist nicht süss. Wie geht es dir, Blutergüsse? - Ehrlich gesagt, manchmal benutze ich es. - Nun, zaebtsom. Komm schon, ich gieße. Hey, was hast du gesagt, wer pflügst du? Word ein Gastarbeiter oder was? So scheint es, nicht Tadschikisch - Underwriter. Aus Englisch: << Ander Wright >> - << Sign >>. Wenn Sie nur sagen: eine spezialisierte Versicherungsgesellschaft, die dazu berechtigt ist, Risiken einzugehen. - Oh Scheiße! Versichern Sie mich? Du weißt einen Witz: << Hey, versichert! Von versichern hören! >>. Hurra! Nun, sie haben sich bewegt Und fuck hier zögere nicht: Weißt du wie viele Gopniks ficken? Zum Glück, dass du mich getroffen hast
Alter Aufzug
Wir leben in der 9. Etage. Das Haus hat einen alten Aufzug, dessen Türen manuell geöffnet und geschlossen werden müssen. Jedes Mal muss ich viele verschiedene Manipulationen durchführen: a) Ich drücke die Ruftaste. b) der Aufzug geht nicht - ich chapay zu Fuß ... c) der Aufzug angekommen: Ich lege meine Hände auf die Vorsprünge an den Türen, schiebe sie in entgegengesetzte Richtungen - die Tür öffnete sich nicht - ich gehe - ich öffnete - ich gehe in den Aufzug; d) Die Tür klickt scharf hinter meinem Rücken und versucht, ein Stück meiner Geliebten zu ergreifen. d) Ich drücke den Knopf - es funktioniert nicht. f) Ich wiederhole die Manipulationen mit der Tür, aber von innen. g) Ich drücke den Knopf - los geht's. Wenn in den Händen von (Gott bewahre) Taschen - die Situation ist noch komplizierter - werde ich nicht einmal den Boden beschreiben (ich erinnere mich) der neunte. Es war alles vor einem Jahr, und jeden Tag wurde die Situation immer schlimmer. Er weigerte sich, zuerst im 4. Stock zu arbeiten, dann am 7., und schließlich, fast ein Jahr lang, sind wir vollständig abgebremst. Aber das ist nicht alles. Menschen haben erreicht, dass das Haus einen Aufzug installieren muss. Und hier an der Tür zum Eingang hängt eine Ankündigung, die darauf hinweist, dass die Installation der oben genannten Einheit im Juli beginnen wird, mit Verbindung im August. Jeder ist glücklich. Genau einen Tag später, an der gleichen Tür, zeigten alle leidgeprüften Anwohner noch eine Sache: "Es gibt eine Schuld für die Zahlung von Versorgungszahlungen in Ihrem Haus in Höhe von NNN. Falls die Schulden nicht zurückgezahlt werden, wird der Aufzug deaktiviert !!! Ich bin immer noch schockiert
Tochter will nach Hause gehen
Ein Freund lebte 8 Jahre in Amerika. Er selbst ist ein talentierter Programmierer mit der seltensten Spezialisierung, und mit all der lokalen Internethysterie unbemerkt wurde er ein einfacher amerikanischer Millionär. Aber die Himbeere endete, die Gesellschaft, wie viele im Tal, bedeckte es mit einem Kupferbecken, und niemand eilt mit solch einem Gehalt zur Arbeit, nicht diese Zeiten. Nun, und mein Freund war einfach überglücklich: Er schien Geld zu haben, er hatte bereits die Staatsbürgerschaft erhalten, war kürzlich geschieden. Ich kaufte mir eine Wohnung auf Kamennoostrowski, nahm meine neunjährige Tochter und winkte Peter: "Bis zu besseren Zeiten und vielleicht für immer." Und meine Tochter, ich muss sagen, obwohl sie in Russland geboren wurde, verbrachte sie ihr gesamtes Erwachsenenleben in Kalifornien. Und jetzt rufe ich einen Freund in Peter an. Ein Freund ist glücklich wie eine Katze in einem Sauerrahmladen. Freunde, Freunde, Heimatstadt, alles. - Und als eine Tochter, - frage ich. - Ja, hier, weinen, nach Hause, sagt ich will. - Du sagst ihr, dass das ihr Haus ist. "Ich sagte dumm, jetzt weinen noch lauter."
Raubkatze
Wir haben einen Hund gekauft - einen Riesenschnauzer. Der Welpe ist schon fünf Monate alt und es wäre Zeit, die Ohren zu trimmen (nun ja, er sollte die Ohren nach den alten Maßstäben trimmen, so dass reizende stehende kleine Ohren entstanden sind). Von Lebewesen, neben dem Riesenschnauzer, hatten wir damals eine schwarze Katze - den prächtigsten Maus- und Rattenfänger. Im Allgemeinen - ein Fleischfresser. Also stimmte der Tierarzt einer "Beschneidung" in unserem Haus zu. Die Ausrichtung ist dies: im Raum - ein Schreibtisch, auf dem Tisch ist ein ziemlich großer Hund bereits in Narkose. Auch auf dem Tisch ist eine kleine Glasplatte (zum Schneiden). Der Tierarzt nahm die Kiste mit den Werkzeugen heraus, nahm ein Stück heraus, klemmte das Ohr des Hundes daran, probierte es an und schnitt das halbe Ohr ab. Er legte den Schrott auf einen Teller und begann zu nähen. Und die Katze, die den Moment ergreift, erschien fast sofort auf dem Tisch und griff nach einem Stück. Die Worte des Tierarztes: "Wo? Gib das Muster!" Sofortiger Räuber springt zur Seite, den Vorhang hinauf, von dort zum Schrank ... Ich habe es kaum geschafft, das Raubtier zu fangen und das Ohr wegzunehmen, das zum Glück nicht sehr gekaut wurde. Nach diesem Muster schnitt der Tierarzt schnell und symmetrisch das zweite Ohr ab. Nach der Operation gaben wir der Katze diese Stücke und er aß sie fast sofort. Und die Ohren des Hundes sind toll geworden.

Willst du mich zum Oralsex neigen? Mädchen: Versuchst du mich zum Oralsex zu neigen? Alter: Nein, ich versuche dich zu deinem Schwanz zu überreden, damit du ihn in deinen Mund nimmst. Mädchen: und was soll ich mit ihm machen? Alter: Naja, nicht Karten spielen. Es ist klar zu saugen! Mädchen: Lass mich jetzt gehen! Alter: Tu, was ich zuerst brauche. Mädchen: Du brauchst einen Arzt. Alter: Die Krankenschwester wird auch wegkommen. Mädchen: Denkst du nicht, dass es ekelhaft ist? Alter: Ja, ich finde es extrem ekelhaft. Aber mein Schwanz ficken. Mädchen: Aber warum ich? Alter: Weil du ein Mädchen bist. Mädchen: Na und? Bedeutet das, dass es nötig ist, mich so zu vergewaltigen? Alter: Erstens, niemand vergewaltigt dich, ich bin 50 cm höher als sonst. Und zweitens bedeutet das, dass ich keine Zeit habe, unter der Idiot-Romanze zu mäkeln und zu fragen, wie du heißt, und dann suggeriere sanft irgendwie treffen, dann ein halbes Jahr fahren Sie zu den teuersten Restaurants, Theatern und Kinos, geben Ihnen die exquisitesten Geschenke für alle Ferien, nicht den "Tag des Arbeiters der Unterwasserzweck-Truppen" ausschließen, sprechen über Ihre tiefe Seele und Millionen von Ähnlichkeiten mit Ihren, dann triff deine Eltern und produziere auf n Ihr Eindruck von einer respektablen und intelligenten Person, und dann, wenn Ihre Eltern auf eine Geschäftsreise gehen, laden Sie mich zu Ihrem Platz ein, um zu saugen. Warum also Zeit verschwenden, die wir so wenig haben? Lass uns gleich zum Geschäft kommen! Mädchen: Alles klar, Hardcase. Typ: nur 179 Gramm. Und kein Problem! Mädchen: Ja, darüber rede ich nicht. Ich rede von dir. Bist du wirklich nicht daran interessiert, zuerst etwas über mich zu erfahren? Du könntest wenigstens meinen Namen fragen. Alter: Sag es, wenn du schluckst. Und dann werde ich versuchen zu erraten. Wenn Sie gewinnen, werden Sie wieder saugen, und wenn ich verliere, können Sie gehen. Mädchen: Hör zu, warum willst du es so machen? Alter: Nun, wenn du dich nicht so wohl fühlst, kann ich mich hinlegen. Mädchen: Nein, ich meine, warum genau im Mund? Ich bin, wie du erwähnt hast, Mädchen. Warum also nicht den vollen Nutzen aus diesem Umstand ziehen? Alter: weil ich es am liebsten mag. Mädchen: Also vielleicht ein Kerl und ein Hund und der verdammte Staubsauger. Du beleidigst meine Würde, die zu mehr fähig ist, aber bald wegen der universellen Leidenschaft für das Orale mit Moos überwuchert sein wird. Alter: Hör zu, ich kann nicht so lange in einem Zustand des Blutabflusses sein. Mein Kopf dreht sich schon. Suck, endlich! Mädchen: Bist du nicht stundenlang schwul? Alter: Ich weiß es nicht, ich habe es nicht überprüft. Ich liebe schließlich Mädchen oder nicht den Teufel! Ich bin schwul! Mädchen: Kann ich gehen? Alter: nein! Du hast mir gerade eine moralische Verletzung verursacht und als Entschädigung musst du mich absaugen! Mädchen: ja, ich ficke ihn für dich jetzt um ihn abzukauen, verdammt cefycephalus! Betritt den zweiten Kumpel. Jeder schreit. 2. Typ: Hey, nimm sofort deine Hände von ihr! Mädchen: komm nicht, sonst werde ich ihn saugen! 2. Typ: Nein, tu das nicht! Du kannst mir das nicht antun! Mädchen: wie ich kann. Du hast mich benutzt, die ganze Zeit hast du mich betrogen und jetzt muss ich mich rächen. 2. Typ: Das ist nicht wahr! Ich habe dich nicht verändert! Mädchen: Ich glaube dir nicht. Ich kann dir nicht länger in die Augen sehen, bis ich tue, was ich tun werde. 2. Typ: Das ist er, oder? Hat er dich verführt? Mädchen: Übertrage keine Pfeile auf ihn. Er ist im Allgemeinen schwul. 2. Typ: Ist er schwul? Mädchen: Ja! 2. Typ: Hör zu, ich will nicht, dass du das tust! Lass es mich tun. Ich werde für meine Schuld sühnen. Mädchen: wovon zum Teufel sprichst du? 2. Typ: Weißt du, ich sage nicht nur, dass ich dich nicht betrogen habe. Ich bin schwul und war es immer. Daher bin ich rein wie ein Baby. Lass mich deinen Job beenden. Das Mädchen steht in Erstaunen, und der zweite Kumpel sitzt an ihrem Platz. 2. Typ: Komm schon, hol deinen Freund raus. Alter: Ich kann nicht. 2. Typ: Was kann ich nicht? Alter: Ich scheine zu sein. 2. Typ: Schaue ich heute Nacht so verdammt aus? Alter: Nein, ich bin erschrocken. 2. Typ: Es bedeutet, dass das Gegenteil der Fall ist. Ja, ich mochte meine Krawatte seit dem Morgen nicht. Alter: Es ist nur so, dass du so plötzlich hereingekommen bist, dass ich nicht erwartet habe, dass du uns siehst. 2. Typ: Was hast du erwartet, dass ich hier sehen werde? Speech Clownakrobaten? Mädchen: Mach einfach keinen frustrierten Schwulen. Ich weiß, du hast mich mit Mädchen betrogen. Genau hier in meinem Büro. Я видела видеозаписи. 2-ой Чувак: какие видеозаписи? Девушка: офис под видеонаблюдением. 2-ой Чувак: нет! Чувак: нет! Девушка: да! Чувак и 2-ой чувак: нет!!! Девушка: да!!! Мониторы на первом этаже. Второй чувак подходит к окну. На улице стоит целая толпа с плакатами. Толпа: Соси! Соси! Соси! Входит Мужик. Мужик: что здесь происходит? Чувак: ничего. Я уже кончил. 2-ой Чувак: она подстроила все это, чтобы уличить меня в измене. Девушка: неправда! Он пришел уже потом. 2-ой Чувак: так значит ты не собиралась у него сосать? Чувак: собиралась! Девушка: неужели, ты мог поверить, что я у него отсосу? 2-ой Чувак: а неужели, ты могла поверить, что Я у него отсосу? Мужик: блядь! Вы все у МЕНЯ сейчас отсосете, если не уберетесь отсюда нахуй. Чувак: все это так возбуждает! Девушка: папа, я тебе все объясню! Мужик: не надо мне ничего объяснять. Дочка, забирай своего друга и уходите отсюда. Я все улажу. Девушка и Второй Чувак выходят и идут по лестнице. 2-ой Чувак: слушай, а кто он такой и почему ты все-таки стояла перед ним на коленях? Девушка: да я просто уронила папку с документами, когда он вошел. Он схватил меня за волосы и завопил как сумасшедший. Офис. Мужик: послушайте, я бы хотел уладить это недоразумение. Вот, здесь сумма, которая должна быть достаточной за ваше молчание. Мужик роняет купюры и присаживается, чтобы их собрать. Чувак хватает его за волосы. Чувак: соси, сука, соси! Мужик: Вы пытаетесь склонить меня к оральному сексу?
На здоровье!
Есть у меня друг Алекс - американец российского происхождения. Его родители уехали из России еще до революции, мыкались сначала по Европе, где Александр и родился, а потом оказались в Штатах. Мать Алекса - изнеженная российская аристократка из Петербурга, - отдавала лишь распоряжения, все тянул на себе отец, в прошлом офицер царской армии. Нетерпимая ко всему, кроме российского и православного, мать на дух не переносила ни негров, ни евреев, ни "прочих латиносов", сидела дома, ничего не делая, и третировала домашних. Алекс мать не любил, полагая, что та сведет отца в могилу своими придирками и нетерпимостью, и рано ушел из дома, записавшись добровольцем во Вьетнам. Потом служил по разным горячим точкам. Там же и присмотрел себе невесту, кореянку. Отец его к этому времени умер, мать он не видел лет 15. И решил Алекс, что после стольких лет разлуки мать, возможно, смягчилась сердцем и душой и даст благословение на женитьбу. Хоть и с "узкоглазой". Та, надо сказать, кроме родного, корейского, кое-как говорила по-английски, мать же Алекса, признавала только русский. И вот приезжают молодые в гости. Мать старается по отношению к заморской невесте вести себя милостиво: и на стол накрывает и беседу через Алекса поддерживает. Но удивляется: - А что это она тебя, Саша, так грубо все время обзывает - ебо да ебо?! - Да это по-корейски - милый. - А-а-а... но все равно как-то... неприлично... И так тихо-мирно время подходит к трапезе. Кажется, вечер удался. Разливается водка. Мать поднимает рюмку и со словами - На здоровье! чокается с будущей невесткой. Просит Алекса перевести и хочет услышать от кореянки соответствующее приветствие на ее родном языке. Та поднимает свою рюмку и с сияющим лицом, глядя в глаза будущей теще, четко произносит: - Ты писда! Торжества пришлось закрыть. Алекс больше при жизни матери в том доме не появлялся. Хотя кто же виноват, что корейская фраза для уха аристократки прозвучала столь по-русски...
Погладь мою киску
Один из самых знаменитых американских телеведущих, бессменный ведущий в течение 30 с лишним лет весьма популярной юмористическо-сатирической программы "Ночное шоу" Джонни Карсон отличался отменным чувством юмора, острым языком и умением экспромтом выдавать убойные реплики. Однажды одним из гостей на его шоу была эпатажная и весьма, на мой взгляд (и не только на мой), бесталанная (в отличие от ее сестры Евы) актриса венгерского происхождения Жа-Жа Габор. Жа-Жа принесла с собой на шоу свою любимую кошку, который во время ее беседы с Джонни возлежала у нее на коленях, милостиво разрешая почесать себе ухо и живот. Джонни начал задавать вопросы про кошку, и Жа-Жа его спросила: - Джонни, а не хочешь ли ты погладить мою киску (рussу)? - С удовольствием! - невозмутимо ответил неподражаемый Джонни, - Если ты уберешь эту проклятую кошку со своих колен!