This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Selbstfahrende Waffen in Deutschland

Deutschland selbstfahrende Waffen - diese Klasse ist jedem Spieler bekannt, sowohl für ihre unglaubliche Kraft als auch für ihre spezifische Kontrolle, die es dem Spieler nicht ermöglicht, alleine so effizient wie möglich zu agieren, und die volle Rückkehr des Teams erfordert. Im Allgemeinen ist diese Klasse ausschließlich ein Befehl, da sie keine eigene überlegene Taktik hat und nicht an Duellschlachten teilnehmen kann. Heute schauen wir uns den deutschen Zweig dieser Klasse an, der für seine präzisen Waffen und hübschen Steuerungen bekannt ist, aber aufgrund des unbequemen Nachladens und der schlechten Buchung haben nicht alle Prototypen von Militärfahrzeugen Respekt erlangt. Bei echten Kampfprototypen gab es von 11 Spielmodellen in echten Schlachten nur 7 Kampfeinheiten. Aber wie sie sich von anderen ähnlichen Modellen unterscheiden und ob es sich überhaupt lohnt, sie zu spielen, werden wir weiter lernen.

Allgemeine Informationen

Deutschland verfügt also über 11 SPG-Maschinen, die sich nicht nur in den technischen Eigenschaften, sondern auch im geplanten Einsatz voneinander unterscheiden. Unter allen Modellen sind die herausragendsten Modelle zu erwähnen, wie Hummel , Grille, GW Panther und GW E 100. Diese Maschinen sind bei Spielern am beliebtesten und werden in Gelegenheitsschlachten aktiv eingesetzt.

Aufgrund ihrer technischen Überlegenheit ist die hohe Geschwindigkeit, die mittelmäßige Manövrierfähigkeit, das mittlere Nachladen und die präzisen Waffen hervorzuheben. Im Gegensatz zu anderen Vertretern von selbstfahrenden Waffen bieten deutsche selbstfahrende Waffen keine Universalität und keine besonderen Vorteile, sie sind einfach so konzipiert, dass sie nicht mehr kämpfen und sind sehr abhängig vom Team. Was die Reservierung betrifft, so sind die Modelle dieser Panzer so ungeschützt, dass ein rücksichtsloser hochexplosiver Schuss dem Auto großen Schaden zufügen kann. Daher ist es notwendig, mögliche Kollisionen mit Gegnern im Voraus auszuschließen. Und in Bezug auf das Gesamtbild vor dem Hintergrund aller selbstfahrenden Waffen unterscheiden sich selbstfahrende Waffen in Deutschland angesichts der durchschnittlichen Effizienz und verschiedener anderer Vergleichselemente nicht besonders von anderen Vertretern. Im Allgemeinen reduzieren sich die Unterschiede zwischen selbstfahrenden Waffen auf Zehntel oder sogar Hundertstel. Aber das Gameplay bleibt das gleiche, obwohl es einige Ausnahmen gibt, aber sie sind Single.

Vergleich mit anderen Nationen

Wenn Sie diese Technik miteinander vergleichen, ist es sehr schwierig, spezielle Führungskräfte zu finden. Jede Nation hat ihren eigenen Vertreter, was besser ist als ähnliche Modelle anderer Panzer. Und auf diese Weise gibt es einen völlig unverständlichen Kampf zwischen allen. Zum Beispiel ist das französische Bat.-Châtillon 155 58 der Anführer unter den Top-Vertretern dieser Klasse, aber der deutsche Hummel ist der Anführer seines Niveaus usw.

Wenn Sie jede Nation an führenden Orten verwässern, gibt es kein besonderes Bild. Jede Seite bietet die gleichen guten und nicht sehr militärischen Fahrzeuge. Daher ist es nicht taktvoll, Nationen zu vergleichen, deren Klasse fast gleich ist. Natürlich gibt es einige Panzer, die ihre Kampfeffektivität perfekt zeigen, aber sie müssen separat verglichen werden. Das Gesamtbild ergibt kein Ergebnis, daher liegt die Wahl nur bei Ihnen.

Merkmale und Nachteile

Wie oben erwähnt, ist der Vorteil deutscher selbstfahrender Waffen Geschwindigkeits- und Präzisionswaffen. Und von den Mängeln ist die schwache Manövrierfähigkeit, das Nachladen und die sehr schwachen Buchungslisten zu erwähnen. Es ist jedoch sofort anzumerken, dass einige Fehler in einigen Modellen nicht gefunden werden, z. B. Hummel und GW Panther. Sie sind universelle Maschinen, haben mittelmäßigen Schaden, können aber die effektivste Feuerunterstützung bieten. Aber solche Panzer wie der GW E 100 und der Kühlergrill drücken diese Mängel deutlich aus. Aber eines ist zu beachten: Jedes Kampffahrzeug dieser Nation hat eine sehr schwache Panzerung, selbst die gleichen Franzosen sind besser geschützt als die Deutschen.

Was sollten Sie voreingenommen machen? Stellen Sie sich auf keinen Fall dem Feind und führen Sie Fernfeuer durch. Vergessen Sie auch nicht die Geschwindigkeit, die hilft, ihre Positionen zu ändern. Mit diesen Methoden können Sie die Manifestation der negativen Aspekte der Technik vermeiden.

Empfohlene Ausrüstung, zusätzliche Module und Fähigkeiten der Besatzung

Aber vergessen Sie nicht die Ausrüstung, die auch im Kampf eine wichtige Rolle spielt. Dies gilt insbesondere für Zusatzmodule, deren Auswahl leider nicht so erweitert ist. Tatsache ist, dass 2 Zellen des Moduls einfach sein müssen, dh ein Stampfer und ein Tarnnetzwerk müssen darauf installiert sein, aber die dritte Zelle kann nach eigenem Ermessen mit jedem Modul gefüllt werden.

Wenden wir uns nun Geräten zu, die nicht zum Standard gehören, dh keinen Feuerlöscher haben, der sich auf fast allen Maschinen befindet. Das Set enthält ein kleines Reparaturset, ein kleines Erste-Hilfe-Set und eine zusätzliche Diät, die die Effektivität der Fähigkeiten der Besatzung verbessern kann.

Aber die Fähigkeiten der Besatzung unterscheiden sich nicht sehr von allen anderen Kampfeinheiten. Wie Sie bereits erraten können, müssen Sie zunächst die Glühbirne und die Verkleidung studieren. Dann lohnt es sich, mit dem Studium der Kampfgemeinschaft zu beginnen. Nach der Kampfgemeinschaft können Sie Ihre Reparaturen reparieren und die letzten Spalten der Fertigkeiten so anordnen, dass Ihr Spielstil mit den einzelnen kombiniert wird. Daher planen Sie voraus, Lernfähigkeiten, andernfalls wird ein ständiges Dumping der falschen Lernketten Ihre Effektivität beeinträchtigen.

Taktische Anwendung

Und schließlich kamen wir zur taktischen Anwendung, die sich praktisch nicht von der Standardanwendung von selbstfahrenden Waffen unterscheidet. Deutsche selbstfahrende Waffen sind eine ideale Version von selbstfahrenden Waffen, da ihre Verwendung in den meisten Fällen weder Licht noch Angriff vorsieht, sondern nur ein normales Fernfeuer der Karte. Wie es jeder gewohnt ist, ist es bei selbstfahrenden Waffen erforderlich, die vorteilhafteste Position auf der Karte einzunehmen, um feindliche Streitkräfte zu beschießen und Ihren Standort rechtzeitig in eine andere vorteilhafte Position zu ändern. Extrem gefährliche Autos sollten angegriffen werden. Das erste, worauf Sie achten sollten, ist LT, sie sind die furchterregendsten Gegner für Sie. Dann lohnt es sich, Optionen für die Zerstörung feindlicher selbstfahrender Waffen in Betracht zu ziehen. Danach sollten Sie sich bereits auf Top-Vertreter des feindlichen Teams und auf Kampffahrzeuge mit Ladetrommel konzentrieren. Wenn Sie unsere Empfehlungen befolgen, können Sie den Boden abtasten und die grundlegenden Taktiken des Kampfes für sich selbst erstellen. Und wenn es Anwendungserfahrung gibt, folgt der Wunsch nach einem Sieg, der mit allen Mitteln und mit allen Mitteln erreicht wird.

Siehe auch: